Aufrufe
vor 2 Monaten

MoinMoin Südtondern 14 2021

  • Text
  • Nordfriesland
  • Husum
  • April
  • Flensburg
  • Region
  • Telefon
  • Kaufe
  • Frau
  • Sucht
  • Friesenkoort
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Südtondern -7.April 2021 -Seite 6 Unser Mittagstisch in Risum-Lindholm Donnerstag 08.04.21 Schmorkohl mit Kartoffeln und Hackfleisch 6,50 € Freitag 09.04.21 Tafelspitz, Kartoffeln, Meerrettichsoße und Gemüse 6,50 € Montag 12.04.21 Chili con Carne, Baguette 6,50 € Dienstag 13.04.21 Rouladentopf Kartoffeln, Gemüse 6,50 € Mittwoch 14.04.21 Haxen, Püree, Ananaskraut 6,50 € Donnerstag 15.04.21 Currykasseler Kartoffeln, Sauce, Gemüse 6,50 € Freitag 16.04.21 Schnitzel, Champignons und Zwiebeln, Bratkartoffeln 6,50 € –Änderungen vorbehalten – SCHLACHTEREI Marius HANSEN Ladelund GmbH PARTYSERVICE Dorfstr. 226 (gegenüber ALDI) 25920 Risum-Lindholm Tel. 04661-941255 Öffnungszeiten: Mo-Fr 7-18 Uhr ·Sa7-12 Uhr Bestelltelefon: 04661 -941255 Risum-Lindholm (ak) –Ricarda Thiesen hat die Verdienstmedaille des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland von Bundespräsident Frank- Walter Steinmeier,inBerlin, verliehen bekommen. „Es ist dem kreativen und einfühlsamen Engagement von Menschen wie Ricarda Thiesen zu verdanken, dass die großen Herausforderungen der Pandemie besser bewältigt werden,“ lautete die Begründung. Dem stimmen auch die Schüler in Niebüll zu. Frau Thiesen, was bedeutet Ihnen diese Auszeichnung? Neubau -Ausbau -Umbau-Dachsanierung 25920 Risum-Lindholm,Kornkuugswäi70b,Tel.04661/6144, Fax6145 www.hasselbrink-zimmerei.de ·info@hasselbrink-zimmerei.de Tanken &mehr: Wir sind für Sie da! Frische Brötchen ·Knackige Snacks Waschanlage ARAL-Station RISUM LINDHOLM An der B5 -Nr. 3|25920 Risum-Lindholm Telefon 04661-941159 Risum-Lindholm Aufeine Tasse Kaffee,FrauThiesen... Die Auszeichnung ist eine ungemeine Wertschätzung nicht nur für mich, sondern für unseren gesamten Berufsstand. Es ist auch ein Zeichen der Bundesregierung, dass das Bemühen vieler Lehrer und Lehrerinnen neue Wege zu gehen, kreative Ideen zu entwickeln, neue digitale Lehrmethoden zu entwerfen und versuchen, gesehen und honoriert wird. Wie haben sie den Aufenthalt im Schloss Bellevue in Erinnerung? Der Aufenthalt im Schloss Bellevue war sehr beeindruckend und aufregend. Wir wurden sehr herzlich empfangen und kompetent begleitet. Das Gebäude an sich war bereits sehr bemerkenswert, wir sind sehr ehrfürchtig die mit azurblauem Teppich ausgelegte Treppe hinaufgestiegen, vorbei an Heizöl Diesel Kohle Gas Risum-Lindholm Schmierstoffe Holzpellets Briketts Strom Raiffeisenwäi 9 25920 Risum-Lindholm Telefon 04661-96200 Telefax 04661-962020 Kunstwerken und durch die vielen imposanten Räume bis hin zum Langhansaal. Dort wurde Geschäftsführer: Patrick Linse Steinmeier APFELSAFT KLAR 12 x0,7 l zzgl. Pfand 3.30 €11. 99 Dorfstraße 226 ·25920 Risum-Lindholm ·Tel. (04661) 941544 Veltins PILSENER 24 x0,33l zzgl.Pfand 3.42 €12. 99 uns über die Hintergründe und Geschichte des Schlosses, der Kunstwerke und Funktionen der einzelnen Räume, ausführlich berichtet, gleichzeitig konnten die Ordensträger einander nach einem Corona Test mit gebührendem Abstand kennen lernen. Als wir dann in den gossen Saal gebeten wurden, stieg bei mir die Aufregung. Durch das Programm führte Susanne Daubner (bekannte Tagesschausprecherin), musikalisch begleitet wurde die Veranstaltung durch die Harfenistin Maria Todtenhaupt. Der gesamte Rahmen war sehr feierlich, stimmungsvoll und glanzvoll. Ein unvergessliches Erlebnis. Es war dem Bundespräsidenten ein wichtiges Anliegen die Ehrung als ein Zeichen an die Menschen trotz aller Schwierigkeiten der Pandemie doch stattfinden zu lassen, seine Rede war sehr bewegend. Gab es nach der Veranstaltung die Gelegenheit, den Bundespräsidenten und seine Frau kennenzulernen. Im Anschluss der Ordensverleihung hatten wir noch Gelegenheit den Bundespräsidenten und seine Frau bei einem kleinen gemeinsamen Snack im angrenzenden Langhansaal kennenzulernen. Die beiden waren sehr interessiert in unser aller Tätigkeiten und wir hatten ein herzliches, interessantes, offenes und lebhaftes Gespräch miteinander. Der Bundespräsident und seine Gattin erkundigten sich nach unserer Schule, den Auswirkungen der Pandemie für die Kleinsten und Ideen, die man dem entgegensetzen könnte. Die beiden war allen sehr zugewandt. Wie hat ihr persönliches Umfeld auf das Ereignis reagiert? Verblüfft und zugleich erfreut. Nachdem ich die Einladung des Bundespräsidenten aus dem Briefkasten zog, war ich selbst überwältigt. Ich habe auch viel positives Feedbackaus meinem persönlichen Umfeld erfahren. Gibt es ein neues Projekt oder weitere Ziele für die Zukunft? HuPert und Fussel werden in Zukunft weiter Videos drehen und auch im Präsensunterricht, sowie bei schulischen Ereignissen vertreten sein. Kommende Videos werden auch neue schulische Themen ansprechen, die den Umgang mit neuen Medien besprechen, eine Art digitaler Knigge für Kinder. Ferner plane ich eine Videoserie, die sich diesmal an die Lehrenden richtet und um das Thema Erklärvideos/Lernvideos dreht, warum sollten diese eingesetzt werden und welche Möglichkeiten gibt es, um Lerninhalte auf diesem Wege zu erklären, vertiefen und zu vermitteln. Vielen Dank, Frau Thiesen. Das Gespräch wurde mit unserem freien Redakteur Andreas Kusserow geführt. Foto: Kusserow -Anzeige- Beruf & Zukunft Wir leben lieben un aktuell nsere Region. www.moinmoin.de Kaufleute im Einzelhandel (m/w/d) Wo es etwas zu kaufen gibt, sind Kaufleute im Einzelhandel meist nicht besonders weit. Egal ob Supermarkt, Modehaus, Elektro-Fachgeschäft oder sogar Tankstellenshop –inallen Sparten des Einzelhandels stehen sie ihren Kunden freundlich und zuvorkommend zur Seite: Kaufleute im Einzelhandel arbeiten meist in Einzelhandels-Geschäften in den Bereichen Verkauf, Lager und Einkauf. Sie stehen im direkten Kontakt zu Kunden, Zwischenhändlern und Zulieferern, beraten Kunden zu Konsumgütern aller Art und sind beteiligt an der Warenbeschaffung, das heißt sie ermitteln benötigte Ware und organisieren die Einkäufe. Außerdem unterstützen Kaufleute im Einzelhandel die Sortimentsgestaltung und -planung, führen Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten durch und sind damit in Abrechnungen, Bilanzerstellungen und Reklamationsverfahren eingebunden. Nicht zu vergessen sei dabei die Werbung und Verkaufsförderung –Kaufleute im Einzelhandel kümmern sich auch um die Ladendekoration Fürsie ist der KundeKönig und Warenpräsentation. Voraussetzungen Theoretisch kann man mit jedem Schulabschluss oder sogar ohne den Beruf erlernen, allerdings werden Schulabgänger mit der Foto: Fotolia Foto: Fotolia Mittleren Reife oft bevorzugt. Wichtig sind in jedem Fall gute Noten in Mathe, Deutsch und Englisch. Die duale Ausbildung für Kaufleute im Einzelhandel dauert drei Jahre und findet im Betrieb und in der Berufsschule statt. Sie wird derzeit in zwei verschiedenen Formen angeboten. In der klassischen Form absolviert der Auszubildende am Ende des zweiten Ausbildungsjahres eine Zwischenprüfung –imHandwerk ist es die Gesellenrpüfung –und am Ende der Ausbildung kommt die schriftliche Abschlussprüfung. Nach den neuen Prüfungsbestimmungen heißt die Prüfung am Ende des zweiten Ausbildungsjahres Teil I der Abschlussprüfung und am Ende der Ausbildung folgt dann Teil II der Abschlussprüfung. Nach Bestehen ist man staatlich anerkannter Kaufmann im Einzelhandel. Wer sich für den Beruf des Kaufmanns im Einzelhandel entscheidet, sollte sich im Vorwege überlegen, in welcher Branche er einmal arbeiten möchten. Denn das Arbeitsumfeld des Einzelhandelskaufmann hängt von der Branche ab, inder er tätig ist. Nach einem erfolgreichen Abschluss zum Einzelhandelskaufmann gibt es viele Fortbildungsmöglichkeiten, z.B. eine Weiterbildung zum Handelsbetriebswirt oder zum Handelsfachwirt. Oder man hängt –bei entsprechendem Schulabschluss –ein Studium, z.B. in den Bereichen Handelsbetriebswirtschaft oder Internetbasierte Systeme,dran. (nic/Quelle: azubiyo.de)

Gartenzauber Anzeige- Südtondern - 7. April 2021 - Seite 7 E in saftig-grüner, grün gesunder er und widerstandsfähiger Rasen: Das ist die Kür für jeden Gartenbesitzer. Für ein sattes Grün kommt es gerade zum Start in die warme Saison auf die richtigen Pflegemaßnahmen an. Das Vertikutieren, ob per Hand oder mit einer Maschine, beseitigt unerwünschten Wildwuchs und sorgt dafür, dass der Rasen wieder frei aufatmen kann. Wichtig ist dabei das richtige Timing. Die letzten Frostnächte sollten endgültig passé sein, zudem ist es sinnvoll, dem Rasen zunächst etwas Zeit für neues Wachstum zu geben. Zu feuchte Bodenverhältnisse sind ebenfalls nicht gut. Foto: djd/Floragard Der Garten blüht auf Der Garten blüht auf kann Stress für die Gewächse bedeuten und den Boden auslaugen. „Mit einer Orientierung an der ‚permanent agriculture‘, kurz Permakultur, kann man diesen Nachteil zu einem Vorteil wenden“, AKTION 899 € 999 € UVP • Garten- und Landschaftsbau • Pflasterarbeiten • Holzschreddern • Winterdienst • Gartenarbeiten jeder Art • Umzüge & Entrümpelung • Hausmeisterservice Erk Paulsen-Friedrichsen Gammeltoft 1 · 25821 Breklum/Riddorf · Tel. 04671/5026 Mobil 0171/3122781 · www.picobello-dienstleistungen.de Zurück zur Natur: Bei der Einrichtung und Möblierung Foto: djd/GD Holz/www.photostudio3.de des Freiluftwohnzimmers ist für viele Verbraucher Holz die erste Wahl. Das nachwachsende Naturmaterial bringt eine behagliche Atmosphäre in Gärten, auf die Terrasse und den Balkon – und das vom Bodenbelag über Pflanztöpfe und Hochbeete bis hin zu bequemen Sitzgelegenheiten oder Grillund Saunahütten. Auch als Sichtschutz oder Zaun ist Holz ein beliebter Klassiker. Damit die Gestaltung lange Freude bereitet, sollten sich Gartenbesitzer für Holzarten mit hoher Robustheit und Witterungsbeständigkeit entscheiden. Kleine Gärten, Balkons oder Dachterrassen lassen sich gärtnerisch gut nutzen. Obstgehölze oder Kräuter stellen wertvolle Vitamine direkt vor der Haus- oder Wohnungstür bereit. In kleinen Beeten, Kübeln, Kästen oder Stapeltöpfen stehen die Pflanzen sehr nahe beisammen und der Wurzelraum ist begrenzt. Das erklärt Ulrich Heiwolt, Hersteller eines biologisch wirksamen Stärkungsmittels. Die Begonie hatte es während der letzten Jahre wirklich nicht leicht. Immer seltener sah man Begonien auf Balkonen und Terrassen. Doch wie auch in der Mode ändern sich die Geschmäcker bei Zierpflanzen stetig und so kommt es, dass die Begonie heute wieder mit anderen Augen gesehen wird. Völlig zurecht, denn mit ihrer enorm langen Blütezeit, die vom späten Frühling bis weit in den Herbst reicht, ihren intensiven Farben und der Vielzahl an Blüten hat sie gegenüber vielen anderen Pflanzen die Nase vorn. Die Ruffled Begonien beispielsweise entwickeln leicht gewellte Blütenblätter und verleihen der Pflanze ein fröhliches Aussehen. (djd/AST) Sichtschutzzaun Madeira Pfosten 9/9/190 cm UVP €/Stück 69. 99 Element 90/180 cm UVP €/Stück 179. 99 NEU Element 180/180 cm UVP €/Stück 299. 99 X-line Terrassendiele TimberTeck Edge Zeitlos & langlebig TERRASSENDIELEN AUS WPC – Dark Teak / Maritim Grey UVP €/lfd. m 9. 99 3-seitig ummantelt H/B/T: 24/136/4880 mm Die X-line Terrassendielen TimberTechbestehenzu50Prozentaus Holz und zu 50 Prozent aus Kunststoff und künstlichen Zusätzen. Sie sind ausgesprochen robust und neigen im Gegensatz zu Holzdielen nicht zum Splittern, was ihnen auch den Beinamen Barfußdielen verschaffthat. Sie sind äußerst witterungsbeständig und pflegeleicht – eine echte Alternative zur Holzdiele. • Niebüll Telefon (0 46 61) 9 66 60 • Wyk/Föhr Telefon (0 46 81) 7 41 15 • Achtrup Telefon (0 46 62) 87 97-0 www.sogehtdas.de AUS DER REGION Geländeplatz in Enge-Sande: Es darf wieder trainiert werden Enge-Sande (hb) – Viele Jahre lag der Geländeplatz in Enge- Sande brach und wurde nur wenig genutzt. Jetzt wurde er durch den Pferdesportverband Nordfriesland (PSV) wieder aus dem Dornröschenschlaf geweckt, denn das Interesse wurde größer. Viele Reiter nutzten den Platz als Ausgleich und zum Training. Ein großer Dank geht an die Gemeinde, die dem PSV den Platz zur Verfügung stellt. Und als die Verträge mit der Gemeinde unterschrieben waren, konnte es mit der Sanierung endlich losgehen. Eine Projektgruppe Geländeplatz, bestehend aus Ferdinand Jensen, Klaus Sievers, Jessika Schmidt, Christina Müller, Ricklef Nissen, Stefanie Boysen und Angelika Manz-Prahl, unterstützt von verschiedenen Helfern, nahm sich der Sache an. Es fand ein erstes Treffen mit dem Richter und Ausbilder Kurt Carstensen sowie Olympiareiter Peter Thomsen aus dem benachbarten Kreis Schleswig- Flensburg statt, um sich Tipps und Anregungen zu holen, wie man den in die Jahre gekommenen Geländeplatz wieder attraktiv und bereitbar machen konnte. Bei einem Treffen mit dem Kursdesigner Burkhard Beck-Broichsitter wurde geplant, welche Veränderungen umsetzbar wären, um die vorhandenen Gegebenheiten optimal ausnutzen zu können. So entstanden Ideen und Pläne – dann ging es los. Die „Trampelwege“ wurden begradigt und das in die Jahre gekommene Wasserbecken verbessert. Hier mussten morsche Bäume, die früher einmal als Ein-/Aussprungkante gedient hatten, entfernt werden, und der Einstieg ins Wasser wurde erleichtert und verbreitert. Folie und Unterbau waren glücklicherweise noch intakt. Im Coffin wurde am Graben links und rechts jeweils eine Absperrung angebracht, so dass die Pferde hier nicht mehr vorbei können und dabei den Sand Kurt Carstensen, Angelika Manz-Prahl, Ferdinand Jensen, Peter Thomsen und Klaus Sievers bei der ersten Besprechung (vor der Corona Pandemie) zur Instandsetzung des Geländeplatztes (v. l.). in den Graben schieben. Der Platz wurde von Büschen und kleinen Bäumen befreit, der Baumschnitt geschreddert. Für diese Aktion packten viele fleißige Helfer an, ob Reiter, Väter mit Motorsägen oder Kinder, die Äste geschleppt haben – eine klasse Teamleistung. Entstanden ist nun ein wunderschöner Trainingsplatz, der für alle Leistungsstufen geeignet ist. Die vielseitige Strecke bietet mit ihren etwa 20 verschiedenen Hindernissen wie Gräben, Hügel, Trakehner-Sprung, Wasser- Ein- und Aussprung und Bodenwellen viel Abwechslung für Ross und Reiter. Klaus Sievers baute die beweglichen Geländehindernisse. Der Platz ist im Übrigen auch für Gelände-Kutschen geeignet. Grundsätzlich ist das Training nur über den Pferdesportverband Nordfriesland möglich, das heißt, Foto: Jessika Schmidt externe Trainer sind erst einmal nicht erlaubt. Der PSV NF bietet regelmäßiges Training auf dem Platz mit dem Richter und Ausbilder Kurt Carstensen, Großenwiehe, an. Geplant ist regelmäßiger Unterricht. Kurt Carstensen ist seit Jahren aus dem Trainingsbetrieb der Nordfriesen nicht wegzudenken und hat bereits viele von den ersten kleinen Hindernissen bis hin zu Geländeturnieren begleitet. Er stellt sich individuell auf jeden Reiter ein, egal ob Anfänger, Profi oder Freizeitreiter, der seinem Pferd ein wenig Abwechslung bieten möchte. Das erste Training fand bereits statt. Anmeldungen hierfür bitte mit Leistungsstand bzw. Erfahrung an Angelika Manz-Prahl 0160 5850034 per WhatsApp. Vorrang haben die Mitglieder aus dem PSV NF. Die Kosten belaufen sich auf 15 Euro/Stunde. Während des Trainings ist der Platz dann für alle anderen gesperrt. „Bitte denkt wegen Corona und auch wegen dem aktuellen Herpesausbruch in anderen Teilen Deutschlands an große Abstände untereinander und haltet euch möglichst kurz und mit so wenig Personen wie nötig auf dem Gelände auf“, bittet Angelika Manz-Prahl die Pferdefreunde. Gleich nebenan kann übrigens das schöne 17 Kilometer lange Reitwegenetz im Langenberger Forst genutzt werden.

MoinMoin