Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Südtondern 22 2019

Anzeige-Südtondern -29. Mai 2019 -Seite 8 BAUPLATZ Gemeinde Klixbüll REPORT Mühlenweg/Haderupsweg Leben im „Grünen Dorf mit Herz“ Dünenweg 4·25899 Klixbüll ·Tel. (04661)5017 Im Bereich Mühlenweg/Haderupsweg entstehen insgesamt 24 neue Baugrundstücke. Grafik: Amt Südtondern Klixbüll (ge) – Die im Jahr 1240 gegründete Gemeinde Klixbüll (ca. 980 Einwohner) befindet sich in der „Aktiv- Region Nordfriesland Nord“. Diese wurde in diesem Jahr als Vorreiter bei der Entwicklung einer nachhaltigen Wirtschaftsweise mit dem Nachhaltigkeitspreis des Landesministeriums für Umwelt und Energiewende ausgezeichnet. Hier treffen ländliches Idyll, moderne Konzepte sowie die Möglichkeiten der nahe liegenden Gemeinde Leck und der Stadt Niebüll aufeinander. In Klixbüll entstehen nun 24 Baugrundstücke mit Grundstücksgrößen zwischen 600 und 2000 m². Zugelassen sind ein- und zweigeschossige Gebäude mit einer maximalen Grundflächenzahl von 0,2 bis 0,25. Optimal für Familien: Klixbüll verfügt über eine Grundschule mit etwa 110 Kindern, einen Kindergarten, Sportverein, beheiztes Freibad, Freiwillige Feuerwehr, Pfadfinder, die engagierte Kirchengemeinde Braderup- Klixbüll mit Gospelchor sowie aktive Ortsverbände des DRK und SoVD. Die Städte Niebüll und Leck sind beide 6 Kilometer entfernt und verfügen neben einem umfassenden Einkaufs-, Kultur- und medizinischem Angebot über weiterführende Schulen: jeweils eine Gemeinschaftsschule und dänische Schulen. In Niebüll befindet sich zudem mit der Friedrich-Paulsen-Schule ein Gymnasium, die Berufliche Schulen des Kreises Nordfriesland und Förderschulen. Fortsetzung auf der nächsten Seite Baggerbetriebb Nis Hansen Wind Kathal 6 · 25899 Klixbüll Tel.: 04661/5314 · Mobil: 0160 7748239 • Erd- und Baggerarbeiten • Fuhrbetrieb • Kieswerk (Ladelund) • Lieferung von Kies, Sand, Steinen, gesiebtem Mutterboden, Wallsteinen, Big Bags Ostermooringer Straße 4 25899 Niebüll Telefon 04661 60750-0 Telefax 04661 60750-29 info@kieswerk-petersen.de www.kieswerk-petersen.de Harmonisch fügt sich das Neubaugebiet in die gegebenen Strukturen ein. Foto: Stefan Nissen Bosbüller Str. 5 25899 Klixbüll Telefon: 04661-9045622 Telefax: 04661-9045648 Rufen Sie an, wir machen Ihnen gerne ein Angebot! Mit der Tradition indie Zukunft. IHR HAUS UND DACH ... UNSER FACH! ZIMMEREI - HAUSBAU - HOL ZBAU Fritz-Jannsen-Straße 9 · 25899 Niebüll Tel. 04661-2258 ·Fax 20682·info@zimmerei-ingwersen.de

Anzeige -Südtondern -29. Mai 2019 -Seite 9 BAUPLATZ Gemeinde Klixbüll REPORT Mühlenweg/Haderupsweg Fortsetzung Grundstückspreise In Leck bietet die Nordsee Akademie Erwachsenen- und Weiterbildung an. Süderlügum (direkt vor der Grenze nach Dänemark liegend) ist 12 Kilometer entfernt. In Klixbüll wird das vorhandene E-Carsharing-Konzept weiterentwickelt. Damit möglichst wenig Autos bzw. Zweitwagen benötigt werden, ist es beabsichtigt ein separates E-Carsharing- Modell (DörpsMobil) in dem Gebiet zu installieren. Für das neue Wohngebiet werden Glasfaser-Kabel verlegt und ein neuer Mobilfunkmast gebaut. Als „Grünes Dorf mit Herz und Energie“ erwartet Klixbüll von den neuen Einwohnern, dass in jedem Vorgarten ein Baum zu pflanzen ist. Im ökologischen Sinne ist auch eine „biologische Vielfalt“ (Biodiversität) in den Gärten gewünscht. Von der Anlegung von bedenklichen „Steingärten“ sollte nach Wunsch der Gemeinde abgesehen werden. So wird Klixbüll noch grüner und nachhaltiger. Die Gemeinde Klixbüll bietet attraktive Baugebiete mit passendem Preis- Leistungsverhältnis gerade für Familien. Fotos: Eckert Beliebte Begegnungsstätte: Der Klixbüller Dörpscampus. Die Grundstückspreise betragen 55 Bis 60 Euro pro Quadratmeter. Zusätzlich ist die Möglichkeit einer Pachtung in Form eines Erbbaurechts über 90 Jahre geplant. Die Gemeinde wünscht sich vor allem Familien im neuen Wohngebiet. Deren Anfragen werden bevorzugt behandelt. Kontaktmöglichkeit für Interessenten Amt Südtondern Fachbereich 2 Frau Hansen Marktstraße 12 25899 Niebüll Telefon: 04661 601227 Objektbezeichnung: Bebauungsplan Nr. 13Klixbüll Lage: Mühlenweg/Haderupsweg Tischlermeister Gerhard Jordt Telefon 04663/444 ·www.tischlerei-jordt.de Nutzen Sie unsere umfassende Beratung. Wir beherrschen alte sowie neue Techniken. MALEREI HANSEN–KOOP Schulstr. 16·25899 Klixbüll Tel. 04661/3689 ·Fax 04661/ 67115 malermeisterin@hansen-koop.de www.maler007.de Baugeschäft Sven Keil Maurer-, Betonund Renovierungsarbeiten Wärme-Dämm-Verbundsystem Schlüsselfertige Häuser Jordanstraße 3·25899 Niebüll Tel. 04661/901657 ·Fax 901659 ·info@keil-bau.de Auch in IhrerGemeinde entstehendemnächstneue Baugrundstücke? Da sind wirgenaudie richtigen Ansprechpartner fürdie VermarktungIhrer Grundstücke, Präsentation desOrtes undder Firmen. UlrikeReichel-Christophersen, Telefon0461588-205,E-Mail:reichel@moinmoin.de Frank Messerschmidt,Telefon 0461 588-228, E-Mail: messerschmidt@moinmoin.de Hilfe und Zuspruch in schweren Stunden! Alles nach eigenem Wunsch: Vorsorge kann emotional entlasten Zu wissen, wie es nach einem Todesfall weitergeht, das Gefühl, von der Musik bei der Beerdigung bis zur Grabbepflanzung alles den eigenen Wünschen entsprechend geregelt zu haben -Vorsorge kann emotional entlasten. Darüber hinaus sind Dauergrabpflege- und Bestattungsvorsorgeverträge auch finanziell interessant. In einer Zeit, in der mit sicheren Anlagemethoden immer weniger Zinsen zu erwirtschaften sind, ist ein Treuhandvertrag eine sinnvolle Investition: Er schreibt Dienstleistungen, die in der Zukunft erbracht werden sollen, zu heutigen Preisen fest -und Erben können die Kosten Der Steinmetz Glang Udo Funk % (0 46 61) 35 77 Peter v. Eitzen Bestattungen Rat und Hilfe im Trauerfall und in der Bestattungsvorsorge 25899 Niebüll -Osterweg 45 Gather Landstraße 44c (direkt amParkfriedhof) 25899 Niebüll Mobil: (0152) 33974458 FAX: (04661) 9378682 Gut beraten: Vorsorge kann sowohl die Auftraggeber als auch die Angehörigen emotional entlasten. Werkfoto: Seidel/GdF später als Nachlassverbindlichkeiten abziehen. An den vertraglich garantierten Leistungen kann kein Erbe rütteln -und auch nicht das Sozialamt, denn angemessene Vorsorgeaufwendungen für Bestattung und Grabpflege gehören zum rechtlich verankerten Schonvermögen. Wo im Einzelfall dennoch versucht wird, Treugebende oder ihre Angehörigen zur Kündigung der Verträge zu bewegen, da stehen Dauergrabpflegeorganisationen mit Rat und Tatzur Seite.

MoinMoin