Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Schleswig 38 2019

  • Text
  • September
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Husum
  • Sucht
  • Stadt
  • Gesucht
  • Zeit
  • Haus
  • Kaufe
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln - 18. September 2019 - Seite 8 [Alt]tag genießen... Kirchenweg · 24340 Gammelby · Tel. 04351/899 20 · www.seniorenhof-flintberg.de Möchten Sie Vollzeit auf dem Lande arbeiten? Wir suchen eine Pflegefachkraft (m/w/d) für den Nachtdienst! Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche/telefonische Bewerbung! Linartas.de 24 Stunden Betreuung durch polnische Pflegekräfte ... bei Ihnen zu Hause Aeröallee ∙ 24960 Glücksburg Telefon: 04631 - 56 448 31 · Pflege-Flensburg@linartas.de AUS DER REGION Wenn Angehörige eine Pause brauchen Pflege ist Schwerstarbeit und kostet Kraft. Zu einem Großteil wird sie von Angehörigen erledigt. Umso wichtiger ist es, dass pflegende Angehörige sich auch einmal eine Auszeit gönnen. Doch Urlaub und einen Angehörigen pflegen? Wie kann das zusammen passen? Die Familienmitglieder, die einen lieben Menschen zu Hause pflegen, benötigen jedoch regelmäßige Pausen, sonst ist deren völlige Erschöpfung absehbar. „Einen Angehörigen zu Hause zu pflegen kostet Kraft und Energie. Deshalb ist es für jeden pflegenden Angehörigen wichtig, selbst einmal verschnaufen und Urlaub zu machen“, so AOK- Serviceregionsleiter Wilfried Paulsen. Viele pflegende Familienangehörige kennen für sich nur wenig Erholung, doch die Pflegeversicherung bietet ihnen dazu die Möglichkeit. Damit Angehörige immer mal Wenn die Pflegebedürftigen gut versorgt sind, können sich die pflegenden Angehörigen mal nur um sich selbst kümmern. Anmeldung ab sofort wieder Abstand vom anstrengenden Pflegealltag gewinnen können und der Pflegebedürftige dennoch gut versorgt wird, tragen die gesetzlichen Pflegekassen die Kosten für eine notwendige Verhinderungspflege. „Bei der Verhinderungspflege wird der Pflegebedürftige zu Hause von einer Ersatzperson versorgt“, informiert Paulsen. Voraussetzung ist, dass Angehörige den Pflegebedürftigen bereits seit mindestens sechs Monaten pflegen. Außerdem wird die Hälfte des bisher bezogenen Pflegegeldes während einer Verhinderungspflege für bis zu sechs Wochen je Kalenderjahr weitergezahlt. Versorgen ein Pflegedienst, entfernte Verwandte oder Nachbarn den Pflegebedürftigen zu Hause, zahlt die gesetzliche Pflegekasse für maximal sechs Wochen bis zu 1.612 Euro pro Kalenderjahr. Die Kosten müssen nachgewiesen werden. Wenn ein Familienangehöriger bis zum zweiten Verwandtschaftsgrad die Pflege übernimmt oder jemand, der in häuslicher Gemeinschaft mit dem Pflegebedürftigen lebt, trägt die Pflegekasse einen Betrag in der Höhe des Pflegegeldes. Zusätzlich erstattet sie Aufwendungen wie Fahrgeld oder einen Verdienstausfall mit maximal 1.612 Euro. In Fällen, in denen keine Verhinderungspflege genommen werden kann und die Erbringung häuslicher Pflege auch nicht über die Sach-, Geld-, Kombinationsleistungen oder Einrichtungen der teilstationären Pflege möglich ist, kann die zu Foto: AOK/hfr. pflegende Person auch vorübergehend in einem Pflegeheim untergebracht werden. Diese ‚Kurzzeitpflege‘ ist für die Überbrückung kurzfristiger Notsituationen gedacht. Dazu gehört unter anderem eine Erkrankung, aber auch der Urlaub des Pflegenden. Die Pflegekasse übernimmt hierbei die Kosten für die pflegerische Versorgung, die medizinische Behandlungspflege sowie für die soziale Betreuung. Unterkunft und Verpflegung zahlt der Pflegebedürftige allerdings selbst. Voraussetzung ist, dass das Heim von der Pflegekasse für die Kurzzeitpflege zugelassen ist. Pflegende Angehörige können die Kurzzeitpflege und die Verhinderungspflege auch miteinander kombinieren. „Wichtig ist, dass die betreffenden Angehörigen die Entlastungsangebote das ganze Jahr über nutzen. So können sie Überlastung oder Erschöpfung vorbeugen“, sagt Paulsen. Über die konkreten Möglichkeiten können sich Pflegende von den Experten der AOK-Pflegekasse beraten lassen. Diese stellen auch Kontakte zu Pflegeeinrichtungen und Anbietern weiterer Betreuungsleistungen her. Probewohnen Können Angehörige nicht oder nicht mehr zu Hause betreut werden, muss ein Pflegeheim gefunden werden. Häufig geschieht das unter Zeitdruck. Daher ist es gut, bereits vorsorglich über Wünsche und Vorstellungen zu sprechen. Von der Pflegeberatung oder vom Pflegestützpunkt gibt es Adressen der Einrichtungen in der jeweiligen Umgebung. Deren Online-Auftritte können ein erster Anhaltspunkt sein. Checklisten aus dem Internet oder von den Pflegeberatern der gesetzlichen und privaten Versicherung helfen dabei, sich über die eigenen Bedürfnisse klar zu werden, beispielsweise: Ist das Heim für Familie und Freunde gut erreichbar? Ist es rollstuhlgerecht eingerichtet? Kann man Möbel oder Haustiere mitbringen? Und viele Kriterien mehr. Doch nichts geht über den persönlichen Eindruck. Wenn man sich vorstellen kann, hier zu leben, gibt es unter Umständen die Gelegenheit zum Probewohnen. So kann man testen, ob die Pflege funktioniert, auf Hygiene geachtet wird, das Essen schmeckt und wie es um die Privatsphäre bestellt ist. Werkfoto: Malchow/be.p Rutschgefahr Im Herbst verwandeln nasses Laub, Kastanien und Eicheln Gehwege in Rutschbahnen. Die Gefahr steigt, zu stürzen und sich dabei schmerzhafte Verletzungen zuzuziehen. Regelmäßiges Fegen, richtiges Schuhwerk und eine gute Beleuchtung im gesamten Außenbereich sind wirksame Mittel gegen die Sturzgefahr. „Gottorfer“ Rotarier spenden Schleswig (mm) – Das Engagement zahlreicher Schleswiger für die Hospizarbeit in der Region ist eng verbunden auch mit Initiativen des Rotary-Clubs Schleswig/Gottorf. Seit Jahren sammeln Präsident Thomas Beck und seine Freundinnen und Freunde beispielsweise für die Arbeit des Ambulanten Hospizdienstes und für die Errichtung eines stationären Hospizes in Schleswig. So auch im Mai dieses Jahres, als über 35 Clubmitglieder auf dem 30. Gottorfer Landmarkt den Verkauf der Eintrittskarten managten und die Besucher um Spenden für die Hospizarbeit baten. Am Ende kamen an einem einzigen Tag 4000 € zusammen, die Thomas Beck und sein Vorgänger im Amt, Rolf Sörensen, zu gleichen Teilen dem Freundeskreis Hospizdienst Schleswig e.V. und der Hospiz- und Palliativ- G. und R. Meier Stiftung übergeben werden. Eine weitere Spende der Gottorfer Rotarier soll Kindern in einem kleinen afrikanischen Staat helfen. Wenn Gabriele Dunker-Ulbrich und Mathias Montcho ihre Zuhörer mitnehmen auf eine Reise ins afrikanische Togo, in einen kleinen Ortsteil der Stadt Kpalime, von den Kindern dort erzählen, die morgens und abends viele Kilometer Fußweg auf sich nehmen, um an einer Privatschule Lesen und Schreiben zu lernen, dann ist es in der Regel um sie herum mucksmäuschenstill. So war es auch vor einigen Monaten, als die beiden im Namen des Vereins „Schule im Herzen“ im Rotary-Club Schleswig/ Gottorf über ihr Engagement für die Kinder in Togo erzählten. In der Folge sammelten Christoph und Tanja Weitkamp auf einer privaten Feier 3.500 € für die „Schule im Thomas Beck, Angela Meinhardt, Mathias Montcho, Gabriele Dunker-Ulbrich und Christoph Weitkamp (v.l.n.r.) Herzen“ und aus der Clubkasse wurde dieser Betrag auf 5.000 € aufgestockt. Mathias Montcho und Gabriele Dunker-Ulbrich sind zu jeder Zeit darüber im Bilde, woran es den Lehrern und Schülern im rund 7000 Kilometer entfernten Kpalime fehlt. weiter auf www.moinmoin.de

DIEGROSSEAUTOSCHAU VOM 17.09. -28.09.2019 EU-NEUWAGEN: Fiat 500 1.2 Lounge (70 PS) Panorama, Klimaautomatik, Tempomat, PDC, Alu, NSW Verbr.: 6,4/4,3/5,1; 119 g/km; Kl. C 10.980,- € Sie sparen 5.900,- €zur UPE -40% Flensburger Str. 26a Satrup Tel. 04633/968909 www.aah.sh Flensburg (mm) – Der Auto- Herbst 2019 präsentiert sich mit PS-starken Motoren und attraktiven Modellen bis zum 28. September wieder im Förde Park in Flensburg. VomsparsamenKleinwagen bis zur großen Familienkutsche, allesist vertreten. Sieplaneneinen Autokauf? Da ist die Auswahl natürlichgroßund Sie haben die Qual der Wahl. Umsich einen Überblick über die aktuellen Neuheiteninder Automobilbranche zuverschaffen, ist die Autoschau im Förde Park deshalb die beste Adresse. Ab sofort können die Besucher nämlich weit mehr als nur Probesitzen in den ausgestellten Fahrzeugen.Sie können sich auch ganz unverbindlich und natürlich kostenfrei beraten lassen. WelcherFahrzeugtyp ist der richtige für mich? Welche Ausstattung suche ich, welche benötige ich? Wie ist der Kraftstoffverbrauch meines Traumautos? Nehme ich ein „normales“ Auto oder doch lieber ein Hybrid-Modell oder gar ein Elektro-Fahrzeug? Fragen über Fragen, auf die Sie bei der Autoschau eine Antwort finden. Es gibt also reichlich gute Gründe, Ihren Einkauf im Förde Park mit dem Besuch der Autoschau zu verbinden. Und bei der Suche nach Ihrem neuen Traumauto können Sie so ganznebenbei auch noch einen Centergutschein im Wert von 100 Euro gewinnen: Einfach Ihren Favoriten wählen und Ihre Stimme für ihn abgeben und dann: Daumen drücken! Die Autoschau gibt es bis zum 28. September täglich außer sonn- und feiertags von 9–20 Uhr im Förde Park Flensburg! -Anzeige-19-M Flensburg/Schleswig/Angeln -18. September 2019 Mit der fünften Modellgeneration hebt Renault den Clio in allen Bereichen auf ein neues Niveau. Die Neuauflage markiert mit Innovationen wie dem erstmals in der Kleinwagenklasse verfügbaren Autobahn- und Stauassistenten sowie dem hochmodernen Online-Multimediasystem EASY LINK einen wichtigen Schritt hin zum automatisierten Fahren und zum voll vernetzten Automobil. Weiteres Novum ist der E-TECH Hybridantrieb, der ab 2020 verfügbar ist. Premiere für den neuen Clio in Deutschland ist am 21. September. Der exklusiv als Fünftürer angebotene neue Clio kombiniert mit der konsequenten Derneue Renault Clio: innovativ wie nie Weiterentwicklung der modelltypischen Linienführung und der komplett veränderten Interieurgestaltung Evolution und Revolution. Für das fahrerorientierte „Smart Cockpit” ist das vernetzte Multimediasystem EASY LINK erhältlich. Das System ist auf Wunsch mit einem 9,3-Zoll (23,6-Zentimeter)-Monitor bestellbar, mit dem der Clio über einen der größten Touchscreens in seiner Klasse verfügt. Erstmals bei Renault erlaubt das EASY LINK das Aufspielen von Software-Updates „over the air”. Auch beiden Fahrerassistenzsystemen fährt der neue Clio mit dem umfangreichsten Paket seines Segments vorweg. Zu den EASY DRIVE Funktionen, mit denen Renault das Fahren erleichtert und sicherer macht, zählt erstmals bei der Marke der adaptive Tempopilot mit Stop & Go- Funktion. Ebenfalls neu ist der Autobahn- und Stauassistent. Das teilautomatisierte System kann auf mehrspurigen Straßen den Clio komplett übernehmen, beschleunigen, bremsen und dem vorausfahrenden Fahrzeug folgen. Der neue Clio startet mit vier Benzinmotoren zwischen 48 kW/65 PS und 96 kW/130 PS. Ab 2020 wird der neue E- TECH Hybridantrieb das Antriebsangebot ergänzen (Verbrauchswerte siehe Anzeige rechts). Der Clio übernimmt damit auch eine Vorreiterrolle bei der im Renault Strategieplan „Drive The Future 2017- 2022” angestrebten Elektrifizierung des Antriebsstrangs. Text/Foto: Renault Baic Senova X55 Dieser SUV begeistert durch sein Fashion Design, gute Qualität, ausgereifte Technik und einen günstigen Preis. Baic hat dieses Fahrzeug auf einer MBTech Plattform gebaut. Als offizieller Mercedes Benz Partner produziert bzw. importiert Baic alle Mercedes Benz Fahrzeuge für den chinesischen Markt und ist zu einem hohen Qualitätsstandard verpflichtet. Dieser SUVwirdSie begeistern. Ausstattung: Option Packet Comfort enthält u.a.: 5Sitze, ABS,EBD,BD,Gurtwarner, Elektronische Motorüberwachung, AntiTheftAlarmsystem,Kindersicherung, Isofix, Einparkhilfe, Rückspiegel mit Indicator LED, Dachreiling, Pointer Instrument, Geschwindigkeitswarner, 12V Outlet, Sonnenblenden mit Spiegel und Beleuchtung, Sportsitze Stoff, Umklappbare Rücksitze, Radio, USB, Bluetooth, 5.0 inch Display, Multifuktionslenkrad, 6 Lautsprecher, Klimaanlage mit Microfilter,Keyless entery, Keyless start, Rückfahrkamera,Heckscheibenwischer. Option Packet Luxury enthält u.a. AutomatikCVT,hochwertige Kunstleder Ausstattung, Panoramaschiebedach, Klimaautomatik, heizbare Aussenspiegel, FrontKamera. Text/Foto: Baic DFSK Glory580 Dieser 7sitzige Fullsize SUV von DFSK wird Sie begeistern. Der DFSK Glory 580 ist in sechs Farben erhältlich und bietet gehobene exklusive Ausstattung in guter Qualität zum tollen Preis. Ausstattung: Option Packet Intelligent enthält u.a.: 5+2 Sitze, ABS, EBD, Elektronische Motorüberwachung, Anti Theft Alarmsystem, Kindersicherung, Isofix, Einparkhilfe, Rückspiegel mit Indicator LED,elektr. Fensterheber,Dachreiling, Pointer Instrument, Geschwindigkeitswarner, 12V Outlet, Sportsitze, Umklappbare Rücksitze, Radio,USB, Bluetooth, 10.0 inch Display, Multifuktionslenkrad, 6 Lautsprecher,LED Scheinwerfer, Nebellampen vorne und hinten, Klimaanlage mit Microfilter, Keyless entery, Keyless start, Rückfahrkamera, Heckscheibenwischer.Automatik CVT, hochwertige Kunstleder Ausstattung, Panoramaschiebedach, Klimaautomatik, elektrische Handbremse. Text/Foto: DFSK Willkommen im Auto Salon Flensburg e.K. Sie suchen ein besonderes Fahrzeug? Kommen Sie und erleben den besonderen der neuen Automarken live bei uns! Auto Salon Flensburg e.K. Philipp-Reis-Straße 12a ,24941 Flensburg Telefon +49 (461) 50 51 88 84 Telefax +49 (461) 50 51 88 86 info@auto-salon-flensburg.de www.auto-salon-flensburg.de

MoinMoin