Aufrufe
vor 9 Monaten

MoinMoin Schleswig 38 2020

  • Text
  • Schleswig
  • September
  • Flensburg
  • Sucht
  • Kaufe
  • Husum
  • Frei
  • Familie
  • Kropp
  • Mittag
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

SEITE 2

SEITE 2 Schleswig/Angeln -16. September 2020 -Seite 2 Lesung in der Bücherei Kropp (mm) –Der Erfolgsautor H. Dieter Neumann liest am Donnerstag, den 22. Oktober 2020, in der Kropper Bücherei aus zwei seiner aktuellen Bücher.BeimKrimi „Feuer inden Dünen“ ermittelt Helene Christ an der dänischen Grenze nach einem Mörder und einem Brandstifter und mit dem fesselnden Thriller „DRAKON –Totunter Segeln“ entführt Neumann die Lesenden in die verborgene Kaminofen BYGMA Welt der Geheimdienste. Die unterhaltsame Veranstaltung findet inZusammenarbeit mit der Bücherei, der Buchhandlung „Kropper Buch“ und der Gleichstellungsbeauftragten im Amt Kropp- Stapelholm in der Kropper Bücherei, Schulstraße 20 statt. Der Eintritt ist nur mit Voranmeldung unter 046247240 möglich und kostet 5Euro. „Wir brauchen Angebotefür Einwohner und Gäste“ Fortsetzung von Seite 1 Gebürtig stammt die 51-jährige gelernte Reiseverkehrskauffrau und studierte Betriebswirtschaftlerin aus der rheinland-pfälzischen Kleinstadt Diez. Zuletzt war sie für eine international tätige Marketing- und Eventagentur in Wuppertal aktiv.NachArnis ist sie erst im vergangenen Jahr gezogen und hat sich dort sehr schnell eingelebt. „Ich habe diese Region in vielen Urlaubs-Aufenthalten kennen und lieben gelernt, darunter natürlich auch Kappeln“, sagt die designierte WTK- Geschäftsführerin. Projektmanagement, Marketing und die Zusammenarbeit mit Menschen begleiten sie fast schon ein Leben lang. So brachte sie Studio PADBORG sich auch gleich in die Organisation der 350-Jahr-Feier der Stadt Arnis ein und brachte dort kleine Projekte auf den Weg. Neu im WTK-Team ist Sandra Hiller auch die 40-jährige Ines Oetzel aus Gelting, die sich mit ihrer Vielseitigkeit und Ideenreichtum optimal mit Sandra Hiller ergänzt. „Das passt einfach mit uns, wir arbeiten gerne zusammen und haben gemeinsame Visionen“, sagt Sandra Hiller. Ihren neuen beruflichen Herausforderungen und Verantwortungen in Kappeln, stehen die Beiden mit Enthusiasmus, Optimismus, Tatendrang und Ideenreichtum gegenüber. Das Team der WTK macht Jörg Gräbert komplett. Er ist schon fast vier Jahre dabei und kümmert sich unter anderem als Marktleiter um Wochen-und Fischmärkte. „Lara Zemite hinterlässt ein gut bestelltes Feld, das ich nun weiter bewirtschaften darf und aus dem sich sicherlich noch einiges mehr herausarbeiten lässt“, soHiller. Die WTK könne zum Beispiel dazu beitragen das Gemeinwohl zu stärken und Kappeln nachhaltiger, kooperativer und transparenter zu gestalten. In Zeiten von Corvid 19 müssen Veranstaltungen räumlich und zeitlich entzerrt werden. „Darin sehe ich aber auch für die Zukunft große Chancen durch Leerstand vernachlässigte Bereiche wiederzubeleben –zuversuchen so etwas wie, Kappeln-Rund‘ wieder Boren (rey) –„Ein Blick durch die Himmelstür“ heißt es am Sonnabend, 19. September, in der St. Marien Kirche Boren, wenn Susanne Söder-Beyer die Bühne betritt. Um 18 und 19.15 Uhr wird sie den Besuchern der Veranstaltung die Märchen-Erzählkunst, begleitet von Musik auf historischen Instrumenten, näherbringen. Susanne Söder-Beyer (Foto) erzählt Geschichten über Geburt und Todund das, was dazwischen liegt: das Leben! Eingerahmt von Musik auf historischen Instrumenten berühren TopQualität im skandinavischen Design herzustellen. Es kann ruhig alles kleiner aber dafür mehr werden. Und es muss individueller erlebbar werden“, verrät Sandra Hiller einen Teil ihrer Ines Oetzel Visionen. Wichtig ist ihr auch, nicht nur Veranstaltungen für Touristen in den Fokus zu nehmen, sondern auch für die Kappeler/innen – „wir brauchen Angebote für Einwohner und Gäste“. Zunächst stünden aber etliche Gespräche mit Stadtvertretern, der Wirtschaft, dem Tourismus, Vereinen und Verbänden sowie mit den Bürgern und Bürgerinnen und ganz vielen mehr an, so Hiller. Das WTK-Trio ist ein dynamisches Team und hat Spaß bei der Arbeit. Märchen-Erzählkunst die frei erzählten Geschichten auf besondere Art und Weise, eröffnen neue Welten und geben Einblicke ins Paradies. Die Märchen-Erzählkünstlerin wird begleitet von Susanne Horn und Thomas Petersen- Anraad (Diskant- und Bass- Violen da Gamba). Je Veranstaltung stehen 30 Plätze zur Verfügung. jetzt nur € 1.299,- statt € 2195,- LOTUS Mondo 3G 5,9 kW Wir führen Kaminöfen von: • Alle unsereÖfen sind Dauerbrandöfen • TopBeratung und Service • Schnelle Lieferung (in ganz Deutschland möglich) • Kostenlose Entsorgung Ihres alten Kaminofens bei Montage • Montage durch geschultes Fachpersonal • Bei uns finden Sie den besten Preis jetzt nur € 1.299,- statt € 2195,- LOTUS Jubilee 25 6,0 kW Kommen Sie und vergleichen Sie gern! Bygma Padborg -vorm. Jens Petersen &Co. Montag bis Freitag Industrivej 24 -DK-6330 Padborg 9.00-17.00 Uhr Tel. 0045/74673219 -Fax 74673228 Samstags 9.00-13.00 Uhr Alle unsere Kaminöfen sind für den deutschen Markt zugelassen! jetzt nur € 1.999,- statt € 3195,- LOTUS Jubilee 35 Speckstein, 6,0 kW Alle Kaminöfen sind auf dem neuesten Stand der Technik und in Deutschland zugelassen! jetzt nur € 1.299,- statt € 2195,- LOTUS Prestige Basic 5,0 kW Wir bieten Ihnen über 35 Jahre Erfahrung. Mindestens 30 Kaminöfen ALLER führenden skandinavischen Hersteller zur Wahl in unserer Austellung.Wir liefern Ihnen eine Totallösung. Fahren Sie über den Grenzübergang Harrislee/Padborg immer geradeaus, nach ca. 2kmauf der rechten Seite Immer einen Besuch wert! www.bygma.dk Impressum Herausgeber/Verlagshaus: Kopp&ThomasVerlag GmbH Am Friedenshügel2,24941Flensburg Postfach 22 65, 24912 Flensburg Telefon:0461 588-0, Telefax:0461 588-58 E-Mail:ktv-verlag@moinmoin.de www.moinmoin.de PrivateKleinanzeigen-Annahme: 0461 588-8 Verteilung: Telefon: 0461588-0 Telefax: 0461 588-9400 Lokal-Redaktion: Flensburg: Alice Krumrey(verantw.) Telefon: 0461588-300 E-Mail:krumrey@moinmoin.de Michael Philippsen (verantw.) Telefon:0461 588-301 E-Mail:philippsen@moinmoin.de Sonderthemen/-produkte: Nicola Jahn (verantw.) Telefon: 0461588-303 E-Mail:jahn@moinmoin.de Telefax:04615889303, E-Mail:redaktion@moinmoin.de Schleswig/Angeln: Alice Krumrey (verantw.)Telefon: 04621 9641-18 Telefax:0462196419718, E-Mail:sl-redaktion@moinmoin.de Südtondern: Stefan Jonas (verantw.)Telefon:048418356-77 E-Mail: jonas@moinmoin.de Vertrieb: AnnetteDüring Telefon: 0461 588-400 vertrieb@moinmoin.de Geschäftsführung: Mathias Kordts (v.i.S.d.P.) Druckauflage Flensburg................ 78.800Expl. Südtondern .............. 16.200 Expl. Schleswig/Angeln......37.600Expl. Gesamt .................. 132.600 Expl. Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung des Verlages. Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen oder Druckfehler. Anzeigeninhalte in der Verantwortung der Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein Anspruch auf Belieferung besteht nicht. Anzeigen-Preisliste Nr. 43 vom 1.1.2020. Handelsregister Flensburg HRB 703.

Frauenfrühstück Schleswig (mm) –Die „Gemeinschaft in der Evangelischen Kirche“ in Schleswig lädt wieder zu ihrem traditionellen „Frauenfrühstückstreffen“amSonnabend, dem 26. September 2020 von 9 bis ca. 11.30 Uhr in das Hotel Hohenzollern, Moltkestraße 41, ein. Kosten: 11 Euro. Aufgrund der Coronabestimmungen sind einige besondere Auflagen zu erfüllen. Es besteht Maskenpflicht beim Betreten des Hotels. Näheres wird bei Ankunft mitgeteilt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Deshalb wird um rechtzeitige Anmeldung gebeten. Referentin ist die Pastorin der Pauluskirche Sandra Matz. Das Thema lautet: „Wo der Glaube ist, da ist auch Lachen“ (Martin Luther). Telefonische Anmeldungen werden unter 04621 37505; 04621 301389 und 04621 33302 entgegengenommen. BUS-TAGESREISEN INSELSTADT RATZEBURG 18.9., inkl. Mittag, Führung, Schifffahrt und Kaffee € 68.- SCHLEI -RADDAMPFER FREYA 20.9., inkl. Schifffahrt und Brunchbuffet € 79.- RADTOUR OHLSDORFER FRIEDHOF 27.9., inkl. Radtransport und Führung (ab HUS) € 59.- BOLTENHAGEN -KLÜTZER WINKEL 2.10., inkl. Mittag, Führung und Kaffee €58.- HALSTENBEK -ADLER MODEN 8.10. inkl. Modenschau und Mittag €32.- SERENGETIPARK HODENHAGEN 10.10. inkl. Eintritt u. Mittag €69.- HEIDEPARK SOLTAU 10.10. inkl. Eintritt €55.- SCHLEMMEN IM KÖNIG LUDWIG 13.10. inkl. Mittag, Führung u. Kaffee €54.- ALTES LAND 14.10., inkl. Mittag, Führungen und Kaffee € 59.- HOHENLOCKSTEDT -ALLES KÄSE 16.10. inkl. Verkostung und Imbiss €45.- GmbH u. Co. KG Fortsetzung von Seite 1 Alle Teilnehmer*innen sind aufgefordert, einen Sicherheitsabstand von 1,50 Meter einzuhalten, maximal zu zweit nebeneinander zu fahren und einen festen Platz im Demonstrationszug einzunehmen. Wohl der Kinder „Im Detail geht es bei dieser Demo um das Wohl der Kinder. Sie sollen sicher und angstfrei durch unsere Straßen fahren können“, sagt ADFC-Ortsgruppensprecher Henning Düsterhöft. Gerade in Schleswig seien die Fahrradwege an vielen Stellen zu schmal, ungeschützt und verwinkelt, häufig müsse man „zick-zack“ radeln. Der achtjährige Gabriel wird diesbezüglich ganz konkret. Auf die Frage, was Schleswig braucht, um auch für kleine Radler attraktiver zu werden, fordert er selbstbe- Sorglos reisen mit Hygienekonzept HAMBURG -MINIATURWUNDERLAND 17.10. inkl. Eintritt €46.- KAFFEEFAHRT INS BLAUE 18.10. inkl. Kaffeegedeck €28.- HAMBURG -FLUGHAFEN 21.10. inkl. Mittag, Modellschau und Besichtigung €58.- FÄHRHAUS LEXFÄHRE -IRISH FOLK 23.10., inkl. Kohlbuffet und Live Musik € 40.- NEUMÜNSTER -OUTLET CENTER 23.10., inkl. Zeit zur freien Verfügung € 28.- WESSELBUREN -EIERGROG 5.11., inkl. Mittag, Führung und Seminar €48.- STADE -GRÜNKOHLESSEN 13.11., inkl. Mittag, Führung und Kaffee €69.- RADDAMPFER FREYA -MARTINSGANS 15.11., inkl. Brunchbuffet mit Martinsgans € 75.- KUTENHOLZ -DIE SCHÄFER 21.11., inkl. Buffet und Konzert €94.- Unser NEUER KATALOG 2020/2021 ist da! JETZT ANFORDERN. Internet:www.Reisebuero-Grunert.de 25813Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 Öffnungszeiten: Mo.-Fr. 08:00 -17:00 Uhr Lohnmost lohnt sich! Ab sofort Start der Lohnmostsaison 2020 Alle Fruchtsäfte erhalten Sie auch ohne Obstabgabe zu Saisonpreisen. Wir kaufen Obst zu Tagespreisen! Tu Dir was Gutes - trink flüssiges Obst! Obstannahme H. Steinmeier Süssmosterei GmbH &Co. KG 24392 Kiesby, Telefon 04641/2301·www.suessmosterei-steinmeier.de Samstag, den 4.10.2020 Leckeres Frühstück ab 9:30 bis 12:00 Uhr am Tischserviert, versch.Aufschnittsorten, Kaffee/Tee satt, 1O-Saftoder Sekt 15,80 €p.P. NUR VORRESERVIERUNG! Jeden Mittwoch Steak-Tag 15,80€p.P. Kastanienallee 7|24888 Steinfeld Fahrrad-Demo in der Wikingerstadt Landgasthof Jägers Ruh Telefon04641-4849170 Oliver Koltermann Inhaber: wusst: „Ich finde,wir brauchen richtige Fahrradstraßen.“ Nachweislich fühlen sich selbst Erwachsene deutlich wohler auf dem Drahtesel, wenn Rad- und Autoverkehr baulich voneinander getrennt sind. Die Einrichtung von Fahrradstraßen im Umfeld der Schulen wäre daher auch aus Sicht des Aktionsbündnisses „Kidical Mass“(Platz da für die nächste Generation) ein wichtiges Instrument, um die Situation für Kinder zu verbessern. Weitere Forderungen gehen dahin, ein sicheres Schulradwegenetz zu etablieren und Tempo 30 für sicheren Straßenverkehr innerorts als Standard einzuführen. Das Datum für die Demo wurde ganz bewusst gewählt: „Zum Weltkindertag und im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche geht es jetzt in die nächste Runde auf dem Weg zu einer fahrradfreundlichen Stadt“, sagt Henning Düsterhöft, der im Vorfeld drei Familien dafür gewinnen konnte, sich für ein Foto vor dem Rathaus zu treffen. Ihre grundsätzliche Forderung für Schleswig brachten sie auf einem Stoffplakat mit: „Mehr Platz fürs Rad“. Der ADFC weist in diesem Zusammenhang auf den seit dem 1. September freigeschalteten Fahrradklimatest 2020 hin. Noch bis 30. November kann unter fahrradklima-test. adfc.de die Fahrradfreundlichkeit Schleswigs bewertet werden. Weitere Informationen zu der Aktion bietet die Website kinderaufsrad.org. Kreis wirdzur digitalen Modellkommune Schleswig (mm) – Der Kreis Schleswig-Flensburg ist digitale Modellkommune. Zwei Mitarbeiter des Kreises konnten am 8. September, den positiven Bescheid, mit dem eine Fördersumme von 100.000 Euro verbunden ist, aus den Händen von Innenministerin Dr.Sabine Sütterlin-Waack im Rahmen der digitalen Woche in Kiel entgegennehmen. Das Sachgebiet Regionalentwicklung des Kreises hat sich erfolgreich mit den Ämtern und Gemeinden aus dem Kreisgebiet um diesen Fördertopf beworben. Ziel ist es, eine gemeinsame Kreis- Strategie zu entwickeln, um sich besser und nachhaltig digital für den Bürger aufzustellen, jetzt und auch in Zukunft. Das umfasst unter anderem die Bereiche Daseinsvorsorge, Mobilität, demografischer Wandel und ebenso einen verbesserten Onlinezugang für Behördenleistungen aller teilnehmenden kreisangehörigen Ämter und Gemeinden Beider Bescheidübergabe (v.l.n.r.) Sven Kraffzick,Mathias Jahne und InnenministerinDr. Sabine Sütterlin-Waack. und des Kreises selbst. „Unsere Vision ist es, dem Bürger, soweit möglich, den Gang zur Verwaltung zu ersparen und uns in vielen Bereichen digital aufzustellen. Wir als Kreis sind dabei bereits schon jetzt auf einem guten Weg: Seit mehreren Jahren arbeiten wir intensiv an der Digitalisierung unserer Prozesse, um diese auch für den Bürger anschließend nutzbar zu machen. Neu ist dabei der gemeinsame Weg mit den Ämtern und Gemeinden. Smarte Dörfer, Städte und Regionen können darüber hinaus dazu beitragen, dass Leben der Menschen zu verbessern und Ressourcen zu schonen. Unser Ziel ist daher, innovative Lösungen in Bereichen wie Mobilität, Bürgerbeteiligung oder Medizinische Versorgung zu finden... Foto:Kreis Schleswig-Flensburg weiter auf www.moinmoin.de SEITE 3 Schleswig/Angeln -16. September 2020 -Seite 3 Für Ihre Sicherheit ist gesorgt! CORONA-Schutzmaßnahmen werden gewährleistet! Sehr geehrte Damen und Herren, seit 1917 besteht unser Fachgeschäft für Uhren und Schmuck in Tarp, Stapelholmer Weg5. Profitieren auch SIE vom aktuellen Goldpreis-HOCH! 21. und 22.09.2020 Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Stapelholmer Weg 5 24963 Tarp Der Fachmann ist für Sie da! Montag, 21.09.2020 Dienstag, 22.09.2020 9.00 -12.30 Uhr und 14.30 -18.00 Uhr Der weiteste Weg lohnt sich!

MoinMoin