Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Südtondern 37 2019

  • Text
  • September
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Sucht
  • Leck
  • Husum
  • Kaufe
  • Telefon
  • Familie
  • Flohmarkt
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

SÜDTONDERN

SÜDTONDERN Südtondern - 11. September 2019 - Seite 2 Tgl.16.00 + 19.45/Fr. + Sa. auch 22.15 ab 16 J./2. Wo. Es 2 Tgl.16.00 + 20.00/Fr. + Sa. auch 22.30 Mi. nur 20.00/ab 16 J./3. Wo. Angel has fallen Tgl. 16.00 + 20.00/Sa. + So. auch 13.15 Ab 6 J./9. Woche König der Löwen Tgl. 19.45/7.Wo./ ab 12 J. Fast and Furious Hobbs and Shaw Tgl. 16.00 / Sa.+So. auch 13.30 /o.A./3. Wo. Playmobil – der Film So. 18.00 Fanta 4 - Wer vier sind Vorpremiere So. 13.30/o.A. Angry Birds 2 (3D) Filmklub Di. 19.30 Schloss aus Glas PROGRAMMAB DONNERSTAG Tgl.16.00 + 20.00/Fr. + Sa. auch 22.30/o.A. Gut gegen Nordwind Tgl.16.00 + 20.15/3. Wo./ab 12 J. Good Boys Tgl. 19.45 /ab 16 J./5. Wo. Quentin Tarantino`s Once upon a time in Hollywood Do. bis Mo. 20.00/o.A./2. Wo. …und wer nimmt den Hund? Tgl. 16.00 / Sa.+So. auch 13.30 /Mi. keine Vorstellung o.A./3. Wo. Mein Lotta-Leben Sa. + So. 13.30/o.A./12. Wo. Pets 2 Tgl.16.00 /Sa. + So. auch 13.30/o.A./5. Wo. Toy Story 4 Sa. + So. 13.30/7.Wo. / o.A. Benjamin Blümchen Mi. 20.00 / ab 16 J. Sneak Preview SPORTLERKLAUSE O´zapft is – Oktoberfestwochen gültig vom 12. - 29. September Wir servieren typische Wies´n Spezialitäten Gepökelte Schweinshaxe mit bayerischem Sauerkraut und Pürree 10,40 € Original bayerischer gebratener Leberkäse mit bayerischem Sauerkraut und Pürree 8,90 € 2 Original bayerische Weißwürste mit Butterlaugenbrezel und süßem Senf 5,50 € Bayerischer Wurstsalat mit Butterlaugenbrezel 5,90 € Butterlaugenbrezel 1,50 € Original Hofbräu Oktoberfestbier vom Fass 0,3 Ltr. 2,50 € 0,5 Ltr. 4,00 € 1 Ltr. 7,80 € Sportlerklause Süderlügum Bekannt für gutes Essen Jahnstraße 4 · Tel. 04663-1889108 · Do.-So. ab 17 Uhr Besuchen Sie unsere Internetseite: www.sportlerklause-suederluegum.de „Katharina die Große“ erneuert Gleise Stedesand (ge) – In der Marsch zwischen Stedesand und Bredstedt bebt der Boden. Ein gelber lang-gestreckter Koloss steht auf den Bahngleisen und wühlt mit stählernen Pranken im Gleisbett: „Katharina die Große“ (Planumsverbesserungsmaschine „Spitzke RPM-RS 900“) sammelt mit einem Schaufelrad die alten Schottersteine ein, die sich im Laufe der Jahre abrundeten und nun im Rahmen der 160-Millionen-Offensive für die zwischen Hamburg- Altona und Westerland/Sylt verkehrende Marschbahn erneuert werden. Während ein Teil des alten Schotters zur Entsorgung abtransportiert wird, wird ein anderer Teil gesiebt, damit die Steine wieder kantig werden und zusammen mit neuen Schottersteinen erneute Verwendung im Schienen-Untergrund finden. Mit kleinen Zahnrädern, die ineinander greifen, könne man die Niebüll (au) – Es riecht noch sehr nach Farbe, bemerkt Geschäftsführer Hauke Brückner beim Vorstellen der neuen Räumlichkeiten in der Bildungs- und Arbeitswerkstatt. Das Besondere am WerkCampus ist das direkte Zusammenarbeiten vom Sozialzentrum mit ihren Fallmanagern und Leistungsberechnern mit den Mitarbeitern der BAW Südtondern unter einem Dach. Am 1. Juni 2019 hat der WerkCampus in Niebüll in der Gather Landstr. 75a, sowie auch in Husum mit dem gleichen Angebot in der Liebigstr., seine Pforten geöffnet. Der Geschäftsführer bezeichnet die neue Einrichtung mit einem Schmunzeln im Gesicht als „Gelegenheitsgeber“. Wir haben das Ziel die erwerbsfähigen Neuantragssteller des Jobcenters Nordfriesland Die Marschbahn fährt eingleisig an der „Planumsverbesserungsmaschine“ vorbei. innerhalb von acht Wochen wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Es gibt den Kunden die Möglichkeit in einer angenehmen Atmosphäre ein Coaching zu erfahren, um dadurch einen passenden Arbeitsplatz zu finden, und auch zu behalten. Jeder Teilnehmer bekommt einen Modulplan, und es wird individuell ausgearbeitet wo Interessen und Begabungen oder auch Sonntag XXL Flohmarkt Schwesing (hb) – Ab nach Schwesing heißt es am Sonntag für alle Fans des Flohmarktes! Auf dem Flughafengelände geht wieder „die Post ab“ mit dem „Riesen – XXL – Flohmarkt“. „Weit über 100 Stände werden schon erwartet“, erzählt der Veranstalter „da ist sicher für jeden etwas interessantes dabei. Ob Kinderspielsachen, Bekleidung, altes Porzellan, Bücher und Schmuck, die vielen Stände bieten ein schier grenzeloses Angebot und ein bisschen Stöbern, Feilschen und vielleicht ein Schnäppchen machen, mag doch jeder gern einmal.“ Und wer absolut nichts findet, was er gebrauchen kann oder will, für den ist die „Schlemmermeile“ dann eine gute Alternative. Parkplätze sind kostenlos und in ausreichender Anzahl Foto: Eggers Schottersteine vergleichen, erläuterte Sönke Kreft (DB Netz AG). Bis Ende September laufen noch die Arbeiten auf den Gleisen zwischen Stedesand und Bredstedt. Hier wird eine Strecke von 12 km mit etwa 9000 Schwellen und 8000 bis 9000 Tonnen Schotter erneuert. Danach werde mit Rücksichtnahme auf die Herbstferien (Beginn: 4. Oktober) pausiert, um das hohe Verkehrsaufkommen in dieser Zeit nicht zu beeinträchtigen. Am 21. Oktober werden die Arbeiten an diesem Streckenabschnitt wieder aufgenommen. Während der Arbeiten muss auf der Marschbahn-Strecke eingleisig gefahren werden, wobei es zu vorübergehenden Beeinträchtigungen des Bahnverkehrs kommt. Werk Campus: Alles unter einem Dach Enge-Sande (mm) – Die Region hat zwei neue Tischlergesellinnen und dreizehn neue Tischlergesellen. Über die Erfolgreicher Prüfungsabschluss Freisprechung der Tischler- Innung Festland/Südtondern, Föhr und Amrum berichtete die MoinMoin Wochenzeitung in der vergangenen Ausgabe. Zu den erfolgreichen Absolventen gehört natürlich auch der Geselle Kamo Sievers, der in der Tischlerei Uwe Thomsen erfolgreich ausgebildet wurde. Er hat die Prüfung zum Schwächen liegen. Betroffene können aufgrund von Fehlern während eines Bewerbungsgespräches oft auf solches aufmerksam gemacht werden .Das WerkCampus ist montags, dienstags. und donnerstags von 8 bis 17:30 Uhr, mittwochs von 8 bis 11 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr geöffnet. Zimmerergesellen ebenfalls bestanden. Versehentlich wurde sein Name in der Absolventenauflistung nicht mit angegeben. Foto: Dix auf dem Gelände vorhanden, der Eintritt ist frei. Morgens ab 6 Uhr beginnt der Aufbau und wer noch schöne Sachen auf dem Dachboden findet und einen Stand aufmachen möchte, muss sich nur rechtzeitig dort einfinden. Von 8 Uhr bis um 16 Uhr ist dann der Flohmarkt. Wer einen Verkaufsstand hat, darf sein Auto kostenlos hinter dem Stand parken. Weitere Infos unter Telefon 0162 9612736. Foto: Barkmann Baustelle Brücke Leck (mm) – Ab sofort muss aufgrund der Betonsanierung der Brücke am Kokkedahler Weg eben dieser für voraussichtlich 8 Wochen auf Höhe der Brücke etwas mehr als halbseitig gesperrt werden. Für Fahrzeugt mit einer Breite von weniger als 2 Metern ist die Durchfahrt möglich. Alle anderen Fahrzeuge müssen eine andere Route nehmen. Es gibt keine Wendemöglichkeit. Die Lammkönigin liest vor Leck (mm) – Am Donnerstag, 19. September, liest die Lammkönigin Heike Marit Carstensen Geschichten rund ums Lamm und Schaf vor. Die Veranstaltung für Kinder ab 4 Jahren beginnt um 16 Uhr in der „Bücherei Leck“, Hauptstraße 31. Der Eintritt ist frei. Friesischer Nachmittag Risum-Lindholm (mm) – Am Donnerstag, 12. September, findet um 14.30 Uhr der nächste friesische Nachmittag in der „Friesenhalle“ statt. Anmeldungen bei Ilwe Boysen, Telefon 04671 6024154. Neue Teilnehmer sind willkommen. Dorfflohmarkt in Westre Westre (mm) – Am Sonntag, 29. September, findet von 9.30 bis 15 Uhr ein Dorfflohmarkt statt. Flohmarkt Niebüll (mm) – Am Sonntag, 15. September, findet von 14 bis 17.30 Uhr im „Naturkundemuseum“ ein Flohmarkt statt. Wer noch mitmachen möchte kann sich unter Telefon 04661 5691 anmelden. Treffen Leben mit Krebs Niebüll (mm) – Das nächste Treffen der DRK Selbsthilfegruppe „Leben mit Krebs“ findet am Montag, 16. September um 15 Uhr in der DRK-Sozialstation, in der Gotteskoogstr. 3, statt. Betroffene sind herzlich willkommen. Erstkontakt über das DRK, Telefon 04661 1041 oder 8588. Tag der offenen Tür Lindholm (mm) – Im evangelischen Kindergarten findet am Sonnabend, 14. September, anlässlich des 50-jährigen Jubiläums, ein Tag der offenen Tür statt. Das Programm beginnt um 14 Uhr mit einem Gottesdienst mit Aufführungen der Kindergartenkinder. Danach gibt es Spiele, Kinderschminken und anderes mehr. Um 15.30 Uhr findet in der kleinen Turnhalle ein Puppentheater statt. Und um 17 Uhr endet die Veranstaltung mit einem gemeinsamen Abschluss Singen.

Königlicher Besuch in Risum-Lindholm SÜDTONDERN Südtondern - 11. September 2019 - Seite 3 Die große Verbundenheit zum dänischen Königshaus und ihrer Monarchin war allerorts deutlich zu spüren. Fotos: Jonas Unsere Titelgeschichte „König Abel“ begrüßt Königin Margrethe II. Mit ihren Darbietungen eroberten die Schüler im Handumdrehen das Herz der Königin. Risum-Lindholm (sj) – Das Fahnenmeer aus rot-weiß und gold-rot-blau wollte nicht enden. Am vergangenen Freitag erlebten die Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Risum- Lindholm ein Großereignis, dass wohl ohne Zweifel in die Geschichtsbücher eingehen wird. Die dänische Königin Margrethe II besuchte im Rahmen ihres Schleswig- Holstein-Aufenthaltes die dänisch-friesische Risum Skole/ Risem Schölj und versetzte die Kommune zwischen Geest und Marsch in einen bisher nie dagewesenen Ausnahmezustand. Der Vormittag des abschließenden Tages ihres insgesamt viertätigen Schleswig-Holstein Besuches war ausschließlich der friesischen Volksgruppe vorbehalten. Und das auf ausdrücklichen Wunsch ihrer Majestät. Hintergrund: Die Risum Skole/Risem Schölj ist die landesweit die einzige dänische Schule, an der auch Friesisch gelehrt wird. Wahre Begeisterungsströme hallten der äußerst beliebten Monarchin entgegen, als ihre Limousine gegen 10.18 Uhr auf dem Schulhof in der Dorfstraße einkehrte. Die Wetterereignisse präsentierten dabei leider nicht fortlaufend royale Bedingungen, doch die standhaften Friesen bewiesen beachtliches Durchhaltevermögen zu Ehren des hohen Staatsbesuches. Die große Verbundenheit zum dänischen Königshaus und ihrer Monarchin war allerorts deutlich zu spüren. Gut gelaunt mit sympathischer Mimik und Gestik verzauberte Königin Margrethe II die jubelnde Menge von Anfang an. Die bekannten Klassiker wie „Hände schütteln“ und „königlich winken“ folgten. Höchste Professionalität und Perfektion vorausgesetzt. Im Anschluss besichtigte die königliche Delegation das Schulgebäude im Rahmen eines Rundganges. Chorgesang ertönte in den Fluren und eine Präsentation im Werkraum der Schule machte auf die besondere Handwerkskunst der Schülerinnen und Schüler aufmerksam. In freudiger Erwartung auf ihren persönlichen Moment mit Königin Margrethe II standen zahlreiche Schaulustige im Außenbereich Spalier. Bad in der Menge Für den anschließenden Programmpunkt diente die schuleigene Turnhalle als Kulisse. Ihre Majestät nutzte die wenigen Meter Fußweg als Bad in der Menge und flanierte durch ein Meer von Wimpeln und Fahnen. Anhaltender Schauer trübte die Stimmung zwar nicht, doch beschleunigte das Ankommen in der Sportstätte erheblich. Protokollarische Vorgaben müssen eingehalten werden. Trockenen Fußes nahm die Regentin in einem gemütlichen Stoffsessel Platz und folgte einer Orientierungspräsentation über den Werdegang sowie über die Geschichte der Friesen in der Region. Interessante Reden verschiedener Repräsentanten der friesischen Volksgruppe gestalteten das weitere Programm. Dann kam der große Moment einiger Schülerinnen und Schüler der Risum Skole/Risem Schölj. Mit der Darbietung des Theaterstücks „König Abel“, der im 12. Jahrhundert Herzog von Schleswig und König von Dänemark war, eroberten sie im Handumdrehen das königliche Herz und sorgten für anregende Momente. Ihre Majestät schätzte die besondere Würdigung einer ihrer Vorfahren und lobte die perfekt einstudierte Aufführung. So sehr, dass sie sich mit einer spontanen Dankesrede erkenntlich zeigte. Holtex: Was ist wann los? - Anzeige - Flensburg (nic) – Einkaufs-Rucksack, Kaffeebecher, Wollmützen oder auch Schmuck – und noch andere Schlagworte findet man auf dem „Ihr September-Schnäppchen-Kalender – Was ist wann los?“ von Holtex. Das für sein umfangreiches Angebot an Textilmode namhafter Hersteller, seine große Auswahl im Schuhsortiment und vielem mehr bekannte Modehaus plant im Monat September zahlreiche Überraschungen für seine Kunden. Beinahe alle zwei Tage darf man sich auf eine neue Idee von Holtex freuen. An einem Tag kann gespart werden, an einem anderen Tag gibt es zum Einkauf etwas gratis dazu – dass und weitere Überraschungen findet man auf dem Eventkalender September 2019, den – so Holtex – man nicht verpassen sollte. Das Schüler Ensemble der Risum Skole/Risem Schölj. Am Sophienhof 2 • 24941 Flensburg • Z 04 61 - 9 30 51 Waldstraße 2 • 25746 Heide/Wesseln • Z 04 81 - 75 38 Friedrichstädter Str. 59/63 • 24768 Rendsburg • Z 0 43 31 - 49 01 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 9.30 - 18.30 Uhr • Sa. 9.30-16.00 Uhr www.holtex.de Holtex Edith Pohl e. K. - Inhaber André Meyer-Pohl, Zentrale: Posener Str. 5, 23554 Lübeck, Deutschland

MoinMoin