Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Schleswig 28 2017

  • Text
  • Juli
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Husum
  • Skoda
  • Kropp
  • Sucht
  • Klima
  • Frei
  • Airbags
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -12. Juli 2017 -Seite 8 50 Jahre Bauunternehmen Greve Wir gratulieren herzlich zum 50jährigen Firmenjubiläum und wünschen auch für die Zukunft viel Erfolg! www.creditreform-flensburg.de „Es war sehr früh klar für mich, dass ich in die Fußstapfen meines Vaters treten möchte“, erinnert sich Matthias Greve. Nach dem Wirtschaftsabitur und einer Ausbildung im Groß- und Außenhandel studierte er Ingenieurwesen, Fachrichtung Straßenbau. Anschließend arbeitete er erst einmal in einer anderen Firma. „Das war sehr wichtig für mich“, erzählt er, „bisher kannte ich ja nur unseren eigenen Betrieb. Ich wollte aber auch sehen, wie andere Unternehmen arbeiten. Nach links und rechts zu blicken konnte ja nicht schaden.“ Mit viel Erfahrung und Input übernahm er zwei Jahre später die Niederlassung des väterlichen Betriebs in Prenzlau. Weitere zwei Jahre später kam er zurück nach Twedt, um dort den Bereich Tiefbau zu übernehmen. Von diesem Zeitpunkt an haben Erich und Matthias Greve die Firma gemeinsam geführt. „Und das hat ganz wunderbar funktioniert“, ergänzt der Seniorchef, „Wir hatten unsere klar abgegrenzten Schwerpunkte Erich (r.) und Matthias Greve sind seit vielen Jahren ein gutes Team, beraten einander und ziehen an einem Strang. und das lief prima.“ 2003 hat Matthias Greve dann komplett das Zepter in die Hand genommen. Natürlich gehört auch viel Vertrauen dazu sein Lebenswerk in jüngere Hände zu geben. Aber Erich Greve wusste, auch durch die vielen gemeinsamen Jahre in der Firma, dass er sich auf seinen Sohn verlassen konnte. „Für mich war die größte Herausforderung, die Verantwortung für meine inzwischen 130 Mitarbeiter zu tragen.“ Der Senior kümmert sich heute noch um die Wegeunterhaltung, um einige Privatkunden und steht seinem Sohn als kompetenter Ratgeber zur Seite. „Das ist ein gutes Gefühl.“ (ckb) Die Damen am Empfang Sie haben meist den ersten Kontakt zu den Kunden -die Damen am Empfang. Ute Clausen und Andrea Siemen begrüßen Besucher in der Firmenzentrale, egal ob Kunde, Vertreter oder Handwerker. Außerdem sind sie die freundlichen Stimmen am Telefon, denn auch die einlaufenden Telefonate laufen über ihre Zentrale. Demnächst werden sie von Azubi Michelle Volkmann unterstützt, die schon mal ein paar Tage in ihren neuen Job hineinschnuppert. „Wir sind erste Anlaufstelle für alle, bekommen alles mit“, erzählt Andrea Siemen, „das macht Spaß und ist abwechslungsreich. Hier ist kein Tag wie der andere.“ Und wer am Empfang einen Moment warten muss, bekommt immer ein nettes Wort. (ckb) Die netten Stimmen am Telefon: Ute Clausen, Michelle Volkmann und Andrea Siemen (v.l.) WIR GRATULIEREN! Ohne ihn läuft nichts Klaus Nissen ist seit 40 Jahren im Unternehmen und damit der dienstälteste Mitarbeiter der Firma Greve. Anfangs fuhr er vor allem Bagger. Seit zehn Jahren ist er nun den ganzen Tag mit dem großen Kranwagen unterwegs und versorgt die Mitarbeiter auf den verschiedenen Baustellen mit Maschinen und dem nötigen Material -eigentlich läuft also ohne ihn gar nichts. Er kennt alle Baustellen in der Region und steht immer in Ein echtes Urgestein: Klaus Nissen ist seit 40 Jahren im Unternehmen. Kontakt zu den Disponenten und den Mitarbeitern vor Ort. „Ich fahre von Anach B und komme mit meinen Kollegen ins Gespräch“, erzählt er, „das gefällt mir. Wir haben eine tolle Belegschaft.“ Klaus Nissen hat schon bei Erich Greve, dem Vater von Matthias, angefangen zu arbeiten, kennt die Firma inund auswendig und ist mit durch alle Höhen und Tiefen gegangen. Das verbindet. „Die paar Jahre bis zur Rente werde ich natürlich noch gerne hier arbeiten“, schmunzelt er. Der Abschied wir dann sicher allen nicht ganz leicht fallen. (ckb) Gonde Clausen •Kies- undBetonwerk•Kläranlagen •Kies undSand rund umsHaus •gesiebterMutterboden •Friesenwallsteine Oeversee ·Stapelholmer Weg 2 Tel. 04630/9 09 10 JETZT NEU IM ANGEBOT farbiger Hofplatzkiesel in weiß, grau, rot, schwarz Wir gratulieren zu 50 erfolgreichen Jahren! Wir gratulieren herzlich zum Jubiläum und wünschen weiterhin alles Gute und viel Erfolg! Herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum! Wir wünschen weiterhin viel Erfolg und danken für die vertrauensvolle Zusammenarbeit. Am Goldregen 3•24944 Flensburg Tel. 0461/150 13-0 •Fax 0461/150 13-200 •www.examina-finanz.de

-Anzeige- Schleswig/Angeln -12. Juli 2017 -Seite 9 50 Jahre Bauunternehmen Greve Gute Ausbildung ist Herzensangelegenheit Erschließungsarbeiten, wie hier in Süderbraraup (Foto oben), oder Kanalarbeiten in der Flensburger Innenstadt (rechts) gehören zu den Hauptaufgaben der Firma Greve. „Wir hören es aus allen Richtungen“, erzählt Matthias Greve, „alle Branchen klagen über fehlenden Nachwuchs, Fachkräftemangel und den demographischen Wandel. Natürlich stimmt das alles und gerade im Handwerk wird es immer schwieriger, gute Mitarbeiter zu finden. Darüber kann man schimpfen –oder man unternimmt etwas dagegen.“ Matthias Greve hat sich, wie sein Vater vor ihm, dafür entschieden, etwas dagegen zu unternehmen und deshalb steht die Aus- und Weiterbildung noch immer ganz oben auf der Agenda der Greves. „Wer auf gute und qualifizierte Mitarbeiter zurückgreifen möchte, der sollte selbst ausbilden. Für uns ist das nicht nur selbstverständlich, sondern eine Herzensangelegenheit“, ergänzt er. Momentan lernen fünf Maurer- und Zimmerer im Bereich Hochbau und sieben Straßenbauer im Tiefbau ihr Handwerk. Dazu kommt noch eine Auszubildende für Büromanagement, die das Team in der Zentrale verstärkt. Sie erhalten hier eine fundierte Ausbildung und mit ihr das Rüstzeug für den Start ins Berufsleben. Nach der Ausbildung ist das Lernen allerdings nicht vorbei. „Gerade in unserem Bereich ist die Weiterbildung von großer Bedeutung“, erklärt der Inhaber, „über innovative Methoden und neue Baumaterialien informieren wir uns natürlich.“ Auch die Entwicklungen in der Branche und im Handwerk tragen dazu bei, dass es in seinem Job nie langweilig wird. Danke für die gute Zusammenarbeit und für die Zukunft alles Gute! Weidmann & Steffensen GmbH Kappelner Straße 54 ·24392 Süderbrarup Telefon 04641-9060 ·Fax 04641-9061 ·www.deckdasdach.de DÄCHER VOM FEINSTEN Ralf Nissen Gerüstbau Dorfstr.4 24376 Kappeln/Sandbek Herzlichen Glückwunsch zu 50 Jahren! Tel.:04642 /4907 Fax: 04642 /921666 Mobil: 0171 /740 2481 Mail: geruestbauralfnissen@t-online.de www.geruestbau-nissen.de Da bin ich mir sicher! Haase+Reimer Ingenieure Straßenbau,Abwassertechnik,Verkehrsplanung, Bauregie Wir gratulieren herzlich zu 50 erfolgreichen Jahren und freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit! Haase+Reimer Ingenieure GbR Dipl.-Ing. Frank Haase Dipl.-Ing. Kai Reimer Gerichtsstraße 2 · 24376 Kappeln Tel. 04642 –1026 · Fax 04642 –1028 Mail: hr-ing@t-online.de · www.haase-reimer.de Ein Azubi im Portrait: Lars-Sören Quast „Meistens tausche ich nach der Arbeit nur schnell die dienstliche gegen meine private Arbeitskleidung“, schmunzelt Lars-Sören Quast, „Fahrzeuge und Maschinen sind meine Leidenschaft. Ich habe schon mit acht Jahren auf einem Bagger gesessen und heute schraube ich gerne an alten Autos.“ Erste Berührungspunkte mit Straßen und schweren Maschinen hatte der 20-jährige im Fuhrbetrieb seines Vaters. Heute sorgt er unter anderem dafür, dass die Straßen in der Region auch Wirgratulieren herzlich zu Wirgratulieren herzlich zu 50 erfolgreichen Jahren! 50 erfolgreichen Jahren! ·Asphaltierungsarbeiten ·Siloplattensanierung & Neubau aus säurefestem Asphalt ·Maschinelle Pflasterverlegung ·Rohrleitungsbau ·Kabelverlegung ·Allgemeine Erdarbeiten Grüner Weg 3·24994 Medelby Fon: (04605) 46 1 Fax: (04605) 30 300 94 Mobil: (0151) 55 50 60 61 edgartobiesen@aol.com Lars-Sören Quast hat sich für eine Ausbildung als Straßenbauer entschieden –und hat es nicht bereut. gut befahrbar sind, denn bei der Firma Greve macht er eine Ausbildung zum Straßenbauer. Viele junge Leute schrecken vor seinem Beruf zurück, vor allem, weil er körperlich anstrengend ist. „Durch moderne Maschinen und Hilfsmittel ist aber in den letzten Jahren vieles einfacher geworden“, erklärt er, „trotzdem darf man natürlich nicht aus Zucker sein.“ Am Beruf haben ihn die Maschinen und vor allem die Arbeit an der frischen Luft Wir gratulieren sehr herzlich! HELMICH …AUF GUTEM BODEN… Marie-Curie-Ring 22 ·24941 Flensburg · Z 04 61 /773535·Fax 04 61 /7735333 Internet: www.helmich-gmbh.de ·E-Mail: flensburg@helmich-gmbh.de gereizt. „Ich bin kein Büromensch. Den ganzen Tag in einem Raum zu verbringen, das wäre nichts für mich. Viel lieber bin ich draußen. Wenn das Wetter schlecht ist, ziehe ich eben eine Jacke an und weiter geht‘s.“ Der Beruf des Straßenbauers ist sehr abwechslungsreich. Das gefällt dem Azubi genauso gut, wie das Team, in dem er arbeitet. „Schön ist auch, dass es bei der Firma Greve so familiär zugeht. In großen Firmen ist man oft nur eine Nummer. Hier bin ich eine Person. Wir sind wie eine Familie“, betont er. Seine Ausbildung dauert drei Jahre. Im Anschluss könnte er sich noch zum Meister oder Techniker weiterbilden. Ob er das macht, weiß er heute noch nicht. Erst mal die Ausbildung gut abschließen -dann sieht er weiter. Im Augenblick unterstützt Lars-Sören seine Kollegen bei der Erschließung eines Baugebietes in Süderbrarup. Dort verlegen sie die Kanalisation und sorgen dafür, dass Abwasser und Regenwasser abfließen können. Der Job ist abwechslungsreich. „Es gibt eigentlich nichts, was mir dabei nicht gefällt“, erzählt er, „ich nehme alles mit und so wie es kommt.“ (ckb) Wir gratulieren herzlich zum 50. Firmenjubiläum! Holzbau-, Dachdeckerarbeiten und Klempnerei Zimmerermeister Stefan Witt Team Allee 38 ·24392 Süderbrarup Mobil 0172 -524 63 87 ·www.zimmereiwitt.de Kultur- und Wasserbau GmbH Wasser-, Kulturbau •Transporte und Erdbewegungen aller Art Unsere herzlichen Glückwünsche zum Jubiläum! Herbert Geldon ·Niefeld 5·24392 Nottfeld ·Mobil:0173-440 36 83 Tel. 04641-9171·Fax 04641- 91 73 ·E-Mail: GeNo-GmbH@t-online.de Heinrich Albrecht GmbH Containerdienst –Baggerarbeiten –Kieslieferungen –Entsorgung Wirsind ein zertifizierter Entsorgungsfachbetrieb für die abfallwiertschafltichen Tätigkeiten. Einsammeln, Befördern, Lagern und Behandeln „Wir gratulieren herzlich!“ Annahme und Entsorgung von: -Gartenabfällen -Bauabfällen -Bauschutt Ratsteich 32 -24837 Schleswig Tel. 04621/953567 -Fax 04621/20323 info: www.albrecht-schleswig.de BAUUNTERNEHMEN TIEFBAU ·HOCHBAU ·ZIMMEREI Ihr kompetenter Partner in Sachen Bau… 24894 Twedt •Kappelner Straße 15 •Tel. 04622/1854-0 •Fax 04622/185444 info@greve-bauunternehmen.com •www.greve-bauunternehmen.com Die gratuliert! t! Die MoinMoin MoinMoin M i Neubau, Umbau, Firmengeburtstag, Neueröffnung, Jubiläum? Nutzen Siedie Wochenzeitung, um aufsichaufmerksam zumachen. Wirberaten Siegernund sorgen füreineerfolgreiche Präsentation:Wir rückenIhren Anlass redaktionell insrichtige Licht. Wirerstellen Ihre Geschäftsanzeigeinunserer hauseigenenSatztechnik. Wirberaten auchIhreHandwerkerund Geschäftspartner in SachenAnzeigenwerbung. Herzlichen Glückwunsch zum 50. Jubiläum!!! Wir freuen uns,dass wir seit 30 Jahren dabei sein durften und hoffen auf viele weitere Jahre der tollen Zusammenarbeit! Markierung NF GmbH RufenSie unsan: 04621 9641-12 25856 Hattstedt Tel. 04846-1048

MoinMoin