Aufrufe
vor 9 Monaten

MoinMoin Schleswig 44 2020

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -28. Oktober 2020 -Seite 12 25 Jahre Wein &Whisky-Depot Friederike Hahn und Harry Ober finden für jeden Kunden das passende Tröpfchen Genuss. Fotos: Kleimann-Balke Harry´s Whisky-Depot ist ausgezeichnet !!! „Herr Ober,was gibt es an Neuigkeiten?“ „Ich wurde von maltwhisky.de in diese Liste gewählt: DIE 40 BESTEN WHISKYHÄNDLER DEUTSCHLANDS.“ „Wird das gebührend gefeiert?“ „Wir feiern außerdem unser Jubiläum 25 JAHRE WEIN UND WHISKY DEPOT mit dem Single Malt TOMINTOUL PEATY TANG.“ „Wie schmeckt der?“ „Fantastisch. Eine kleine Rauchbombe mit floralen und malzigen Anklängen. Sehr lecker.Und süß mit feiner Note nach Chilli. Am ehesten für die Fans diverser Islay-Whiskies.“ „Rauchbombe? Wie haben wir uns das vorzustellen?“ „Die Nase ins Glas halten und eine Kombination aus gegerbtem Leder und dem süßlichen Rauch eines Lagerfeuers empfangen.“ „Kann man den edlen Tropfen auch vorher probieren?“ „Na klar,sehr gerne.Bei Gefallen kostet er €39,00. Ein Schnäppchen für einen Liter Whisky von dieser Qualität. Und aktuell gibt es noch ein Bonbon. WerdieseAnzeigeausschneidetundmitbringt bekommt beim Kauf des Whiskys einen Sonderrabatt von 10 Prozent.“ Wein &Whisky-Depot seit 1995 in der Kornmarkt 8, 24837 Schleswig Z 04621-21373 www.weinundwhiskydepot.de Harry´sWein-Depotist25JAHREJUNG!!! „Herr Ober,was gibt es an Neuigkeiten?“ „Nach unserem Umzug in 2019 feiern wir unser Jubiläum 25 JAHRE WEIN UND WHISKY DEPOT.“ „Womit?“ „Mit einem besonderen Leckerschmecker.Einem Rivaner aus dem Kaiserstuhl.“ „Was ist das Besondere?“ „Der ist herrlich fruchtig und ganz mild in der Säure. Und ZACK ist die Flasche leer.“ „Kann man den guten Tropfen vorher probieren?“ „Sehr gerne.Erkostet sensationelle 4,50 €. In der Aktion mit ausgeschnittener Anzeige 6+1.“ Wein &Whisky-Depot seit 1995 in der Kornmarkt 8, 24837 Schleswig Z 04621-21373 www.weinundwhiskydepot.de Wasder verkauft, machtdich glücklich Schleswig (ckb) –„Ich hätte nie gedacht, dass es so gut funktioniert“, staunt Harry Ober über den großen Erfolg seiner eigenen Produktlinie. „Aber als die ersten Kunden zu mir kamen und explizit nach der Ginflasche mit dem schicken Etikett aus dem Schaufenster verlangten, war ich überzeugt.“ Schlichtes Design, kein überflüssiger Firlefanz. Es steht drauf, was drin ist: Heidel, Hasel und Gin. Cuveé Rot, Weiß und Rose –und der Name des Mannes, der diese Produkte mit Bedacht und Herzblut ausgewählt hat: „Ich habe sehr lange daran gefeilt und verfeinert, bis es passte –100 Prozent Harry‘s“, erzählt er. Den Geschmack der Kunden treffen Mit seinem eigenen Branding für Spirituosen und Weine konnte sich Harry Ober einen lang gehegten Wunsch erfüllen. Gleichzeitig hat er mit diesem Sortiment den Geschmack seiner Kunden getroffen. Wie so oft in den vergangenen 25 Jahren! Mit Know-how und dem richtigen Schlichtes Design, kein überflüssiger Firlefanz: Harry Obers eigene Produktlinie kommt sehr gut an. Obstbrände, Grappe und Liköre werden aus großen Ballons indie Flasche gefüllt, die sich der Kunde aussucht. Riecher,berät er seine Kunden und triff dabei immer wieder mitten ins Schwarze. „Häufig kommen Kunden zu mir und erzählen, dass sie einen Wein aus meinem Laden geschenkt bekommen haben, den sie nun unbedingt noch einmal trinken möchten“, schmunzelt er. „Solche Rückmeldungen freuen mich natürlich besonders. Schön, wenn die Beratung gepasst hat.“ Seine Erfahrung und sein Fingerspitzengefühl im Umgang mit

Schleswig AUS DER REGION Schleswig/Angeln - 28. Oktober 2020 - Seite 13 Erfolgsmodell für junge Familien feiert Geburtstag Schleswig (mm) – DELFI® feiert Doppeljubiläum: Vor 25 Jahren ist das Kurskonzept, mit dem frisch gebackene Eltern mit ihren Säuglingen im ersten Lebensjahr begleitet werden, in Deutschland aus der Taufe gehoben worden. Seit 15 Jahren kommt das Erfolgsmodell im Kreis Schleswig-Flensburg zum Einsatz. Und so lässt sich „DELFI®“ buchstabieren: „D“ wie Denken, „e“ wie entwickeln, „l“ wie lieben, „f“ wie fühlen und „i“ wie individuell. Was die Ev. Familienbildungsstätte Schleswig und Kappeln 2005 mit je zwei Kursen in Schleswig und Kappeln auf den Weg gebracht hat, ist heute kreisweit etabliert: 26 Kursleiter*innen bieten unterdessen zwischen Flensburg die Kinder gibt es Spiele, die alle Sinne ansprechen, zum Beispiel mit Schaum, Seidentüchern, Klopapierrollen, Petersilie oder auch Eiswürfeln, die es zu greifen gilt. „Ganz wichtig ist auch das Singen, mit dem alle Kinder begrüßt und zum Ende der Stunde wieder verabschiedet stellvertretende Leiterin der Ev. Familienbildungsstätte Kappeln und Schleswig, Tanja Hohmann. Meistens kommen während der Woche Mütter mit ihren Kindern, Väter nehmen nur vereinzelt teil. Spezielle Väter-Kind-Kurse bietet die Ev. Familienbildungsstätte am Wochenende an. Und Kira-Jürgensen und Sohn Karl nehmen gemeinsam am Delfi Kurs in Kappeln unter Kursleiterin Conny Föh teil. Fotos: Pfaff Seit 25 Jahren berät Harry Ober seine Kundschaft. Mit Sachverstand und dem richtigen Riecher trifft er dabei den Geschmack auf den Punkt. seiner Kundschaft haben ihn auf die Liste der 40 besten Whiskyhändler Deutschlands katapultiert – eine Liste, auf die man allein durch Empfehlungen geschrieben wird. Kommentare wie: „Was der verkauft, macht dich glücklich“ sorgten für diese Platzierung. Bewährtes Konzept nun am Kornmarkt Sein Konzept funktioniert und hat sich im vergangenen Vierteljahrhundert bewährt. Deshalb hat er auch nach seinem Umzug an den Kornmarkt im April letzten Jahres nichts daran geändert. Regale, Einrichtung, Sitzecke für gemütliche Tastings und sein Sortiment hat er beinahe eins zu eins im neuen Wein & Whisky Depot wieder aufgebaut. „Allerdings habe ich hier deutlich mehr Platz und niemand muss mit Kinderwagen oder Rollator Slalom durch meinen Laden fahren. Übrigens habe ich nun auch einen ebenerdigen Eingang“, ergänzt er. Auch für Konzerte und Veranstaltungen wäre nun mehr Platz. „Darauf müssen wir ja alle in der aktuellen Lage verzichten. Aber es kommen auch wieder andere Zeiten“, ist Harry Ober zuversichtlich. Sichtbarkeit und Schulterschluss Der neue Standort bietet nicht nur mehr Raum, sondern auch mehr Sichtbarkeit. Schon von der Ampel über die Plessenstraße ist das Wein & Whisky Depot nun zu sehen. „Wir brauchen diesen Schulterschluss mit der Innenstadt. Von einer funktionierenden Ladenstraße – und da zähle ich auch alle angrenzenden Straßen – profitieren wir alle. Und ich freue mich sehr darüber, dass die Zusammenarbeit mit der IGL und dem Stadtmarketing so gut funktioniert und wir haben viele Ideen – auch wenn wir durch die Corona-Pandemie alle gerade ausgebremst werden.“ Selbstverständlich wird es Whisky- und Weinaktionen Wir gratulieren zum 25jährigen Bestehen und wünschen weiterhin viel Erfolg! Ihr MoinMoin-Team Fotos: Kleimann-Balke sowie einige Überraschungen zum Jubiläum geben. „Außerdem planen wir einen Adventskalender, der alle Freunde guter Tropfen freuen wird“, verrät er. Auch nach inzwischen 25 Jahren Wein & Whisky Depot ist die Frage nach dem Ruhestand für Harry Ober noch weit entfernt. „Ich denke gar nicht daran aufzuhören. Dafür liebe ich meinen Laden viel zu sehr.“ Auf die Frage, was es an seinem Beruf schätzt, kommt die Antwort spontan: „Ich darf jeden Tag Menschen glücklich machen“, sagt er, „ich genieße diese besonderen Begegnungen. Es ist großartig zu sehen, wie Menschen mit einem Lächeln auf dem Gesicht meinen Laden verlassen – dann habe ich alles richtig gemacht.“ und Süderstapel mehr als 60 Kurse an 16 Standorten an. Viele tausend Familien in Schleswig-Flensburg sind mittlerweile von DELFI® begleitet worden. Kira Jürgensen, die mit ihrem Sohn Karl derzeit Kursteilnehmerin ist, sagt: „Mit gezielten Spielen und dem Miteinander mit anderen Kindern ist DELFI® ein großes Erlebnis für die Kinder. Und die Eltern lernen etwas über die Entwicklung der Kinder, bekommen Orientierung, werden gestärkt und können sich austauschen. Menschen brauchen einfach andere Menschen. DELFI® ist ein wichtiger Wegbegleiter.“ Die Themen, die im Kurs besprochen werden, bestimmen die Eltern, berichten die Kursleiterinnen Conny Föh, die seit 2015 Kurse anbietet, und Andrea Stoltenberg, die seit 2009 dabei ist. „Stillprobleme, Kinder, die nicht oder schlecht schlafen, Entwicklungsfortund Rückschritte, der Übergang vom Stillen auf Beikost und der tägliche Speiseplan sind eigentlich immer dabei“, sagt Andrea Stoltenberg. Für Finanzbedarf Treia (nic) – Der Wegebauausschuss berät am Donnerstag, dem 29. Oktober, ab 19:30 Uhr im „Osterkrug“ u. a. über den Finanzbedarf für den Haushalt 2021. Alternativprogramm werden“, sagt Conny Föh. In Corona-Zeiten ist hier allerdings Kreativität gefragt, weil Singen im Räumen verboten ist. Conny Föh nimmt deshalb ihre singende Begrüßung, die sie individuell auf die Kinder abstimmt, vorher aufs Handy auf und spielt sie im Kurs vor. Auch während der Lockdown- Zeit waren die Kursleiterinnen kreativ: Mit Hilfe von digitalen Treffen haben sie Kontakt zu den Familien gehalten, Austausch ermöglicht und konkrete Spieltipps für zuhause angeboten. „Pro Kurs nehmen acht Eltern- Kind-Paare teil“, berichtet die Conny Föh, die vor ihrer früher im dänischen Kindergarten gearbeitet hat, leitet auch Kurse mit dänischen Liedern. Laut Tanja Hohmann gibt es an vielen Orten Wartelisten für die DELFI®-Kurse. Als Leiterin des DELFI®-Programms sorgt sie jährlich für Qualifizierungskurse neuer DELFI®- Leiter*innen. Diese Fortbildungen gibt es seit 2008, sie dauern ein Jahr. „DELFI® ist so gefragt, dass wir ständig Nachwuchs brauchen“, freut sich Hohmann. Das 25-jährige Jubiläum nimmt die Ev. Familienbildungsstätte zum Anlass, während der bundesweit ausgerufenen Jubiläumswoche Anfang November alle Kursleiter*innen und Ehemaligen zu einer Feier am 4. November um 17 Uhr einzuladen. Zu Gast ist dann die Irene Behrmann, die das DELFI®- Konzept entwickelt hat. AUS DER GESCHÄFTSWELT Silberstedt (nic) – Der Kulturausschuss berät am Freitag, dem 30. Oktober, ab 19:30 Uhr im Jugendraum der Sporthalle über ein Alternativprogramm für den Weihnachtachtsbasar. -Anzeige- -Anzeigensonderveröfentlichung-

MoinMoin