Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Südtondern 22 2019

SÜDTONDERN

SÜDTONDERN Südtondern -29. Mai 2019 -Seite 2 Tgl. 16.00+20.00/Fr. +Sa. auch 22.30/Ab 12 J. Godzilla: King of Monsters (3D) Tgl. 16.00+20.15/Fr. +Sa. auch 22.30/Ab 16 J. Ma –Sie sieht alles Tgl. 16.00+20.00/Sa. +So. auch13.15 Ab 6J./2. Wo. Disney`s Aladdin Normalversion: tgl. 15.30 3D: bis Di.tgl.19.45/6.Wo./Ab12J. Avengers: Endgame Tgl. 16.00/Sa.+So. auch13.15/Ab6J./4. Wo. Meisterdetektiv Pikachu (3D) Tgl. 16.00/Sa.+So. auch13.30/Ab 6J. Mister Link – Ein fellig verrücktes Abenteuer Vorpremiere: Mi. 5.6. 20.00/Ab 12 J. X-Men: Dark Phoenix (3D) FrauenLichtSpielFrühling Mi. 5.6. 18.00 Glück ist was für Weicheier PROGRAMMAB DONNERSTAG Tgl. 16.00+20.00/Fr. +Sa. auch 22.30/Ab 12 J. Rocketman Tgl. 16.00+20.00/Fr. +Sa. auch 22.30/Ab 18 J./2.Wo. John Wick 3 Tgl. 20.15/Ab 6J./4. Wo. Glam Girls - Hinreißend verdorben Do.bis Mo.20.00/Ab 12 J./7.Wo. Der Fall Collini Sa.+So. 13.30/o.A./5.Wo. Royal Corgi Der Liebling der Queen Di.20.00/Ab6J./3. Wo. Van Gogh – An der Schwelle zur Ewigkeit Vorpremiere So. 13.30/Ab 6J. TKKG Sa.+So. 13.30/o.A./7.Wo. Willkommen im WunderPark Mi.20.00 /ab16J. Sneak Preview Royaler Glanz überstrahlteSchmuddelwetter Die neuen Lamm-Majestäten Heike-Marit Carstensen und Nadine Dethlefs (Mitte) mit ihrem Hofstaat ehemaliger Lammköniginnen, den Vorsitzenden des Fördervereins, Magret Albrecht und Melf Melfsen (l.) sowie Kreispräsident Heinz Maurus und Viöls Bürgermeister Heinrich Jensen. Das nieselige Wetter wurden vom Lächeln der Lammprinzessin Nadine Dethlefs und Lammkönigin Heike-Marit Carstensen überstrahlt. Viöl (hk) –„Normalerweise bin ich ja für das Wetter zuständig“, gab Viöls Bürgermeister Heinrich Jensen zu, erstmals seit über 20 Jahren mit dem Regenschirm zum Bauernmarkt gekommen zu sein. Das Schmuddelwetter führte denn auch dazu, dass die zweibeinige Beteiligung –imGegenteil zur tierischen, die mit einem Rekord an heimischen Rindern, Pferden und Eseln aufwartete –nicht ganz so stark war wie gewohnt. Dennoch trotzten immer noch reichlich Zaungäste auf der Grünfläche dem mehr oder weniger starken Regen, und auch die Leckereien der Landfrauen sowie die Kunsthandwerker in der Erich-Wobser-Halle erfreuten sich guten Zuspruchs. Höhepunkt war einmal mehr die Inthronisierung der Lammmajestäten. Ein Jahr lang habe sie sich nun als Prinzessin warm gelaufen, zeigte sich Heike-Marit Carstensen im royalen roten Kleid voller Vorfreude auf die nun vor ihr liegenden 12 Monate als königliche Botschafterin des Kreises Nordfriesland. Ihr zur Seite stehen wird die 26-jährige Immenstedter Bauzeichnerin Nadine Dethlefs, der mit viel Applaus vor heimischem Publikum Kreispräsident Heinz Maurus die Ernennungsurkunde überreichte. Die ehe- Fotos: Klein Foto: Klein malige Queen Marleen Westensee wünschte den beiden „eine Fontäne voller einziger Auftritte“ –und dass sie diese mit Bravour gestalten werden, davon waren die Vorsitzenden des Fördervereins Nordfriesische Lammtage, Melf Melfsen und Magret Albrecht, überzeugt. Sprechstunde fällt aus Leck (mm) –Die monatliche Sprechstunde der Bürgervorsteherin der Gemeinde Leck, Sabine Detert, fällt für Juni 2019 aus. Konzert „DireStrings“ Klanxbüll (mm) –Am Sonnabend, 8. Juni, findet im „Charlottenhof“ ein Konzert mit „Dire Strings“ –atribute to „Dire Straits“ statt. Das Konzert beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf bei „Niko Nissen“ Leck, Niebüll und Westerland, im „Musikladen“ Niebüll, im „Infozentrum Klanxbüll“ oder direkt beim „Charlottenhof, Telefon 04668 92100. Restkarten an der Abendkasse. 24. geschlossen 17Uhr-20Uhr 1. Januar normal A7. TOP-ANGEBOT Montag bis Freitag SELBST- ABHOLER (außer Feiertage) 2Pizzen 10% Rabatt groß (Ø 30 cm) mit 3Belägen nach Wahl €16. 00 auf alle Pizzen 26cm außer Angebote ab 15,- € 3Beläge nach Wahl Bestellwert F1. Familien PP2. Party abPizza 21.12 -31.12Pizza 45 x32cm 60 x40cm 6,50€ mit 4Belägen mit 3Belägen nach Wahl, nach Wahl, 1gemischter 1gemischter Salat oder Salat oder 1-l-Flasche 1-l-Flasche Cola 23, 00 Cola 18, 00 Bahnhofstr. 11 25917 Leck Gesund leben -ANZEIGE - Ihre Gesundheit ist unser Ziel! Unsere spezielle Therapie bei Rückenschmerzen: Alte fernöstliche Medizin und Akupunktur in Verbindung mit moderner westlicher Medizin, der Matrix-Rhythmus-Therapie. Erfolgreich therapieren bei SchmerzenimBewegungsapparat Dagebüll (mm) – „Ich fühle mich schon viel beweglicher und der Schmerz hat nachgelassen“ so reagieren Patienten des „Nordsee Gesundheitszentrum“ häufig direkt nach einer Behandlung. Das Therapiekonzept des Bewegungsapparates baut dabei auf zwei Säulen auf. Die erste Säule ist die traditionelle chinesische Medizin (TCM), welche aus dem Land der Mitte stammt. In einem dreijährigen berufsbegleitenden Studium konnte Therapeutin Heinke Nordsee-Gesundheitshaus „Freie Sicht“ bietet Ihnen Urlaub +Gesundheit und Me(e)hr. Heinke Boysen -Heilpraktikerin Master of Medicine (Guangxi Uni. China) Osewoldter-Koog 2-25899 Dagebüll -04667 539 www.nordsee-gesundheitsreise.de ·www.nordsee-gesundheitszentrum.de Boysen die großartigen Techniken der chinesischen Professoren in China erlernen. „Dieses war für mich eine große Ehre und die Möglichkeit, chinesische Medizin zu verstehen und in meine Praxis nach Nordfriesland zu holen“, so Heinke Boysen. Bei Schmerzen des Bewegungsapparates werden Methoden der Akupunktur, Schröpfen oder Moxibustion erfolgreich eingesetzt: „Qi, die Lebensenergie und Blut müssen fließen, lehrten und die chinesischen Professoren“. Gezielte Akupunkturtechniken regen den Fluss der Energien wieder an. Unterstützend wird dabei die Moxibustion, eine spezielle Wärmetherapie, sowie das in China weit verbreitete Schröpfen angewendet. Ein Energieund Blutstau kann sich auflösen und Schmerzen können nachlassen. Die zweite Säule des Behandlungskonzeptes bildet die Matrix-Rhythmus- Therapie.Diese spezielle Therapie hat der Münchner Arzt Dr.U.Randoll entwickelt. „Alle Zellen schwingen in einer bestimmten Frequenz. Verlieren die Zellen diesen Rhythmus, wird die Ver- und Entsorgung des Gewerbes gestört. Die Funktion der Zellen wird beeinträchtigt; Schmerzen entstehen“. Durch diese Therapie wird die Frequenz wieder hergestellt und hilft der Muskulatur in eine Funktion zurück. Gleichzeitig kommt es zur Anwendung mobilisierender Techniken, die die Bewegungsfähigkeit, wie z.B. der Wirbelsäule, unterstützt und verbessert. Die Wirkung der Anwendungen Akupunktur und Schröpfen sowie der Matrix-Rhythmus-Therapie konnte HeinkeBoysen in einer Studie, die sie während ihres Studium durchführte, erfolgreich beweisen: „Ihre Gesundheit ist unser Ziel. Lassen Sie sich beraten“. Foto: Lorentzen KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute KULTUR Lesungen Theater Konzerte Auf Einladung des Vorstandes der Lorenz-Jannsen Stiftung fand vor wenigen Wochen in der Nordseeakademie in Leck ein ganztägiger Workshop zur Zukunft des Pachthofes statt. POLITIK Die Fraktionen informieren Die Sektion Nordfriesland des Wirtschaftsrates der CDU e.V. hat auf ihrer Mitgliederversammlung Dr. Martin Grundmann einstimmig im Amt als Sektionssprecher bestätigt. AKTUELL und online Am Montag, 3. Juni, zieht die Kfz- Zulassungsstelle des Kreises NF in Niebüll innerhalb des Stadtgebietesumund zwar in das Nordfriesische Innovations- Center moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen Bis zum 26. September 2019, jeweils donnerstags von 17 bis 18:30 Uhr, bietet der MTV Leck diekostenlose Abnahme des deutschen Sportabzeichens an.

70. Vereinsjubiläum Klixbüll (mm) – Der TSV Klixbüll feiert am bevorstehenden Pfingstwochenende (6. bis 9. Juni) sein 70. Vereinsjubiläum. Die Feierlichkeiten beginnen am Donnerstagabend mit einem Badmintonturnier und finden am Sonntag mit einem geselligen Frühschoppen ihren Abschluss. Als Hauptprogrammpunkte können das Fit & Fun Bewegungsfest der Sportjugend-SH am Samstagnachmittag sowie der Jubiläumsball am Samstagabend hervorgehoben werden. Hier wird die Partyband „Jocker“ für einen festlichen und stimmungsvollen Rahmen sorgen. Das detaillierte Programm kann auf der Homepage der Gemeinde Klixbüll eingesehen werden. Pfingstsonnabend geschlossen Leck (mm) – Die Bücherei und die Touristinformation Leck bleiben am Pfingstsonnabend, 8. Juni geschlossen. Unter www.onleihe.de/sh kann rund um die Uhr die Onleihe zwischen den Meeren zum Ausleihen von eBooks, eAudio, eVideo und ePaper genutzt werden. Infos für Diabetiker Leck (mm) – Der Diabetikergesprächskreis Leck trifft sich planmäßig am Dienstag, 4. Juni, um 19 Uhr im Propst-Nissen-Weg 55 im Haus des Dänischen Vereins. Auf Einladung der Königlich privilegierten Apotheke stellt eine Expertin Diabetes Care Neuigkeiten rund um das Thema Diabetes vor. Alle Diabetiker, Angehörige und Interessierte sind herzlich eingeladen. DRK–Spargelessen Stedesand (mm) – Der „DRK- Ortsverein Stedesand“ lädt am Mittwoch, 29. Mai, um 11.30 Uhr zu einem Spargelessen im „Hotel Deichgraf“ ein. Anmeldungen bei Margrit Lützen, Telefon 04662 3546. Agentur für Arbeit geschlossen Niebüll (mm) – Die „Agenturen für Arbeit“ Niebüll bleiben am Mittwoch, 5. Juni, wegen einer dienstlichen Veranstaltung geschlossen. Bereits vereinbarte Termine behalten ihre Gültigkeit. Es wird gebeten mit dringenden Anliegen vor diesem Termin in die Agentur zu kommen oder in der Zeit von 8 bis 18 Uhr auf die kostenfreie Service-Nummer 0800 4 5555 00 zurückzugreifen. Arbeitslosmeldungen und Leistungsanträge, die an diesem Tag nicht entgegengenommen werden können, nehmen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Arbeitsagentur am 6. Juni entgegen. Rechtliche Nachteile entstehen hierdurch nicht. Aktiver Einsatz für die Artenvielfalt Rodenäs (mm) – Das Bienenund Insektensterben geht seit Wochen täglich durch die Medien. Wer in welchem Umfang schuldig ist, scheint noch lange nicht geklärt. Klar ist jedoch, dass durch ihre fleißige Arbeit, die Bienen und Insekten die Nahrungsvielfalt für den Menschen sichern. Ungefähr 70 Prozent der rund 150 wichtigsten Nutzpflanzen weltweit profitierten laut Expertenangaben von der Bestäubung durch Bienen und anderen Insekten. Seit einigen Jahren aber gehen die wilden Bienenarten und Insektenbestände zurück. Zum Schutz der heimischen Wildbienen und anderer Insektenarten hat der Geschäftsführer der SPR Energie GmbH, Frank Groneberg, deshalb das Projekt „Bienenhafen – der Binnenhafen für Bienen“ ins Leben gerufen. Für 25 Euro pro 100m² bietet das Unternehmen Bürgern und Unternehmen, die z.B. keinen eigenen Grund und Boden haben, die Gelegenheit, sich als Pate aktiv für den Schutz der Bienen und Insekten einzusetzen. Das gesammelte Geld über die Patenschaften soll ausschließlich für den Sportabzeichen Abnahme Leck (mm) – Bis zum 26. September, jeweils donnerstags von 17 bis 18:30 Uhr bietet der „MTV Leck“ die kostenlose Abnahme des deutschen Sportabzeichens an. Treffpunkt ist das Nordfriesland-Stadion. Ausstellungen im Museum Niebüll (mm) – Zurzeit zeigt das „Naturkundemuseum Niebüll“ zwei Sonderausstellungen: „Naturkundliche Tafeln von 1961“ und „Mikroplastik und Müll im Meer“. Bei den Naturtafeln handelt es sich um eine Auswahl von 68 wunderschön gezeichneten Tierdarstellungen aus der Sammlung „Mitteleuropäische Insekten“ aus dem Museumsarchiv. Herausgegeben wurden die Tafeln als 2. Auflage 1961 von Erich Cramer im Kronen- Verlag. Fast jeder Schüler in Deutschland kam in den 1960er und 1970er Jahren mit diesen detailreichen Tafeln in Kontakt. Die Ausstellung „Mikroplastik und Müll im Meer“ wurde von Linus Nuppnau, FÖJler im Naturkundemuseum Niebüll, zusammengestellt. Im Rahmen seines Projektes ist er der Frage nachgegangen: Gibt es Mikroplastik und Müll nur in den Ozeanen oder auch am hiesigen Deich? Während mehrerer Deichspaziergängen wurde der gefundene Müll eingesammelt und analysiert. Die Ausstellung klärt über die Müllstrudel in den Ozeanen und den Einfluss von Plastik auf die Tierwelt auf. Zu sehen sind die Ausstellungen zu den Öffnungszeiten des Museums: täglich, außer montags, von 14 bis 17.30 Uhr oder nach vorheriger Vereinbarung. Frank Groneberg bei der Bienenhafen Eröffnung. SÜDTONDERN Foto: SPR Energie GmbH Schutz von Bienen und Insekten verwendet werden. Übersteigen die Einnahmen die Aufwendungen, sollen in der Region weitere „Bienenhäfen“ entstehen. Die SPR Energie hat außerdem die Aktion „Solarstrom für die Artenvielfalt!“ gestartet: Beim Bau einer jeden Photovoltaik-Dachanlage werden Kunden der SPR Energie automatisch Pate einer 4m² großen Fläche des „Bienenhafens“ pro kWp installierter Leistung. Am Mittwoch 22. Mai (dem Internationalen Tag der biologischen Vielfalt) wurde das Projekt nun den Erstklässlern der Emil-Nolde Schule aus Neukirchen sowie der Gruppe „Zugvögel“ des Evangelischen Kindergartens Neukirchen in der Gemeinde Rodenäs vorgestellt. Sowohl für die Erstklässler als auch für die Zugvögel hat die SPR Energie eine Patenschaft für eine Fläche von 1000m² übernommen. Deshalb bekamen sie gleich zur Begrüßung einen Button mit der Aufschrift: „Bienenhafen - Ich bin Pate“. Der erfahrene Imker und Naturschützer Rolf Bernd erklärte zusammen mit Bruno Schönlein, dem Vorsitzenden des ansässigen Imkerverbandes, den Kindern die Bedeutung der Bienen und Insekten für unsere natürliche Lebensgrundlage. Danach durften die Kinder noch eine eigene Südtondern - 29. Mai 2019 - Seite 3 Fläche mit der Saatmischung einsäen sowie beim Bau eines Insektenhotels mitwirken. Frank Groneberg freute sich über das große Interesse der Kinder am „Bienenhafen“: „Es geht mir bei dem Projekt darum, jedem eine Möglichkeit zu geben, sich aktiv für die Artenvielfalt einzusetzen und gerade die nachkommenden Generationen für das Thema Natur- und Artenschutz zu sensibilisieren. Dabei soll das Geld durch die Patenschaften ausschließlich für den Schutz von Bienen und anderen Insekten genutzt werden“. Deshalb wird der Kontostand des „Bienenhafens“ auch transparent auf der Website der SPR Energie für jeden nachvollziehbar aufgeführt. Die Entwicklung des Projektes kann im Sommer auf einem extra angelegten Pfad durch die Blumenwiese in Rodenäs, (neben der Firmenzentrale der SPR Energie), auf der Facebook-Seite (https://www. facebook.com/SPREnergie) sowie der Website (www.sprenergie.de) verfolgt werden. Auf der Website werden Paten auf Wunsch namentlich aufgeführt.

MoinMoin