Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Südtondern 30 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Juli
  • August
  • Sucht
  • Leck
  • Husum
  • Menschen
  • Frei
  • Garten
  • Zeit
  • Moinmoin

Südtondern Südtondern -25. Juli 2018 -Seite 2 Erfolgreicher Ausbildungsabschluss Tgl. 16.00+20.00/Fr. +Sa. auch22.30/Ab 12 J. Ant-Man and the Wasp (3D) Tgl. 16.00+20.15/Fr. +Sa. auch22.30/Ab 12 J. Catch me! Tgl. 16.00/So.auch13.30 Normalversion Tgl. 20.15in3D/o.A./2.Wo. Hotel Transsilvanien 3 Tgl. 20.00/Mi.keine Vorstellung/3.Wo./Ab12J. Skyscraper (3D) Tgl. 16.00/8.Wo./Ab 12 J. Jurassic World: Das gefallene Königreich Vorpremiere: Mi.01.08./19.45/Ab12J. Mission Impossible Fallout(3D) A7. TOP-ANGEBOT Montag bis Freitag (außer Feiertage) 2Pizzen groß (Ø 30 cm) mit 3Belägen F1. Familien Pizza 45 x32cm mit 4Belägen nach Wahl, 1gemischter Salat oder 1-l-Flasche Cola 17, 50 Bahnhofstr. 11 25917 Leck ABHOLER 10% Rabatt auf alle Pizzen außer Angebote nach Wahl €16. 00 Bestellwert ab 15,- € SELBST- PP2. Party Pizza 60 x40cm mit 3Belägen nach Wahl, 1gemischter Salat oder 1-l-Flasche Cola 22, 00 PROGRAMMAB DONNERSTAG Tgl. 16.00+20.00/Fr. +Sa. auch22.30/Ab 12 J. Papillon Tgl. 16.00+20.00/Fr.+Sa. auch22.30/o.A./2.Wo. Mamma Mia – Here we go again! Tgl. 16.00+20.15/Ab12J./3. Wo. Die Farbe des Horizonts Tgl. 20.00/Mi.keine Vorstellung/2.Wo./Ab18J. Sicario 2 Tgl. 16.00/So.auch13.30/Ab 6J./5.Wo. Meine teuflisch gute Freundin Fr.+Sa. 22.30/Ab 18 J. /4.Wo. The first Purge Mi.20.00/Ab16J.Sneak Preview Grillen mit dem SoVD Niebüll (mm) –Der Sozialverband, Ortsverband Niebüll, lädt am Freitag, 3. August, seine Mitglieder und Partner, zum traditionellen Grillfest ein. Beginn ist um 16 Uhr in der Jugendherberge, Mühlenstraße 63-65. Anmeldungen bis zum 27. Juli bei Gisela Christiansen, Telefon 04661 2481 oder Anelies Maschotta, Telefon 04661 5931. Niebüll (bt) –Glückliche Gesichter gab es am vergangenen Donnerstag im Rathaus zu sehen. Drei junge Menschen haben ihre Ausbildungen abgeschlossen und ihre Abschlussprüfungen erfolgreich bestanden. Bürgermeister Wilfried Bockhold gratulierte herzlich, wünschte ihnen alles Gute für die Zukunft und überreichte jedem ein kleines Präsent. Nicole Hansen ist nun Fachangestellte für Bäderbetriebe und hat damit ihr Hobby zum Beruf gemacht. Ein Schulpraktikum verfestigte ihren Berufswunsch, welcher sehr abwechslungsreich ist. Neben der Aufsicht gehören auch Schwimmkurse, Animation, der Technikbereich mit Wasseraufbereitung und die Reinigung zu ihren Aufgaben. Lewe Carstens ist Fachkraft für Abwassertechnik, ein Mangelberuf mit umfangreichem Einsatz. Schmutzig werden gehört dazu ,ebenso Laboranalytik, Maschineninstandsetzung oder auch das pflegen von Sonderbauwerken. Es braucht viel Umweltkunde und auch ein Gefühl für Anlagen. „Wichtig ist hier nicht nur lernen sondern verstehen“ erzählte Lewe Carstens. Berichtsheft schreiben werde er allerdings nicht vermissen. Svea Reimer bestand die Prüfung zur Gärtnerin mit Fachrichtung für Garten- und Landschaftsbau. Nicht nur die Gartenpflege gehört zu ihren Aufgaben. Pflasterarbeiten, Gestaltung, Pflanzenkunde und das Bedienen von Maschinen sind ebenso Teil ihres Berufs. Seit 1960 bildet die Stadt regelmäßig in diesen drei Bereichen aus, seltener im vierten Bereich zur Bibliothekarsassistenz. Während der Ausbildung wird auch von den Ausbildungsbetrieben viel Vorbereitung, Engagement und Zeit für die Auszubildenden erwartet, denn schließlich soll eine fundierte Ausbildung gewährleistet werden. „Lust mit jungen Menschen zu arbeiten sollte man auf jeden Fall haben. Was sie erreichen wollen liegt am Azubi selbst, wir können nur animieren“ erklärte Jochen Johannsen, Ausbilder von Svea Reimer. Jochen Johannsen, Nicole Hansen, Lewe Carstens, Svea Reimer und Bürgermeister Bockhold. Foto: Timmermann Lukas,Maggiund Pierrevon FlensFitness . Foto:Förde-Fotograf Fischer Im Gleichgewicht bleiben! Der Mensch besitzt fünf motorische Fähigkeiten. Eine davon ist die Koordination, um die es im neuen Video in der Reihe „Fit und Gesund mit KTV“ geht. Von den insgesamt sieben koordinativen Fähigkeiten haben unsere drei Experten von Flens- Fitness das Gleichgewicht ausgewählt. Die Vorteile bei einem regelmäßigen Gleichgewichtstraining sind z.B: •hohe muskuläre Aktivität •Verbesserung Deiner gesamtkörperlichen Stabilität und Gelenkstabilität •bedeutsam für Deinen Alltag sowie sämtliche Sportund Freizeitaktivitäten •Sturz- und Verletzungsprophylaxe sowie Haltungsregulation •erhöhte Konzentration durch koordinativ anspruchsvolle Übungen •optimal, um vom Alltag abschalten zu können •Gleichgewichtssystem steht mit dem Gehirn in Verbindung, sodass ein verbesserter Gleichgewichtssinn zu einer verbesserten Gehirnaktivität führt (Stichwort: Koordination) •Geringer Zeitaufwand: schon 5Minuten reichen, um Dich vor Verletzungen zu schützen. Dann mal los! Einfach reinklicken unter www. moinmoin.de/marktplatz/fitund-gesund-mit-ktv oderdem QR-Code folgen: -anzeige Umweltschutz ausder Steckdose: Ökostrom istimKommen Wussten Sie schon, dass Sie mit Ökostrom einen Beitrag zur Energiewende und zum Klimaschutz leisten können? Zahlreiche Stromkunden haben mittlerweile den Wunsch, Ökostrom, auch „Grüner Strom“ oder „Naturstrom“ genannt, zu beziehen. Und immer mehr Anbieter liefern elektrische Energie, die aus umweltfreundlichen erneuerbaren Energiequellen wie Wind, Sonne oder Biomasse stammt und Bestandteil einer nachhaltigen Energieversorgung ist. Der konventionell erzeugte Strom aus Kernenergie und fossilen Energieträgern, wie hauptsächlich Kohle, Erdöl und Erdgas, wird immer stärker durch Ökostrom abgelöst. Günstiger Ökostrom kann dabei sogar den Geldbeutel schonen. Viele Verbraucher befürchten zwar noch immer, dass sie bei einem Wechsel zu einem Ökostromanbieter mehr bezahlen müssen E-Autos gratis testen! Jeden 1. Freitag im Monat ab 17:00 Uhr als für herkömmlichen Strom. Doch diese Befürchtungen sind unbegründet. Zahlreiche Stromtarife günstiger Ökostromanbieter sind mittlerweile deutlich günstiger als die örtliche Grundversorgung. Foto: bestestromvergleich.de Kompetenzzentrum E-Mobilität Mit grünem Strom unterwegs. Probefahrt imElektroauto Buchen Sie jetzt. Lecker Straße 7·25917 Enge-Sande ·www.greentec-campus.de Sanitär •Umbauarbeiten •Sanierung Klaus-Peter Liebthal Service für Gas-, Öl- &Pelletheizungen Payerstoft 2 25917 Achtrup Tel./Fax 04662 88602-40/-42 Mobil: 0171 7777388 kp.liebthal@web.de www.liebthal-heizung.de verantwortungfür unsere zukunft Fakt ist: Wir habeneine Verantwortung. Unseren Nachkommen,aber auch uns selbst und allenLebewesen gegenüber,die mituns diesen Planeten teilen. Und es gibt Ansätze, die „grün leben“ für alle leichterumzusetzen macht.Wälder in Deutschland zum Beispiel können maßgeblich zum Klimaschutz beitragen, wenn sie stärker geschützt werden, sagt die Umweltschutzorganisation Greenpeace. Bis zu 48 MillionenTonnen CO 2 könnten diese Wälderpro Jahr bei einer ökologischeren Bewirtschaftung binden –dies entspricht etwa der Hälfte des jährlichen CO 2 -Ausstoßes von Pkws in Deutschland. Dafür allerdings müssten Wälder mehr geschützt als intensiver bewirtschaftet werden. Und: Die Textilindustrie setzt bereits weniger Chemikalien inKleidung ein. Gemäß einer Detox-Kampagne von Greenpeace. Demnach sorgen die Unternehmen mit ihren bisherigen und zugesagten Maßnahmen dafür, dass sie bis 2020 ohne giftige Chemikalien produzieren. In Deutschland decktdie Detox-Vereinbarung 30 Prozentdes Textilmarktes ab, darunter Anbieter von Sportbekleidung wie Puma, von Outdoor-Bekleidung wie Vaude,Einzelhändlerwie Lidl bis hinzuFast-Fashion-Konzernen desMainstreams Echte Power, rein elektrisch Unsere Verantwortung beginntjetzt! Umweltschutz,Klimaschutz,Tierschutz–dreiThemen,die unter dem Begriff„grün leben“ zusammenzufassen sind. Täglich werden wir inden Medien damit konfrontiert, viele Menschen sind bereits aktiv oder sensibilisiert und achten darauf. Aberesgibtauchviele, die denKlimawandel abstreiten. Dennoch: DieIndustriestellt sichdaraufein undweiß, dass dieRessourcen endlich sind.Erste Konzerne haben angekündigt, beispielsweise keine Plastikstrohhalme mehr herstellen zu wollen, wodurch unter anderem das Vermüllen der Ozeane eingedämmt werden soll. Nur ein Tropfen auf den heißen Stein? Oder der Anfang einer Bewusstseinswende,dasswir fürunsereNachkommen verantwortungsvollmit der Welt umgehen müssen,die unsgegebenist? wieH&M undZara. Weltweit verpflichtetensichunter demDruck derKampagne 80 Firmen. Zudem ist Umweltschutz auch ein Wirtschaftsfaktor. ImJahr 2016 erwirtschaftetendie Betriebe des ProduzierendenGewerbes und desDienstleistungssektorsin Deutschland 70,0 Milliarden Euro Umsatz mit Waren, Bau- und Dienstleistungen für den Umweltschutz. Wiedas Statistische Bundesamt(Destatis) weiter mitteilt, wurden die höchsten Umsätze mit 46,2 Milliarden Euro imBereich Klimaschutz erzielt. Zu den wichtigstenwirtschaftlichen Säulenzählten dabeiMaßnahmen zur NutzungerneuerbarerEnergien (23,2 Milliarden Euro) sowie Maßnahmen zurVerbesserung der Energieeffizienz und zur Einsparung von Energie (21,9 Milliarden Euro). Der eingeschlagene Weg ist richtig und wichtig. Sorgen wir dafür, dass wir nicht vonihm abkommen. Thomas Claaßen Die innovativen Lieferfahrzeuge können neben vielen weiteren Elektro-PKWs auf dem GreenTEC Campus getestet oder für mehrtägige Probefahrten ausgeliehen werden. Foto: Kusserow Enge-Sande (ak) –Der Bedarf an elektrischen Fahrzeugen steigt stetig an. Obwohl Nordfriesland der Landkreis ist, in dem prozentual die meisten Einwohner ein Elektrofahrzeug fahren, beträgt der Anteil erst 3Prozent, es ist also noch Luft nach oben. Im Rahmen eines E-Mobil- Frühstücks wurde der StreetScooter auf dem Green TEC Campus vorgestellt. Diese durch die Post bekannten Lieferfahrzeuge können neben vielen Elektro-PKWs auf dem GreenTEC Campus getestet oder für mehrtägige Probefahrten ausgeliehen werden. Das gestiegene Umweltbewusstsein sowie strengere Vorschriften für die Abgasemission bei Verbrennungsmotoren machen StreetScooter bei kommunalen Einrichtungen, Logistikunternehmen oder dem Deutschen Mittelstand immer interessanter. Über den GreenTEC Campus als Vertragshändler können drei Varianten des Streetscooters erworben werden: Echte Power, rein elektrisch sauber, effizient, robust und kostengünstig.

Grillabend mit der Feuerwehr Neukirchen (mm) – die Freiwillige Feuerwehr Neukirchen veranstaltet am Sonnabend, 28. Juli, ihren Grillabend „Beach-Summer-Fire“. Los geht es um 18 Uhr auf dem Ringreiterplatz. Für Kinder steht außerdem eine Hüpfburg bereit und im Laufe des Abends gibt eine Einsatzübung. Straßenflohmarkt in Humptrup Humptrup (mm) – Am Sonnabend, 28. Juli, von 10 bis 16 Uhr findet im Dünenweg ein Straßenflohmarkt statt. Für Kaffee und kleine Leckereien wird gesorgt. Sprechstunde fällt aus Niebüll (mm) – Die Sprechstunde des Bürgervorstehers, Uwe Christiansen, findet nicht am Donnerstag, 26. Juli, statt, sondern erst wieder am 30. August. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Essen in Gemeinschaft Achtrup (mm) – Der DRK- Ortsverein Achtrup lädt am Dienstag, 31. Juli, um 12 Uhr zu einem Essen in Gemeinschaft in die Altenbegegnungsstätte ein. Anund Abmeldungen bis zum 26. Juli bei Inge Wagner, Telefon 04662 4571. „Tenöre4Your“ geben Konzert Emmelsbüll (mm) – Am Mittwoch, 1. August, treten die „Tenöre4You“ in der Rimberti-Kirche auf. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. Die Karten gibt es bei der ev. Kirchengemeinde, Markant Nah+Frisch, Klanxbüll, Bücherstube Leu, Niebüll und den eventim- Vorverkaufsstellen Jubiläum im Charlottenhof Klanxbüll (mm) – Am Sonnabend, 25. August, gibt es im Charlottenhof ein Jubiläum zu feiern. Und zwar „15 Jahre Freiwilliges Kulturelles Jahr“. Seit 15 Jahren haben junge Menschen die Möglichkeit ein „Freiwilliges Kulturelles Jahr“ zu absolvieren. Die Feier beginnt nachmittags mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken und Rahmenprogramm. Der öffentliche Teil mit einem Konzert mit drei Bands und einem Rapper. Mit dabei sind der Sylter Rapper KCee Caine, das Trio Havington aus Bremen, die bekannte Hamburger/Niebüller Band „Roast Apple“ und zum Schluss spielen „Fuck Art, Let`s Dance“. Der Vorverkauf hat schon bekommen. Karten gibt es im Vorvekauf bei Niko Nissen Leck, Niebüll, Westerland sowie im Infozentrum Klanxbüll und direkt im Charlottenhof. Einlass ab 19 Uhr. Beginn ist um 20 Uhr. Restkarten gibt es an der Abendkasse. Südtondern Reitsporterlebnis der Extraklasse Fortsetzung unserer Titelgeschichte Ladelund (wd) – Ende Juli ist es wieder soweit. Von Osten kommend ist es von weit außerhalb des Ortes bereits zu erkennen. Auf der ersten Fenne links direkt am Ortseingangsschild veranstaltet der Reit- und Fahrverein Wilhelminenhof e.V. am Sonnabend und Sonntag, 28. und 29. Juli, sein traditionelles Spring- und Dressurturnier. Fast 1.000 Nennungen, 700 Pferde und 350 Teilnehmer aus ganz Schleswig-Holstein und Hamburg versprechen ein tolles Reitsporterlebnis in Ladelund. Die Prüfungen am Sonnabend Die Prüfungen am Sonnabend sind überwiegend auf junge Pferde und Teilnehmer aus der Region ausgerichtet. Highlight am Samstagabend ist das bereits seit mehreren Jahren stattfindende Mannschaftspringen der Kl. A. In dieser Prüfung treten die Vereine aus der Umgebung mit ihren Mannschaften an und wetteifern um den Sieg. Die Veranstaltungen am Sonntag Der Sonntag bietet dann Garding (ug) – Seit 44 Jahren bereits verführen die Eiderstedter Landfrauen Jung und Alt mit ihren liebevoll zubereiteten Köstlichkeiten beim jährlich stattfindenden Spezialitätenmarkt in Garding. Auch in diesem Jahr sollte man diesen sommerlichen und kulinarischen Höhepunkt nicht verpassen. Los geht´s um 10 Uhr Am Sonntag, 29. Juli ist es wieder soweit! Los geht es um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab ca. 11 Uhr geht es weiter mit Frühschoppen und Ochs am Spieß, Jazzund Dixiemusik, Flohmarkt und Kinderfest. Um ca. 14 Uhr öffnet dann der Markt den Verkauf. Delikatessen der Landfrauenküchen An rund 35 Verkaufsständen um die Kirche herum werden Delikatessen aus Eiderstedter Landfrauenküchen angeboten. Es gibt unter anderem Krabben, Matjes, Mehlbeutel, Boddermelksupp und Klümp, Futjes, heimische Mettwurst und Schafskäse, Waffeln, leckere Torten und Kuchen sowie Teilnehmern bis zur Leistungsklasse 1 die Gelegenheit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Für den Reiternachwuchs werden am Sonntagnachmittag Pony- Reiterwettbewerbe und Pony-Führzügelwettbewerbe angeboten, so dass die ganze pferdebegeisterte Familie bei hoffentlich gutem Wetter eine schöne Zeit erleben kann. Nachwuchschampionat der Ponyspringreiter Ein besonderes Highlight für den Pony reitenden Nachwuchs ist das Schleswig- Spezialitätenmarkt am Sonntag in Garding Wachstum eingedämmt Niebüll (ak) – Schon im letzten Jahr machte sich der CDU Ortsverband Niebüll daran, das Wachstum des Jakobskreuzkrautes einzudämmen. Thea Carstensen und Kurt- Heinz Jappsen waren die Initiatoren der Aktion. Das hochgiftige Jakobskreuzkraut wird in einigen Gegenden immer mehr zum Problem. Es stellt insbesondere eine Ein besonderes Augenmerk gilt in Ladelund dem Reiternachwuchs. Die Landfrauen in ihren Trachten sind immer wieder schön anzusehen. Irmgard Nissen (l) und ihre Tochter Anke (r) sind auch in diesem Jahr wieder auf dem Spezialitätenmarkt dabei und bieten Kaffee und leckere Torten an. Foto: Gieseler viele andere kulinarische Köstlichkeiten. Der Erlös wird einem guten Zweck zugeführt. In diesem Jahr dürfen sich die Jugendpfadfinder in Garding und Oldenswort, die DRLG in Tönning für Schwimmunterricht für Kinder und die Kinderwerkstatt Atelier in Garding über den Erlös freuen. Der Rufbus Gefahr für Pferde und Rinder dar. Auf acht Säcke, voll mit Jakobskreuzkraut, brachten es die diesjährigen Sammler Kurt- Heinz Jappsen, Hans Dau und Andreas Kusserow am Ende der Maßnahme. Foto: Privat Holstein Nachwuchschampionat der Ponyspringreiter, welches am Sonntagnachmittag ausgetragen wird. Abschließende Prüfung am Sonntag ist eine Springprüfung der Kl. S* mit Siegerrunde, bei der die Zuschauer spannenden Sport erwarten dürfen. Genannt haben unter anderen die auch international erfolgreichen Geschwister Carstensen, Phillip Loven sowie die amtierende Kreismeisterin Sina Hinrichs. Viele Daumen werden sicherlich auch für die Lokalmatadorinnen Anne und Lena Tuschke gedrückt vom Kooperationsraum Mittleres Eiderstedt wird vor Ort sein, und zwar mit musikalischer Begleitung. Weitere musikalische Highlights sind ebenfalls zu erwarten, die Trachtentänzer zeigen ihr Können und eine Tombola lockt mit tollen Preisen, die von den Landfrauen, der Gemeinde St .Peter-Ording, Foto: Privat werden. Wie bereits in den Vorjahren ist ein buntes Kinderprogramm mit Parcoursspringen und Hüpfburg vorgesehen. Die Organisatoren und Helfer freuen sich auf viele Besucher, die sich wie in jedem Jahr neben gutem Sport auch auf ein umfangreiches kulinarisches Angebot freuen können. Hier sei das besonders reizvolle und umfangreiche Tortenbuffet erwähnt. Gewerbetreibenden und weiteren Spendern der gesamten Region Eiderstedt gestiftet wurden. ... und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! Leck (mm) – Seit letzter Woche wird in Leck gebuddelt. Auf rund 600 Meter Länge werden im Amrumer Weg, Föhrer Weg, Sylter Weg und in der Klixbüller Chaussee die 20 kV-Mittelspannungskabel durch die Gemeindewerke Leck erneuert. Gestartet wird an der Trafo-Station im Amrumer Weg, das Ende der Baumaßnahme befindet sich an der Schaltstelle an der B199. Es wird bis voraussichtlich Ende August dauern, bis die Leitungen neu verlegt sind. „Die steigenden Anforderungen an die Leistungsfähigkeit der Netze machen eine Erneuerung der Leitungen notwendig. Mit diesen Arbeiten stellen wir die sichere KTV MEDIEN online: www.moinmoin.de Einfach wissen, was los ist! Täglich online, täglich aktuell – und näher dran am Geschehen. und auf facebook: www.facebook.com/ MoinMoinWochenzeitung Der Kopp & Thomas Verlag mit der beliebten Wochenzeitung MoinMoin sucht Redaktionsmitarbeiter/in auf Honorarbasis für den Raum Südtondern Wenn Sie • gern schreiben • gern fotografieren • fl exibel sind • mobil (Führerschein & PKW) sind Dann bieten wir Ihnen • abwechslungsreiche Aufgaben in einem erfolgreichen, dynamischen und renommierten Verlagshaus Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann schicken Sie am besten umgehend Ihre Bewerbung an: Georg Graf von Baudissin Verlag Stefan Jonas Flensburger Chaussee 62 25813 Husum jonas@moinmoin.de WIR SIND FUR SIE DA ... Gern können Sie sich an uns wenden, wenn Sie eine Klein- oder Familienanzeige aufgeben möchten oder wenn Sie Fragen rund um Ihre Wochenzeitung haben. Natürlich haben wir auch für Kritik und Anregungen immer ein offenes Ohr. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und werden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten. Montag von 8 bis 18 Uhr Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr Freitag von 9 bis 16 Uhr Am Friedenshügel 2 | 24941 Flensburg Telefon 0461 588-8 | Fax 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de Südtondern - 25. Juli 2018 - Seite 3 Erneuerung der Leitungen und stabile Stromversorgung auch in Zukunft sicher.“ erklärt Chris Prehn, Technischer Leiter bei den Gemeindewerken Leck. Insgesamt liegen in Leck 45 Kilometer Mittelspannungsleitungen. Acht Kilometer davon werden in der nächsten Zeit ausgetauscht. „Die Investitionen in die erneuerbaren Energien erfordern einen permanenten Netzausbau. Alleine in Leck haben wir in den letzten Jahren 209 EEG-Anlagen integriert. Im Rahmen des Leitungsausbaus kann es zu Behinderungen kommen. Die Gemeindewerke Leck bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Verständnis. Steffen Hinrichs, Arne Christiansen und Chris Prehn von den Gemeindwerken Leck (v. li.). Foto: Gemeindewerke

MoinMoin