Aufrufe
vor 3 Monaten

MoinMoin Schleswig 29 2021

  • Text
  • Schleswig
  • Sucht
  • Juli
  • Kappeln
  • Flensburg
  • Stadt
  • Husum
  • Kaufe
  • August
  • Frei
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Schleswig 29

Schleswig • Nr. 29•Mittwoch, 21. Juli 2021 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 Friedrichsberger Dialog Endlich können wieder Konzerte mit Publikum in der Dreifaltigkeitskirche stattfinden. Los geht esmit Musik und Wort mit Stephan Breith am Sonntag, dem 25. Juli um 16:30 Uhr.Das ausfühliche Programm finden Sie online auf www.moinmoin.de Arbeiten gemeinsam an der Bewerbung für das „Host Town Program“: Katrin Schäfer, Sarah Marxen, Stephan Dose und Katja Reimer (v.l.). Foto: Kleimann-Balke Das Flaggschiff Olpenitzlädt Einheimische ein Was sich so alles hinter der „weißen Wand“ des „OstseeRsort Olpenitz“ verbirgt, darüber können sich Einheimische selbst ein Bild machen, indem sie sich zum Sport- und Aktivitäten-Angebot anmelden und daran teilnehmen. Sonderseite Kappeln 588-9190 • www.moinmoin.de Aufgeht´s zur zweiten Fischmarkt-Route Nachdem der erste Fischmarkt im vergangenen Monat so ein Erfolg für die Veranstalter und sehr gut besucht war, freuen sich alle auf die Wiederholung des opitierten Fischmarkts am kommenden Sonntag in Kappeln. Sonderseite Kappeln Ständig Futtermöhren vorrätig Pukholm 8 24850 Schuby Tel. 04621/989055 Fax: 04621/852420 Mobil 0170/2167981 Rollläden &Markisen Garagentor -Terrassenüberdachung -Insektenschutz Jetzt Markisen bestellen MARQUARDSEN Flensburg -0461-979770 -Schleswig -04621-28878 www.maro24.de -zentrale@maro24.de Rollläden – ohne Kästen! -hoheWärme-Schalldämmung erhöhter Einbruchschutz durchverdeckteVerschraubung Markisen •Fenster •Rolltore u.v.m. Büro Herbert Prieb Z (0461) 318 96 06 ·E-Mail: blaurock-fl@t-online.de Athleten zu Gast – Rollläden, Markisen, Wintergartenbeschattung, Garagenrolltore DETLEFSEN Rollläden ·Markisen ·Wintergartenbeschattungen Gildestraße 5b·24960 Glücksburg ·Tel. 04631/ 2660 b-detlefsen@t-online.de · www.rolladenbau.com Schleswig möchte Host Town werden Schleswig (ckb) –Rathaus Schleswig –Hintereingang. Ein Mann mit einer Aktenmappe unter dem Arm tritt aus der Tür, durch die für gewöhnlich nur frisch gebackene Ehepaaredas Gebäude verlassen.„Mein Name ist Stephan Dose und ich bin Bürgermeister der schönen Stadt Schleswig“,stellt er sich vor. Er sprichtüberdie Geschichte der Stadt,ihreKulturund davon, dass hier in 42 Vereinen rund 8.000 Menschen alle erdenklichen Sportartenausüben. Vonder Seitekommtauf dem schmalen Wegeine Sportlerin angelaufen.„Hallo Sarah“,rufterihr zu.„Was machst du denn hier?“ DieLäuferin bleibt stehtund sagt:„Ich trainierefür die Weltspiele!“ Mehr dazu auf Seite 3 Neues Lauftreffangebot in der Wikingerstadt Schleswig (mm) – Langsam lockern sich die Corona Beschränkungen wieder und endlich kann, vor allem im Freien, auch wieder Sport in größeren Gruppen gemacht werden. Vielen Menschen fällt es aber schwer, mit dem Sport zu beginnen oder sie wissen nicht, wie man sich Laufgruppen anschließen kann. Hier kann jetzt Abhilfe geschaffen werden. Für alle Läufer, die nicht immer nur alleine ihre Runden drehen wollen, bietet der Laufverein Spiridon Schleswig jetzt zwei verschiedene Lauftreffs an. Während Elkes Lauftreff jeden Dienstag schon seit einigen Jahren sehr erfolgreich mit großer Beteiligung läuft, bietet der Verein einen neuen Lauftreff jeden Donnerstag unter der Leitung von dem erfahrenen Läufer Jürgen Clausen an. Der neue Lauftreff wendet sich an ambitionierte Läufer die 5:30 min pro Kilometer und schneller laufen können. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Parkplatz Stampfmühle, hinter Mitglieder der Dienstag-Gruppe des Lauftreffs dem Schloss Gottorf. Von dort geht es dann auf eine 11 km lange, profilierte Waldrunde im Tiergarten. Jeder der in einer guten Gemeinschaft eine schnelle Runde drehen möchte,ist herzlich eingeladen. Elkes Lauftreff am Dienstag hingegen richtet sich insbesondere auch an Anfänger und regelmäßige Läufer, die gerne Fotos: Hansen mal in Gemeinschaft laufen möchten und bei denen nicht das schnelle Tempo im Vordergrund steht. Elke Thomsen Jürgen Clausen (re) freut sich auf Zuwachs in der neuen Donnerstagsgruppe. leitet leidenschaftlich diesen Lauftreff, ist mehrfache Landesmeisterin in ihrer Altersklasse und kann auf eine langjährige Lauferfahrung zurückgreifen. Sie stellt sich individuell auf die Teilnehmer ein und hier steht der Spaß am „Laufen lernen“ im Vordergrund. Die Streckenlängen werden dann dem Laufvermögen der Teilnehmer angepasst. Treffpunkt ist jeden Dienstag, um 17 Uhr, auf dem Schulhof der Bugenhagenschule (Friedrichstrasse 103) in Schleswig. Das Beste ist, das die beiden Lauftreffs kostenfrei sind und eine Mitgliedschaft im Verein nicht notwendig ist. Die Läufe finden unter Vorbehalt und selbstverständig unter Einhaltung der aktuellen Corona- Regeln statt. Die Organisatoren freuen sich auf viele neue Läufer,die mehr Spaß an der Bewegung und Laufen haben möchten. Nähere Informationen und Kontaktdaten der Lauftreffleiter sind unter www.spiridonschleswig.de zu finden oder bei Fragen gerne auch per Mail an: info@spiridon-schleswig.de. Party -Service www.HATESAUL.de 04638/89590 Müllerhaus: 650.000 Euro für Umbau und Nutzungsänderung Kappeln (ksi) –Die denkmalgeschützte Mühle Amanda – malerisches Wahrzeichen der Schleistadt Kappeln und seit 1977 in städtischem Besitz – bekommt Gesellschaft. Das Innenministerium fördert den Umbau und die Nutzungsänderung des alten „Müllerhauses“ in Höhe von rund 650.000 Euro. Innenstaatssekretärin Kristina Herbst übergab den Förderbescheid nun an Ort und Stelle an den Bürgermeister der Stadt Kappeln, Heiko Traulsen. Mehr dazu auf Seite 2 Vorder Kulissedes alten „Müllerhauses“ übergab Staatssekretärin Kristina Herbst den Förderbescheid an Bürgermeister HeikoTraulsen. Foto: Kasischke

MoinMoin