Aufrufe
vor 5 Monaten

MoinMoin Südtondern 10 2021

  • Text
  • Friesennetz
  • Flensburg
  • April
  • Leck
  • Sucht
  • Ziebell
  • Region
  • Kaufe
  • Angebote
  • Thore
  • Moinmoin

MoinMoin Südtondern 10

Südtondern • Nr. 10•Mittwoch, 10. März 2021 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 5888•Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Großartiger Erfolg Modernisierung Wieder geöffnet Nordfriesland –Das Friesennetz wird immer populärer und feiert in diesen Tagen Geburtstag. Das Konzept eines digitalen Vertriebsweges für den lokalen Einzelhandel überzeugt. Neu ist unter anderem eine kostenlose und abgasfreie Lieferung. Sonderseite Niebüll –Die Investitionsoffensive zur Modernisierung der Marschbahn wird nun fortgesetzt. Bereits seit Anfang des Monats erneuert die Deutsche Bahn das Streckengleis von Niebüll nach Lindholm sowie mehrere Gleise und Weichen in Bahnhöfen. Seite 6 Niebüll – Der Leiterin der Stadtbücherei fiel ein Stein vom Herzen. Im Zuge der Lockerungen dürfen seit Montag Besucher in begrenzter Anzahl und eingeschränkter Aufenthaltsdauer nun wieder die gesamten Räumlichkeiten in der Stadtbücherei nutzen. Seite 10 Wolfsen Kfz- und Caravan-Technik Autoteile- &Campingshop Oh nein! Was jetzt? Wissen Sie, wann bei Ihrem PKW oder Wohnmobil der ZAHNRIEMEN gewechselt werden sollte? Ein gerissener Zahnriemen kann einen Motorschaden verursachen. –KFZ-Meisterbetrieb – Rudolf-Diesel-Str. 22 ·25917 Leck ·Tel. 04662/5400 Unterstützung für den Handel vorOrt Seit Sonntag weisen diese Plakate auf die Aktion hin. Foto: Kusserow Niebüll (ak) –Nach einer gefühlten Ewigkeit ist der Lockdown für den Einzelhandel endlich beendet und es darf unter Auflagen wieder geöffnet werden. Deshalb hat der Handels- und Gewerbeverein Niebüll e.V. eine Plakataktion gestartet, um den Einzelhandel zu stärken. Überall in der Stadt ist nun zu lesen: „Unterstütze den Handel vor Ort“. Mehr dazu auf Seite 2 Fahrservice Schneider • Krankenfahrten (sitzend) • Dialysefahrten • Chemofahrten • sowie andere Fahrten Wir unterstützen mit einem Teil unseres Umsatzes die Deutsche Krebshilfe. Z 04662- 6144875 Am Mühlenberg 13a -25917 Achtrup www.fahrservice-schneider.de - info@fahrservice-schneider.de Dagebüll (ge) –Soetwas ist in Dagebüll noch nicht passiert: Am 12. Februar dieses Jahres ist am Bahnübergang Halligweg ein PKW von einem Zug erfasst worden. Beide Insassen des PKWs starben. Nach dem tödlichen Unfall entstand bei Dagebüller Bürgern der Wunsch, dass der bisher unbeschrankte Bahnübergang im Zuge der geplanten Elektrifizierung mit einer Schranke ausgestattet werden solle. Bürgermeister Kurt Hinrichsen nahm diese Bitte auf und forderte entsprechend von der Norddeutschen Eisenbahngesellschaft (neg) die Errichtung von Bahnschranken. Deren Geschäftsführer Ingo Dewald zeigte sich sofort gesprächsbereit –auchwennersagt: „Eine Schranke hätte den Unfall vermutlich nicht verhindert“. Nach tödlichem Unfall: NEG ist offen für Bahnschranken in Dagebüll Am Bahnübergang am Halligweg fand der tödliche Unfall statt. Der Bahnübergang sei bisher nie als gefährlich aufgefallen, so dass dieser Unfall verwunderlich sei. Dennoch macht Dewald deutlich: „Wenn eine Schranke gewünscht ist, dann soll sie kommen“. Die Elektrifizierung der neg-Strecke zwischen Niebüll und Dagebüll wird in den nächsten ein bis zwei Jahren durchgeführt werden. In der Folge werden die bisherigen dieselhydraulischen Triebwagen durch elektrisch angetriebene Züge ersetzt werden. Versorgt wird die Strecke zwischen Niebüll und Dagebüll zukünftig durch regional gewonnene Windenergie. Im Zuge der weiteren Planungen wird neg- Geschäftsführer Ingo Dewald Gespräche mit den Bürgermeistern der umliegenden Gemeinden führen, in denen Foto: Eggers auch neue Sicherheitsmaßnahmen wie die Errichtung von Schrankensystem diskutiert und geplant werden. „Für mehr Sicherheit wird immer eine Finanzierung möglich sein“, unterstreicht Dewald. Tondern-Beton Für Festland &Sylt. Mit kleiner Kranpumpe bis 24 m. Tel. Deutschland: 04664-983054 Tel. Dänemark: 0045 /74716743 Mobil: 0045 /20466743 Ihr BMW Service-Partner in Südtondern Raudzus &Bossen GmbH &Co. KG Ostring 1·D-25899 Niebüll Tel. 04661-901500 ·Fax 04661-901515 www.raudzus-bossen.de Nordfrieslands GRÖSSTE MÖBELSCHAU Endlich wieder offen Wir freuen uns mit Sicherheit auf Sie. BREKLUM -Husumer Str. 28 b Tel. 04671 –915 00 -www.jessen-norma.de GmbH Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz Markisen-Winterpreise MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de

MoinMoin