Aufrufe
vor 10 Monaten

MoinMoin Südtondern 35 2020

  • Text
  • August
  • Flensburg
  • Nordfriesland
  • Leck
  • Sucht
  • September
  • Husum
  • Kaufe
  • Kinder
  • Christiansen
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Südtondern -26. August 2020 -Seite 4 Neueröffnung in Leck Samstag 29.08.2020 9-14Uhr Am westlichen Ende der Lecker Hauptstraße ist direkt an der Ampelkreuzung das neue Baby- und Kindermodenfachgeschäft von Vaiolet Andresen zu finden. Fotos: Dix Heisterkamp 32 |25917 Leck Zur Eröffnung gratulieren wir herzlichst! Baby- und Kindermoden individuell entdecken Andrea Schulz (l) wird Vaiolet Andresen im Verkauf unterstützen. Leck (wd) – Mit gut vierwöchiger Corona bedingter Verzögerung eröffnet in Leck am kommenden Sonnabend, 29. August, um 9Uhr ein weiteres, Inhaber geführtes Fachgeschäft, dessen Warenpalette das Angebot in Leck wesentlich bereichern wird. ´Das Träumchen` hat Vaiolet Andresen ihr Geschäft getauft, das in der Hauptstraße 65 (ehemals ODIN, ganz früher Wendrich) zu finden ist. „Die Namensgebung geschah aus einem Traum heraus“, gesteht Vaiolet Andresen, ist sich aber sehr Ab dem kommenden Sonnabend darf man sich gern sicher, dass von dem sehr umfassenden Angebot in diesem Geschäft dieser Name überzeugen. ausgezeichnet zum Angebot passt. Denn das Fachgeschäft wird alles das führen, was Babys, Kinder und junge Heranwachsende benötigen, was aber auch die Herzen junger Eltern höher schlagen lässt. Von den Herstellern Hummel, S.Oliver, Staccato, Jette, Basefield, Blue Seven und BMS wird die Jung-Unternehmerin Schuhe, Sommer- und Regenbekleidung bis hin zu warmen beziehungsweise wärmenden Stücken führen. Die Angebotspalette wird erweitert mit Spielwaren der Hersteller Depesche, GoKi und Tonie- Boxen. Auf der großzügig bemessenen Verkaufsfläche ist für die Kleinen sogar eine Spielecke eingerichtet worden. Inh. CarlaKuster Hauptstr.24-25917 Leck -Tel. 04662/4511 Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung,viel Freude undErfolg! Karlumer Str. 4·25917 Achtrup Tel. 0176 77 833 832 Mail. email@malerei-andy.de Web. www.malerei-andy.de Herzlichen Glückwunsch zur Neueröffnung! IhrMoinMoin-Team! Herzlichen Glückwunsch zur Eröffnung! Hauptstraße 16 A-25917 Leck Von Montag bis Freitag jeweils von 9bis 12 und 14 bis 18 und sonnabends von 9bis 14 Uhr laden VaioletAndresen und ihre Mitarbeiterin Andrea Schulz zum entspannten Stöbern und Shoppen ein. Zur Eröffnung wünschen wir alles Gute und viel Erfolg! Peter-Ox-Straße 11|D-25917 Leck Telefon +49 (0) 4662 /8920-0 |Fax +49 (0)4662 /8920-50 Mail: Kanzlei@bls-tax.de

Hilfe und Zuspruch in schweren Stunden -Anzeige- Südtondern -26. August 2020 -Seite 5 Dierichtige Musikauswahl Eine Trauerfeier ohne Musik ist kaum vorstellbar. Doch die passenden Töne auszusuchen und sie richtig einzuplanen, ist oft gar nicht so einfach. Die musikalische Untermalung einer Trauerfeier sollte immer zur Persönlichkeit des Verstorbenen passen. Für den älteren Klassikliebhaber eignet sich Popmusik genauso wenig, wie Wagner oder Beethoven für die rockbegeisterte Tochter -und auch auf den Zeitpunkt der musikalischen Darbietung während der Feier sollte geachtet werden. Eine weitere Frage ist –neben der Auswahl an sich –ebenfalls im Vorfeld der Trauerfeier zuklären, und zwar, ob die Trauermusik mit einem echten Instrument gespielt werden soll oder ob die Musik von einer CD oder vom Smartphone erklingt. Eine Orgel, ein Harmonium oder ein Keyboard findet sich für gewöhnlich in jeder Kirche und in den meisten Trauerhallen. auch für das Abspielen aus der „Konserve“ kann es gute Gründe geben. Der Tod eines Familienmitglieds ist für Angehörige eine schmerzliche Erfahrung und emotionale Belastung. Deshalb fällt es Angehörigen nicht leicht, sich um die Beerdigung des Verstorbenen zu kümmern. Oft wissen diese auch nicht, wie sich der Verstorbene seine eigene Bestattung vorgestellt hätte. Daher haben Angehörige Zweifel daran, ob sie mit der Gestaltung der Bestattung den Wünschen des Verstorbenen gerecht werden würden. Ausdiesem Grund empfiehlt es sich, bereits zu Lebzeiteninnerhalb der Familie und des Freundeskreises offen über die Themen Todund Beerdigung zu sprechen. Das baut nicht nur Ängste gegenüber den tabuisierten Themen ab. Zudem können Wünsche bezüglich der eigenen Beerdigung offen geäußert und miteinander besprochen werden. Angehörige müssen so nach dem Toddes Verstorbenen keine Sorgen haben, mit der Gestaltung der Beerdigung nicht dessen Wünschen gerecht zu werden. Offene Gespräche führen Werkfoto: BDB Der Steinmetz Glang Udo Funk Gather Landstraße 44c (direkt amParkfriedhof) 25899 Niebüll Mobil: (0152) 33974458 FAX: (04661) 9378682 % (0 46 61) 35 77 Peter v. Eitzen Bestattungen Rat und Hilfe im Trauerfall und in der Bestattungsvorsorge 25899 Niebüll -Osterweg 45 Kostenabzug Der Bundesfinanzhof (BFH) hat entschieden, dass ererbte Grabpflegekosten bei der Berechnung der Erbschaftssteuer abgezogen werden können (Az.: II R41.17). Wenn das Grabnutzungsrecht von dem Verstorbenen erworben wurde und die daraus folgende Grabpflegeverpflichtung mit dem Todesfall auf den Erben übergehe. Malou,eine starke Begleiterin für Dante AUS DER REGION Malou spürt schon jetzt, dass sie für Dante da sein soll –und der sechsjährige Autist lässt nicht nur ihre Nähe zu, sie beruhigt ihn auch. Midstedt (hk) –Sicherheit im Alltag: Während diese für die meisten Sechsjährigen schon fast eine Selbstverständlichkeit ist, stellt sie für Dante eine große, kaum zu bewältigende Hürde dar. Dante hat eine Autismus-Spektrum-Störung, schon Kleinigkeiten können ihn überfordern. „Dann schreit er, verletzt sich selber, läuft davon“, berichtet seine Mutter Aline Schult. Diagnostiziert wurde Dantes Krankheit nach unzähligen Arztbesuchen schließlich im Uniklinikum Kiel, und dort empfahl man der Familie u.a. auch einen Assistenzhund für ihren Sohn. Aber eine solche Ausbildung ist mit weit über 20.000 Euro extrem teuer: „Dennoch haben mein Mann und ich gesagt: Wir machen es einfach!“ Denn Dante werde oft von Reizen überflutet, die er nicht verarbeiten könne. „Aber wenn Tiere da sind, dann beruhigt ihn das.“ So nahmen sie mit der Akademie für Assistenzhunde in Ascheffel Kontakt auf und hatten Glück, dass deren Hundetrainerin Kati Zimmermann kurz danach bei der Testung eines Golden-Retriever-Wurfs auf dem Hof Seneka inDrelsdorf unter sieben Welpen in der bedachtsamen Malou eine geeignete Kandidatin erkannte und dass Dante diese kleine Fellnase sofort in sein Herz schloss. Inzwischen hat Malou in Mildstedt ihr neues Zuhause gefunden und dort ihre ersten Trainingsstunden erfolgreich absolviert. „Wir sind total begeistert, sie ist einfach toll“, hat Aline Schult bereits beobachtet, wie Malou bei unruhigen Phasen auf Dante zugeht, ihn mit der Nase schubst, er sie berührt und diese Reaktion mit einem „Abschlecken belohnt“ wird. Bis die Hündin allerdings den Erstklässler dauerhaft „auffangen“, ihm Sicherheit geben und eine emotionale Stütze sein kann, sind noch viele Übungsstunden notwendig. Wer anden Fortschritten interessiert ist, kann auf der Facebookseite „dantesweltmitmalou“ daran teilnehmen. Spendenaufruf Da die Krankenkasse die Foto: Klein Kosten für die zweijährige Ausbildung der Hündin nicht übernimmt, ist Familie Schult auf Spenden angewiesen (Spendenkonto: IBAN: DE 16 2109 2023 0011 7710 90; Verwendungszweck: Dante & Malou). Spendenquittungen für Beträge ab 50 Euro können mit vollständiger Angabe von Name,Adresse und Spendenhöhe unter der E-Mail verwaltung@a-dog-for-you.de angefordert werden. Ministerpräsidenten auf dem GreenTEC Campus Enge-Sande (ak) –Der nordrhein-westfälische Ministerpräsident, Armin Laschet, hat sich bei einem Besuch in Nordfriesland als Verfechter der Energiewende präsentiert. An der Seite von Schleswig- Holsteins Ministerpräsidenten, Daniel Günther, besuchte er das „Innovations-Zentrum“ in Nordfriesland, den Green TEC Campus. Geschäftsführer Marten Jensen, begrüßte die Abordnung und konnte ebenfalls einen gewaltigen Tross an Medien -Vertretern zu einer beeindruckenden Tour über das Gelände einladen. „All die Themen, die uns in den nächsten zehn Jahren in Deutschland beschäftigen werden -wie gelingt die Digitalisierung, wie gelingt es, Industrieland zu bleiben und trotzdem nachhaltig und ökologisch zu sein -dafür haben wir heute sehr viele Beispiele erlebt“,sagte Laschet. Präsentiert wurden auch der autonome Bus EMIL, das Maritime Trainings Center MTCund das grüne Rechenzentrum wind cloud. Gastgeber Günther bekräftigte vor den Journalisten seine Haltung, sich für einen Kompromiss im Ringen, um den CDU-Vorsitz einsetzen zu wollen. Das Team Laschet mit Bundesgesundheitsminister Jens Spahn habe seine Unterstützung. Daniel Günther ist in Enge-Sande kein Unbekannter,erhat sich immer wieder über die Entwicklung des ehemaligen Munitionsdepots informiert. Foto: Kusserow

MoinMoin