Aufrufe
vor 3 Monaten

MoinMoin Schleswig 31 2022

MoinMoin Schleswig 31

Schleswig • Nr. 31 • Mittwoch, 3. August 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Historische Krimitour und 40 Jahre Wochenmarkt Schleswig-Friedrichsberg – Im Friedrichsberg steht die Zeit nicht still. Das Stadtmuseum lädt zu einer historischen Krimitour ein und der Friedrichsberger Wochenmarkt feiert seinen 40. Geburtstag. Sonderseite Schuby hat alle Facetten der Energiewende im Focus Schuby – Auf der letzten Gemeindevertretersitzung gab es interessante Neuigkeiten für Schubys Einwohner: Ein Dörpsmobil ist in Planung – die Finanzierung wurde festgelegt. Und der Nettomarkt wird größer. Sonderseite Nachwuchs sucht Betreuer-Nachwuchs Schleswig – Die Badmintonsparte von Schleswig 06 sucht junge Betreuer für die Nachmittagsstunden im Bereich der offenen Ganztagsschulen. Für Interessierte gibt es Kurse zu unterschiedlichen Terminen. S. 11 Smarte Grenzregion Digitalisierung zum Anfassen Schleswig (si) – Gemeinsam mit der Stadt Flensburg wollen die Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg zur „Smarten Grenzregion zwischen den Meeren“ werden. Dazu gab es überall bereits mehrere vorbereitende Veranstaltungen. Nun findet vom 5. bis 7. September auf den Schleswiger Königswiesen ein Festival statt, das unter der Überschrift „Summer of CoCreation“ ein vielfältiges Programm rund um Themen der Digitalisierung bietet. Mehr dazu auf Seite 3 Schleswig (mm) – Rolf Bourgin ist für die nächsten zwölf Monate zum neuen Präsidenten des Lions Clubs Schleswig gewählt worden und löst damit turnusgemäß für das Lions-Jahr 2022/2023 den bisherigen Präsidenten Thomas Molt in diesem Amt ab. Vizepräsidentin ist Mechthild Wichmann-Kramp, Schatzmeister Hermann Autzen und Sekretärin Ina Andersen. Rolf Bourgin ist heute selbständiger IT-Berater. Zuvor flog er bis 2003 als Waffensytemoffizier im MFG 1 in Jagel und im MFG 2 in Tarp. 2013 wurde er Mitglied im Schleswiger Lions Club. Bourgin ist begeisterter Wassersportler. Mitglieder im Schleswiger Lions Club sind 37 Frauen und Neuer Präsident für die Lions steht fest Ex-Präsident Thomas Molt und der neue Präsident Rolf Bourgin (v.li.) bei der Übergabe der traditionellen Präsidenten-Mappe. Foto: Erichsen Männer zwischen 49 und 90 Jahren aus den unterschiedlichsten Berufen. Die Mitglieder verbindet Freundschaft und gegenseitiges Verständnis. Unter dem Motto „ We serve- Wir dienen“ werden gemeinnützige Projekte und Hilfsaktionen weltweit unterstützt. „Schwerpunkt ist und bleibt jedoch das Engagement vor Ort und damit die Unterstützung der Jugendarbeit in und um Schleswig“ sagte der neue Präsident Rolf Bourgin. „Insgesamt konnten wir im Lions-Jahr 2021/2022 rund 25.000 Euro für spontane Hilfeleistungen (z.B. Hochwasserkatastrophe und Ukraine) sowie regionale Projekte ( z.B. Winkler-Stiftung, Kinderschutzbund, Hospiz, Sportcamp und Stühle für den Dom) spenden. Die finanziellen Mittel stammen neben den Spenden unserer Mitglieder auch aus den Zahngoldspenden einiger hiesiger Zahnärzte. Nachdem 2020 bis 2023 unsere traditionellen Benefizkonzerte leider ausfallen mussten, hoffen wir, dass unser 13.Lions Benefizkonzert am 18.März 2023 im Schleswiger Dom endlich stattfinden kann.“ 04625-1895325 An de Diek 18 a • 24855 Gammellund jeden Tag online www.moinmoin.de Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Energie sparen mit Rollläden MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Angeln hat seinen 1. Bierprinzen Gelting (ksi/) – Der erste „Angeliter Bierprinz“ heißt: Danny Goos, ist verheiratet, hat einen Sohn und kommt aus Gundelsby. Zum ersten Mal wurde am 16. Juli im Rahmen des „Gelting Tag“ ein „Angeliter Bierfest“ mit Kür des ersten „Angeliter Bierprinzen“ veranstaltet. Die Wahl eines „Bierprinzen“ ist ein weiteres Vorhaben des Vereins „Angeln genussvoll erleben“, dass die Kultur in der Region Angeln stärken soll. Mehr dazu auf Seite 2

MoinMoin