Aufrufe
vor 9 Monaten

MoinMoin Südtondern 01 2020

  • Text
  • Januar
  • Flensburg
  • Aktion
  • Kleinanzeigen
  • Inklusive
  • Husum
  • Schleswig
  • Leck
  • Annahme
  • Nordfriesland
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Südtondern 01

NEU Fliesen- und Fußbodenverlegung Asbest-, Abbruch- und Instandhaltungsarbeiten Fliesen- und Fußbodenverlegung Asbest-, Abbruch- und Instandhaltungsarbeiten nach TRGS 519 nach TRGS 519 ! Alle le s aus einer Hand ! ! Alles aus einer Hand ! Südtondern • Nr. 1•Donnerstag, 2.Januar 2020 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Sylt Open Air Niebüll (ak) –Kurz vor dem Weihnachtsfest veranstalteten nordfriesische Landwirte eine Guerilla-Aktion am Sylt Shuttle. Sie verteilten Milch-, Joghurt-, Kartoffel- und Gemüse-Erzeugnisse kostenfrei an Urlaubsgäste mit einem nachhaltigen Ziel. Seite 3 Neuer Defibrillator Niebüll (mm) –Der Freundeskreis Notfallrettung überreichte kürzlich einen neuen Defibrillator an die DRK Bereitschaft Niebüll. Mit diesem Gerät kann bei Herzstillständen schnelle Hilfe geleistet werden. Zum Einsatz kommt der Defibrillator auf dem Mannschaftstransportwagen. Seite 5 Sportabzeichen Leck (mm) –Von sechs bis über 70 Jahre: So weit reichte das Alter der Sportabzeichenteilnehmer im Jahr 2019 beim MTV Leck. Mit dabei auch viele Neueinsteiger. Ineinem würdigen Rahmen wurden jetzt die Urkunden überreicht. Seite 5 Malerarbeiten aller Art – zuverlässig, günstig, zeitnah, sowie Umbau- und Sanierungsarbeiten t werden soll: Wenn‘s gut werden soll: Lass den Profi ran! O Trockenbau O Einbau von Baufertigelementen O Fliesenarbeiten, Silikonfugen, Laminat- und Teppichverlegung O Wärmeisolierung und Dämmung O Küchen- und Möbelmontage PLANUNG UND AUSFÜHRUNG Malerbetrieb Uwe Dumstrei Inh. Jürgen Grzybeck, Lackier- und Malermeister 25920 Risum Lindholm ·Steege 19 Telefon 04661/4258 ·Mobil 0170/3228780 Freya (10), Letitzia (8), Sina (10) und Leni (10) nehmen am Sternsinger- Empfang im Bundeskanzleramt teil (v. li.). Foto: Marco Chwalek/ Erzbistum Hamburg Rohrverstopfung Leckortung Trocknung 24 Std. 04663/ 929 Niss Braderup Rohrdoc-Niss.de Rohr-TV Könige aus Nordfrieslandinwichtiger Mission Nordfriesland (pa/mm) –Vier Sternsingerinnen der katholischen Gemeinde in Friedrichstadt vertreten am7.Januar das Erzbistum Hamburgbeim Sternsinger-Empfang der Bundeskanzlerin in Berlin. DieMädchenimAlter vonachtbis zehn Jahren konntenmit der richtigen Lösung beim Sternsinger-Wettbewerb der 62. Aktion Dreikönigssingen überzeugen. Seit 1984 bringen die Sternsinger jedes Jahr ihren Segen„Christus mansionem benedicat -Christus segne dieses Haus“ ins Bundeskanzleramt. Bundeskanzlerin Dr.Angela Merkel empfängt die kleinen und großen Könige aus allen Himmelsrichtungen des Landes bereits zum 15. Mal. Mehr auf Seite2 Nordfriesland (pa) – Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, die Zeit »zwischen den Tagen« nutzen viele von uns, um das vergangene Jahr noch einmal Revue passieren zu lassen: Was war gut, was nicht, was lernen wir daraus fürs nächste Jahr? Aus Sicht des Kreises Nordfriesland gab es 2019 einigen Grund zur Freude. Zum Beispiel kommen wir der Umsetzung des Bürgerentscheides zur Zukunft unserer Kreis-Kliniken immer näher. Für mehr als 80 Millionen Euro wird am Husumer Krankenhaus ein neuer Flügel mit 100 Betten und einem Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach entstehen, um Notfälle noch schneller transportieren zu können. Parallel dazu werden die Sanierung und Modernisierung des Niebüller Krankenhauses und die Modernisierung des Regionalen Versorgungszentrums in Tönning für zusammen weitere 13 Millionen Euro vorbereitet. Uns wäre es lieber, wenn die Bagger bereits vor Ort tätig wären, aber Baumaßnahmen dieser Größe benötigen nun einmal einen gewissen zeitlichen Vorlauf -von den Verhandlungen mit dem Land über die Bauplanung bis hin zur endgültigen Ausführung wird alles sorgfältig abgearbeitet, um später keine bösen Überraschungen zu erleben. Grußwortdes Kreises zum Jahreswechsel Landrat Florian Lorenzen. Fotos: Kreis Nordfriesland Zu den wichtigsten Themen des Jahres gehören auch Maßnahmen gegen den Wohnungsmangel. Vor allem in Niebüll, Husum sowie in den touristisch geprägten Gemeinden fehlen kleine, bezahlbare Wohnungen. Unser Kreistag hat beschlossen, in Kooperation mit diesen Gemeinden sowie mit Wohnungsbaugesellschaften und/oder privaten Investoren ein »Nordfriesisches Bündnis für bezahlbaren Wohnraum« ins Leben zu rufen. Bei der späteren Vermittlung der neuen Wohnungen wird die WohnECK Nordfriesland gGmbH eine wesentliche Rolle übernehmen. Der demographische Wandel wird auch in Nordfriesland immer deutlicher. Damit kleinere Gemeinden in ländlichen Räumen die Versorgung und die Mobilität ihrer Bevölkerung langfristig sichern können, müssen sie eng zusammenarbeiten. In diesem Jahr hat der Kreis Bundesmittel für die Anbahnung solcher Kreispräsident Heinz Maurus. Kooperationsprozesse eingeworben. Fünf Regionen sind nun dabei, mit Experten von außerhalb die jeweils wichtigsten Themen herauszuarbeiten, Projekte zu entwickeln, Mitstreiter zu gewinnen und Informationsveranstaltungen, Entscheidungsgremien sowie Arbeitsgruppen zu organisieren. Die Suche nach passenden Fördermitteln gehört ebenfalls dazu. Wir beobachten diese Prozesse sehr interessiert und freuen uns auf die Ergebnisse, die Ende 2020 bekanntgegeben werden sollen. Mit sehr gemischten Gefühlen blicken wir zurück auf die Einführung der neuen Busfahrpläne am 1. August. Rollläden – ohne Kästen! -hohe Wärme-Schalldämmung erhöhter Einbruchschutz durch verdeckteVerschraubung Markisen •Fenster •Rolltore u.v.m. Büro Herbert Prieb Z (0461) 318 96 06 Nordfrieslands GRÖSSTE MÖBELSCHAU Jetzt inallen Abteilungen viele Ausstellungsstücke zu stark reduzierten Sonderpreisen! BREKLUM -Ander B5 Tel. 04671 –915 00 -www.jessen-norma.de

MoinMoin