Aufrufe
vor 7 Monaten

MoinMoin Südtondern 39 2020

  • Text
  • September
  • Leck
  • Flensburg
  • Husum
  • Langenhorn
  • Sucht
  • Telefon
  • Schnell
  • Jakobsen
  • Kaufe
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige- A - 23.

-Anzeige- A - 23. September 2020 Aus- & Weiterbildung E-Commerce Nach dem erfolgreichen Start des neuen dualen Ausbildungsberufs „Kaufmann/Kauffrau im E-Commerce“ im August 2018 steht Jugendlichen und jungen Erwachsenen seit diesem Frühjahr auch eine nahtlose Karriereoption durch den Fortbildungsberuf „Geprüfter Fachwirt/Geprüfte Fachwirtin im E-Commerce“ zur Verfügung. Das Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) hat den neuen Fortbildungsberuf gemeinsam mit den zuständigen Bundesministerien sowie den Sozialpartnern und Sachverständigen aus der betrieblichen Praxis im Auftrag der Bundesregierung erarbeitet. (BIBB) Die Stadt Kappeln stellt zum 01.08.2021 zwei Ausbildungsplätze zum/zur Verwaltungsfachangestellten m/w/d Fachrichtung Kommunalverwaltung zur Verfügung. Näheres kann der Internetseite www.kappeln.depolitik&Verwaltung entnommen werden. Corona trotzen: Mit einem Studium die Gesellschaft von morgen gestalten Flensburg (mm) – Die aktuelle Situation sorgt für viele Unsicherheiten. Eines aber bleibt sicher: „Ein Studium lohnt sich“, sagt Hochschulpräsident Dr. Christoph Jansen. Der Präsident der Hochschule Flensburg weiß angesichts der Corona-Pandemie um die vielen Fragen gerade von Studienanfänger*innen und Interessierten. „Aber seien Sie sicher: Wir unterstützen Sie beim Start ins Studium“, sagt Dr. Christoph Jansen. Dazu sollen vor allem für die Erstsemester Angebote vor Ort vorgehalten werden. Überhaupt: analog oder digital? Finden die Vorlesungen und Seminare im kommenden Semester im Hörsaal oder vor den heimischen Rechnern statt? Hybridsemester lautet das Konzept, mit dem die Hochschule Flensburg ab 19. Oktober ins Wintersemester startet. „Wir arbeiten, daran, unsere digitalen Angebote optimal mit der Präsenzlehre zu verbinden“, erklärt Jansen. So entstünden beste Vorrausetzungen für ein Studium, das gerade jetzt sinnvoll sei: „Ein Studium ist in Zeiten von Corona eine gute Wahl. Mehr denn je haben Studierende die Chance, die Gesellschaft zukünftig mitzugestalten und Die Hochschule Flensburg verbindet im Wintersemester digitale Angebote und Präsenzveranstaltungen, etwa in den Laboren. einen Beitrag zu leisten. Ein Studium eröffnet Berufsperspektiven in der Gesellschaft von morgen.“ Denn was wäre Deutschland in Zukunft beispielsweise ohne den Maschinenbau? Er steckt in vielen Produkten und Prozessen: von Nähnadeln über Pappschachteln bis hin zu Autos. Zumal auch in der Elektromobilität, die mit der Antriebstechnik einen Schwerpunkt im Maschinenbau-Studium an der Hochschule Flensburg bildet. Um die künftige Energieversorgung, die Energiewende, neue, nachhaltige und erneuerbare Energien geht es wiederum in Fotos: Hochschuler Flensburg / Dewanger den Energiewissenschaften. Auf die Chancen von morgen blickt auch der Studiengang Bio, Lebensmitteltechnologie und Verfahrenstechnik. Wenn sich die Lehrenden und Lernenden mit der Analytik von Lebensmitteln, mit nachwachsenden Rohstoffen oder sauberem Abwasser beschäftigen, geht es auch um aktuelle Trends in Gesundheit und Umweltschutz, um nachhaltige Entwicklungen. Und in einer Welt, die immer komplizierter wird, ist es wichtig, komplexe Inhalte strukturiert und verständlich darzustellen – auf Deutsch und auf Englisch. Das leistet der Studiengang Internationale Fachkommunikation. Noch Studienplätze frei Neben den vielen anderen Studiengängen an der Hochschule Flensburg, sind für den Maschinenbau, die Internationale Fachkommunikation, die Energiewissenschaften sowie die Bio, Lebensmitteltechnologie und Verfahrenstechnik noch Studienplätze frei. Bewerbungen sind online unter https:// hs-flensburg.de/studieninteressierte/bewerbung möglich. Apropos Zukunft: In diese schaut Hochschulpräsident Jansen recht zuversichtlich: „Wir sind auf die Herausforderung gut vorbereitet! Wir freuen uns auf das kommende Wintersemester und auf alle Studieninteressierten, die sich für die Hochschule Flensburg entscheiden.“ So viel ist sicher. Wir bieten berufliche Perspektiven Verwaltungsfachangestellter Möchtest du gerne im öffentlichen Dienst arbeiten? Dann bietet sich die Ausbildung zum Verwaltungsfachangestellten (m/w/d) an. Diesen Job kannst du in vielen Fachrichtungen erlernen, z.B. in der Kommunal-, Landes- oder Bundesveraltung, aber auch in Handwerksorganisationen oder bei der Industrie- und Handelskammer sowie auch bei der evangelischen Kirche in der Kirchenveraltung. Foto: Krumrey Zu den Aufgaben des Verwaltungsfachangestellten gehören das Bearbeiten von Anträgen oder auch Personalangelegenheiten, die Beratung von Bürgern oder Organisationen, das Austellen von Urkunden sowie die Anwendung von Rechtsvorschriften. Die duale Ausbildung (Berufsschule und Unternehmen) dauert 3 Jahre, kann mit guten Noten aber auf 2 bis 2,5 Jahre verkürzt werden. Du kannst den Beruf theoretisch mit jedem Schulabschluss erlernen. Die meisten Azubis haben aber mindestens Realschulabschluss oder Abitur bzw. Fachabitur. (nic/Quelle: azubiyo.de)

Aus- & Weiterbildung Fachkraft für Abwassertechnik Die Aufbereitung von Schmutzwasser, Wartung von Abwasserrohrsystemen oder auch Messungen sowie Laboranalysen von Wasser- und Klärschlammproben gehören zum Aufgabengebiet einer Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d). In deiner Ausbildung lernst du den Einsatz von speziellen Anlagen und Geräten. Du erfährst aber auch, wie das Abwassermechanisch gereinigt oder biologisch und chemisch behandelt wird. Die Ausbildung kannst du theoretisch mit jedem oder auch ohne Schulabschluss anfangen, bevorzugt wird allerdings die Mittlere Reife. Die Ausbildung dauert 3 Jahre, eine Verkürzung auf 2 bis 2,5 Jahre ist möglich. (nic/Quelle: azubiyo.de) Dialogmarkting Für Schulabgänger, die kommunikativ und kontaktfreudig, flexibel, psychisch belastbar und anpassungsfähig sind und sich das Arbeiten in einem Großraumbüro vorstellen können, könnte der Beruf Kaufmann (m/w/d) im Dialogmarketing interessant sein. Doch was ist eigentlich Dialogmarketing? Dabei geht es darum, Kunden zu betreuen, zu beraten oder auch zu gewinnen –und das durch persönliche Gespräche, die in der Regel am Telefon geführt werden. Wasmachtder Kfz-Mechatroniker (m/w/d)? Foto: AdobeStock Ein beliebter Ausbildungsberuf ist der Kfz-Mechatroniker. Wie die Bezeichnung schon erkennen lässt, vereint der Kfz-Mechatroniker die früheren Berufe Kfz-Mechaniker und Kfz-Elektriker. In der heutigen Zeit werden in den Fahrzeugen mechanische, elektronische und digitaltechnische Systeme vereint genutzt. Der Kfz-Mechatroniker kennt sich in allen drei Bereichen aus und ist so in der Lage, die komplexen Fahrzeuge zu warten und zu reparieren. Kfz-Mechatroniker kennen sich also nicht nur mit Motor, Getriebe und Karosserie aus, sondern auch mit ABS, ASR, Bordcomputern oder auch ESP und dem Fehlerauslesen bei Warnhinweisen. Kfz-Mechatroniker arbeiten zum einen natürlich in Kraftfahrzeugwerkstätten. Hier warten, reparieren und tunen sie Fahrzeuge. Zum anderen sind sie auch in der Automobilindustrie an Fertigungsanlagen tätig. Ausbildung und Anforderung Die Ausbildung kann man mit jedem Schulabschluss, ja in manchen Betrieben sogar auch ohne Schulabschluss beginnen. Wichtige Grundlagen für die Ausbildung zum Kfz-Mechatronikerist handwerkliches und auch technisches Know-how. Weiterhin sind Kenntnisse in Mathe und kommunikative Fähigkeiten für den Umgang mit Kunden wichtig. Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre und findet im Betrieb und in der Berufsschule statt. Für den Kfz-Mechatroniker gibt es mehrere Spezialisierungs-Schwerpunkte: Pkw- Technik, Nutzfahrzeugetechnik, Motorradtechnik und Karosserietechnik oder Systemund Hochvolttechnik. (nic/Quelle: azubiyo.de) Wir bieten berufliche Perspektiven Wir bilden aus: Zimmermann m/w/d •jetzt schon bewerben und Teil eines tollen Teams werden! •Unterlagen gerne per Mail. Mit der Tradition indie Zukunft. IHR HAUS UND DACH .... UNSER FACH! ZIMMEREI-HAUSBAU-HOLZBAU Wir suchen Dich! Ausbildung zum Metallbauer (m/w/d) Fachrichtung Konstruktionstechnik Ausbildungsstart: sofort oder zum 01.08.2021 HOLLÄNDERDEICH 38 ∙25899 FAHRETOFT ∙TEL: 04674/291 ∙FAX 04674/1557 INFO@METALLBAU-JACOBSEN.DE ∙WWW.METALLBAU-JACOBSEN.DE DerStraßenbauer (m/w/d) Fritz-Jannsen-Str. 9 25899 Niebüll Tel. 04661-2258 Fax 20682 info@zimmereiingwersen.de Alle Arten von Straßen und Wegen, deren Neuanlage und Ausbesserung, aber auch das Errichten von Sportanlagen, Flugbahnen, Entwässerungsgräben, Fahr- und Gehwegen sowie Plätzen und Böschungen gehören zu dem Aufgabenbereich eines Staßenbauers (m/w/d). Als Azubi zum Straßenbauer lernst du vor allem auch die Herstellung von Beton und Mörtel, das Lesen -Anzeige- Südtondern -23. September 2020 -Seite 7 von Skizzen und Bauplänen und den Umgang mit großen Baumaschinen. Den Beruf des Straßenbauers (m/w/d) kannst du mit jedem und sogar ohne Schulabschluss ergreifen. Gute Noten in Mathe, Physik und Chemie sind von Vorteil. Die duale Ausbildung (Berufsschule und Betrieb) dauert 3 Jahre, eine Verkürzung auf 2,5 Jahre ist möglich. (nic/Quelle: azubiyo.de) Foto: Pixabay Ihre „Moin Moin“ ist bei FACEBOOK – Abonnieren Sie uns! Thema: Landvolk- Bewegung Husum (pa) –Inden letzten Monaten haben mehrfach Bauernproteste unter der Fahne der Landvolkbewegung stattgefunden. Vielen Menschen ist die Symbolik und die damit verbundene Geschichte, die zum Aufstieg des Nationalsozialismus in den ländlichen Regionen beigetragen hat, nicht bewusst. Dr. Christoph G. Schmidt, Leiter des Nordfriisk-Insituuts in Bredstedt, informiert am Donnerstag, 24. September, im Husumer Speicher über die historischen Hintergründe und erklärt, warum die Anknüpfung daran problematisch ist. Die Veranstaltung ist eine Kooperation des Speichers mit dem Nordfriisk-Instituut und dem Ev. Regionalzentrum Westküste. Beginn ist um 19 Uhr, der Vortrag findet im Erdgeschoss statt und wird mit Bild und Ton in das 1. Obergeschoss übertragen. Anmeldungen per Mail an hanna@speicher-husum. de oder telefonisch unter 04841 65000. Eintritt gegen Spende. 24941 Flensburg • AmSophienhof 2•Tel. 0461-93051 25746 Heide/Wesseln • Waldstraße 2•Tel. 0481-75 38 24768 Rendsburg • Friedrichstädter Straße •Tel. 04331-4901 Holtex Edith Pohl e.K., Inhaber André Meyer-Pohl, Zentrale: Posener Str.5,23554 Lübeck, Deutschland Öffnungszeiten: Mo.-Fr.9.30 -18.30 Uhr Samstag 9.30 bis 16.00 Uhr www.holtex.de Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

MoinMoin