Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Südtondern 12 2019

  • Text
  • Flensburg
  • Husum
  • Sucht
  • Leck
  • Haus
  • Flensburger
  • Zeit
  • Neukirchen
  • Markt
  • Telefon
  • Moinmoin

Aktion„Sauberes

Aktion„Sauberes Schleswig-Holstein“ am 23. März Niebüll (mm) –Amkommenden Sonnabend, 23. März, findet die landesweit jährliche Aktion „Unser sauberes Schleswig-Holstein“ statt. Wie in den vergangenen Jahren beteiligt sich die Stadt Niebüll auch dieses Jahr wieder an diesem Frühjahrsputz. Unter dem Motto „Schnapp den Müll, Niebüll!“ lädt die Stadt Niebüll, in Kooperation mit dem Verschönerungsverein Niebüll e.V., ihre Einwohnerinnen und Einwohner zum Müllsammeln im Stadtgebiet und inden Wohngebieten ein. „Umweltschutz fängt nach wie vor vor der eigenen Haustür an!“ –Aktiv gegen Vermüllung, vorbildlich für andere.Gesammelt wird am Sonnabend in der Zeit von 14 bis 15.30 Uhr. Treffpunkt für alle Beteiligten ist um 14 Uhr auf dem Marktplatz am ZOB. Dort erfolgt die Schnapp den Müll, Niebüll! Frühjahrsputz ·Sa., 23. März 2019 14.00 –15.30 Uhr Treffpunkt Marktplatz beim ZOB, Marktstraße Einteilung der Gruppen und Sammelgebiete. Empfohlen werden festes Schuhwerk, Arbeitshandschuhe und der Witterung angepasste Kleidung. Am Ende der Veranstaltung gegen 15.30 Uhr ist als gemeinsamer Ausklang und als Dankeschön auf dem Rathausplatz ein kleiner Imbiss vorgesehen. Unter allen Teilnehmern findet in diesem Jahr wieder eine Verlosung statt und auch das originellste Fundstück wird prämiert. Als Gewinn lockt in diesem Jahr ein Guppyfriend. Das ist ein Waschbeutel der gegen die Mikroplastikverschmutzung bei Wäschewaschen hilft. Um im Vorwege planen zu können, wird um eine Anmeldung bis zum 21. März bei der Stadt Niebüll unter Telefon 04661 - 601 710 oder per E-Mail, stadtmarketing@stadt-niebuell.de, gebeten. Grafik: Marketing/Stadt Niebüll AUS DER REGION „Tag der Umwelt“ Humptrup (mm) – Die „Gemeinde Humptrup“ führt mit der „Freiwilligen Feuerwehr“ am Montag, 25. März, den „Tag der Umwelt“ durch. Treffen ist um 18 Uhr vor dem Feuerwehrgerätehaus. Im Anschluss spendiert die „Jagdgenossenschaft“ im Gemeindehaus einen Imbiss für die freiwilligen Helfer. Sammelaktion Neukirchen (mm) –Die „Gemeinde Neukirchen“ veranstaltet am Sonnabend, 23. März, wieder die Müllsammelaktion „Unser Dorf soll sauber und schöner werden“. Die Aktion beginnt um 9Uhr am „Haus der Vereine“, Kirchenweg 2und ist auf zwei Stunden angesetzt. Im Anschluss gibt es einen Imbiss und Getränke. Südtondern -20. März 2019 -Seite 4 HEINZ RUDOLF KUNZE Wie der Name schon sagt Sa., 6. April 2019, 20 Uhr Stadthalle Niebüll Karten erhältlichbei Ticketcenter Auch &Kneidl (Tel. 04321-44064) unter www.ma-cc.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Mittwochs im BRIEFKASTEN jeden Tagonline www.moinmoin.de www.nf-palette.de Säen Sie den Unterschied! NEU bei bauXpert im Sortiment: Premium-Saatgut. Qualitätsware aus Deutschland. Viele Sorten -auch in größeren Mengen lieferbar.

Beruf & Zukunft aktuell Hoch hinaus und zwar mitPerspektive Dachdecker • (m/w/d) Bewirb dich jetzt! service@dachdeckerei-wallot.de -Anzeige- Südtondern -20. März 2019 -Seite 5 Wir suchen dich! Dachdecker m/w/d mit FS B. Gewerbegrund 8 24955 Harrislee DACHDECKER- UND BAUKLEMPNEREI- FACHBETRIEB www.dachdeckerei-wallot.de Wir suchen Verstärkung für unser Team (w/m/d): Dachdeckergesellen Zimmerergesellen Bauklempnergesellen Bedachungsund Fassadentechnik Karsten Poppner GmbH &Co. KG Dachdeckermeister Bernard-Liening-Str.3 ·24376 Kappeln ·Tel. 04642-82228 info@poppner.com ·www.poppner.com AUS DER REGION Vonhoch oben sieht die Welt ganz anders aus. Dachdecker kommen hoch hinaus und wirken ineinem gleichzeitig traditionsbewussten wie modernen Berufsumfeld, das berufliche Perspektiven schafft. Wereine gute körperliche Konstitution mitbringt, schwindelfrei sowie trittsicher ist und etwas handwerkliches Geschick mitbringt, verfügt über ideale Einstiegsvoraussetzungen. Die dreijährige Ausbildung zum Dachdecker ist ein anerkannter Lehrberuf im Handwerk und verspricht vielseitige Einblicke. Dachdecker sorgen im Allgemeinen für wind- und wetterfeste Gebäude. Die Herstellung von Holzkonstruktionen für Dachstühle ist ein weiteres bedeutendes Betätigungsfeld. So decken und bekleiden sie Dach- und Wandflächen mit Dachplatten, Ziegeln, Steinen, Schindeln oder anderen Deckwerkstoffen. Abdichtungen an Dachund Wandflächen gehören ebenso zum Berufsalltag. Darüber hinaus übernehmen Dachdecker die Herstellung von Unterkonstruktionen für Außenwandbekleidungen nebst der Montage. Für die Gestaltung von Gebäudeaußenwänden mit Fassadenverkleidungen sind die Experten ebenfalls prädestiniert. Darüber hinaus bauen Dachdecker Dachfenster ein oder kümmern sich um die Installation von Dachrinnen, Fallrohren und Blitzschutzanlagen. Im Bereich der erneuerbaren Energien sind Dachdecker zudem Experten für die Installation von Solarthermie- und Fotovoltaikanlagen. Für energetische Gebäudesanierungen übernehmen sie außerdem Beratungen und dazugehörige Einbaumaßnahmen. Weitere Aufgaben sind zum Beispiel die Übernahme von Dachbegrünungen sowie Wartungs- und Instandhaltungsarbeiten für Dach- und Wandflächen. Die Teamfähigkeit wird im Dachdecker-Handwerk großgeschrieben. Besonders in der Höhe ist dies eine wichtige Voraussetzung, um einen reibungslosen Arbeitsablauf,wie zum Beispiel beim Eindecken von Dächern, zu gewährleisten. Text/Fotos: mm/Fotolia Herausforderungen meistern Wir suchen Dachdecker/Zimmerer (m/w/d) sowie einen Auszubildenden (m/w/d) Dachdeckerei 3 Bauklempnerei 3 Zimmerei 3 Hauptstraße 13 24405 Mohrkirch Tel.: 04646 -990882 Mobil: 0173 -6226026 www.dachdeckerei-engeland.de Wollen Sie beruflich hoch hinaus? –Dann sind Sie bei uns genau richtig. Ab dem 01.08.2019 ist bei uns ein Ausbildungsplatz zum Dachdecker m/w/d frei ARNOLD JOHANNSEN GmbH &Co. KG Raiffeisenwäi 5a-7 ·25920 Risum-Lindholm ·Tel. 04661/4555 ·www.arnold-johannsen.de • Dachdeckerei • Bauklempnerei • Fassadenbau Tel. 0461-222 44 Notdienst 24 Std. Suchen ab sofort erfahrenen Dachdecker m/w/d Bingo: Ausgelost und gewonnen Niebüll (ge) – Anfang März fand die Jahreshauptversammlung des CDU-Ortsverbandes Niebüll statt –wie gewohnt im Friesenhof. Als Gäste konnte der erste Vorsitzende Andreas Kusserow die Bundestagsabgeordnete und Kreisvorsitzende Astrid Damerow und den Vorsitzenden der kommunalpolitischen Vereinigung (KPV) Andreas Deidert begrüßen. In seiner Rede blickte der Vorsitzende auf die erfolgreiche Arbeit im Ortsverband und in der Fraktion zurück. Die Kommunalwahl 2018 und die Neubesetzung des Stadtparlaments nahmen im letzten Jahr viel Zeit in Anspruch. In seinem Bericht legte CDU-Fraktionsvorsitzender Bernd Neumann seine Schwerpunkte auf Themen wie Grundsteuer,Wohnraum, Bildungsstandort Niebüll sowie eine fahrrad- und fußgängerfreundliche Stadt. Die Erstellung eines Masterplans zur Entwicklung der Stadt sei eine echte Herausforderung. Erika Bahlmann wurde für 40 Jahre und Erhard Herrmann Nissen für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Die Wahl des neuen Vorstands ergab folgende Zusammensetzung: 1. Vorsitzender: Der neue Vorstand: Mathias Andersen, Andreas Kusserow, Olaf Boguhn, Bettina Sprengel, Kurt Heinz Jappsen und Peter Lornezen (v.li.). Andreas Kusserow, stellvertretender Vorsitzender Kurt Heinz Jappsen, Kassenwartin Bettina Sprengel, Schriftführer Mathias Foto: Leif Bodin Andersen, Beisitzer Olaf Boguhn, Mitgliederbeauftragter Peter Lorenzen. Süderlügum (mm) –Einmalim Fernsehen sein -dieserTraum vieler Menschen ist für Hans- Werner Carstensen (72) aus Süderlügum wahr geworden. Der 7-fache Großvater war am Sonntag einer der beiden Kandidaten in der TV-Show „BINGO!“. Unter zehntausenden Mitspielern war er ausgelost worden. Nach einem gemütlichen Abend in einem Hotel in Hannover, den er mit seiner Ehefrau Elke verbrachte,wurde es am Sonntag ernst für Hans-Werner Carstensen. Hans-Werner gewann mit viel Wissen und ein wenig Glück im „BINGO!“-Quiz“ gegen eine Kandidatin aus Bunde in Niedersachsen. Dann verliess ihn allerdings das Glück. Hans- Werner Carstensen verlor im „BINGO! -Duell“ gegen eine Telefonanruferin aus Stuttgart. Aber bei „BINGO!“ geht niemand leer aus. Sein Preis: eine Wellness-Reise nach Bad Harzburg im Wert von 1.250 Eu WIR SIND FURSIE DA ... Gern können Sie sich anuns wenden, wenn Sie eine Klein- oder Familienanzeige aufgeben möchten oder wenn Sie Fragen rund umIhre Wochenzeitung haben. Natürlichhaben wirauch fürKritik und Anregungen immerein offenesOhr.Wir nehmen unsgerne Zeit fürSie undwerden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten. Montag bis Donnerstag von 9bis 17Uhr Freitag von 9bis 16 Uhr ... undfreuenuns aufIhreKontaktaufnahme! Am Friedenshügel 2|24941 Flensburg Telefon 0461 588-8 |Fax 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de Nach der Live-Sendung gab es noch ein Erinnerungs-Foto mit den Moderatoren Michael Thürnau und Jule Gölsdorf. Foto: „Büro Michael Thürnau“

MoinMoin