Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Südtondern 21 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Husum
  • Sucht
  • Haus
  • Leck
  • Telefon
  • Schleswig
  • Ebsen
  • Garten
  • Gesucht
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Südtondern -23. Mai 2018 -Seite 4 Gewerbegebiet Ost -Niebüll AUTOTEILE CHRISTIANSEN Autoteile und Zubehör Ostring 2a·Niebüll ·Ruf 2804 kfz-teile-center@gmx.de Öffnungszeiten: Montag–Freitag von 9.00 bis 13.00 und 14.00 bis 18.00 Uhr Samstag von 9.00 bis 12.00 Uhr Mit der Tradition indie Zukunft. IHR HAUS UND DACH .... UNSER FACH! ZIMMEREI-HAUSBAU-HOLZBAUU Fritz-Jannsen-Straße 9·25899 Niebüll Tel. 04661-2258·Fax 20682·info@zimmerei-ingwersen.de KAT-Abwassertechnik Jordanstr. 6·25899 Niebüll ·Gewerbegebiet Ost Tel. (04661) 6070880 Wartung von Kleinkläranlagen Kläranlagen -Abschneider -Pumpwerke -Planung -Bau -Wartung u Neu- und Umbau u Dachsanierung u Hallenbau u Holzrahmenbau u Trockenbau Inh. Ralf u. Jochen Petersen GmbH &CoKG Ostring 6·25899 Niebüll ·Tel. 04661/6058678 ·Fax: 6058679 Nordfriesland-Zimmerei@t-online.de Verlegeservice Nord erfüllt Wohnträume Niebüll (wd) –Für den seit 1994 existierenden Verlegeservice Nord erstand Inhaber Lutz Albertsen bereits im Jahr 2000 ein Grundstück im damals in der Entstehung befindlichen Gewerbegebiet Ost. Auch seinen Wohnsitz verlegte er an die Firmenanschrift Westermooringer Straße 2. Seit über 20 Jahren schon ist dieses Unternehmen mit fünf Mitarbeitern kompetenter Partner für Fußbodenbeläge und Sonnenschutzlösungen. In der Ausstellung sind die Verkaufsberater Jörg Kalkbrenner und Jan Philip Lander von montags bis freitags von 9bis 12, sowie von 13.30 bis 18 Uhr für die Kunden da. Am Sonnabend stehen sie von 9bis 13 Uhr gern ihrer Kundschaft zur Verfügung. Umfangreicher Serice Von der ausführlichen Beratung über den Verkauf bis hin zur Verlegung oder Montage findet man hier einen fachkompetenten Ansprechpartner. Neben der Verlegung von Fußbodenbelägen als Kernkompetenz zählt vor allem die Beratung der geschätzten Kundschaft vor Ort zu den Stärken des Verlegeservice Nord. Dieser führt Bodenbeläge und Sonnenschutzsysteme nach Maß. Zu den regelmäßig verlegten Belägen zählen Teppichböden, Parkett, Laminat, Kork, Objektbeläge, CV-Böden und Designbeläge. Ausstellung & Sonderwünsche In der Ausstellung zu sehen sind sowohl topaktuelle Trends als auch beliebte Klassiker. Jörg Kalkbrenner ist Verkaufsberater beim Verlegeservice Nord. Fotos: Dix Maschinen zum Verleih Für begabte Heimwerker stehen aber auch entsprechende Maschinen zum Verleih parat. Auch bei der Gestaltung effektiver Sicht- und Sonnenschutzsysteme erweist sich der Verlegeservice Nord als kompetenter Fachpartner. „Je nach örtlichen Gegebenheiten und Besonderheiten bieten sich diese System entweder für innen oder auch für außen an“, so der Verkaufsberater. „Gemeinsam mit dem Kunden finden wir ein Modell, das Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht und sich optimal in Ihre Räumlichkeiten einfügt.“ Zu den Sicht- und Sonnenschutzsystemen zählen Plissees, Rollos, Jalousien, Lamellenvorhänge, Markisen und Außenrollläden. Natürlich führt das Unternehmen elegante Abdeckungen für Kellerlichtschächte sowie Vorkehrungen gegen Insekten für Türen und Fenster. Weitere Informationen &Kontakt Ein auf der Homepage (www.verlegeservice-nord. de) integriertes Kontaktformular erleichtert die Kontaktaufnahme mit dem Unternehmen. Das Unternehmen Sylt-Möbel (www. syltmoebel.de) ist mit einem Ausstellungsraum ebenfalls in der Westermooringer Straße 2zufinden. Designböden Gewerbegebiet Ost ·Niebüll ·Westermooringer Str. 2 Tel. 04661/4022·Mobil 0171 /2729056 www.verlegeservice-nord.de „In unserem Geschäft präsentieren wir eine sehr umfassende Auswahl der Produkte, die wir regelmäßig verarbeiten“, so Jörg Kalkbrenner. „Darüber hinaus gehende Sonderwünsche werden von uns sehr gern erfüllt!“ In der Ausstellung zu sehen sind sowohl topaktuelle Trends als auch beliebte Klassiker. Die fachmännische Verlegung ist selbstverständlich. Vorhandene Parkettböden werden ebenso fachmännisch saniert. In der Westermooringer Straße 2inNiebüll ist das Unternehmen zu finden. IhrAnsprechpartner fürGeschäftsanzeigen Frank Messerschmidt Tel. 0461 588228 Fax04615889228 messerschmidt@moinmoin.de

Aus der Geschäftswelt Nordfriesische Handarbeit -Anzeige- Südtondern -23. Mai 2018 -Seite 5 Hinter jedem Unternehmen steckt eine eigene Firmenphilosophie –und ein starker Kopf. Denn eine Dienstleistung oder ein Produkt wäre nichts ohne den Inhaber oder Geschäftsführer, der das Unternehmen präsentiert. Einige von ihnen aus dem Bereich Südtondern stellen wir auf dieser Seite vor. Sie alle stehen für den guten Namen ihrer Firma. Süderlügum (ak) –Janina von Eitzen ist bekannt für ihre individuelle Baby-, Kinder- und Erwachsenenkleidung, die sie in nordfriesischer Handarbeit anfertigt. Auf zahlreichen Veranstaltungen und Flohmärkten konnte sie in der Vergangenheit mit ihrer pfiffigen Kinderkleidung und zauberhaften Baby Mode überzeugen. Kleidung von JaLy ist farbenfroh, praktisch und macht Eltern und Kinder glücklich. Jedes Produkt wird in liebevoller Handarbeit im Atelier in Süderlügum hergestellt. Aber auch die Erwachsenen Husum (pa) –Untersuchungen haben gezeigt, dass Eltern als Ratgeber im Berufswahlprozess ihrer Kinder nach wie vor eine wichtige Rolle spielen. Eltern sollten sich daher auch selbst über neue Berufsbilder und aktuelle Entwicklungen in bestehenden Berufen informieren. Am Sonnabend, 26. Mai haben Eltern und Schüler in der Zeit von 10 bis 13 Uhr die Möglichkeit in den Räumen der Agentur für Arbeit Husum (Treibweg 2) sich einen Überblick über die heutige Berufswelt und die Möglichkeiten zur Unterstützung bei der Berufswahl zu verschaffen. Die Einladung in Richtung Eltern: „informieren Sie sich über die vielfältigen beruflichen und schulischen Möglichkeiten Ihrer Kinder nach dem ersten allgemeinbildenden Schulabschluss, dem mittleren Schulabschluss bzw. Abitur,“ so Michael Warnck, Inh. Janina von Eitzen Fasanenweg 6|25923 Süderlügum Tel.: 0152/22733155 |04663/3799936 janinavoneitzen@hotmail.de facebook.com/handmade by jaly dawanda.com/shop/handmade by jaly kommen nicht zu kurz. Mützen, Schals und Hosen finden die Kunden in JaLys Sortiment. Die kreative Schneiderin näht natürlich auch auf Bestellung alles was das Herz begehrt. Mützen, Strampler, Hosenröcke, Pullover und Puck- Schlafsäcke sind nur einige Artikel aus dem reichhaltigen Sortiment. Am Sonnabend, 26. Mai, findet von 14 bis 17 Uhr ein Zeltverkauf im Fasanenweg 8statt. Kontakt: E-Mail: janinavoneitzen@hotmail.de, Telefon: 0152 22733155. Foto: Kusserow Unser Kind kommt aus der Schule –und nun? einer der Organisatoren des Elterntages. Die Berufs- und Studienberatung Husum informiert zum Thema Berufsoder Studienwahl. Die Ausbildungsvermittler geben einen Überblick über den regionalen und überregionalen Ausbildungsmarkt. Zusätzlich zu diesen Inhalten gibt es unter anderem Informationen zum Thema Ausbildung und Studium in Dänemark, Ausbildung und Studium bei der Bundesagentur für Arbeit, Berufsvorbereitung, Berufsfachschule, Fachgymnasium, Ausbildung an den beruflichen Schulen des Kreises NF, Auslandsjahr durch das American Institute for Foreign Study AIFS, Freiwilliges Soziales Jahr, Wiva UG Husum, ArbeiterKind.de, Hochschule FL, Europa-Universität EUF, FH Westküste. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. „Unser Kind kommt aus der Schule -und nun?“ 4. Elterntag Sonnabend, den 26. Mai 2018 Erik Brack Küchenchef und Cateringpartner der Messe Husum &Congress (kk) Wer bei der Messe Husum &Congress eine Veranstaltung besucht oder eine Tagung oder Feier durchführt, kann sicher sein, lecker und professionell verpflegt zu werden. Der Küchenkünstler mit Leidenschaft und Spitzenkoch Erik Brack (41) verwöhnt die Gäste des Hauses ganz nach deren Geschmack: vom Fingerfood-Buffet bis zum 3Gänge Menü. „Unser Catering ist für alle Anlässe des Hauses ausgerichtet und bietet bestmögliche Qualität zum bestmöglichen Preis“, freut sich der gebürtige Badener, der seit einigen Jahren auch den Hallig-Krog auf der Hamburger Hallig betreibt. Er ist für sein ausgezeichnetes Service- und Speisenkonzept bekannt und sorgt mit großer Begeisterung dafür, dass seine Gäste immer auf höchstem Niveau versorgt werden. Wer sich selbst davon einmal überzeugen will, besucht am 24. Juni den Green Market in der Husumer Messe mit Erik Brack als Meisterkoch in der Showküche. 25821 HAMBURGER HALLIG, SÖNKE-NISSEN-KOOG 36A Telefon 04671 942788 E-Mail info@hallig-krog.de www.hallig-krog.de KOPFE Existenzgründung: Sein eigener Chef werden Existenzgründungen sind vor allem dann erfolgreich, wenn sie sorgfältig geplant und nicht als spontane Idee oder Notlösung –zum Beispiel aufgrund von Arbeitslosigkeit –umgesetzt werden. Dabei helfen einige Tipps und Überlegungen: 1. Formulieren Sie Ihre Geschäftsidee so, dass auch ein Laie sie versteht. 2. Stellen Sie sicher, dass auch Ihre Familie hinter dem Vorhaben steht –Selbstständigkeit ist zeitintensiv. 3. Prüfen Sie Ihre fachliche und kaufmännische Qualifikation. Gleichen Sie Defizite durch Seminare, Fortbildungen und Fachliteratur aus. 4. Analysieren Sie Markt, Wettbewerb und Standort –besteht echter Bedarf an Ihrem Angebot? Was unterscheidet Sie von anderen Anbietern? 5. Überlegen Sie, ob und wann sich eine Selbstständigkeit für Sie auszahlt. Unterscheiden Sie zwischen persönlichen Kosten und solchen, die in Ihrem Betrieb anfallen werden. Beachten Sie, dass Sie in Zukunft die Kosten für die Sozialversicherung selbst tragen müssen. 6. Kalkulieren Sie Ihr benötigtes Startkapital, indem Sie alle kurzund längerfristigen Kostenpositionen in einem Liquiditätsplan zusammentragen. 7. Ermitteln und prüfen Sie alle Uta Sönnichsen-Ahrens Inhaberin &Reiseverkehrskauffrau Persönliche Reiseberatung möglichen Finanzquellen –eigene Ersparnisse, private Darlehen oder Beteiligungen sein, Bankkredite oder öffentliche Förderprogramme. 8. Sollten Sie Arbeitslosengeld beziehen, erkundigen Sie sich über gesonderte Fördermöglichkeiten. 9. Stellen Sie sich auf Ihre neuen Pflichten gegenüber dem Finanzamt ein und erkundigen Sie sich, welche Nachweise, behördlichen Erlaubnisse oder Genehmigungen Sie für Ihr Vorhaben eventuell benötigen. 10. Denken Sie an die wichtigsten privaten und geschäftlichen Versicherungen. 11. Nutzen Sie kostenlose Beratungsangebote –zum Beispiel bei der IHK. www.ihk-schleswig-holstein.de/ starthilfe Foto: fotolia Als gelernte Reiseverkehrskauffrau ist Uta Sönnichsen-Ahrens seit über 30 Jahren in ihrem Traumberuf tätig. Ihre tägliche Arbeit verbindet die engagierte Inhaberin des „Kleinen Haus der Reise“ in Risum-Lindholm mit einer großen Leidenschaft. Zusammen mit Damaris Schmidt kümmert sich Uta Sönnichsen-Ahrens professionell und kompetent um die Erfüllung individueller Reisewünsche. Vom Kurztrip bis zur Weltreise garantiert das Team eine hochwertige und vor allem persönliche Beratung und Betreuung. Mit modernster Software, für die abgestimmte Beratung und den Preisvergleich, kann Uta Sönnichsen-Ahrens auf Angebote von mehr als 150 Reise-Anbietern zurückgreifen. Starre Öffnungszeiten umgeht die Reiseverkehrskauffrau mit stets flexiblen Anforderungen nach individueller Absprache und Termin-Vereinbarungen nach Wunsch. Somit wird ein persönliches Gespräch wie auch die Kontaktaufnahme per Telefon oder E-Mail zu einem serviceorientierten Mehrwert in entspannter Atmosphäre. Steege 22 ·25920 Risum-Lindholm Telefon 04661 675521 E-Mail uta.soennichsen-ahrens@feria.de www.kleines-haus-der-reise.com Agentur für Arbeit Husum, Treibweg 2, 10 bis 13 Uhr Björn Schultze Filialleiter Markttreff Schultze Wester-Ohrstedt Regional &kommunikativ (kk) Für Björn Schultze stellte sich nach der Ausbildung zum Elektriker schnell heraus, dass seine Leidenschaft weniger im technischen als im kaufmännischen Bereich liegt. Und so folgte nach einer weiteren Ausbildung zum Verkäufer, eine dritte im väterlichen Markttreff Wester-Ohrstedt zum Einzelhandelskaufmann. „Ich brauche den Schnack und den Austausch mit meiner Kundschaft“, so der junge Filialleiter, der in seiner Freizeit aktiv Fußball spielt. Mit dem Markttreff in Wester-Ohrstedt wird ein Konzept verwirklicht, dass auf der einen Seite regionale Frischeprodukte anbietet und auf der anderen Seite Dienstleistungen unterschiedlichster Art. Es wird umweltfreundlich und nachhaltig umgesetzt, z.B. durch den Gebrauch eines E-Lieferwagen, der mit 100 Prozent Ökostrom betrieben wird. „Für mich und meine Mitarbeiter ist es sehr wichtig im Dorf ein zentraler Treffpunkt zu sein, den alt und jung für ihren täglichen Bedarf nutzen können“, so Björn Schultze. 25885 Wester-Ohrstedt Hauptstraße 32 Telefon 04847 323 www.markttreff-schultze.de Ralf Friedrichsen Regionaldirektor -Regionaldirektion Südtondern - Immer auf Augenhöhe Vertrauen ist das höchste Gut in einer Geschäftsbeziehung! Ralf Friedrichsen und sein Team gestalten den Lebensstandard für die Zukunft der Kunden. Er ist überzeugt von dem kontinuierlichen und innigen Dialog, wenn es sich um individuelle Lösungen für den Erhalt und Ausbau von Vermögen handelt. Die Entwicklung einer Finanzstrategie, die zum Leben passt, steht bei der individuellen Beratung immer im Vordergrund. Seine Stärke ist die umfassende Analyse der finanziellen Situation abgestimmt auf die Lebenssituation. Gemeinsam mit den Kunden werden Lösungen erarbeitet und entsprechende Pläne entwickelt. Die langjährige Erfahrung in der Privatkundenbetreuung macht ihn zu einem wertvollen Berater für Vermögenswerte. Soziale Projekte fördert er aus Überzeugung, regional und vor Ort. Und auch privat engagiert sich Ralf Friedrichsen wie seine Mitarbeiter gerne ehrenamtlich. Schließlich geht es um unsere Heimat. 25899 Niebüll/ Hauptstraße 43 Telefon 04661 6032511 E-Mail ralf.friedrichsen@nospa.de www.nospa.de Wollen auch Sie Ihre Firma oder Geschäft auf unserer nächsten Starke Köpfe Sonder-Seite 2018 präsentieren. Rufen Sie uns an –wir beraten Sie gern. Telefon 0461 588-228

MoinMoin