Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Südtondern 30 2019

  • Text
  • Juli
  • Flensburg
  • Husum
  • August
  • Sucht
  • Klinik
  • Nordfriesland
  • Kaufe
  • Flohmarkt
  • Telefon
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

Molenfest in Dagebüll

Molenfest in Dagebüll 28. Juli 2019 -Anzeige- Südtondern -24. Juli 2019 -Seite 6 aus pendelt ein Shuttlebus in regelmäßigen Abständen zur Südmole. Familie Ketelsen Hotel Neuwarft Ketelsen GmbH Nordseestraße 20 ·25899 Dagebüll Tel.: 04667-95140·Fax: 04667-537 Unser Spezialitätenrestaurant ist täglich von 17:30 -21:00 Uhr für Sie geöffnet und zusätzlich erhalten Sie am Samstag und Sonntag von 11.30 -14.00 Uhr unseren beliebten Mittagstisch. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Um Tischreservierung wird gebeten. Erlebnisreiche Tagesausflüge 28.07. Kopenhagen inkl. Stadtrundfahrt, Überfahrten Beltbrücke 49,- 28.07. Karl-May Festspiele in Bad Segeberg inkl. Eintritt 42,- 30.07. Dänemark-Rundfahrt mit Høyer,Møgeltønder,Ribe, Tønder 31,- 31.07. Legoland in Billund /Dänemark inkl. Eintritt 63,- 31.07. Weltstadt Hamburg inkl. Stadtrundfahrt 35,- 31.07. Tierpark Hagenbeck inkl. Eintritt 46,- 01.08. Kopenhagen inkl. Stadtrundfahrt, Überfahrten Beltbrücke 49,- 02.08. Sønderjylland in DK inkl. Blavand, Esbjerg, zzgl. Schifffahrt Insel Fanø 34,- 02.08. Insel Neuwerk inkl. Elbfähre,Watt-Planwagenfahrt, Mittagessen, Schiff 88,- 03.08. Wacken Open-Air inkl. Wacken-Frühstück, Rundfahrt 44,- 04.08. Angelner Dampfeisenbahn &Raddampfer inkl.Zug, Schiff,Mittag 49,- 04.08. Safari im Serengeti-Park inkl. Eintritt 49,- 04.08. Vogelpark Walsrode inkl. Eintritt 46,- 04.08. Heidepark Soltau inkl. Eintritt 57,- 05.08. Hochseeinsel Helgoland inkl. Schifffahrt ab Büsum 53,- 06.08. Dänemark-Rundfahrt mit Høyer,Møgeltønder,Ribe, Tønder 31,- 06.08. Wilstermarsch inkl. Aukieker-Schifffahrt, Mittagessen, Kaffeegedeck 59,- 07.08. Insel Sylt inkl. Schifffahrt ab Havneby,Autozug, Inselrundfahrt 39,- 07.08. Elbphilharmonie in HH inkl. Plaza-Tickets,Führung, Mittag 59,- 08.08. Eiderschiffahrt inkl. Brunchbuffet, Kaffee- und Kuchenbuffet 79,- ZumMolenfest wünschen wir erstklassigesWetter undviel Spaß! IhrMoinMoin-Team www.hotel-neuwarft.de Ein Event für die ganze Familie: Das Fest auf der Dagebüller Südmole. Dagebüll (mm) –Das 45. Molenfest des Fremdenverkehrsvereins Dagebüll findet traditionsgemäß am letzten Juli- Sonntag statt. In diesem Jahr laden die Dagebüller am Sonntag, 28. Juli von 9 Uhr bis in die Abendstunden auf die Südmole ein. Ganztägig bietet ein Flohmarkt den Besuchern eine breite Palette zum Stöbern und Kaufen an. Kulinarisches, Kunsthandwerk, Selbstgemachtes und Handarbeiten werden ebenso auf dem Veranstaltungsplatz unmittelbar an der Nordsee zu erstehen sein. Für musikalische Stimmung sorgt unter anderem der Fanfarenzug Karrharde ab 11.30 Uhr. Danach folgt die Gruppe „J.A.W. Music“. Die Geschwister Josie und Aaron Wickers unterhalten mit Klavier, Gitarre und Gesang ab 13 Uhr und die Gruppe „Campfire Cavaliers“ wird dann im Anschluss ab 16 Uhr das Publikum mit Folk, Country und Rockabillies begeistern. Für die Kinder gibt es ein Karussell und weitere Mitmachaktionen wie ein „Entenangeln“. Eine mobile Spielkiste für diekleinen Besucher wird ebenfalls mit dabei sein. Das Handpuppentheater von Bibis Bauernhof Bühne spielt das Stück „Ein wahrer Freund“ um 12.30 und 15 Uhr. Für das leibliche Wohl der Gäste ist reichlich gesorgt. Es gibt unter anderem ein Molenfest-Frühstück, Kaffee- und Kuchen- Angebote mit hausgemachten Torten, Leckereien vom Grill und aus dem Meer, so wie fangfrische Ware und Fischbrötchen. Wer das bunte Treiben auf der Südmole von oben beobachten möchte, und gleichzeitig einen wunderbaren Weitblick auf Inseln, Halligen und das Hinterland genießen will, der kann eine 15-Meter hohe Aussichtsplattform am Seiteneinstieg der Fotos: Archiv/ Dix /Eggers Bunte Vielfalt auf der Südmole Fähren nutzen. Besucher die den Aufenthalt mit Baden am neuen Dagebüller Badestrand verbringen möchten, sollten den Hochwasserpegel um 11.11 Uhr mit einplanen. Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Inselparkplatz, von dort Di. bis Fr.12-22Uhr · Sa. u. So.10 -22Uhr Juli -August täglich Mo.-Fr.12-22 Uhr Sa. und So. 10 -22 Uhr Fa.Wettertüch ·Inh.: SandraThomsen Nordseestraße 14 ·25899 Dagebüll Tel.: 04667-951 31 77 info@wettertuech.de liche und zeitwertgerechte Reparaturmethode. -Anzeige- Unsere Leistungen: •Lackierungen aller Art •Instandsetzung von Unfallschäden •Restauration von Young- und Oldtimern •Smart Repair Service •Hol- und Bringservice Industriestraße 4 25917 Leck Unser Service für Sie: -Lackierungen -Unfallinstandsetzung -Frontscheiben ersetzen -Kunststoffreparatur und Lackierung -direkte Abrechnung mit der Versicherung -Leihwagenservice Tel. 04662/ 88 12 838 Fax: 04662/ 88 12 840 KAROSSERIE- UND LACKSPEZIALISTEN Inh. Rolf Jacobsen info@rs-lackierungen.de www.rs-lackierungen.de Bahnhofstraße 7•Niebüll Z 04661 –20320 Wir übernehmen das! Wenn das glänzende Blechkleid eines Fahrzeuges –zum Beispiel durch Steinschlag – beschädigt ist, heißt esfür Autofahrer: Nicht lange ärgern, sondern handeln. Eine gute Werkstatt entfernt Stein- oder Hagelschlägeund kleinereDellen professionell und schnell. „Der Wagen sieht wieder aus wie neu“, erklärt Frank Stöver, Inhaber eines Karosserie-Fachbetriebs. „Hat der Autofahrer den Schaden seiner Versicherung gemeldet – und diese grünes Lichtfür die Übernahme der Reparaturkosten gegeben –sollte er bei der Wahl seiner Werkstatt allerdings auf eine umfassende fachmännische Beratung und den Einsatz von Spezialwerkzeugen achten“, rät der Fachmann. Denn kompetente Karosserie- und Lackierbetriebe sorgen mit modernen Reparaturmethoden für eine BeiLackschäden schnell handeln fachgerechte Beseitigung der unliebsamen Spuren.Lackschadenfreies Ausbeulen ist hier eine der Methode, die moderne Kfz-Werkstätten anbieten. „Die Struktur der Karosserie wird dabei nicht angegriffen“, erläutert Experte Stöver. „Das Verfahren ist nicht nur schnell, sondern auch schonend. Wir entfernen je nach Lage der Schäden lediglich die Innenverkleidung oder den Dachhimmel.“ Mittels Spezialwerkzeugen üben die Profis dann sanften Druck aus, pressen die Dellen sorgfältig ausdem Blech heraus–solange, bis die Oberfläche wieder makellos glatt ist. „Das funktioniert jedoch nur bei kleinen Dellen“, schränkt der Profi ein. „Wenn diesezutief sind und der Lack beschädigt ist, reicht das Drücken nicht aus.“Dochselbst dann, wenn einzelne Partien neu lackiert werden müssen, gilt: Kostengünstige Verfahren wie z. B. Fair Repair und Smart Repair bieten hagelgeschädigten Autofahrern eine wirtschaft- Text/Foto: Stöver/Fotolia

Neues aus dem Klinikum Nordfriesland -Anzeige- Husum/Südtondern - 24. Juli 2019 - Seite 7 Personelle Veränderungen in der Geriatrie Husum (mm) – Die geriatrische AbteilungimKlinikumNordfriesland konnte Anfang des Jahres 2019 das 10-jährige Bestehen feiern. Anfang 2009 startete die Geriatrie in Husum mit 20 Betten und 10 tagesklinischen Plätzen in frisch renovierten und für den speziellen Zweck umgebauten Räumlichkeiten. Die Aufbau- und Entwicklungsphase wurde durch den Chefarzt, Dr. Ludolf Matthiesen, geprägt. Mit viel Know-how, Elan und Empathie widmete sich das Team aus Ärzten, Pflegekräften, Neuropsychologen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden und Mitarbeitern des Sozialdienstes dem Aufbau der Abteilung. In diesen Zeitraum fallen auch die Eröffnung der Geriatrie in der Klinik Niebüll im Juli 2012 und die Gründung des Zentrums für Alterstraumatologie in der Klinik Husum im Jahr 2017. Dabei war Dr. Matthiesen Leiter in dem standortübergreifenden Geriatrie-Zentrum Nordfriesland und führte als Chefarzt zudem die Geriatrie in Husum. Aufgrund des mit 67 Jahren erreichten Rentenalters wird sich Dr. Matthiesen zukünftig mehr seinen Hobbies widmen. Er bleibt aber weiterhin Leiter des Geriatrie-Zentrums Nordfriesland. Seine Chefarztposition in Husum hat Jan Bandholz übernommen. Der neue Husumer Chefarzt war seit 2017 bereits Chefarzt der Geriatrie in der Klinik Niebüll und wechselt nunmehr in die Klinik Husum. Sein Nachfolger als Chefarzt in der Klinik Niebüll wird Axel Chélard, der in der Geriatrie Niebüll bereits seit Anfang 2018 als leitender Oberarzt tätig ist. Somit ist ein gleitender Übergang auf hohem fachlichen Niveau gewährleistet. Alle drei Mediziner sind ausgewiesene und sehr erfahrene Spezialisten für die Betreuung älterer Menschen. In ihren Händen liegen nun- Geschäftsführer des Klinikums Nordfriesland, Christian von der Becke (links), und die leitenden Ärzte in der Geriatrie des Klinikums Nordfriesland (v.l.), Axel Chélard, Jan Bandholz und Dr. Ludolf Matthiesen. Foto: Klinikum Nordfriesland mehr die beiden geriatrischen Abteilungen in Niebüll und Husum, die inzwischen auf insgesamt 80 stationäre Betten, 30 tagesklinische Plätze und 20 Plätze in der „ambulanten geriatrischen Versorgung (AGRV)“ angewachsen und aus der Versorgung erkrankter älterer Menschen aus der Region nicht wegzudenken sind. Feierstunde Während einer kleinen Feierstunde in der Klinik Husum dankte der Geschäftsführer des Klinikums Nordfriesland, Christian von der Becke, den drei Fachärzten für die bisher mit hohem Engagement geleistete Arbeit im Klinikum Nordfriesland. „Ich wünsche Ihnen für Ihre zukünftigen Aufgaben viel Erfolg und eine glückliche Hand bei der Weiterentwicklung der Abteilungen. Unsere im Durchschnitt stetig älter werdende Patientenschar in den Kliniken ist auf immer wieder neue Ansätze – gerade auch in Bezug auf die Demenz – angewiesen, um für ein möglichst langes selbstbestimmtes Leben in den eigenen vier Wänden vorbereitet zu werden. Ich weiß sie da in guten Händen.“ Zugleich dankte er Dr. Ludolf Matthiesen für die sehr erfolgreiche Aufbauarbeit in den letzten 10 Jahren: „Sie können stolz darauf sein, was Sie in unserem Klinikum geleistet und geschaffen haben. Dafür sind wir Ihnen sehr dankbar. Ebenso freuen wir uns, dass Sie uns – wenn auch mit geringerer Stundenzahl – weiterhin begleiten und wir auch fortan Rückgriff auf Ihren großen Erfahrungsschatz nehmen können“, würdigt Christian von der Becke die Verdienste von Dr. Ludolf Matthiesen. Klinik Husum: Die kleinsten Herzpumpen der Welt kommen ab sofort zum Einsatz Husum (mm) – Für Patienten mit Herz- / Kreislauferkrankungen gibt es aus der Klinik Husum eine gute Nachricht: Dank sehr kleiner neuartiger Herzpumpen, die vorübergehend die Pumpleistung des Herzens unterstützen, kann insbesondere bei einem akuten oder drohenden Herzversagen die medizinische Versorgung und damit die Sicherheit der Betroffenen nochmalig deutlich verbessert werden. Ein Herzversagen kann durch eine koronare Herzkrankheit mit Verkalkung der Herzkranzgefäße, durch eine Herzschwäche oder einen Herzinfarkt ausgelöst werden. Zur Unterstützung des Herzens kommen in der Klinik Husum seit kurzem nunmehr verschiedene Modelle dieser kleinsten Herzpumpen namens „Impella“ von Abiomed zum Einsatz, um das Herz beispielsweise während eines planbaren Eingriffs und gegebenenfalls auch noch eine gewisse Zeit danach zu entlasten. Trotz medikamentöser Behandlung und der Öffnung verschlossener Gefäße im Herzkatheterlabor der Klinik besteht bei diesen Hochrisikopatienten die Gefahr, dass die eigene Pumpleistung des Herzens nicht ausreicht. Auch bei einem akuten Herzversagen kann innerhalb weniger Minuten solch eine kleine Pumpe als Unterstützung für das Herz implantiert werden. Die Impella-Pumpe gelangt wie ein Herzkatheter über eine Arterie in der Leiste hin zur Herzkammer. Hier sichert die Das Kardiologen-Team der Klinik Husum um Dr. Christian Nottebrock mit Krankenschwestern und dem Schulungsleiter. Foto: Klinikum Nordfriesland Pumpunterstützung den Blutfluss ab: Abhängig vom Pumpen-Modell werden pro Minute bis zu 2,5 l (für Hochrisikopatienten) oder bis 3,7 l Blut (bei akutem Herzversagen) durch die Pumpe transportiert. „Mit Hilfe der Impella-Pumpen können wir unsere Patienten noch besser versorgen und Risiken reduzieren. So können wir auch Eingriffe am Herzen – die immer Stress für das Organ bedeuten – besser absichern“, zeigt sich Dr. Christian Nottebrock, Chefarzt der Kardiologie an der Klinik Husum, über diese Innovation in seiner Abteilung erfreut. Die Impella-Pumpe, die sich in vielen Universitätskliniken schon bewährt hat, entlastet und stabilisiert somit in besonders kritischen Fällen die Herzfunktion. Das Risiko von Komplikationen sinkt, wovon gerade ältere Patienten profitieren, bei denen schwerere Begleiterkrankungen wie zum Beispiel Diabetes bestehen. Im Rahmen des HERZZENT- RUMs NORDsee kooperiert die Klinik Husum sehr eng mit den anderen Kliniken im Klinikum Nordfriesland, dem Universitären Herzzentrum in Hamburg und der kardiologischen Facharztpraxis im nahegelegenen Ärztezentrum Husum. Da bei einem akuten Herzversagen oder einem Herzinfarkt jede Minute zählt, steht an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr ein kompetentes Kardiologen-Team im Herzkatheterlabor der Klinik Husum für eine Akutbehandlung bereit. Das kardiologische Team hat unlängst eine Schulung zur Impella-Herzpumpe erfolgreich absolviert, so dass diese zukunftsweisende Technik in der Klinik Husum ab sofort Anwendung findet. Damit schließt sich die Klinik an eine Reihe namhafter größerer (Universitäts-) Kliniken an, die diese Technologie einsetzen. Verkürzte Wartezeiten durch zweite Gamma-Kamera Husum (mm) – Ende Juni hat die Firma MiE (Medical imaging Electronics) aus Seth bei Bad Segeberg eine hochmoderne neue Gammakamera mit Namen „Syngula Scintron“ an die Klinik Husum geliefert. Dabei handelt es sich um ein Szintigrafie-System für nuklearmedizinische Untersuchungen mit schwach radioaktiven Stoffen - zumeist Radiotechnetium, die bei Erkrankungen der Schilddrüse, des Herzens, der Nieren, der Lunge oder der Knochen eingesetzt werden. Die schwach radioaktiven Stoffe werden vor der Untersuchung injiziert und mit dem Blutfluss durch den Körper transportiert. Erkrankte Stellen im Körper haben im Vergleich zu normalem Gewebe eine unterschiedliche Aufnahme dieser Stoffe. Diese Regionen - zum Beispiel in einer Schilddrüse - können nun durch die Gamma-Kamera sichtbar gemacht werden. Auf diese Weise lassen sich Organe und Strukturen bezüglich ihres Stoffwechselverhaltens überprüfen und krankhafte Veränderungen erkennen. Die Strahlenbelastung ist bei den Untersuchungen in der Regel deutlich geringer als bei einer vergleichbaren Röntgenuntersuchung. Mit Anschaffung der neuen und hochmodernen Gamma-Kamera wurde ein bereits vorhandenes Gerät ergänzt, um den aktuellen Termin-Stau für geplante Untersuchungen zu entzerren. Nicht nur die Wartezeiten auf einen Termin verkürzen sich ab sofort erheblich, sondern auch für Patienten mit Platzangst gibt es eine gute Nachricht: Szintigrafien können neuerdings in sitzender Haltung und in deutlich kürzerer Zeit aufgenommen werden. Darüber hinaus ermöglicht eine spezielle Software, Untersuchungen zusammenzuführen und gemeinsam zu beurteilen, die an den beiden unterschiedlichen Gamma-Kameras durchgeführt wurden. Dies ist auch dann hilfreich, um mit Röntgenstrahlen oder mit Magnetfeldern erzeugte Schnitt-Bilder (CT oder MRT) eine szintigrafisch oftmals früher erkennbare Metastasen-Bildung richtig zuzuordnen. Das knapp 700 kg schwere Gerät wurde in mehreren Einzelteilen angeliefert und vor Ort in der Nuklearmedizin von zwei erfahrenen MiE- Mitarbeitern zusammengesetzt und verschraubt. Das Team der Nuklearmedizin um Dottoressa Anita Wuttge-Hannig (2. v.r.) freut sich über die im Vordergrund abgebildete zweite Gamma-Kamera der Klinik Im Husum. Foto: Klinikum Nordfriesland Wesentlichen besteht das Kamera-System mäßig wird die neue Gammaaus den Komponenten Stativ, Detektor und Rechner. Nach dem Warmlaufen des Detektors folgte die Abnahmeprüfung Kamera künftig für Schilddrüsen-Szintigrafien und sonstige kleinere Untersuchungsgebiete (z.B. Nieren, Knocheneinzelauf- und Netzwerkeinbindung. nahmen, Sentinel-Lymphkno- Anschließend wurde das nuklearmedizinische Team um Dottoressa Anita Wuttge-Hannig ohne Patienten an dem Gerät eingewiesen. Danach folgten tendarstellung und im Einzelfall bei schwerkranken Lungenpatienten mit Bettlägerigkeit) eingesetzt. Möglich sind - zum Beispiel bei Wartung des bereits Probe-Untersuchungen von vorhandenen Gerätes - aber Schilddrüsen, Nieren und zuletzt mit Knocheneinzelbildern. Zum Abschluss wurden die Kriterien für die regelmäßig durchzuführenden auch umfangreichere Untersuchungen. Szintigrafien werden auf Überweisung von Hausund Fachärzten durchgeführt. Qualitätskontrol- Terminvereinbarungen unter len festgelegt. Schwerpunkt- Tel. 04841 660-1262.

MoinMoin