Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Schleswig 48 2019

  • Text
  • Flensburg
  • Schleswig
  • November
  • Dezember
  • Sucht
  • Husum
  • Weihnachtsmarkt
  • Schleswiger
  • Kaufe
  • Kinder
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -27. November 2019 -Seite 6 Unfall -was nun? Ihr Opel- +Chevrolet Partner in Kropp! Wir leben Autos. Autohaus Egeberg Hauptstraße 9·24848 Kropp ·Tel. (04624) 12 64 ·Fax 16 61 Kfz.-Sachverständigenbüro Bartelsen und Hansen GmbH Anerkannte Sachverständige für das Kraftfahrzeugwesen Mitglied der »FIEA« und des »BVSK« -unabhängig und neutral •Beratung, Bewertung, Beweissicherung •Unfallschätzung, Fahrzeugüberprüfung •Technische Gutachten •Motor- und Aggregate-Gutachten •Prüfstelle der FSP Flensburger Str.45 •24837 Schleswig Telefon (0 46 21) 33021•Telefax (0 46 21) 34838 www.bartelsen-und-hansen.de Nach dem Crash kühlen Kopf bewahren Laut dem Statistischen Bundesamt ist die Zahl der Verkehrsunfälle in den vergangenen Jahren stetig gestiegen. 2017 wurde ein neuer Höchststand von rund 2,64 Millionen Verkehrsunfällen erreicht, vorläufige Zahlen für 2018 befinden sich in ähnlichen Regionen. Beim Großteil blieb es bei Sachschäden. Die Konfrontation mit einem Unfall löst jedoch bei vielen Menschen einen Schock aus. Einen kühlen Kopf bewahren und richtig handeln –das ist in einer solchen Stresssituation leichter gesagt als getan. „Oberstes Gebot ist, dass man sich nie unerlaubt von einem Unfallort entfernen darf“, erklärt ein Versicherungsfachmann. Reicht der Zettel an der Windschutzscheibe? Das gilt auch bei der kleinsten Delle beim Ausparken. Doch was tun, wenn etwa ein parkendes Auto angefahren wurde und der Besitzer sich nicht finden lässt? Reicht der Zettel an der Windschutzscheibe? „Nein, weil zunächst eine sogenannte Wartepflicht besteht“, erläutert der Experte. Abhängig von äußeren Umständen wie Tageszeit, Ort und Schwere des Unfalls sollte der Verursacher mindestens 30 Minuten am Unfallort verbleiben. Kommt niemand, darf er weiterfahren, nachdem er den Unfall der nächsten Polizeidienststelle gemeldet hat. Am besten mit Angabe von Kennzeichen, Marke, Typ und Farbe sowie Standort des beschädigten Fahrzeugs. Die wichtigsten Schritte im Kopf haben Bei einer schwerwiegenderen Kollision ist umso mehr Ruhe gefragt. Nur mit umsichtigem Verhalten kann man sich und andere Verkehrsteilnehmer schützen. Zudem ist bei jedem Unfall mit Verletzten der Rettungsdienst unter der Rufnummer 112 zu verständigen. Trotz der Ausnahmesituation sollte jeder Verkehrsteilnehmer die wichtigsten Schritte verinnerlicht haben. „Zum Schutz aller Beteiligten ist die Unfallstelle zunächst ordnungsgemäß abzusichern, die eigene Sicherheit darf dabei nicht vernachlässigt werden“, so der Experte. Das heißt: Warnblinkanlage einschalten, Warnweste überziehen und unter Beachtung des fließenden Verkehrs das Warndreieck in einer Entfernung von mindestens 100 Metern aufstellen. Verletzte sollten in jedem Fall angesprochen und gegebenenfalls nach lebensrettenden Sofortmaßnahmen in die stabile Seitenlage gebracht werden. „Wer nicht hilft, macht sich bei einem Unfall strafbar“, warnt der Versicherungsfachmann. Schon deshalb empfiehlt es sich, regelmäßig die Erste-Hilfe-Kenntnisse aufzufrischen. Zur Hilfeleistung gehöre auch, einen Notruf abzusetzen: Angaben zu beteiligten Personen, Unfallort und -hergang helfen der Rettungsleitstelle, die Situation richtig einzuschätzen. Wichtig sei dabei, das Gespräch niemals selbst zu beenden, da die Leitstelle noch wichtige Rückfragen haben könnte. Text/Fotos: djd/Itzehoer -Anzeige- 4x Goldurkunden Stollenprüfung Ofenfrisch und lecker -Das gibt es nur beim Bäcker Meisterstollen.... sehr gut Mohnstollen....... sehr gut Nussstollen........ sehr gut Meisterstollen mit Marzipan ..... sehr gut Quarkstollen .......sehr gut Große Str. 11 ·24392 Süderbrarup ·04641-487 Als Anerkennung der sehr guten Qualität in 3aufeinander folgenden Jahren wurde 4x die Goldmedaille verliehen. •Schleswig-Holstein Stollen...........sehr gut •Meister Stollen...............................sehr gut •Meisterstollen mit Marzipan........sehr gut •Nussstollen.....................................sehr gut •Klöben ............................................sehr gut •Mandelstollen........................................ gut •Mandelstollen mit Marzipan................ gut Weihnachtszeit Stollenzeit Kappelner Str. 11, 24392 Süderbrarup Tel.: 04641 ·2231, Fax: 970420 www.baeckerei-ebsen.de ·info@baeckerei-ebsen.de Prüfung 2019: 4x „sehr gut“ • 2x „gut“ • 3x Goldurkunde Die Stollen mussten sich einer strengen Kontrolle unterziehen. Süderbrarup (ksi) –ImFoyer der Schleswiger Volksbank in Süderbrarup duftete es nach frisch gebackenen Weihnachtsstollen, die dem unabhängigen „IQBack“-Prüfer Michael Isensee vorgelegt wurden. Die Bäckerinnung Schleswig-Flensburg hatte am Mittwoch vergangener Woche zu ihrer jährlichen Stollenprüfung geladen. An dieser wieder einmal vom Süderbraruper Bäckermeister Wilfried Michaelis bestens organisierten öffentlichen Veranstaltung, nahmen insgesamt sechs Betriebe teil. Der Sinn der Stollenprüfung sei, dass man den Bäckern zeige, wo sie im Stollen eventuell Fehler machten. Zusätzlich gebe man ihnen Tipps, diese auszumerzen, so Michaelis. Vorgelegt wurden 27 Stollen. Damit sei man unter der für den Prüfer zumutbaren Obergrenze geblieben. „Mehr als 30 kann der Stollen-Sachverständige nicht probieren, weil sein Geschmackssinn nach so vielen Proben irgendwann an seine Grenzen stößt“, erklärt Michaelis. Getestet Weihnachtsstollen auf dem Prüfstand Fotos: Kasischke und schließlich Geruch und Geschmack. Außergewöhnliche Kreationen, wie zum Beispiel der Cranberry Stollen, wurden diesmal nicht vorgelegt, so beschränkte sich das „Teilnehmerfeld“ auf die traditionellen Produkte aus Butter, Mohn, Nuss, Mandeln und Marzipan. Alle Teilnehmer erhielten im Anschluss eine Urkunde mit ihrem Ergebnis: Ein Qualitätssiegel für den geprüften Stollen. Mit dem Ergebnis ist Isensee insgesamt sehr zufrieden: „Die Stollen der Schleswig-Flensburger Innung sind immer auf sehr hohem Niveau“, sagt er. 19 der 27 geprüften Stücke erhielten ein „sehr gut“, 7 wurden wurde nach den Kriterien wie Form, Aussehen, Krusteneigenschaften, Struktur, Lockerung, Krumenbild und natürlich ganz wichtig der Geschmack. Die sensorische Bewertung und Beurteilung erfolgt von Außen Mit dem Ergebnis ist Michael Isensee ins- nach Innen, gesamt sehr zufrieden. zunächst nach Form und Aussehen, dann nach Oberflächen-, Krusteneigenschaften, gefolgt von Lockerung und Krumenbild, sowie Struktur und Elastizität mit „gut“ bewertet. Und Natürlich durften auch die zahlreichen Besucher die leckeren Backspezialitäten kosten, verbunden mit einer frischen Tasse Kaffee sowie mit dem einen und anderen Klönschnack.

-Anzeige- 13-M -Flensburg/Schleswig/Angeln -27. November 2019 Weihnachtsmarkt inGelting Gelting (ksi) –Überall öffnen nun wieder die wundervollen Advents- und Weihnachtsmärkte ihre Pforten. In Gelting heißt 2019 Gönnen Sie sich eine Pause in unserem Birkhallen-Cafe Genießen Sie unsere hausgemachten Torten, frisch gebrühten Kaffee, traditionelles Gebäck und unsere preisgekrönten Butterstollen. er traditionell „Weihnachts- Bazar“ und findet in diesem Jahr am 30. November und 1. Dezember bereits zum 121. Mal statt jeweils von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Egal, wie das Wetter auch sein wird, in der warmen und festlich geschmückten Birkhalle ist Weihnachtsstimmung garantiert. Lichter und Weihnachts-Deko, Anbieter in historischer Kledage und Weihnachtsmusik, geben der Traditionsveranstaltung einen besonderen Rahmen. Ausrichter ist seit 1954 der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Geltinger Bucht –zuvor wurde er vom „Bazarverein“ veranstaltet, deren Organisator ist, wie schon in den beiden vergangenen Jahren, Artur Kron –seit ein paar Wochen auch neuer Vorsitzender des HGV. Als Eventmanager und Inhaber der Firma „Veranstaltungsmanagement Kappeln“ hat er viele Weihnachts- und Kunsthandwerkermärkten organisiert und versteht sein Handwerk. „Mein bestreben ist es, den Weihnachts-Bazar jedes Jahr interessant und stimmungsvoll zu gestalten. Dabei lege ich großen Wert auf eine gute Mischung von Altbewährtem und neuen Ideen“, sagtder Veranstaltungsprofi. Bereits in den letzten Jahren hat sich das „Weihnachts-Bazar-Image“ verändert, so treten die HGV- Mitglieder, wie auch ein Teil der Aussteller, in historischen Kostümen auf. Damit möchte der Veranstalter die Besucher in die Zeit der Anfänge vor über 120 Jahren zurückführen. „Das ist ein Alleinstellungsmerkmal In historischer Kledage freuen sich Jan Lehmann (v. l.), Christian Hannig, Heiner Nissen und Artur Kron auf den 121. Geltinger Weihnachts-Bazar. Fotos: Kasischke des Geltinger Weihnachts-Bazars“, betont Artur Kron. Die Besucher dürfen sich auf über 70 Aussteller, Info-Stände und auf ein tolles Rahmen-Programm freuen sowohl im Innen- als auch im Außenbereich der Birkhalle. Ein Mix aus Hobbyausstellern und ortsansässigen Gewerbetreibenden bietet für jeden Geschmack etwas Interessantes. Dazu erleben die Besucher alte Handwerkskunst und neueste Trends aus vielen Bereichen. In der Weihnachtstombola liegen zwei 500-Euro-Schecks als Hauptgewinn –einer für Samstag und einer für Sonntag. Das auch das leibliche Wohl auf dem Geltinger Weihnachts-Bazar nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst. Ein großes Dankeschön richtet Artur Kron schon jetzt an die vielen Unterstützer und freiwilligen Helfer/innen, ohne deren Wirwünschen vielSpaßbeim Geltinger Weihnachtsmarkt und eine schöne Adventszeit. unermüdliches Engagement so eine Großveranstaltung wohl kaum zu realisieren wäre. Tradition und Qualität von Fleisch- u. Wurstspezialitäten aus der Landschlachterei An unserem Stand finden Sie das leckere Weihnachtsgeschenk, z.B. Präsentkörbe, Weihnachtsmettwurstst u.v.m. Kai-Jürgen Bruhn Niesgrau Tel. (0 46 32) 329·Fax 17 08 www.bruhn-niesgrau.de

MoinMoin