Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Südtondern 51 2019

  • Text
  • Dezember
  • Flensburg
  • Husum
  • Januar
  • Weihnachten
  • Weihnachtsmarkt
  • Heiligabend
  • Leck
  • Sucht
  • Gottesdienst
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

Weihnachtsgrüße aus

Weihnachtsgrüße aus NIEBÜLL NIEBÜLL -Anzeige- Südtondern -18. Dezember 2019 -Seite 6 AllenKunden, Freunden undBekannten einschönesWeihnachtsfestund einerfolgreiches neues Jahr! KFZ Ludwig Lützen Service aller Fabrikate Hardenstraße 2·25899 Niebüll Telefon: +49(0) 46 61-3915 Mobil: +49(0) 172-41 12 697 Internet: www.kfz-luetzen.de H Wir wünschen unseren Kunden, Freunden H H H und Bekannten eine frohe Weihnachtszeit H H H H und ein erfolgreiches Neues Jahr! H H H Baugeschäft Sven Keil Maurer-, Beton- und Renovierungsarbeiten Wärme-Dämm-Verbundsystem I I H H Ihr BMW Service-Partner in Südtondern wünscht allen Kunden eine gesegnete Weihnacht. H H Schlüsselfertige Häuser Jordanstraße 3·25899 Niebüll Tel. 04661/901657 ·Fax 901659 Raudzus &Bossen GmbH &Co. KG Ostring 1·D-25899 Niebüll Fon: 04661-90150 ·Fax: 04661-901515 www.raudzus-bossen.de H H I H H H H I I H Raudzus &Bossen Abwasseranalyse Nachrüstung Wartung/Kleinkläranlagen Hauptstraße 6·Niebüll· Tel. (0 46 61) 30 51 I I I K läranlagen A bwasser T echnik GmbH KAT-Abwassertechnik Jordanstr. 6-25899 Niebüll -Gewerbegebiet Ost Telefon (04661) 6070880 Telefon (04661) 6070880 -Telefax (04661) 6070889 Wir danken unseren Kunden für das e-mail: kat-abwassertechnik@web.de entgegengebrachte Vertrauen und wünschen H KLÄRANLAGEN -PUMPENWERKE H H »Frohe Weihnachten « ABSCHEIDER sowie ein -PLANUNG gesundes neues -BAUJahr. -WARTUNG H Fröhliche Weihnachten H Tel.: 04661-6002283 6 ·Mobil:0160-4865612 ·Fax:046 61 -6075694 H Im Kornkoog 25899 Niebüll Ansprechpartner: Tobias Bleil E-Mail: tobias@pflegen-betreuen-nf.def I Heilige LuciainNiebüll: Eine gelebteTradition Niebüll (ge) –Der 13. Dezember, die so genannte Wintersonnenwende, ist der kürzeste Tagdes Jahres. Von daan werden die Tage wieder länger und nähern sich in kleinen Schritten den warmen Jahreszeiten an. In Zeiten vor der Erfindung der Elektrizität war im Winter das Licht wertvoll und rar. Dieses Licht symbolisiert die Heilige Lucia, die mit Kerzen die Dunkelheit erhellt und den Armen etwas zum Essen bringt. In Skandinavien ist es ein alter Brauch, dass die Lucia, bestückt mit einem Haarkranz aus Kerzen und einer Prozession aus lichtertragenden Begleiterinnen in der Adventszeit auf Weihnachtsfesten und -märkten erscheint, und seit dem Jahr 2002 wird diese Tradition auch in Niebüll gelebt. Hierbei wird ein Mädchen von der Dänischen Schule Niebüll auserkoren die Rolle der Lucia zu übernehmen, die begleitet von ebenso hell erleuchteten Mitschülerinnen auf dem Niebüller Weihnachtsmarkt erscheint und dort Lieder vorträgt. Die weißen Kleider, die die Mädchen dabei tragen, werden von ehemaligen Lehrerinnen geschneidert, erläutert Schulleiterin Inga Thamsen-Boysen. In diesem Jahr war Anina Nommensen aus Niebüll im Kostüm der Lucia. Zehnmal wurde die Prozession geübt, Niebüll (ge) –Neben dem geselligen Vergnügen auf dem Niebüller Weihnachtsmarkt mit seinem kunterbunten Kinderkarussell, dem Glühwein, den Leckereien und dem gemeinsamen Feiern mit Freunden und Bekannten gehört zur Weihnachtszeit auch der besinnliche Jahresausklang in den Niebüller Kirchen. Am 22. Dezember findet in der Apostelkirche Deezbüll (Deezbüller Straße 53) ein Friedenslicht-Gottesdienst mit Pastorin Sylvia Kilian-Heins und den Pfadfindern statt. Der Heiligabend wird in der Apostelkirche um 15.30 Uhr mit einem Familien-Gottesdienst (Pastorin Sylvia Kilian-Heins), um 17 Uhr mit einer Chrisvesper (ebenfalls Pastorin Lucia (Anina Nommensen/ Mitte) und ihre Begleiterinnen sangen auf der Bühne zwei traditionelle Lucia-Lieder. Die Weihnachtsgottesdiensteinden NiebüllerKirchen Kilian-Heins) und um 23 Uhr mit der Christnacht (Pastor Dr. Christian A. Winter) gefeiert. In der Christuskirche Niebüll (Kirchenstraße) finden die Heiligabend-Gottesdienste unter der Leitung von Pastor Dr.Winter um 14 Uhr (Familien- Fotos: Eggers Heinz Karl- Christiansen vom HGV Niebüll (re.) und der Weihnachtsmann bei der Bekanntgabe der Gewinner. berichtete die sechsjährige Schülerin, die mit ihren Eltern auf einem Bauernhof mit Rindern, Schafen, Ponys, einem Hund und sogar einer Eule lebt. Es verwundert nicht, dass Anina, die dreisprachig (hochdeutsch, plattdeutsch, dänisch) aufwächst, „Deutsch“ und „Dänisch“ als ihre Lieblingsfächer benennt. Der Weihnachtsmarkt war an diesem Tag besonders gut besucht, weil so viele miterleben wollten, wie die Heilige Gottesdienst mit Krippenspiel) und um 16 Uhr (Christvesper) statt. Am 1. Weihnachtstag gehen die Feierlichkeiten in der Apostelkirche um 17 Uhr mit einem Sing-Gottesdienst weiter (Pastorin Sylvia Kilian- Heins und Volker Scheibe). Lucia mit ihren Begleiterinnen über den Weihnachtsmarkt schritt und anschließend auf der Bühne zwei traditionelle Lucia-Lieder sang. Hierzu zogen sich der Weihnachtsmann und seine beiden Engel erstmal in die Straßen rund um den Niebüller Rathausplatz zurück, um der Lucia nicht die Show zu stehlen. Doch später nahm auch er auf der Bühne Platz, während die Engel die Lose der Weihnachtsverlosung aus der großen Losbox zogen und Karl-Heinz Christiansen (HGV Niebüll) die Gewinner der zahlreichen Preise verkündete. Der Hauptpreis des Tages (Golddukaten im Wert von 300 Euro) ging an Smilla Schruwe, deren Großmutter Orte Schruwe die Golddukaten abholte. Der Niebüller Weihnachtsmarkt ist noch bis zum 23. Dezember täglich von 15 bis 20 Uhr geöffnet. Am 20. Dezember kommt um 17 Uhr der Bläserchor (Bezirk Südtondern) und am 22. Dezember spielt der Jagdhornbläserchor Südtondern ab 17.45 Uhr. Außerdem können sich die Kinder noch einmal auf Weihnachtswichtel Nis (22.12., 16 Uhr) freuen. Das vollständige Programm des Weihnachtsmarktes und weitere Veranstaltungen in der Advents- und Weihnachtszeit auf www.hgv-niebuell.de und www.niebuell.de. Am 29. Dezember hält Pastorin Kilian-Heins um 10 Uhr den Sonntagsgottesdienst in der Christuskirche, bevor Pastor Dr. Winter am 31. Dezember um 17 Uhr (ebenfalls Christuskirche) gemeinsam mit der Gemeinde das alte Jahr verabschiedet. Foto: Kusserow Wir wünsche zu den Weihnachtstagen Besinnlichkeit und Wohlbehagen und möge auch das neue Jahr erfolgreich sein, wie‘ salte war! Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch! I Wirwünschen eine gesegnete Weihnacht und ein gutes Neues Jahr! Das Team des Friesischen Wohnparks I I I Friesenladen für Pferd &Reiter Fröhliche Weihnachten und einen guten Rutsch ins NEUE Jahr. Im Kornkoog 2c ·Niebüll Z 04661-6766611

I H -Anzeige- Südtondern -18. Dezember 2019 -Seite 7 Weihnachtsgrüße aus NIEBÜLL NIEBÜLL Niebüll (ge) –Fast jedes Kind (und sogar viele Erwachsene) schreiben in der Adventszeit einen Brief, in dem sie das niederschreiben, was sie sich für das Weihnachtsfest wünschen. Bei Kindern ist es meistens Spielzeug. Bei Jugendlichen stehen oft Bücher, Computerzubehör oder ein neues Smartphone auf dem Wunschzettel. Doch manchmal werden auch ganz immaterielle Wünsche niedergeschrieben: die Überwindung einer Krankheit, ein harmonisches Miteinander, Kraft für anstehende Herausforderungen oder auch die große Hoffnung auf den Weltfrieden. In Niebüll gibt es gleich zwei Möglichkeiten, den eigenen Wunschzettel abzuschicken. Zum einen ist da der Weihnachtsmannbriefkasten vor dem Grundstück von „KAT Wasserwelten“ (Jordanstraße 6) mit seinen eindrucksvollen Holzfiguren: der Darstellung des Weihnachtsmannes mitsamt Schlitten und Rentieren, einem Hexenhäuschen und einer Krippe, die den Besuch der drei heiligen Könige beim Jesuskind zeigt. Niebüll (mm) –Indiesem Jahr darf es noch einmal laut werden. Der Verein Offen Bühne veranstaltet am Sonnabend, 28. Dezember das erste Niebüller Winterspecial. Gleich drei, von den Offenen Bühnen im Ratskeller bekannten Bands kann man in den Räumen des Tanzstudios Stümer erleben (Robert-Bosch Straße 1). Den Anfang macht die Band Huuulbessen. Sie besingen die regional schönen Inseln und Halligen, die rauhe Nordsee mit ihren tosenden Sturmfluten, Freizeitmöglichkeiten auf dem Deich oder wie früher auf dem Lande die Körperhygiene betrieben wurde, nämlich der familiären Reihe nach Das Postamtdes Weihnachtsmanns In der Jordanstraße 6steht der Weihnachtsmannbriefkasten vor einem Ensemble weihnachtlicher Holzfiguren. Wir wünschen unseren Bewohnern/Patienten und Angehörigen, unseren Teams und Partnern eine besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Nicht nur das Holzfiguren-Ensemble ist in weihnachtliches Licht gehüllt, sondern auch das dahinter liegende Wohnhaus des KAT-Inhabers Bernd Jacobsen, der die Briefe dem Weihnachtsmann zur Beantwortung übergibt. Offenbar ErsteNiebüller Winterspecial Fotos: Eggers in einer Zinkwanne. Sie erklären dem Publikum, was auf Plattdeutsch Rock`n`Roll heißt und nehmen ein Thema, dass im Herbst zum Himmel stinkt, auf`s Korn. Danach wird es rockig. FISHWATER BOB begannen vor über 25 Jahren als Rockband. Nach dem tragischen Verlust ihres Drummers beschloss die Band, als Akustik-Quartett weiterzumachen, ohne dabei jedoch ihre rockig melancholischen Wurzeln hat es sich schon weit herumgesprochen, dass hier der Weihnachtsmann sein kleines Postamt hat –denn es halten sogar Autos aus Dänemark vor dem Briefkasten. Wer möchte, dass alle Leute die eigenen Wünsche lesen können, der kann diese an den Wunschbaum auf dem Niebüller Weihnachtsmarkt hängen. Hier stehen Gesundheit, Zufriedenheit und Glück für sich selbst, für die ganze Familie oder für alle Menschen im Vordergrund –aber auch einige extravagante Dinge werden sich gewünscht: z.B. ein Kaugummi oder eine Currywurst, „die nie zuende ist“. Corinna Matthiesen (HGV Niebüll) hat jedoch auch Ärgerliches zu berichten: In der Nacht vom Freitag auf Samstag wurden die Wunschzettel abgeschnitten und lagen am nächsten Morgen auf dem Boden verstreut, so dass sie erneut angebracht werden mussten. Doch von derartigen Vandalen lassen sich die Niebüller nicht ihre Weihnachtsmarktstimmung verderben. zu vergessen. Die vier Niebüller spielen ausschließlich deutsch- und englischsprachige Eigenkompositionen, was Abwechslung verspricht. Zu guter Letzt darf man sich auf rockige Ohrwürmer freuen. Die Band WATT ‚N‘ PACK steht für handgemachte, abwechslungsreiche Covermusik vom Feinsten. Auf ihrer musikalischen Reise durch die Jahrzehnte treffen die Künstler auf die Rolling Stones, Chuck Berry, Status Quo, Marius Müller Westernhagen und viele mehr. Das Winterspecial beginnt um 19.30 Uhr ,Einlass ist ab 18.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Foto: Band „Fishwater Bob“ Wichtellieben Weihnachten Eine schöne Weihnachtszeit wünscht Ihnen Ihr Autohaus Kornkoog. AUTOTEILE H CHRISTIANSEN I H Autoteile und Zubehör I FröhlicheWeihnachten I H undeinen guten Rutsch insneueJahr! I H I Öffnungszeiten: Montag–Freitag von 9.00 bis 13.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr Wir wünschen unseren Kunden &Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest! Wir wünschen unseren Kunden &Bekannten ein besinnliches Weihnachtsfest! H Ostring 2a Niebüll Ruf 2804 kfz-teile-center@gmx.de Neu- und Umbau, Dachsanierung, Hallenbau, Holzrahmenbau, Trockenbau • Dachsanierung • Wir beraten Sie gerne und unverbindlich. Ostring 6·25899 Niebüll ·Tel. 04661/6058678 ·Fax: 6058679 Fröhliche Weihnachten und ein gesundes neues Jahr. J Heizungs- u. Sanitärtechnik J Bad- u. Schornsteinsanierung J Öl- und Gasfeuerungskundendienst J Nass- u. Trockenkernbohrungen J Solartechnik •Bauklempnerei J Abwassertechnik 25899 Niebüll •Tel: 04661 /67043•dierk-mueller@t-online.de Allen Kunden, Freunden und Bekannten ein frohes Fest! Mit der Tradition in die Zukunft. IHR HAUS UND DACH.... UNSER FACH! ZIMMEREI-HAUSBAU-HOLZBAU Fritz-Jannsen-Straße 9·25899 Niebüll Tel. 04661-2258·Fax 20682·info@zimmerei-ingwersen.de H GmbH &CoKG Dipl.-Ing. Eckhard Spaude freischaffender Architekt, Beratender Ing. für Bauwesen H Ein frohes, besinnliches Weihnachtsfest I und ein gesundes, zufriedenes neues Jahr I wünschen wir allen Kunden, Nachbarn und Freunden! H H Familie Eckhard Spaude 25899 Niebüll ·Südergath 34 ·Telefon 04661-8860·Telefax 53 29 info@architekt-spaude.net ·www.architekt-spaude.net I I H H HANDWERK.DE WWW.HANDWERKNORDFRIESLAND.DE Das Handwerk wünscht frohe Weihnachten Kreishandwerkerschaft Nordfriesland-Nord VERSTEHEN | BÜNDELN |HANDELN Niebüll (ak) – Der Beste Freund vom Weihnachtsmann spaßte, was das Zeug hielt. Auch Wichtel lieben Weihnachten. Auf dem Weihnachtsmarkt plauderte er aus dem Nähkästchen und war unterwegs mit seinem Hochrad. Nicht nur mit den Kindern trieb er seinen Schabernack. Herzhaft erfrischend entlockte er den Kindern heimliche Wünsche. Mit viel Humor und kleinen Weihnachts-Ballons für alle verzauberte Nis sein Publikum. Foto: Kusserow

MoinMoin