Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Schleswig 41 2017

  • Text
  • Flensburg
  • Oktober
  • Schleswig
  • Husum
  • Sucht
  • Hyundai
  • Kropp
  • Frei
  • Haus
  • Handewitt
  • Moinmoin

TICKETVORVERKAUF Ihre

TICKETVORVERKAUF Ihre Stars erwarten Sie schon. Tel. 0461 588-120 · Fax 0461 588-9190 vorverkauf@moinmoin.de Flensburg · Am Friedenshügel 2 www.moinmoin.de Öffnungszeiten: Mo. 8-18 Uhr, Di. 9-17 Uhr, Mi. + Do. 9-17 Uhr, Fr. 9-16 Uhr GUTSCHEINE für den Kartenvorverkauf erhältlich! Husum · Flensburger Chaussee 62 www.nf-palette.de Öffnungszeiten: Mo.-Do. 9-17 Uhr, Fr. 9-13 Uhr Flens-Arena 03.03.18 Santiano 10.03.18 Marteria 18.03.18 Hansi Hinterseer & das Tiroler Echo 22.04.18 Luke Mockridge 14.05.18 Beginner 24.05.18 Ehrlich Brothers 25.01.19 Paul Panzer Deutsches Haus 14.10.17 Schiller 14.10.17 Ü-40 Royale 15.10.17 Joel Brandenstein 29.10.17 Hagen Rether 11.11.17 Ü-40 Royale 15.11.17 Fury in the Slaughterhouse 17.11.17 Dieter Nuhr 20.11.17 Julia Engelmann 24.11.17 Der Dennis aus Hürth 30.11.17 Torfrock 08.12.17 Marlene Jaschke 12.12.17 Söhne Hamburgs 15.12.17 Klaus Hoffmann 09.02.18 LaLeLu - Muss das sein?! 04.01.18 Wiener Johann Strauß Galakonzert 05.01.18 Die Nacht der Musicals 08.02.18 Jochen Malmsheimer 11.02.18 Aschenputtel Musical 20.02.18 Helmut Lotti 28.02.18 Mantastic Sixx Paxx 03.03.18 Cavewoman 15.03.18 Massachusetts – Bee Gees Musical 19.04.18 Alte Bekannte Roxy, Flensburg 21.10.17 Time Warp 70er/80er 22.10.17 The Other 26.10.17 The Doors Alive 04.11.17 Manny Charlton Band 11.11.17 ROXY Revival Party 24.11.17 Electronic Cit(t)y Beats 01.12.17 Carl Carlton 02.12.17 Kneipenterroristen 12.01.18 Joe Bowie & Defunkt 13.01.18 John Diva 20.01.18 The Magic of Santana Orpheus Theater, Flensburg 16.12.17 Marie Marlene 01.02.18 Acoustic Duo Weitere Vorstellungen auf Anfrage Stadttheater, Flensburg 1.10.17-5.1.18 In 80 Tagen um die Welt 13.10.-21.12. Melodien für Milliarden 17.02.18 Amazing Shadows C.ulturgut, Flensburg 11.11.17 Outfield Westwood 23.11.17 Bidla Buh 01.02.18 Rüdiger Nehberg Jürgen Becker Tarp, Haus an der Treene Hagen Rether Eckernförde John Diva Flensburg, Roxy Lord of the Dance Flensburg, Flens-Arena 22.10.17 07.12.17 13.01.18 11.03.18 16.02.18 Tim Boltz 24.03.18 Damenlikörchor 23.09.18 Pariser Flair Diverse Veranstaltungsstätten 13.10.17 Culcha Candela Hamburg, Docks 22.10.17 Jürgen Becker Tarp, Haus an der Treene 14.01.18 Ohnsorg Theater Flensburg, Waldorfschule Husum 21.10.17 Stefan Gwildis, MHC 02.11.17 Saturday Night Fever, MHC 11.11.17 Pinocchio – Das Musical, MHC 07.12.17 Cavewoman, MHC 13.12.17 Söhne Hamburgs, MHC 16.12.17 Robin Hood Junior, MHC 20.12.17 Ulrich Tukur (Swing im Advent), MHC 21.12.17 Weihnachten mit LaLeLu, MHC Leck, Leck Huus 07.12.17 Gottfried Böttger & David Herzel Schleswig, Heimat 15.10.17 Stefan Gwildis liest Storm 10.11.17 Rüdiger Hoffmann 24.11.17 Marijke Amado 25.+26.11.17 Alfons 30.11.17 Nightwash 02.12.17 Wolfgang Trepper 07.12.17 Abdelkarim 08.12.17 Queenz of Piano 18.01.18 Kati Freundenschuss 19.01.18 Bastian Bielendorfer 02.02.18 Let`s Burlesque 10.03.18 Ohnsorg Theater 15.03.18 Nightwash 20.04.18 Fips Asmussen 28.04.18 Elke Winter – Live! 18.05.18 Gitte Haenning Stadttheater, Heide 10.12.17 Söhne Hamburgs Kieler Schloß 11.12.17 Söhne Hamburgs 12.02.18 Rock the Circus Sparkassen Arena Kiel 11.11.17 Polizeishow 17.11.17 Johannes Oerding 18.11.17 Dieter Nuhr 30.11.17 Disney in Concert 03.12.17 Manowar 10.12.17 Bülent Ceylan 12.12.17 Xavier Naidoo 15.12.17 Dieter Thomas Kuhn 17.12.17 Bibi Blocksberg 13.01.18 Dance Master! 27.01.18 Stahlzeit – Rammstein Tribute 03.+04.02.18 ADAC Jump & Race 22.02.18 The Kelly Familiy 02.03.18 Atze Schröder 04.03.18 Santiano 08.03.18 TINA – The Rock Legend 11.04.18 Steffen Henssler 13.04.18 Massachusetts – Bee Gees Musical 14.04.18 Grease Hamburg, Barclaycard Arena 19.10.17 Robin Schulz 17.10.17 James Blunt 08.12.17 Söhne Hamburgs 22.12.17 Disney in Concert 21.01.18 Atze Schröder 30.01.18 a-ha 16.02.18 Scooter 17.02.18 Peter Maffay 23.03.18 Martin Rütter 08.04.18 Star Wars in Concert 21.04.18 Andrea Bocelli 19.+20.9.18Sasha Grammel Laeiszhalle, Hamburg 12.01.18 Dance Maters! DKB Handball-Bundesliga 17/18 12.10.17 SG Flensburg Handewitt – TVB 1898 Stuttgart 05.11.17 SG Flensburg Handewitt – TBV Lemgo 19.11.17 SG Flensburg Handewitt – TV 05/07 Hüttenberg 23.11.17 SG Flensburg Handewitt – SC Magdeburg (Stehplätze) 26.11.17 SG Flensburg Handewitt – TSV Hannover-Burgdorf (Stehplätze) VELUX EHF Champions League 1 02.11.17 SG Flensburg Handewitt – RK Celje Pivovama L. 15.11.17 SG Flensburg Handewitt – HC Meshkov Brest 29.11.17 SG Flensburg Handewitt – THW Kiel 07.02.18 SG Flensburg Handewitt – KS Vive Tauron Kielce 21.02.18 SG Flensburg Handewitt – Telekom Veszprém HC

-Anzeige- D Schleswig/Angeln -11. Oktober 2017 Beruf & Zukunft aktuell Bäcker/in • Bäckereifachverkäufer/in ab 01.08.2018 Wir bilden aus: Bäcker und Verkäuferinnen Wirbildenerfolgreich aus! & Backstübchen Café Brix wie hin! -sonntags geöffnet - A. &J.Brix •Mühlenstraße 15 24376 Kappeln •04642-2151 Was wäre ein Frühstück ohne Brötchen, Croissents oder frischem Brot? Auf jeden Fall nicht so lecker! Doch damit diese Backwaren morgens frisch auf den Tisch kommen können, gibt es Menschen, die schon früh in der Nacht mit der Arbeit beginnen: die Bäcker! Als Bäcker stehst du nachts auf, wenn andere noch tief und fest schlafen. Meist beginnt der Arbeitstag für dich so um 3Uhr.Dann stehst du in der Backstube, damit zum Frühstück frische Brötchen auf dem Tisch stehen. Und das auch am Wochenende. Was macht der Bäcker? Es sind nicht nur Brot und Brötchen, die Bäcker produzieren. Sie backen auch Kuchen, Torten oder Plätzchen. Eintönig wird es dabei nicht, denn Abwechslung und Vielfalt gehören dazu. Bäcker entwickeln auch neue Kreationen, um den Kunden Hinter dem Tresen in der Bäckerei arbeitet die Bäckereifachverkäuferin. Es gehört zu ihren Aufgaben, die Backwaren ansprechend zu präsentieren und zu verkaufen. Dabei muss sie über die Zutaten und Zusätze informiert sein, auf die Qualtität achten und die Kunden beraten. Die Freude am Umgang mit Kunden, Höflichkeit und Zuvorkommenheit sind wichtige Eigenschaften der Bäckereifachverkäuferin. Ihr Arbeitsbereich streckt sich Bäcker sind kreative Frühaufsteher Bäckereifachverkäufer/in weit über das Verkaufen der Backwaren hinaus. Sie nimmt Bestellungen auf, arbeitet an der Kasse, stellt Rechnungen aus, unterbreitet Angebote und führt Inventuren durch. Darüber hinaus unterstützt sie den Bäcker bei der Produktion, stellt Präsentkörbe zusammen, bereitet belegte Brötchen oder Brote zu, serviert am Tisch und kennt sich mit Catering aus. Außerdem nimmt sie Waren entgegen, lagert diese fachgerecht und pflegt das immer wieder neue Backwaren anbieten zu können. Bäcker stellen nach speziellen Rezepten den Teig her. Dazu wählen sie die benötigten Zutaten aus, messen die erforderlichen Mengen ab, schälen und schneiden –jenach Bedarf –Obstund vermischen die Zutaten meist mit einer Knet- oder Rührmaschine. In manchen Fällen kneten sie den Teig auch von Hand. Die fertigen Teige werden portioniert und geformt, zum Beispiel zu Brötchen. Die noch rohen Backwaren kommen in den Ofen und werden gebacken. Jetzt ist es die Aufgabe des Bäckers, den Backvorgang im Auge zu behalten. Am Ende prüfen sie die Brötchen, Brote oder Kuchen auf ihre Qualität und bereiten sie für den Verkauf vor. Übrigens gehört das Reinigen der Arbeitsgeräte und Maschinen zum Beruf des Bäckers dazu. Bäcker arbeiten in Großbäckereien oder in kleineren Backstuben, aber auch in Spezialund Diätbäckereien sowie im Catering-Bereich oder auch in der Gastronomie. Welche Voraussetzungen braucht man? Man sollte mit der nächtlichen Arbeitszeit umgehen können, Spaß am Arbeiten mit den Händen haben, Kreativität, technisches Verständnis, Verantwortungsbewusstsein und Angebotssortiment. Das Vorbereiten der Anlagen, Geräte und Maschinen gehört ebenso vor allem auch ein Gespür für Sauberkeit und Hygiene besitzen. Gute Noten in Mathematik und Chemie sind wichtig. Wie werde ich Bäcker? Indem du eine dreijährige Bäckerausbildung mit abschließender Prüfung vor der IHK machst. Um eine Ausbildungsstelle zu bekommen, benötigst du mindestens den Hauptschulabschluss. zu ihren Tätigkeiten wie das Annehmen und Bearbeiten von Reklamationen. Und nach der Ausbildung? Wer nicht sein Leben lang „nur“ als Bäckerarbeiten möchte, der kann zum Beispiel ein Hochschul- oder Fachhochschulstudium als Ernährungswissenschaftler oder Lebensmitteltechnologe machen. Oder er macht seinen Meister und sich dann mit seiner eigenen Backstube zum Beispiel selbstständig. Text/Foto: Jahn/fotolia Die Ausbildung dauert 3Jahre und endet mit der Prüfung vor der IHK. Empfohlener Schulabschluss ist der Haupschulabschluss. Text/Foto: Jahn/fotolia Wir suchen einen Auszubildenden zum Bäcker m/w Schwackendorf 47 24376 Hasselberg Te. 04642 -6551

MoinMoin