Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Schleswig 27 2019

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -3.Juli 2019 -Seite 4 KOMPETENT UND KUNDENFREUNDLICH... Hansen Bürotechnik GmbH Alles für Ihr Büro Wir führen Büroartikel und Büromöbel Schulbedarf und Geschenkartikel Schubystraße 89a ·24837 Schleswig ·Tel. 04621/21664 Besuchen Sie auch unsere Bastelabteilung Kompetentberaten Schleswig (ife) – Die Firma Hansen Bürotechnik GmbH in der Schubystr. 89A ist der letzte Bürofachhandel mit umfangreichem Sortiment in Schleswig. Auf einer Ausstellungsfläche von mehr als 150 Quadratmetern werden rund 1200 verschiedene Produkte vorgehalten. Nicht vorhandene Artikel können bestellt werden und sind innerhalb weniger Tage da. Nicht nur Büro-, Bastel- und Schulbedarf wird angeboten, auch Büromöbel –darunter eine Vielzahl von Bürodrehstühlen sowohl für die private als auch die gewerbliche Nutzung –sind im Sortiment. „Bei uns können die Produkte vor Ort angesehen und ausprobiert werden –ob es der perfekte Bürodrehstuhl oder der Füller für Linkshänder ist“, betonen die Inhaber Norbert und Claudia Hansen. Ein kostenfreier Lieferservice (ab 25 Euro) für Firmen wird selbstverständlich auch angeboten, so Norbert Hansen. Für Druckerpapier und Briefablagen gibt es dauerhafte Sonderangebote. Auch Aktenvernichter für Private und gewerbliche Kunden gehören zum Portfolio.Ab dem Herbst bietet Claudia Hansen Bastelkurse an, Termin stehen dann auf der Internetseite: www.hansenbuero.de Kuchen& Torten Nostalgie –Charme und guter Geschmack Öffnungszeiten von 11-18 Uhr ·Mo. Ruhetag Süderholmstraße 15 •24837 Schleswig •www.holm-cafe.de Gemütliches Café auf dem Holm Schleswig (ife) –Der Holm mit seiner besonderen Atmosphäre zieht im Sommer viele Touristen an, die es zu schätzen wissen, dass sich das Holm-Café mit seinem nostalgischen Charme in die alte Fischersiedlung einfügt. Bereits seit 22 Jahren bietet Monika Reiser Kuchen und Torten nach eigenen Rezepten – mit besonderer Note –an. Mit viel Liebe und wenig Zucker gebacken, sind ein Dutzend Torten im Portfolio, dabei die Buchweizentorte, verschiedene Mohn-Varianten, Baiserkuchen, Früchte- und Schokoladentorte. Zusammen mit Simone Röthel als Service-Fachkraft bildet Monika Reiser ein eingespieltes Team. Im Sommer ergänzen verschiedene leckere Mövenpick-Eisbecher das Angebot (mit separater Eiskarte), und mittags kann man auch als Snack eine hausgemachte Suppe bestellen. 30 Plätze im Café und 16 Plätze im Außenbereich werden vorgehalten –ist gerade nichts frei, bietet sich zwischenzeitig ein Spaziergang über den Holm an. Das Café ist im Juli und August jeden Tag von 11 bis 18 Uhr geöffnet, in den anderen Monaten ist der Montag Ruhetag. Modellbeispiele Kompetente Beratung Stadtweg 33 ·24837 Schleswig ·Tel. 04621-26995 Brillen machen Leute Schleswig (ife) –Nach Renovierungsarbeiten präsentiert sich das Ladengeschäft von Optiker Bode im Stadtweg 33 in neuem Look. Der zeitgemäß eingerichtete Shop wirkt freundlich und behaglich. Gelbe Akzente korrespondieren mit dem Logo der Firma; die beiden Schaufenster sind nun übersichtlicher geworden. Wolfgang und Petra Topp, Franchise-Partner des Familienunternehmens Optiker Bode (mit Firmensitz in Hamburg) haben zur Neueröffnung am 1. April auch ihr zehnjähriges Jubiläum für den Standort Schleswig begangen. Vorher betrieb das Ehepaar bereits viele Jahre ein Optik-Geschäft in Husum, ebenfalls im Verbund mit Optiker Bode. Als Optikermeister hat Wolfgang Topp sein Handwerk von der Pike auf gelernt –vom Messen der Augenwerte bis zum Schleifen der Gläser gibt es viel fachliches Knowhow, das an die Kunden weitergegeben wird. Alle großen Markenwie RayBan,Esprit, Marco Polo werdengeführt, dazu hatOptikerBode auchEigenmarken(z.B. Bellini, Savini, Hamilton). Sämtliche Dienstleistungen im Bereich Optik–bis zur Anpassung von Kontaktlinsen –werden beim Optiker Bode geleistet, und auch hier gilt das Motto „Kleider machen Leute –und Brillen erst recht“. ,,Mein Hörsystem zum Nulltarif* habe ich von auric“ *Für Mitglieder gesetzlicher Krankenkassen mit Leistungsanspruch und ohrenärztlicher Verordnung. Zzgl. der gesetzlichen Zuzahlung in Höhe von 10 €pro Hörgerät. Exzellente Hörgeräte Schleswig (ife) – Für alle Belange rund um gutes Hören ist das auric Hörcenter im Schleswiger Stadtweg 29 eine kompetente Adresse. Hörgeräte aller Hersteller und Hörtraining, ein kostenloser Hörtest, unverbindliche Beratung, das Probetragen von modernen Hörgeräten und Tinnitus-Therapie gehören unter anderem zum Leistungs-Portfolio. „Auch in Bezug auf Gehörschutz kann man sich beraten lassen“, so Geschäftsführer Sascha Marten. Das Hören ist als einer der fünf Sinne unverzichtbar für unser Wohlbefinden. Sich miteinander austauschen, in geselliger Runde plaudern, im Frühling dem Vogelgezwitscher lauschen, Nachrichten hören – dies alles sollte man bei verminderter Hörfähigkeit nicht aufs Spiel setzen. „Hörgeräte sind heutzutage klein, schick und unauffällig“, sagt Sascha Marten. Aktuell bietet das auric Hörcenter bis Ende Juni ein Hörgerät des Schweizer Herstellers Phonak an, das für Krankenkassen-Patienten ohne Zuzahlung zuzüglich Hilfsmittelgebühr zu erhalten ist. Hörsysteme lassen sich ebenso einfach handhaben wie Brillen. Donnerstag ist Gosch-Tag Ellingstedt (si) – Seit 2005 ist in Ellingstedt jeden Donnerstag Wochenmarkt –von 8bis 14 Uhr auf dem Gelände der „Gosch Sylt“ Manufaktur im Langacker 17. Die Schlange vor dem Fischwagen ist dabei immer die längste. „Unsere Kunden wissen es zu schätzen, dass der Fisch stets fangfrisch aus Padborg kommt und hier vor Ort für unsere Kult-Restaurants verarbeitet wird“, sagt Mirko Lindstädt. Er zeichnet für die Organisation des Marktes verantwortlich, auf dem überall Menschen mit einer charakteristischen Papiertüte in der Hand zu sehen sind: „Ich war ANGELN“ steht darauf. Pro Markttag zählt alleine der „Gosch Sylt“ Fabrikverkauf 200 bis 400 Kunden. Kein Wunder: Kompetenz und Kundenfreundlichkeit werden hier groß geschrieben. Das gilt genauso für den Obst- und Gemüsehändler mit seinem vielfältigen Angebot und den Lecker- Bäcker Kalinka aus Schuby, wo es nach Brot und Kuchen duftet. Gleich nebenan gibt es griechische Spezialitäten, gefolgt von den Fleischund Wurstwaren aus der Friedrichsholmer Metzgerei M. Lüthje. Ohne Frage zieht der Kultstatus von „Gosch Sylt“ die Menschen in Scharen nach Ellingstedt –aber auch die besondere familiäre Atmosphäre des Marktes, auf dem der Klönschnack nicht fehlen darf.

MoinMoin