Aufrufe
vor 7 Monaten

MoinMoin Südtondern 39 2020

  • Text
  • September
  • Leck
  • Flensburg
  • Husum
  • Langenhorn
  • Sucht
  • Telefon
  • Schnell
  • Jakobsen
  • Kaufe
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

AUS DER REGION

AUS DER REGION Südtondern -23. September 2020 -Seite 4 Unsere Titelgeschichte Wohn- statt statt Weiß €99. 99 €44. €8. 99 € 80. 00 € 30. € 6. 00 10 l, exkl. f. PROFI FARBEN Niebüll (ak) –Der Einladung, des Kreishandwerksmeisters Ingwer Christophersen und Geschäftsführer Stephan Tack, zur Besichtigung der Werkstätten, ist die Bundestagsabgeordnete Astrid Damerow gerne gefolgt. Bereits im Jahre 2016 hatte die damalige Abgeordnete des Schleswig-Holsteinischen Landtags die in ihrem Wahlkreis Südtondern liegenden Werkstätten besichtigt. Doch seither ist dort viel passiert. Pro Jahr werden hier in den vier Werkstätten bis zu 230 Auszubildende in zehn verschiedenen Handwerksberufen weitergebildet und auf die Prüfungen vorbereitet. Doch wie in ganz Schleswig-Holstein sinken die Auszubildendenzahlen auch in Nordfriesland. Die Ursachen dafür sind vielfältig, in erster Linie sind die sinkenden Geburtenzahlen mit verantwortlich. Dies bekommt neben den Schulen auch die Kreishandwerkerschaft zu spüren. Nichtsdestotrotz ist es nach Meinung der Verantwortlichen der Kreishandwerkerschaft wichtig, die Bildungsangebote in der Region für die Zukunft zu sichern. Neben der Schule dann auch die der überbetrieblichen Handwerksausbildung. Astrid Damerow, MdB äußert sich zustimmend: „Die aktuelle Situation auf dem bundesweiten Ausbildungs- und Berufsbildungsmarkt ist aufgrund der Corona-Pandemie nicht nur positiv, aber die schlimmsten Befürchtungen sind ausgeblieben. Der bundesweite Ausbildungs-markt hat sich Astrid Damerow besuchtdie KreishandwerkerschaftNord Astrid Damerow im Gespräch mit Auszubildenden. Foto: Kusserow gemäß dem Berufsbildungsbericht 2020 in einigen Bereichen sogar positiv entwickelt, dies gilt allerdings leider nicht für das Handwerk. Das Problem ist der Bundesregierung bewusst, deshalb wurde der Berufsbildungsbericht 2020 auch am 11. September 2020, gleich in der ersten Sitzungswoche des Bundestages nach der Sommerpause intensiv diskutiert. Denn weniger Auszubildende heute, bedeuten weniger Fachkräfte morgen. Und das in einer Zeit, in der wir Fachkräfte dringend brauchen. Wir möchten diesem Trend entgegenwirken, indem wir die duale Ausbildung stärken. Deshalb hat die Bundesregierung Ausbildungs-prämien für kleine und mittlere Unternehmen beschlossen, wenn sie ihr Ausbildungsniveau erhalten oder erhöhen. Ferner gibt es Zuschüsse zur Ausbildungsvergütung, wenn Auszubildende nicht in Kurzarbeit geschickt werden, es gibt Übernahmeprämien, wenn kleine und mittlere Unternehmen Auszubildende aus insolventen Unternehmen übernehmen“, so Damerow. „Wir stimmen dem zu und sehen uns hier vor Ort in der Verantwortung, die Handwerksausbildung gerade auch für die Handwerksbetriebe auf den Nordfriesischen Inseln in Niebüll zu erhalten!“ so der Kreishandwerksmeister Malermeister Ingwer Christophersen. Die Kreishandwerkerschaft in Niebüll beabsichtigt die Ausbildungswerkstätten trotz der schwierigen Rahmenbedingungen zu erneuern und hat dafür beim zuständigen Bundesamt für Berufliche Bildung eine Neubauanzeige eingereicht, denn ohne Zuschüsse kann es nicht realisiert werden. „Ich unterstütze es, dass die Kreishandwerkerschaft Nordfriesland Nord mutig in die Zukunft blickt und in diese investieren will. Ausbildungswerkstätten auf dem neuesten Stand sind dafür ein elementarer Baustein“, so Astrid Damerow,MdB abschließend. GARTEN HOBBY BAU Angebote gültig vom 23.09. bis 29.09.2020 Unser Service: •Anhängerverleih •Kundenkarte •Lieferservice •Holzzuschnitt Angebote nur solange Vorrat reicht. Druckfehler /Irrtümer vorbehalten BAUMARKT GMBH www.KELO.de /KeloBaumarkt ... alles Calluna Klapptritt Twin winterharte Heide 2-stufig 17. 99 15.00 3-stufig 22. im 99 1220.00 cm Topf Promotion Spaltaxt 1600 S &Schleifgerät Display Dekupiersäge TC-SS 405 E statt €8. 99 Luftentfeuchter Original 450g € 7,29 € 6,00 1000g €15,49 € 13,00 Gaultheria Rebhuhnbeere im 11 cm Topf statt €69. 99 € 50. 00 €2. € 6. 00 cs-Fächerbesen XXL-Aktion, mit Stiel Klapptritt statt UVP €399. 99 €75. €2. € 50 00 statt €19. 99 € 18. 00 Laubsauger GC-EL 2500 E kg ab €13. 00 Luftentfeuchter Nachfüllbeutel 450g € 3,49 € 3,00 1000g € 6,99 € 6,00 Wiesharder Straße 2-4 ·24983 Handewitt ·Z04608-606060 Öffnungszeiten: Mo. -Fr. Von 9.00 -19.00 Uhr ·Sa.: 9.00 -16.00 Uhr kg ab 2-stufig 17. 99 15.00 Elektro- 3-stufig 22. 99 20.00 cs-Straßenbesen- Sortiment incl. Stiel Benzin-Laubbläser GBV322 €6. 00 Holzbrikett Weichholz ca. 10 kg 1kg=€0,15 €1. max. 1Pal/Haushalt statt €23. 99 € 20. 00 statt €199. 99 € 175. 00 1l=€2,50 statt €29. 99 € 25. 00 49 Noch keine Veranstaltungen Husum/NF (pa) – Aufgrund der aktuellen Infektionssituation in Deutschland kann das Klinikum Nordfriesland Vortragsveranstaltungen weiterhin nur sehr eingeschränkt durchführen. Erste-Hilfe-Kurse können derzeit wieder stattfinden. Die Info-Abende der Therapieschule in der Dieselstraße und die Info-Abende für Schwangere finden leider bis auf weiteres nicht statt. Sobald Patientenvorträge oder Info-Abende wieder aufgenommen werden, folgen zeitnahe Ankündigungen. Hinweise dazu in den Medien oder im Internet unter www. klinikum-nf.de unter „Aktuelles /Veranstaltungen“. Tagder Rechtschreibung Husum (pa) – Der Tag der Rechtschreibung findet jedes Jahr am 27. September, dem Tagdes Volksentscheides für die Beibehaltung der Rechtschreibung bei uns, statt. Der Verein Deutsche Sprache e.V. lädt zum Vortrag mit dem Dithmarscher Rechtschreib- “Urgestein“ Karl-Heinz Requard in den Blauen Salon von „Tante Jenny“ an der Schiffbrücke 12ein. Um 19.30 Uhr geht es im Vortrag „Die Reformen der Rechtschreibung –Kann ich heute schreiben, wie ich will?“ um die Abgrenzung der Reformschritte. „Die Zuhörer erhalten Klarheit, welche Regeln heute gelten. Denn kaum bekannt ist, daß die Schreibreform von 1996 noch gar nicht abgeschlossen ist und sich weiter zum Guten entwickeln soll“, soRegionalleiterin Sigrid Saxen. Sie lädt Mitglieder und Gäste herzlich ein; eine Anmeldung unter 04841 82510 ist von Vorteil. Single-Frühstück Husum (pa) – Das nächste Single-Frühstück in der Familienbildungsstätte Husum, das zum gemeinsamen frühstücken und klönen einlädt, findet am Samstag, 26. September, von 9:30 bis 11:30 Uhr in der Woldsenstraße 47 statt. Verbindliche Anmeldungen unter Telefon 04841 2153.

Neues Leben in der„Alten Propstei“ Leck (mm) – Die Alte Propstei am östlichen Dorfrand von Leck hat seit 1858 viel gesehen. Nachdem über ein Jahrhundert die evangelische Kirche Hausherr war, hatte dort zuletzt eine Firma für Dachsanierung ihren Sitz. Im Moment haben die Handwerker das Sagen, die die hellen lichtdurchfluteten Räume umbauen. Denn ab Herbst 2020 wird dort Hauke Wrede Zahnärztliche Versorgung – alles unter einem Dach Bredstedt (pa) – Das MVZ „Ihre Zahnärzte im Norden“ – ehemals „die Zahnärzte am Schafmarkt“ – mit Hauptsitz in Leck sind seit dem 1. Juli 2020 auch in Bredstedt für die Patienten da. Die Praxis hat ihren Sitz in der Hohlen Gasse 13 in Bredstedt. Dr. Uwe Kowalski aus Leck und Zahnarzt Musab Abu Al Hasan bieten hier ein breitgefächertes Leistungsspektrum der gesamtheitlichen Zahnheilkunde an. Mit der Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, Dr. Hellen Hause, wurde eine Kollegin seine Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie eröffnen. Der Mediziner bietet damit eine Fachrichtung an, die dem nördlichen Friesland bisher nicht zur Verfügung stand. Wrede wird auf dem Gelände Kinder und Jugendliche bis zum 21. Lebensjahr behandeln. „Die Wertschätzung des gesamten Familiensystems ist die Voraussetzung für meine Arbeit“ fasst der Facharzt für Kinder- und Jugendpsychiatrie seine Maxime zusammen. Der 38jährige stammt aus einer norddeutschen Familie. Sein Vater war niedergelassener Arzt in Dithmarschen. Nach dem Abitur 2002 und Zivildienst studierte er Medizin, zuletzt in Hamburg. Nach der Approbation arbeitete er in der Helios Klinik in Schleswig. Hier war er beruflich unter anderem im stationären und AUS DER GESCHÄFTSWELT ambulanten Bereich tätig und arbeitete zusätzlich ein Jahr ambulant erwachsenenpsychiatrisch im Wagenhaus in Rendsburg. Sein Schwerpunkt ist die Behandlung von ADHS. Wrede, der mit seiner Lebenspartnerin im ersten Stock der Alten Propstei wohnen wird, ist bereits jetzt über die Website www.kjp-nf.de oder unter Telefon 0162/7588632 zu erreichen. gewonnen, die die kieferorthopädische Behandlung vom Kleinkindalter bis hin zum Erwachsenen auf höchstem Niveau, mit viel Fachkompetenz und liebevoller Geduld, erfolgsorientiert durchführt. Interessierte können ab sofort einen Termin ausmachen und sich unverbindlich beraten lassen. Telefonisch ist die Praxis erreichbar unter Telefon 04671 4611. Geöffnet ist Montag und Dienstag von 8 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, am Mittwoch von 8 bis 17 Uhr, und am Donnerstag und Freitag von 7 bis 19 Uhr. Foto: (c) MVZ Ihre Zahnärzte im Norden -Anzeigensonderveröffentlichung- Südtondern - 23. September 2020 - Seite 5 Näh-Workshop für Anfänger Dr. Uwe Kowalski Petra Staupendahl MVZ Ihre Zahnärzte im Norden und Kieferorthopädie-Praxis Schafmarkt 1a/1b, 25917 Leck Tel.: 04662/1092 Ihre „Moin Moin“ ist bei FACEBOOK – Abonnieren Sie uns! Leck (mm) – Am Sonnabend, 26. September, bietet die VHS Leck um 9 Uhr einen Näh- Workshop für Anfänger an. Thema ist das Erstellen von Kissenhüllen mit Applikationen. Unter Anleitung entsteht etwas Schönes für den Alltag zum eigenen Gebrauch oder zum Verschenken. Jeder Teilnehmer wird gebeten, eine eigene Nähmaschine mitzubringen und Erfahrung in deren Gebrauch zu haben. Geräte können nicht gestellt werden. In der Kursgebühr sind die Ausgaben für Materialien nicht enthalten. Infos und Anmeldung unter VHS Leck, Schulzentrum, Am Süderholz 13d, Leck; Telefon 04662 4539, E-Mail: info@ vhs-leck.de . Ihre ZAHNARZTE IM NORDEN MVZ Ihre Zahnärzte im Norden und Kieferorthopädie-Praxis Hohle Gasse 13, 25821 Bredstedt Tel.: 04671/4611 „De Plattdütschen“ sagen Saison ab AUS DER REGION Klockries (mm) – „Filou blifft Filou“, dieses Stück hätte in diesem Jahr aufgeführt werden sollen. Wegen der Coronakrise hat die Theatergruppe „De Plattdütschen“ wie gewohnt ab Juni mit dem gemeinsamen Lesen des Theaterstückes begonnen. Die Entscheidung, ob das Stück zur Aufführung kommt, wurde auf Anfang August verlegt. In dieser Zeitspanne beginnt für die Teilnehmer immer die heiße Phase - Bühne aufbauen und zwei mal die Woche proben. Da sich die Abstand- und Hygenieregeln leider nicht gelockert haben, werden die Aufführungen schweren Herzens auf 2021 verschoben. Im Andersen Haus in Klockries gehören selbst gebackene Torten, Punsch und Pharisäer trinken sowie der geliebte Klönschnack ohne Maske und Abstandsregeln einfach dazu. Die Veranstalter hoffen, dass die Theatergruppe im nächsten Jahr wie gewohnt auftreten kann - mit allem was dazu gehört. Hoffentlich ist dann die Coronapandemie überstanden und die Zuschauer finden wieder den Weg ins Andersen Haus nach Klockries. Foto: „De Plattdütschen“ Neu: Mutter-/ Kind-Spielkreis Leck (mm) – Die DGF-Familienbildungsstätte Leck gibt bekannt, dass am Donnerstag, 24. September, ein neuer Mutter-/Kind-Spielkreis für Kinder, die ca. April bis Juli 2019 oder später geboren sind, beginnt. Unter Berücksichtigung der Hygieneregeln des Landes S-H werden immer donnerstags ab 9.30 Uhr mit Gleichaltrigen dem Alter entsprechende Spiele angeboten, die dem natürlichen Bewegungsdrang unserer Kleinsten entsprechen. Fingerspiele und das Ausprobieren verschiedener Materialien lassen den Kindern viel Raum, Neues zu entdecken und auszuprobieren, sich selbst und die Welt wahrzunehmen. Der Begleitperson wird die Möglichkeit gegeben, sich pädagogischen Rat zu holen, Gespräche über die Entwicklung der Kinder zu führen oder einfach nur Freude an neuen Kontakten zu haben. Die Leitung übernimmt Annika Lorentzen. Um rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist. Die Familienbildungsstätte von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 11.30 Uhr unter Telefon 04662 3904 zu erreichen.

MoinMoin