Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Südtondern 44 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Husum
  • Sucht
  • November
  • Inklusive
  • Schleswig
  • Oktober
  • Achtrup
  • Leck
  • Kleinanzeigen
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Südtondern -30. Oktober 2018 -Seite 2 Achtrup &Ladelund Achtrup (wd) – Inge Wagner wurde am 4. September 1952 in Lexgard geboren, ist verheiratet, hat zwei Söhne und vier Enkelkinder. Nach dem Abitur absolvierte sie eine Ausbildung zur Finanzbeamtin. Gefühlt „schon immer“ war GÄNSEBRATEN zum Martinstag mit 2Sorten Gemüse, Wacholderrahmsauce, hausgemachte Laugenknödel, Salzkartoffeln 11. November 2018 von 11:30-14:00 h&17:00 -21:00 h Tischreservierung muss sein, wir freuen uns auf Euren Anruf. sie ehrenamtlich engagiert: im Elternbeirat im Kindergarten, in der Schule und im Sportverein. 13 Jahre leitete sie den Ortskulturring in Achtrup, 11 Jahre war sie Vorstandsmitglied im Kreiskulturring, seit April 2018 ist sie Vorsitzende Landgasthof Achtruper Stuben •Ladelunder Str. 24•25917 Achtrup Telefon 04662/775224 • www.achtruper-stuben.de •Mo. und Di. Ruhetag Teppichhalle Achtrup Beratung · Verkauf · Verlegung Lecker Straße 25 ·25917 Achtrup Tel. 04662-2376 ·Fax 04662-1557 Neubau? Umbau? Profitieren Sie von unserer Auswahl, Beratung und Service! •Parkett •Parkett schleifen •Teppichboden •PVC-Belag •Objektbeläge •Designplanken Aufeine Tasse Kaffee,FrauWagner... des DRK Ortsvereins Achtrup und seit Oktober 2009 Vorsitzende des Dorfverschönerungsvereins. Kürzlich wurde sie in dieser Funktion wiedergewählt. Frau Wagner, sie leiten den Dorfverschönerungsverein seit Oktober 2009. Welche Zielsetzungen hat der Verein und wer zählte bei der Gründung 1996 zu den Gründungsmitgliedern? Ziel des Vereins ist es, das Dorfbild mit Anpflanzungen von Bäumen, Büschen und Blumen zu prägen und damit das Interesse der Öffentlichkeit auf das Erscheinungsbild Achtrups zu lenken. Bei der Gründung des Vereins im Mai 1996 traten 24 interessierte Bürgerinnen und Bürger dem Verein bei, unter anderem der damalige Bürgermeister Helmut Christensen und der Gärtnermeister Heinz Petersen. Beide haben viele Jahre im Vorstand engagiert mitgearbeitet. Wie viele Mitglieder hat der Verein, wie viele arbeiten davon aktiv mit, suchen Sie weitere Mitglieder und wie kann man Mitglied bei Ihnen werden? Vor zwei Jahren feierte der Dorfverschönerungsverein 20. Jubiläum. Der Verein hat derzeit 59 Mitglieder. 12 Personen arbeiten aktiv in der Erhaltung und Pflege der Rabatten mit. Der Verein braucht dringend Nachwuchs. WerMitglied werden möchte und gegebenfalls auch mit arbeiten möchte, melde sich bitte bei mir oder Uwe Matthiesen. Wir informieren gerne über alles, was den Verein ausmacht. Wie groß ist die Gesamtfläche, die Sie mit den Mitgliedern bearbeiten? Über 1.000 Quadratmeter Blumenbeete und Rabatten werden im Frühjahr vorbereitet, regelmäßig gehackt und im Herbst beschnitten. Die Beete Foto: Dix sind mit Frühlings-, Sommerund Spätsommerblühern bestückt. Im Wechsel mit Stauden und Gräsern sind die Anpflanzungen fast ganzjährig eine Augenweide. Woraus schöpft der Verein seine Kraft? Auf welchem Weg wird Ihnen Anerkennung für die Gestaltung des Achtruper Ortsbildes zu teil? Im Verein herrscht Harmonie und großer Zusammenhalt. Die Stimmung bei den Arbeitseinsätzen ist immer super, Arbeiten, Schnacken und Kaffeetrinken gehören dazu. Über die lobenden Worte der Dorfbewohner, Besucher und Durchreisenden freuen wir uns natürlich sehr. Und die Spenden, die ausschließlich für die Anpflanzungen und deren Pflege verwendet werden, helfen uns, unsere Arbeit im Verein entsprechend der Satzung auszurichten. Werden Sie von außerhalb des Vereins unterstützt, entweder durch aktive Hilfe oder finanziell? Ja, die Gemeinde ist für uns ein verlässlicher Partner und unterstützt uns intensiv mit Gerätschaften und auch die Gemeindearbeiter helfen bei größeren Aktionen. Ebenso hilft die Gemeinde mit einer jährlichen Zuwendung finanziell bei der Rabattenpflege. IhrAnsprechpartner fürGeschäftsanzeigen Frank Messerschmidt Tel. 0461 588228 Fax04615889228 messerschmidt@moinmoin.de & Achtrup Süderlügum 25 Jahre GÜLTIG NOVEMBER 2018 Grabgesteck 9. 99 € Grabstrauß 4. 99 € Futtertonne18. 60 l 95 € Tannengrün Nordmann Nobilis 5kg 5. 99 € Fettfutter 25 kg 33. 95 € Meisenfutter 20 kg 25. 90 € MEGUIN Sägekettenöl 5l 14. 20 l 47. Angebote solange der Vorrat reicht. 95 € 95 € Süderlügum & Achtrup NEU in Achtrup neben BauXpert Gewerbestraße 5/direkt an der B5 • 25923 Süderlügum Tel. 04663/1898110 • Fax 04663/1898109 • Mo -Fr8-18 Uhr • Sa 9-16 Uhr Ladestraße 4 • 25917 Achtrup • Tel. 04662 891584 Mo -Fr8-12 u. 13-17.30 Uhr • Sa 9-13 Uhr NORDLAND AGRAR GmbH E-mail: nordland-agrar@t-online.de •www.nordland-agrar.de

Südtondern - 30. Oktober 2018 - Seite 3 A7. TOP-ANGEBOT Montag bis Freitag (außer Feiertage) 2 Pizzen groß (Ø 30 cm) mit 3 Belägen F1. Familien Pizza 45 x 32 cm mit 4 Belägen nach Wahl, 1 gemischter Salat oder 1-l-Flasche Cola 17, 50 Bahnhofstr. 11 25917 Leck ABHOLER 10% Rabatt auf alle Pizzen außer Angebote PP2. Party Pizza 60 x 40 cm mit 3 Belägen nach Wahl, 1 gemischter Salat oder 1-l-Flasche Cola 22, 00 Normalversion tgl. 16.00/Sa. + So. auch 13.30 3D: Tgl. 20.15/Fr. + Sa. auch 22.30/o.A. Der Nussknacker und die vier Reiche Tgl. 16.00 + 20.00/Fr. + Sa. auch 22.30/Ab 6 J. Bohemian Rhapsody Tgl. 17.45 + 20.15/Fr. + Sa. auch 22.30 Ab 16 J./2. Wo. Halloween Tgl. 20.00/Mi. keine Vorst./Ab 12 J./7. Wo. Klassentreffen 1.0 Tgl.16.00/Sa. + So. auch 13.30/4. Wo. Smallfoot Tgl. 16.00/Sa. + So. auch 13.15/Ab 6/6. Wo. Die Unglaublichen 2 Tgl. 16.00/Sa. + So. auch 13.30/Ab 12 J./2. Wo. Gänsehaut 2 Freitag + Samstag 22.30/ Ab 16 J./4. Wo. Moritz Bleibtreu Abgeschnitten 25. Frauenfilmreihe! Mi. 7.11. 16.00 + 20.00 Der Buchladen der Florence Green Berufsinformationstag in Niebüll Fortsetzung unserer Titelgeschichte Niebüll (bt) – Am Mittwoch, 14. November, findet der alljährliche Berufsinformationstag der Beruflichen Schule Niebüll statt. Von 8 Uhr bis 13 Uhr öffnen die Berufliche Schule Niebüll und die Stadthalle ihre Türen für die Abschlussklassen der umliegenden Schulen und alle weiteren Interessierten. Geplant wird dieser Informationstag von einem kleinen Organisationsteam, bestehend aus Lehrkräften der Schule. Bereits vor den Sommerferien wurden die Einladungen an die Schulen auf dem Festland und den Inseln PROGRAMMAB DONNERSTAG Tgl. 16.00 + 20.00/Fr. + Sa. auch 22.30/Ab 6 J. Bjarne Mädel Lars Eidinger 25 km/h Tgl. 16.00 + 20.15/Ab 6 J. Der Vorname Do. bis So. 16.00 + 20.15/ Mo. bis Mi. nur 20.15 Ab 6 J./3. Wo. Johnny English – Man lebt nur dreimal Do. bis So. 20.00/Ab 12 J./5. Wo. A Star is born Mo. + Di. 20.00/Ab 12 J./6. Wo. Ballon Sa. + So. 13.30/o.A./8. Wo. Pettersson und Findus Findus zieht um Tgl. 17.45/Ab 12 J./5. Wo. Venom (3D) Mo. 16.00/Ab 12 J. Kindeswohl Mi. 20.00/Ab 16 J. Sneak Preview Mitarbeiter der berufsberatenden Institutionen der Region freuen sich auf interessierte Schüler. verschickt, bisher mit positiven Rückmeldungen. Anders als bei anderen Veranstaltungen stellt sich hier kein Betrieb vor, sondern der Beruf. Dieser Vormittag dient der reinen Information und bietet die Möglichkeit sich einen Überblick über die angebotenen Ausbildungsmöglichkeiten zu verschaffen. Der Informationsaustausch an den einzelnen Ständen wird von Schülern der Berufsschule übernommen. Dies sorgt für einen Foto: Timmermann angenehmen und ungezwungenen Kontakt, gleichzeitig können die Berufsschüler lernen sich zu präsentieren. Um interessierten Besuchern einen Einblick in die praktische Arbeit zu gewähren werden die Werkstätten und Labore geöffnet sein. Vertreter der Agentur für Arbeit, der Industrie - und Handelskammer zu Flensburg und der Kreishandwerkerschaft Nordfriesland werden ebenfalls vor Ort sein und Auskünfte erteilen. Herbstmarkt auf dem Norderhof Niebüll (he) – Am Sonnabend, 10. November, in der Zeit von 11 bis 16 Uhr, findet auf dem Norderhof am Gotteskoogdeich 17, der traditionelle Herbstmarkt statt. Abgestimmt auf die kalte Niebüll (mm) – Unter diesem Motto sammelt der „Ladies Circle Südtondern“ am Sonnabend, 3. November von 10 bis 16 Uhr bei Rewe Niebüll, Zum Stellwerk, Pfandflaschen und Pfandbons zu Gunsten des Weihnachtspäckchenkonvois. Pfand drauf! Jahreszeit, bieten die Bewohner der Einrichtung, die zur „Stiftung Uhlebüll“ gehört, neben Kamin-Anzündern und Brennholz auch wunderschöne, selbstgefertigte Keramikarbeiten an. Auch dieses Jahr werden wieder Päckchen für Kinder vom „Round Table Südtondern“ nach Südosteuropa gebracht. Eine Weiterleitung aller Spenden und Erlöse zu 100 Prozent an den Konvoi ist gesichert. nach Wahl €16. 00 Bestellwert ab 15,- € SELBST- 6.- 10.- 4.- Verkauf von Obst und Gemüse Öffnungszeiten täglich (Mo.-So.) 9:00-18:00 Uhr Johannes Lorenzen 25923 Humptrup/Krakebüll · Hauptstr. 55 · Tel. 04663-1641 Am Sophienhof 2 24941 Flensburg • Z 04 61 - 9 30 51 Waldstraße 2 • 25746 Heide/Wesseln • Z 04 81 - 75 38 Friedrichstädter Straße • 24768 Rendsburg • Z 0 43 31 - 49 01 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30 - 18.30 Uhr • Sa. 9.30-16.00 Uhr www.holtex.de Holtex Edith Pohl e. K. - Inhaber André Meyer-Pohl, Zentrale: Posener Str. 5, 23554 Lübeck, Deutschland

MoinMoin