Aufrufe
vor 6 Monaten

MoinMoin Schleswig 46 2021

  • Text
  • Wwwmoinmoinde
  • Moinmoin
  • Kaufe
  • Haus
  • Menschen
  • Thema
  • Husum
  • Gewalt
  • Sucht
  • November
  • Flensburg
  • Schleswig

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -17. November 2021 -Seite 4 Friedrichsberg ...unser Stadtteil Schleswig (ife) –Die Eröffnung des „Naturbauhaus Schleswig“ in der Friedrichstraße fand am Freitag, den 29.Oktober, statt –dies war auch der Geburtstag von Arne Bauer, der sich somit das Geschenk der Selbständigkeit machte. Bürgermeister Stephan Dose und der Stadtmanager Helge Schütze erschienen neben vielen weiteren Gästen. Positives Signal Neu: das„Naturbauhaus Schleswig“ Stephan Dose überreichte Arne Bauer einen kleinen Beitrag der Stadtzum Einzug: „Wir freuen uns, dass ein positives Signal für den Stadtteil Friedrichsberg gesetzt wird. Mit einem Geschäft für Naturbaumaterialien haben Sie hier in Schleswig zudem ein Alleinstellungsmerkmal – und die Schleswiger müssen nicht mehr so weit fahren, um diese Dinge zu bekommen.“ Arne Bauer (Jg. 1969) hat nach Lehre und Wirtschaftsabitur ein duales Studium der Betriebswirtschaft in Flensburg (Ökologische Baustoffe) absolviert und sich als Betriebswirt immer schon vor allem mit den ökologischen Aspekten des Bauens beschäftigt. Zum Thema „Wohnen“ werden in seinem Geschäft angeboten: ökologische Baustoffe, Naturfarben, biologische Öle, Lehmbaustoffe, „Natürlich wohnen und schlafen“: Blick auf das Schaufenster des Naturbauhauses Bodenbeläge, Teppiche, Korkfliesen, Linoleum, Holzdielen und Parkett. Bei Bauvorhaben (inklusive Renovierungen und Modernisierungen) kann Arne Bauer mit Sachverstand beratend tätig sein. Einen weiteren Fokus legt der Unternehmer auf das Thema „Schlafen“: Matratzen, Unterfederungen, Nackenkissen, Bettenmöbel und Naturtextilien bereichern zusätzlich das Sortiment. Arne Helge Schütze, Sabine und Arne Bauer und Bürgermeister Stephan Dose(v.l.) am Tagder Eröffnung Fotos: Feldmann Bauer legt Wert auf Wirbelsäulen-gerechte Bettsysteme: „Rückengerechtes Liegen auf Naturmatratzen ist nicht nur möglich, sondern auch zu empfehlen“, sagt er. Auf der Suche nach einer Immobilie konnte Helge Schütze helfen. Er stellte den Kontakt zur Familie Richter her, die ihr traditionsreiches Fliesengeschäft vor einiger Zeit geschlossen hat. In das 200 qm große Ladengeschäft ist nun das „Naturbauhaus“ eingezogen. „Das Thema Nachhaltigkeit ist jetzt schon deutlicher in der Gesellschaft angekommen“, meint Arne Bauer, der sich zusammen mit seiner Frau Sabine und einem Helfer-Team für den ökologischen Gedankenengagiert. Friedrichsberger Apotheke 130 Jahre Inh. Frank Widera Friedrichstr. 56 24837 Schleswig Tel. 04621-32107 Email: friedrichsberg@foni.net -Anzeige- Beruf & Zukunft Zum 1.8.2022 (oder früher) suchen wir zur Verstärkung unseres Teams eine(n) Auszubildende(n) zum/r Rechtsanwalt- und Notarfachangestellten (m/w/d) KHC KNAACK Rechtsanwälte Fachanwalt und Notar Graf-Zeppelin-Str. 20·24941 Flensburg Bewerbungen bitte an: knaack@knaack.de Rechtsanwalt- und Notarfachangestellte – kurz: ReNo- Fachangestellte – dürfen in keiner Kanzlei fehlen, denn sie unterstützen mit ihrer Arbeit Anwälte und Notare. Sie sind für die Termine zuständig, stellen Unterlagen zusammen und organisieren die Akten, verfassen einfache Verträge, Urkunden oder sonstige Schriftsätze und sie übernehmen Fristberechnungen sowie Gebührenfestsetzungen. Wer sich aneinen Rechtsanwalt und/oder Notar wendet, wird als erstes Kontakt Rechtliche Beratung in jeder Lebenslage, im Familien-, Arbeits-, Straf-, Verkehrs-, Vertrags-, Miet-, Kauf-und Erbrecht sowie in Forderungsangelegenheiten und bei Ordnungswidrigkeiten für Privatpersonen und Unternehmen jeglicher Artund Größe Große Straße 14 24855 Jübek aktuell Tel. 04625 -181 6575 Fax04625 -181 2920 Rechtsanwalts-& Notarfachangestellter (m/w/d) Sie untertützten Anwälteund Notare www.anwalt-juebek.de info@anwalt-juebek.de Foto: AdobeStock mit dem Rechtsanwalt- und Notarfachangestellten Kontakt haben. Da der Rechtsanwaltsbereich und der Bereich des Notariats im engen Zusammenschluss arbeiten, jedoch unterschiedliche Bedürfnisse bedienen, ist auch die Ausbildung entsprechend konzipiert. Das heißt, dass ReNo-Fachangestellte in ihrer Ausbildung zuerst alle Bereiche kennenlernen, um sich schließlich auf einen zu spezialisieren. Als ReNo-Fachangestellter ist man zumeist in Notariaten oder Rechtsanwaltskanzleien mit integriertem Notariat oder aber in Inkasobüros, bei Wirtschaftsprüfungsgesellschaften oder in Mahnabteilungen von Versandhäusern, Warenhausketten oder Banken und Versicherungen beschäftigt. Für die duale Ausbildung zum ReNo-Fachangestellten reicht in der Regel der Realschulabschluss. Sie dauert drei Jahre, eine Verkürzung auf 2,5 Jahre ist möglich. Für einen angehenden Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten sind sehr gute Deutschkenntnisse und ein grundlegender Fachwortschatz aus den Bereichen Wirtschaft und Recht wichtig. Immerhin bildet der Schriftverkehr, wie z.B. das Verfassen einer Vielzahl von Schriftstücken und Vertägen, einen wichtigen Schwerpunkt bei dem Beruf. Zudem gibt es auch einen mündlichen Schwerpunkt in der sogenannten Mandantenbetreuung. Das heißt, gute Grammatikkenntnisse sowie eine fehlerfreie Rechtschreibung sind Rüstzeug für die Ausbildung. Daneben ist für die Berechnung von Kosten und Zinsen ein fundierter Umgang mit den Grundrechenarten sowie mit der Prozentrechnung von Vorteil. Mit Blick auf das internationale Recht und die internationale Zusammenarbeit ist ein gutes Englisch in Wort und Schrift mittlerweile eine weitere Voraussetzung für die Ausbildung für Rechtsanwalts- und Notarfachangestellte.Inder Ausbildung gilt es Aufgaben des grenzüberschreitenden Rechtsverkehrs zu erledigen. Als ReNo-Fachangestellter kann man sich mit fachberzogenen Seminaren spezialisieren oder mit einem zusätzlichen zweijährigen Lehrgang zum Rechtsfachwirt oder Notarwirt ausbilden lassen. Man kann sich aber auch beruflich gänzlich verändern, denn ReNo- Fachangestellte können mit ihren Vorkenntnisse prinzipiell in jedes andere kaufmännische Umfeld einsteigen und werde gerne auch in Behörden, z.B. Stadt- oder Kreisverwaltungen angestellt. (nic/Quelle:Azubyo/Berufe.net)

40 Jahre Sanitärtechnik GmbH -Anzeige- Schleswig/Angeln -17. November 2021 -Seite 5 in Schleswig Wir feiern unsere 40 Jahre! WIR sind Friedrichsberg! Sanitärtechnik GmbH Margarethenwallstr. 18 ·24837 Schleswig ·Tel. (04621) 35929 STADELMANN Wir gratulieren zu 40 Jahren Firma Mielewski! Margarethenwallstraße 10-12 ·24837 Schleswig ·Tel.: 04621-485310·www.davids-schleswig.de Nico Brockmöller, Marc Schulte, Tim Schulte und Wolfgang Koch (v.l.) vor dem Friedrichsberger Standort Fotos: Feldmann „Wir freuen uns auf weiterespannende Jahre“ Schleswig (ife) –Seit40Jahren mit dem Friedrichsberg verbunden und fortwährend einem Wandel unterworfen: Die Firma Mielewski Sanitärtechnik, 1981 gegründet, wurde 2017 von Peter, Tim und Marc Schulte übernommen, wird aberals eigenständiges Unternehmen unter gleicher Firmierung weitergeführt. „Das, was im Friedrichsberg gewachsen ist, sollte auch dort bestehen bleiben“, berichten die Geschäftsführer. Bescheidene Anfänge Die Anfänge waren bescheiden, der Fokus war noch breiter ausgerichtet: im Jahr 1981 wurde die Firma „Mielewski KG, Sanitäre Haustechnik, Handel mit Geschenkartikeln und Textilien“ in der Friedrichstraße 53 eingerichtet, kurze Zeit später erfolgte der Umzug in die Margarethenwallstraße 6a. 1987 erfolgte die Umfirmierung in „Mielewski Sanitärtechnik GmbH“. Zu dieser Zeit (1986) hatte Bernd Mielewski das Geschäft von seinem Vater übernommen. „1991 ergab sich dann die Möglichkeit, ein neues Firmengebäude zu mieten“, sagt Tim Schulte. „In der Margarethenwallstraße 18 konnten Räumlichkeiten als Büro und Lagerhalle geplant werden, dies wurde während des laufenden Betriebs 1992 – 1994 umgesetzt.“ Noch heute ist diese Adresse aktuell. Mit der Urkunde zum 40jährigen Jubiläum: Marc und Tim Schulte (v.l.) Badsanierung und Sanitärarbeiten gehören unter anderem zu dem umfangreichen Dienstleistungsprogramm der Firma Mielewski Sanitärtechnik GmbH Übergabe der Firma Bernd Mielewski übergab die Firma 2017 an Peter Schulte und dessen Söhne Tim und Marc Schulte, die alle drei als Geschäftsführer tätig sind. Gleichwohl hat sich die Firma Mielewski Sanitärtechnik GmbH einen guten Namen erworben, der auch beibehalten wird. „Es folgte eine stetige Umstrukturierung und Weiterentwicklung, die bis ins aktuelle Jubiläumsjahr anhält“, erklärt Marc Schulte. „Unter anderem haben die Veränderungen in Richtung erneuerbare Energien rasant an Fahrt aufgenommen.“ Um zeitgemäße, energiesparende Heizungstechnik anbieten zu können, waren diverse Schulungen und Weiterbildungen nötig. Effiziente Wärmepumpenanlagen und Solarthermie-Anlagen, die mit staatlichen Förderprogrammen gefördert werden, können angeboten und verbaut werden. Weiterhin gehören die Themen Badsanierung, diverse Sanitärarbeiten, Heizungswartung und Reparaturen an Heizungsanlagen zum Tätigkeitsfeld. Aktuell sind die Monteure Wolfgang Koch und Nico Brockmöller für die Firma Mielewski Sanitärtechnik GmbH tätig. „Falls größere Bauvorhaben anliegen, können diese beiden Fachkräfte Unterstützung von den Partnerfirmen erhalten. In diesen Partnerfirmen verfügt man über 18 Monteure und Lehrlinge, mit denen daher auch Großaufträge bearbeitet werden können“, sagen die Geschäftsführer. Praktikanten sind herzlich willkommen „Um dem schon bestehenden Fachkräftemangel entgegen zu wirken, können Schüler gerne ein Praktikum und auch eine Berufsausbildung zum Anlagenmechaniker machen“, sagt Tim Schulte. Im Friedrichsberg wird fortan das Lager inklusive sanitäre Räume für die Monteure umgestaltet. „Wir haben viele Kunden im Süden Schleswigs und dem Umland“, berichten die Geschäftsführer. „Daher ist der Standort im Friedrichsberg für uns sehr ideal.“ „Wir bedanken uns bei allen Kunden und Auftraggebern für die über einen langen Zeitraum gehaltene Treue. Wir freuen uns auf viele weitere spannende Jahre, indenen wir sehr gut aufgestellt sind.“ Wirgratulierenganz herzlich zu IhremBetriebsjubiläum! IhrAnsprechpartner: Michael Zemlin Telefon 04621964116 E-Mail: zemlin@moinmoin.de Wir gratulieren herzlich! Wir gratulieren herzlich zum 40-jährigen Jubiläum und freuen uns auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit! Vertrauen, das bleibt. Landesdirektion RNS Sörensen Assekuranzkontor GmbH &Co. KG Königstraße 33 ·24837 Schleswig Tel. 04621-484020

MoinMoin