Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Schleswig 30 2018

  • Text
  • Juli
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Skoda
  • Sucht
  • Benziner
  • Garten
  • Zeit
  • Frei
  • Airbags
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -25. Juli 2018 -Seite 8 Brarup-Markt ... die fünfte Jahreszeit vom 27. bis 31. Juli Wieder dabei in der Zeltreihe: Biankas Creperie frisch -heiß -lecker Speck´s leckere Crêpes! Inh. Wolfgang Lange jr. JETZT NEU! 1Meter Crêpes COUPON € 0,50 Rabatt auf 1Meter Crêpes Imbissbetriebe EDGAR HANSEN in der Zeltreihe Bei Vorlage dieser Anzeige 0,50 E RABATT ab einem Warenwert von 4 5.- Spaß und Unterhaltung für alle im Schlagerstadl ...und wieder mit dabei! Hamburger Fährhaus! Gepflegte Getränke in guter Atmosphäre: Fa. Schaar Erstmals dabei: Freiwald‘s Wellenflieger SPEED WAVE der „wahrscheinlich schnellste Kettenflieger der Welt“ seit Generationen 2 x auf dem Brarup-Markt auf beiden Seiten des Haupteinganges Wir freuen uns schon auf unsere Gäste! Getränkegroßhandel Getränkeabholmarkt Hauptstraße 18 • 24395 Niesgrau Telefon (0 46 32)270 Fahrenkrug „Schinken und Bier“ Mal wieder Appetit auf ein leckeres Schinkenbrötchen und ein frischgezapftes Bier? Besuchen Sie uns auf dem Brarup-Markt! Wir freuen uns auf Sie! über 60Jahre übe Süderbrarup, Tel. 04641/2339 Kasischke (ksi) –Der Brarup-Markt lockt Große und Kleine mit Höhenflügen, Wasseraction, Fahrspaß und Ausblicken. Break Dance, Riesenrad, der wahrscheinlich schnellste Wellenflieger der Welt, Autoscooter, Losbuden, Motorbootspaß und vieles mehr: Bis zum 31. Juli geht es rund auf dem Marktplatz in Süderbrarup. „Die Attraktivität des Brarup- Marktes ist auch bei den Schaustellern ungebrochen, denn für die 140 Plätze meldeten sich mehr als 400 Bewerber“, sagt Marktmeister Dirk Lorenzen, der wieder eine vielfältige und abwechslungsreiche Auswahl zusammengestellt hat. Unter den diesjährigen Schaustellern befinden sich überwiegend „alte Bekannte“, die schon seit vielen Jahren dabei sind, aber auch einige Neulinge, wie zum Beispiel Torsten Freiwald aus Luckenwalde (Berlin) mit seinem „Speedwave –dem wahrscheinlich schnellsten Wellenflieger der Welt“. Hierbei handelt es sich um einen erst ein Jahr alten High Speed Wellenflieger (Kettenkarussell) mit Rückwärtsfahrt. „Der Wellenflieger ist kein Exemplar von der Stange und der italienische Hersteller des Fahrgeschäfts hat Hollywood- Szenen freihändig, ohne Schablone per Hand aufgemalt“, sagt Torsten Freiwald. Dieses Modell zähle zu den 90 Jahre Uwe Cordts &Sohn Spezialität: Feine gebrannte Mandeln feinste Zuckerwaren Dörksen´s Knusperhäuschenn Früchte in reiner Schokolade Gebrannte Mandeln •Zuckerwaren Spezialitäten aus eigener Herstellung Dörksen u. Söhne Aqua fun • Aqua fun • Aqua fun • Aqua fun • Aqua fun • Aqua fun • Aqua fun • Aqua fun • Aqua fun • Aqua fun • Das Karussell mit dem besonderen Dreh m „Jumper“ schwungvoll und erfrischend VielSpaß wünscht Familie RobertRasch u.Sohn Aqua fun •Aqua fun •Aqua fun •Aqua fun •Aqua fun •Aqua fun •Aqua fun • Aqua fun • Aqua fun • Aqua fun • Inh. Wolfgang Lange jun. Wir backen für Sie: Apfeltaschen, Berliner,Viktoria, Sprungfedern Stummer´s „Polyp“ wieder auf dem Brarup-Markt! Bei Vorlage dieser Anzeige und Kauf eines Chips eine Fahrt GRATIS! Wir wünschen allen Marktbeschickern und Gästen 5tolleTage in Süderbrarup! Ihr MoinMoin-Team! schnellsten seiner Art –mit 22 Umdrehungen pro Minute. Das klingt nicht viel. „Aber die Ketten mit den Sitzen hängen dann nahezu waagerecht in der Luft“, erklärt der Chef des Familienunternehmens. Aber das Fahrgeschäft kann weit mehr, als sich nur im Kreis zu drehen –„lassen Sie sich überraschen.“ Einer vom großen Kreis der „Stamm- Schausteller“, der mit seinem Fahrgeschäft schon sehr viele Jahre zum Brarup-Markt kommt, ist Wolfgang Lange aus Neumünster. „Ich bin Schausteller in der 5. Generation. Meine Familie hat seit 1953 sieben unterschiedliche Karusselltypen auf Brarup- Markt präsentiert, von der Luftschaukel über eine sogenannte Affenschaukel und einem Helikopter bis hin zur derzeitigen Kinderachterbahn, die hier seit 24 Jahren steht“, sagt der 66-jährige Unternehmer. Er habe drei Marktleiter in Süderbrarup erlebt, angefangen von Hermann Müller (bis 1970) über Gerhard Harksen (bis 1994) bis Dirk Lorenzen (seit 1995), den er nicht nur wegen seiner Fachkompetenz sehr schätzt. Die Kinderachterbahn ist nicht das einzige Geschäft, mit dem die Familie Lange unterwegs ist. „Wir betreiben noch eine Waffelbäckerei und einen Imbissbetrieb“, so Lange. 22 bis 24 Märkte besuchen die Langes pro Jahr -alle in Schleswig- Holstein. Der Brarup-Markt sei dabei schon etwas Besonderes, er habe noch nie einen Brarup-Markt ausgelassen. „Es sind zwar fünf lange Tage, aber hier passt einfach alles, sei es der schöne Marktplatz, die Organisation oder das Publikum.“ Für Urlaub bleibt der Schaustellerfamilie eigentlich nur der Januar, denn nach der Saison, die nach dem Neumünsteraner Weihnachtsmarkt endet, müssen die Fahrgeschäfte repariert und gewartet werden. „Da ist immer was zu tun“, so Lange.

-Anzeige- Schleswig/Angeln -25. Juli 2018 -Seite 9 Brarup-Markt ... die fünfte Jahreszeit vom 27. bis 31. Juli Sluppke &Harder Kinder -Rennbahn: der besondere Spaß für unsere kleinen Gäste... Bei Vorlage dieser Anzeige und Kauf eines Chips eine Fahrt gratis! Mega-Spaß haben auf dem Brarupmarkt! Dieter Fehlauer -Lübeck Der modernste und größte Auto-Scooter in Deutschland mit neuen Autos! Das ist los auf dem Jahrmarkt Süderbrarup (ksi) –Der Brarup-Markt beginnt zwar erst am Freitag um 14 Uhr am Autoscooter mit einem Platzkonzert, Grußworten und Ehrungen, sowie mit dem traditionellen Böllerschuss durch den Bürgermeister, sowie mit dem Rundgang der Ehrengäste, begleitet von der Jazz Dixi Band „Get Happy Brass“ aus Rendsburg. Ein erstes Warm-up gibt es aber schon heute: Denn eine Auswahl des TSV Süderbrarup und der Schausteller treten auf dem Jahn-Platz zu einem sind herzlich willkommen. Für das leibliche Wohl ist ausgiebig gesorgt. Wer einmal hinter die Kulissen des Brarup-Marktes schauen möchte, kann sich beim Schleswig- Holsteinischen Zeitungsverlag (shz) per E- Mail bewerben. Geboten werden am Donnerstagabend eine Führung mit vielen Informationen über Technik, Schaustellerleben und vielen weitere Themen aus dem Jahrmarktsgeschehen. Fragen sind dabei ausdrücklich erwünscht. Die eine und andere Testfahrt in den Fahrgeschäften, sowie Geschmacksproben an den Imbiss- und Getränkeständen werden sicherlich auch dazugehören. Neben dieser Backstage-Tour können sich Interessierte aus Anlass des Jubiläums auch um ein Charity- Frühstück am Montag um 9:30 Uhr im Riesenrad bewerben (Amt Süderbrarup, Telefon: 04641- 7821). „Der Erlös kommt der wohltätigen Spendenorganisation Spendenstark zugute“, sagt Marktleiter Dirk Lorenzen. Ein weiterer Höhepunkt am Eröffnungstag ist das traditionelle Feuerwerk um 23 Uhr. „Diesmal aber in veränderter Art und Weise“, verrät Dirk Lorenzen, „bis auf die Notbeleuchtungen werden alle Lichter ausgeschaltet. Aus allen Lautsprechern ertönt die gleiche Musik. Die Dramatik der Lieder wird sich im Feuerwerk widerspiegeln.“ Zudem werden 10.000 Knicklichter ausgegeben, um die Choreo- Wir wünschen viel Spaß beim Brarup-Markt! Große Straße 8a ·24392 Süderbrarup Tel. 04641/1001 ·Fax 04641/1011 pehl-suederbrarup@t-online.de www.gerhard-pehl-elektro.de MUSIKPROGRAMM IM JORDT ZELT Freitag Samstag Sonntag Montag Dienstag Joker -die ultimative Showband Joker -die ultimative Showband ab 14 00 Line Dance Party/ab 20 00 DJ Marco ab 20 00 Hohner Dorfmusikanten live Abschluss-Fete mit DJ Marco Vespermann’s Eis wie Sahne Einmal bezahlen -das 2. Eis gratis! Fußballspiel an. Dieses Zusammentreffen bei dem der Spaß im Vordergrund steht, gibt es nun schon seit rund 50 Jahren. Im vergangenen Jahr gewannen die Fußballer des TSV Süderbrarup. Geplant ist, dass um 18 Uhr zunächst die jugendlichen Kicker vom Markt und aus dem Ort beginnen, bevor sich um 19 Uhr die Herrenteams anschließen. Gäste Die Geschichte der Jahrmärkte Während des Volksfestes kann man in einer Ausstellung im Autohaus Nicolaus Schmidt einen Blick auf die Geschichte der Jahrmärkte werfen. Zusammengestellt wurden die Exponate von Schausteller Michael Wundsam, dessen Geschäft „Wichtels süßes Paradies“ seit 58 Jahren auf dem Brarup- Markt vor der Sporthalle steht. Neben einer Bildersammlung gibt es Dokumente sowie Originalteile von Süßigkeitenherstellern, Karussells und Buden zu sehen. Darunter auch die erste Bonbonmaschine der Familie Wundsam. Insgesamt sind 70 Exponate und 300 Bilder ausgestellt. Die Ausstellung ist im Autohaus Schmidt während der Öffnungszeiten zu sehen. (ksi) graphie und Lichtstimmung bei einer Vollmondfinsternis zu untermalen. Weitere Programmpunkte sind neben dem Markttreiben (Samstag und Sonntag ab 14 Uhr) ein Zeltgottesdienst am Sonntag um 10:30 Uhr, der „Pferdemarkt“ am Montag ab 9Uhr (gleichzeitig Marktbeginn) und der Flohmarkt für Kinder am Dienstag ab 8Uhr (Marktbeginn ab 14 Uhr). Seit über 100 Jahren für Sie da über 100 Jahre über 100 Jahre Bei Abgabe dieser Anzeige 50 Cent Rabatt! FISH-BAR LARS LUTTKAU wieder auf dem BRARUP-MARKT ofenfrischen frischen mit Brötchen & Räucheraalen Familie Lothar Belli Unser Zuckerwagen mit gebrannten Mandeln und vielen weiteren Köstlichkeiten! Unser Imbisswagen mit Champignons, China-Pfanne und den leckeren belegten Fladenbroten! seit vielen Jahren zweimal auf dem Brarup-Markt! Die Marktschänke Hans Jürgen Wulfes Original Crêpes immer lecker von Ludolf Fock Neumünster XXL-Magnetentenangeln Familie Bonner freut sich auf Brarup-Markt! Ein himmlisches Vergnügen Liebe Grüße an meinen kleinen Freund Kalli! geht dieses Jahr in die 5. Runde. Kommt vorbei und freut euch auf tolle Angebote! Bei Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie Ermäßigung an allen Tagen außer am Familientag (Nur ein Gutschein pro Person) Inh. Fr.Mansour-Frakowiak

MoinMoin