Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Südtondern 06 2019

  • Text
  • Februar
  • Flensburg
  • Sucht
  • Husum
  • Leck
  • Telefon
  • Bestandenen
  • Gratulieren
  • Frei
  • Kaufe
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Südtondern -6.Februar 2019-Seite 4 PASTORAT SÜDERLÜGUM erstrahltinneuem Glanz! Glückwunsch zum erfolgreichen Umbau! Wir wünschen viel Freude in den neu renovierten Räumen. Als wahres Schmuckstück präsentiert sich das sanierte und grundrenovierte Pastorat der ev. Luth. Kirchengemeinde Süderlügum –Humptrup. Fotos: Dix Am Goldenen Ring 26 25927 Neukirchen Tel. 04664-1001 ·Fax 04664-983514 Mobil 0178 4776010 o. jordt@zimmerei-jordt.de Ein Schmuckstück mitten in Süderlügum Wir gratulieren zum Umbau und freuen uns weiterhin auf die gute Zusammenarbeit! Wir gratulieren und wünschen nur das Beste in den neuen Räumlichkeiten! Hauptstraße 6 25899 Tinningstedt Tel. 0160-8219820 Wir suchen Verstärkung. Michael Stark Meisterbetrieb Inh. Patrik Weigand 25917 Leck 0 46 62 /5253 Wirbedankenuns für den Auftrag und gratulieren zur Eröffnung! Malerbetrieb Uwe Dumstrei Inh. Jürgen Grzybeck, Lackier- und Malermeister 25920 Risum Lindholm ·Steege 19 Telefon 04661/4258 ·Mobil 0170/3228780 Wirgratulieren zur Fertigstellung! IhrMoinMoin-Team Süderlügum (wd) – Einem Bollwerk gleich liegen das Pastorat und die Marienkirche mitsamt Friedhof in Süderlügums ewigen Touristenstrom. Vor allem von Süden kommend drängt sich einem dieser Eindruck auf. Noch ansprechender erscheint jetzt die seelsorgerische Festung, nachdem das Pastorat sehr umfangreich saniert und renoviert wurde. Der Abschluss der Sanierung wurde kürzlich mit einem Gottesdienst und einem Empfang im Pastorat gefeiert. „Erkannt wurde das Problem schon vor Jahren, denn der fast 200 Jahre alte Bau wurde vor Jahrzehnten das letzte Mal renoviert“, erläutert Pastor Matthias Corves. Bauleiter Torsten Domnick von der Abteilung „IV Bau“ des Kirchenkreises Nordfriesland erläutert Einzelheiten. „Mit etwas über 600.000 Euro Investitionsvolumen sind wir im Kostenrahmen geblieben. Die angesetzten Baukosten konnten trotz unvorhersehbarer Arbeiten, welche jedoch zwingend erforderlich waren, eingehalten werden,“ betont der Hochbau- und Erhaltungsbautechniker. „Das Gebäude wurde entkernt. Es gab kein Gewerk, dass nicht an der Sie waren sich über die gesamte Bauzeit sehr einig: Bauleiter Torsten Domnick, Pastor Matthias Corves und Küster Holger Johannsen. Durch eine geänderte Raumaufteilung konnte die Küche im öffentlichen Teil des Gebäudes vergrößert werden. Sanierung beteiligt war. Das Planungsbüro und die Handwerksbetriebe, die alle aus der Region stammten, haben zu unserer vollsten Zufriedenheit gearbeitet. Die Zusammenarbeit zwischen den am Bau beteiligten Unternehmen war mustergültig“, betonen unisono Bauleiter und Pastor. Alle energetischen Maßnahmen erfolgten nach neuestem Standard. Abgesehen von den historischen und zu erhaltenden Bauteilen wurden neue, wärmgedämmte Fenster und Türen verbaut, das Reetdach wurde erneuert, die Elektrik und die Heizungsanlage sind ebenfalls neu. „Auch für das mir entgegengebrachte Vertrauen seitens der Ev. –Luth. Kirchengemeinde Süderlügum –Humptrup möchte ich mich bedanken und wünsche Ihnen in den neuen Räumen alles Gute und Gottes Segen“. so Torsten Domnick abschließend. Geschultert hat die ev. Kirchengemeinde Süderlügum/Humptrup gemäß geltendem Kirchenrecht die Kosten allein. Geholfen hat allerdings eine Spende aus dem Nachlass von Pastor Corves Vor-Vorgängerin, der Pastorin Svia Dennemark. „Seit dem Entschluss im Jahr 2005, dieses schöne Gebäude zu renovieren, hat die Kirchengemeinde konsequent daraufhingearbeitet.“ Entstanden ist ein Schmuckstück, unter dessen Dach sowohl diverse Räumlichkeiten für die Kirchengemeinde als auch die Wohnung für Pastor Corves und seine Familie zu finden sind. Herzlichen Glückwunsch zum fertigen Pastorat / Gemeindehaus! Raiffeisenwäi 19 •25920 Risum-Lindholm Tel.: 04661/9404762•Mobil: 0177 /8023298 E-Mail: info@gartenbau-hinrichsen.de Gratulation zum gelungenen Umbau! Wir bedanken uns für den Auftrag und gratulieren zum gelungenen Umbau! Bau- und Möbeltischlerei Günther Jannsen Inh. Olaf Jannsen Norderstr. 49 25923 Braderup Telefon: (04663) 18420 KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute Beinahe jeder dritte Erwachse hat öfter Rückenbeschwerden. Im neuen Video zeigen unsere drei Experten, wie man dem mit einfachen Übungen vorbeugen kann. POLITIK Die Fraktionen informieren Kreispräsident Maurus hat die Bewerbungen um die Stelle der Landrätin bzw. des Landrates des Kreises Nordfriesland geöffnet. Beworben haben sich 12 Personen. In ihrem jüngsten Vlog ging es um „Hairtransformation“ mit Heißwicklern. Jetzt zeigt unsere KTV-Bloggerin Nona, wie „frau“ dazu ein tolles Makeupzaubern kann. Dazu greift sie tief in die Trickkiste. moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen Es ist wieder soweit, die Vorläufe zur 8. Kinder-Olympiade mit dem Motto „Springen –Laufen –Klettern – Balancieren“beginnen. Das Finale findet am 16. Februar in Bredstedt statt.

MoinMoin