Aufrufe
vor 4 Monaten

MoinMoin Südtondern 10 2021

  • Text
  • Friesennetz
  • Flensburg
  • April
  • Leck
  • Sucht
  • Ziebell
  • Region
  • Kaufe
  • Angebote
  • Thore
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Husum/Südtondern -10. März 2021 -Seite 6 1JAHR FRIESENNETZ –1JAHR ERFOLG 1Jahr Friesennetz -Glückwunsch, Klasse! Wir möchten FINJA in unserem Team recht herzlich begrüßen! Alleestraße 7 ∙ 25821 Bredstedt ∙ Tel.: 04671-830 1JahrFriesennetz! Wir freuen uns über den Erfolg! Niebüll Gather Landstr.83a ·Tel. 04661/9698-0 1JAHRFRIESENNETZ Wir gratulieren und freuen uns, weiterhin ein Teil des Erfolges zu sein. Wir gratulieren! Fortsetzung „Es ist ein Kuriosum“, sagt ThoreZiebell.„Viele Leute in Süddeutschland bestellen über das Friesennetz, während die meisten Nordfriesen noch bei überregionalen Versandhäusern kaufen.“ Elektrisch &abgasfrei Bestellungen innerhalb von Nord-Nordfriesland werden kostenlos auf kurzem Wege mit einem Streetscooter ausgefahren, der 100 Prozent elektrisch und somit abgasfrei betrieben wird. Im Monat März übernimmt Thore Ziebell das Ausfahren der Pakete noch persönlich. Derzeit werden drei Packstationen in Enge- Sande (GreenTEC Campus), in Niebüll (NIC) und in Bredstedt (auf dem ehemaligen BGS- Gelände) eingerichtet, zu denen die einzelnen Verkäufer ihre Waren bringen, so dass diese von dort aus jeweils am Dienstag und am Freitag zu den Endkunden gebracht werden können. Zum Start des Lieferungsvertriebes mit dem Streetscooter in der vergangenen Woche holte Ziebell Waren noch persönlich in den Ladengeschäften ab, beispielsweise bei Elektro Jessen in Leck,um diese dann zu den Bestellern zu fahren. Zudem gibt es für die Kunden auch die Möglichkeit,die bestellten Waren über das Friesennetz zu bestellen und diese dann selbst abzuholen. So leistet regionales Kaufen einen ganz konkreten Beitrag zur Reduzierung von Abgasemissionen und Ressourcenverbrauch. Positive Effekte Ziebell erläutert, dass es in erster Linie darum gehe, dass die Menschen auf die vielen Läden, die es in Nord-Nordfriesland gibt, aufmerksam gemacht werden und in Zukunft auch dort vor Ort einkaufen. Von diesem Effekt kann Sandra Thomsen, Inhaberin von „Wettertüch“ inDagebüll, berichten: „Man wird in der Region bekannter. Viele gucken ins Friesennetz und kommen dann“. Zwar kann sie nicht genau beziffern, wie viele ihrer Kunden so auf sie aufmerksam geworden sind, aber die Dunkelziffer schätzt sie als sehr groß ein. Wie begeistert Thomsen vom Friesennetz ist, Holger Schensar vom Küchentreff Niebüll packt die Kartons für seine Kunden –manche gehen sogar nach Süddeutschland. Fotos: Eggers Das Bier der Südtondern Brauerei in Niebüll ist auch über Schleswig-Holsteins Grenzen hinaus gefragt. Inhaber Maik Neumann verpackt hier die Flaschen. Sandra Thomsen vom Wettertüch Dagebüll: „Das Friesennetz ist unser Rettungsring in der Krise.“ Thore Ziebell holte bei „Service 2Solution“ in Niebüll Ware ab, die ihm Malin Schmäschke überreichte. sieht man schon an dem großen von ihr selbstgestalteten und mit Friesennetz-Aufklebern versehenden Plakat, das an der Tür ihres Ladens hängt. „Das Friesennetz ist unser Rettungsring in der Krise“, unterstreicht sie. Auch Kosmetikerin Randi Sönnichsen („Haut:nah Kosmetik“ in Leck) profitiert vom Friesennetz: „Das ist ein tolles Portal, das da geschaffen worden ist. Als Präsentationsfläche ist das optimal.“Sie verkauft über das Friesennetz Kosmetikprodukte und bietet eine Online- Hautberatung an. Somit hat sie die Möglichkeit trotz der corona-bedingten Schließung ihres Kosmetikstudios Kontakte zu Kunden zu halten und aufzubauen. Insbesondere lobt sie den konstruktiven Austausch innerhalb des Friesennetzes: „Thore ist ein toller Ansprechpartner, der einen gut unterstützt.“ Neben Bekleidungsläden und Dienstleistern sind auch Einzelhändler, die gerade erst ihren Laden eingerichtet haben, besonders von der Corona-Pandemie betroffen. Marion und Christian Albrecht, Betreiber des „De Bredstedt Sool“, hatten ihren gastronomischen Betrieb durch ein Ladengeschäft mit einem umfangreichen Angebot an spirituellen und esoterischen Artikeln erweitert. Eine große Vielfalt an Räucherwerk, Raumdüften, ätherischen Ölen, Räucherschalen, Büchern, Pendeln und Karten sind hier ausgestellt, aber die Kunden blieben bisher aus, weil es die Maßnahmen zur Bekämpfung der Corona-Pandemie verlangen. Gemeinsam Ideen entwickeln „Ich stehe voll hinter dem Friesennetz und bringe mich auch mit konstruktiver Kritik ein“, sagt Christian Albrecht. „Da gibt es noch eine Menge Potential nach oben.“Erwünscht sich weitere Verbesserungen auf der Internet-Seite: Die einzelnen Anbieter sollten den Shop und das Kategoriensystem selbst gestalten können, damit Produkte noch besser gefunden werden. Weiter nächsteSeite Zum1-jährigen GEBURTSTAG dieallerbesten Glückwünsche! Ihrhabt in der kurzen Zeit schon viel geschafft! Tel. 04671/9138-0 ·Fax 04671/913838 Kinsky Fleischwaren GmbH Rosenburger Str. 2·25821 Bredstedt Gratulation zum 1jährigen Jubiläum • ANHÄNGER • REPARATUR • ERSATZTEILE Karosseriebau Petersen GmbH &Co. KG Dorfstr.116 ·Risum-Lindholm Tel. 04661-8990 ·Fax 1007 www.petersen-karosserie.de KAT-Abwassertechnik Jordanstr.6·25899 Niebüll ·Gewerbegebiet Ost Tel. (04661)6070880 Wartung von Kleinkläranlagen Wir gratulieren! Wir gratulieren! Kläranlagen -Abschneider -Pumpwerke -Planung -Bau -Wartung

-Anzeige- Südtondern -10. März 2021 -Seite 7 1JAHR FRIESENNETZ –1JAHR ERFOLG „Ausgedieselt“ steht in großen Buchstaben auf dem Streetscooter, den der GreenTEC Campus dem Friesennetz zur Verfügung stellt. Mit diesem werden ab sofort zweimal wöchentlich (jeweils Dienstag und Freitag) die über den regionalen Online-Markplatz „Friesennetz“ bestellten Pakete zu den Kunden gebracht –kostenlos und abgasfrei. Fotos: Eggers Fortsetzung Projektleiter Thore Ziebell steht im ständigen Austausch mit den teilnehmenden Unternehmern, um gemeinsam Ideen zu entwickeln, wie das Friesennetz noch weiter verbessert werden kann. Dazu ist er regelmäßig in Nord- Nordfriesland unterwegs und besucht die einzelnen Betriebe, wie kürzlich Schlachterei Beier in Niebüll, wo er mit Inhaberin Cornelia Gomell darüber sprach, inwiefern der Versand von Lebensmitteln über das Friesennetz möglich ist –eine Frage,die noch einer weiteren Klärung bedarf. Das Beste, was der Region passierenkonnte Gänzlich unproblematisch ist allerdings der Versand von Zauberstiften, die Klaus und Lenka Eichler von Klanxbüll aus auf die Reise schicken. Mit ihren Stiften, den 3D-und den Chameleon- Markern, lassen sich mit etwas Geschick verblüffende Zeichnungen schaffen. Es handelt sich also um ein Produkt, das gerade jetzt in der Zeit der großen Beschränkungen einen Beitrag zu einer kreativen Freizeitgestaltung bieten kann. Obwohl Klaus und Lenka Eichler bereits zuvor über einen Shop verfügten, sind sie auch beim Friesennetz dabei. „Wir nutzen das Friesennetz, um Erik Jessen (Elektro Jessen) überreicht Thore Ziebell Waren, die über das Friesennetz bestellt worden sind. Thore Ziebell im Gespräch mit Cornelia Gomell (Schlachterei Beier Niebüll). Wirgratulieren dem Friesennetzzum großartigenErfolg! IhrMoinMoin-Team Björn Martensen (HGV-Vorsitzender Bredstedt) im Bredstedter Paketzentrum: „Das Friesennetz ist das Beste, was der Region passieren konnte“. Das Nordfriesische Innovations- Center (NIC) ist ein Paketzentrum für das Friesennetz. unsere Angebote regional bekannt zu machen“, sagt Eichler. „Wir freuen uns über erstaunlich viel Resonanz aus der Region.“Er lobt, dass das Friesennetz so einfach, unkompliziert und schnell funktioniert. „Mit der Teilhabe am Friesennetz möchten wir auch unsere Verbundenheit mit Nordfriesland zeigen.“ Ebenso wie andere Unternehmer bemerkt er, dass das Friesennetz überregional Anklang findet, denn es gingen bereits Zauberstifte nach Bayern. „Die Region stärken“ – darum geht es auch Wolfgang Ludwig von „Wolles Möbelladen“ in Leck, der ebenfalls beim Friesennetz dabei ist: „Das ist eine neue Möglichkeit sich online zu präsentieren und zu verkaufen.“ AlszentralenNutzendesFriesennetzes sieht er die Neukunden- Akquise, die dadurch angeregt wird. Voneinem ganz besonderen Verkaufsereignis kann Syndia Friedrichsen, Inhaberin von „Heim-Lichkeiten“ (Home Decor in Breklum) berichten: Über das Friesennetz kamder Kontakt zu einer Kundin aus Bayern zustande, der sie per Whatsapp-Live- Video den ganzen Laden zeigte und die daraufhin einige Deko- Artikel bei ihr bestellte. „Durch den guten persönlichen Kontakt ist die Wahrnehmung eine ganz andere als nur über den Online- Shop.Dankdes Friesennetzes ist man unglaublich erreichbar für andere Menschen“. Besondere Erlebnisse wie diese sind das, was Björn Martensen, Vorsitzender des HGV Bredstedt, so sehr am Friesennetz schätzt: „Für viele ist das der erste Schritt in die Digitalisierung. Die Leute gucken ins Friesennetz hinein und man kann sie sofort abholen.“ Martensen hält es für besonders wichtig, dass das Geld in der Region bleibt, denn mit der Stärkung der regionalen Wirtschaft werden auch Arbeitsplätze geschaffen und Gewerbesteuern generiert. Sein Urteil über das Friesennetz ist eindeutig: „Das ist das Beste, was der Region passieren konnte“. schaft werden auch Arbeitsplätze geschaffen und Gewerbesteuern generiert. Sein Urteil über das Friesennetz ist eindeutig: „Das ist das Beste, was der Region passieren konnte“. Rudolf-Diesel-Straße 24 -25917 Leck Tel. 04662-881260 -Fax 04662-8812699 Niebüll Wir sind wieder für Sie da! Geöffnet von Montag bis Freitag von 10:00 –18:00 Uhr und Samstag von 09:00 –13:00 Uhr Sie können aber auch weiterhin Online mit uns planen. Kontaktieren Sie uns unter: info@kuechentreff-niebuell.de oder 04661 940 48 77 oder 01522 283 68 17 und machen einen Termin aus. Sie finden uns auch unter: www.kuechentreff-niebuell.de oder im GmbH u. Co. KG Wir hängen mit drin... und sind froh, ein Teil des Friesennetzes zu sein! Shabby |Deko |Accessoires Aufarbeitung Ihrer Lieblingsstücke Syndia Friedrichsen Tel. 04671-6620 |Mobil 0172-5231034 Am Osterbach 12 |25821 Breklum Alle weiteren Info`s im Friesennetz Butterfennenweg 1·25899 Niebüll Tel. 04661-937301 In NordfrieslandzuHause! www.feddersen-immobilien.de info@feddersen-immobilien.de M. Feddersen GmbH &Co. KG Immobilien Finanzierungen Osterstraße 63 -25821 Bredstedt Telefon 04671/943454 Telefax 04671/943455 Ein großer Erfolg -und wir sind stolz, ein Teil des Friesennetzes zu sein! Nordfriesisches Innovations-Center Schmiedestraße 11 |25899 Niebüll 04661-934660 |info@nic-nordfriesland.de Die MoinMoin MoinMoin M i gratuliert! t! Neubau, Umbau, Firmengeburtstag, Neueröffnung, Jubiläum? Nutzen Siedie Wochenzeitung, um aufsichaufmerksamzumachen.Wir beratenSie gernund sorgen füreineerfolgreiche Präsentation:Wir rücken IhrenAnlassredaktionell insrichtige Licht. Wir erstellen Ihre Geschäftsanzeigeinunserer hauseigenenSatztechnik.Wir beratenauch Ihre Handwerkerund Geschäftspartner in Sachen Anzeigenwerbung. RufenSie unsan: 0461 588-228

MoinMoin