Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Schleswig 26 2019

  • Text
  • Schleswig
  • Juni
  • Flensburg
  • Juli
  • Sucht
  • Telefon
  • Zeit
  • Schleswiger
  • Frei
  • Kinder
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

AUS DER REGION

AUS DER REGION Schleswig/Angeln - 26. Juni 2019 - Seite 18 Sommerferienprogramm in Haithabu Schleswig (mm) – Im Juli beginnen die Ferienprogramme in Haithabu. Mehrmals wöchentlich laden die Wikinger zu Aktionen und Mitmach-Angeboten ein, die sich gezielt an Kinder und Familien wenden. Bis Anfang August gibt es an jedem Dienstag Ferienspäße für Daheimgebliebene und Urlauberkinder, die Teilnahme kostet jeweils 9 Euro inklusive Eintritt und Material. Die Veranstaltungen finden bei den Wikinger Häusern Haithabu statt. Besucher sollten vom Museumsparkplatz etwa 20 Minuten Fußweg einplanen. Information und Buchung unter 04621 813-133 und service@landesmuseen.sh. Di., 2. Juli, 14 Uhr Gestalten mit Wolle Kinder lernen die alte Textiltechnik „Filzen“ kennen. Mäntel, Umhänge, Mützen – viele Textilien wurden in der Wikingerzeit aus Filz gefertigt. Doch was ist das für ein geheimnisvoller Stoff und wie wird er hergestellt? Das können Kinder bei diesem Ferienspaß ausprobieren. Mit viel Spaß und Kreativität gestalten sie im Haus des Tuchhändlers schöne Dinge aus Filz. Für Kinder ab 6 Jahren. Di., 9. Juli, 14 Uhr Speckstein – fette Beute Aus Speckstein fertigten geschickte Handwerker in Haithabu vor 1000 Jahren Schalen und Töpfe, aber auch Amulette und Spielsteine. Aber was ist überhaupt Speckstein und wie kam er nach Haithabu? Wie lässt er sich bearbeiten? Das kann man bei diesem Ferienspaß erfahren und natürlich ausprobieren. Aus Speckstein entstehen Anhänger, Talismane und Handschmeichler zum Mitnehmen. Für Kinder ab 8 Jahren. Di., 16. Juli, 14 Uhr Spielerische Zeitreise Heringsfassrollen und Walkürenrennen. Hier sind Geschicklichkeit und Wagemut gefragt! Wer rollt am schnellsten das Heringsfass vom Hafen in das Haus der Händler? Wer gewinnt den Wettlauf um Ruhm und Ehre und ergattert einen Schluck aus dem Trinkhorn der Walküre? Wer kann sich beim Schwerttanz am längsten gegen seine Gegner behaupten? Als das erfahren die Kinder bei dieser Aktion. Für Kinder ab 5 Jahren. Di., 23. Juli, 14 Uhr Auf der Suche nach Kräutern Im Alltag der Wikinger fanden Pflanzen vielfältige Verwendung: Mit ihnen ließen sich nicht nur Speisen zubereiten und würzen, sie wurden auch als Färbemittel oder als Medizin genutzt. Sogar als Pflaster taugten sie! Wer wissen will, wie es geht, kommt vorbei und probiert es aus. Für Kinder ab 6 Jahren. Di., 30. Juli, 14 Uhr Geheimnisvolle Runen Kinder lernen die rätselhaften Schriftzeichen der Wikinger kennen. Heute nutzen wir WhatsApp; die Wikinger kannten die Runen, mit denen sie kurze Botschaften auf Knochen- oder Holzstäbe ritzten. Bei dieser Aktion entschlüsseln Kinder die geheimnisumwitterten Runen und gestalten ein Freundschaftsband aus Leder. Für Kinder ab 8 Jahren. Di., 6. Aug., 11 Uhr Mit Pfeil und Bogen Große und kleine Wikinger üben sich im Bogenschießen. Mit Pfeil und Bogen konnte in der Wikingerzeit jedes Kind umgehen. Aber von wegen kinderleicht! Schnell wird klar, dass es nicht nur Kraft und Konzentration erfordert, den Pfeil ins Ziel zu lenken, sondern auch eine ordentliche Portion Geschicklichkeit. Fotos: Stiftung S-H Landesmuseen Kleiderkammer Kropp (mm) – Das „Tanzen mit dem Rollator“ findet das nächste Mal am Donnerstag, dem 27. Juni von 10 bis 11 Uhr im Forum, Am Markt 10b (Eingang hinten) statt. Interessierte dürfen gerne unverbindlich vorbeischauen! Ansprechpartnerin ist Erika Ziemann, Tel.: 04624 5228082. Fortbildung Inforveranstaltung Schleswig (mm) – Am Dienstag, den 9. Juli, findet von 10 bis 12 Uhr in den Räumen der Agentur für Arbeit Schleswig, Flensburger Straße 134 eine Informationsveranstaltung zum Thema Qualifizierung und Weiterbildung statt. Bente Kues und Carmen Schielke, Mitarbeiterinnen der Agentur für Arbeit Schleswig, informieren über mögliche Wege, die zu einer geförderten Weiterbildung nach Eintritt von Arbeitslosigkeit, in bestimmten Fällen auch im laufenden Arbeitsverhältnis führen. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Transparente Bilder auf Glas Kappeln (mm) – Auf dem SChoner ARNY MAUD im Museumshafen findet am Sonntag, dem 7. Juli von 13 bis 16 Uhr wieder die Kreativ- Werkstatt statt: Dieses Mal geht es darum, Techniken der Glasmalerei kennenzulernen und auszuprobieren. An Bord des Schoners ARNY MAUD tauchen die Teilnehmenden in die faszinierende Welt der Glasmalerei ein und bringen transparente Farbe auf Glas und beides zum Leuchten. Jeder Teilnehmende erhält eine Glasplatte. Glasfarben und Pinsel werden an Bord gestellt. Freies Gestalten ist genauso willkommen wie das Malen nach einer Vorlage (Fotografie, Zeichnung), die die Teilnehmenden selbst mitbringen. Um Anmeldung bei Ann-Kristin Jahrmann unter Telefon 0152 26509943 wird gebeten, da nur wenige plätze zur Verfügung stehen. Weitere Information erhalten Sie im Internet auf www.artontheway.de/kreativ-werkstatt Viele Ausstellungsstücke zum Schnäppchenpreis Anzeige Langenhorn (hb) – Die Schnäppchenzeit bei „Möbel Bischoff“ in Langenhorn ist noch nicht zu Ende. Immer noch heißt es: Reinkommen, Zuschlagen, Mitnehmen. Viele Ausstellungsstücke sind reduziert, die Auswahl ist noch riesengroß. „Viele Möbel aus den Bereichen Wohnen, Speisen und Schlafen müssen noch raus, denn die neue Kollektion steht vor der Tür und dafür wird Platz benötigt“, erklärt Inhaber Joachim Bischoff. Deshalb heißt es jetzt schnell sein, denn die Aktion läuft nur noch für kurze Zeit. Dazu gehören alle Polstermöbel, viele Wohnwände, Esstische, Stühle sowie Betten und Kleiderschränke. Insbesondere bei den Hausmarken Natura, Global und Stressless kann man hier noch für kurze Zeit ein Schnäppchen machen. Polstermöbel, Speisezimmer und auch gemütliche Schlafzimmer (Foto) gehören zur Schnäppchen-Aktion bei „Möbel Bischoff“. Foto: Barkmann

AUS DER REGION Schleswig/Angeln - 26. Juni 2019 - Seite 19 Erlebnis Natur-Hochseilgarten 15 Jahre BabyOne... und alle feiern mit! Flensburg (ww) – 15 jähriges Jubiläum bei BabyOne in Flensburg in der Westerallee 153. Der große Ausstatter rund um das Kind hat Grund genug, richtig zu feiern. Familie Gelzinnus und ihr Team möchten die Kunden eine Woche lang überraschen. Schauen Sie ab dem 1. Juli vorbei und lassen Sie sich jeden Tag neu begeistern. Es sind jeden Tag neue Aktionen geplant. So zum Beispiel gibt es an einem Tag in der Aktionswoche 15 Prozent auf alles, was in eine von Baby- „The Wild Buffalos“ in der Kirche Schleswig (ife) – Am Donnerstag, den 27. Juni, findet um 20 Uhr ein Chorkonzert mit „Rock my Soul“ und „The Wild Buffalos“ (Schaalby) in der Friedrichsberger Dreifaltigkeitskirche statt. Vielen Menschen aus Schleswig und Umgebung sind die „Wild Buffalos“ als der etwas andere Männerchor schon bekannt; die musikalische Leitung hat Guido One gestellte Tüte passt. Das Geschäft lädt mit einer großen Auswahl an Kinderwagen für jeden Geldbeutel ein und auch da gibt es außerordentlich verlockende Angebote. Für Freitag und Sonnabend sind auch wieder die beliebten Helmentag. der als Kantor in Zusammenarbeit mit Michael Kleinwort und dem Chor ganz neue Wege geht. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Sonderausstellung„Olde – Impressionist des Nordens“ Schleswig (mm) – Zu einer Führung durch die Sonderausstellung „Olde – Impressionist des Nordens“, wird am Sonntag, den 7. Juli, um 14 Uhr, auf der Museumsinsel Schloss Gottorf eingeladen. Hans Olde – in einer großen Ausstellung auf Schloss Gottorf erfährt der Impressionist des Nordens nun erstmals eine umfassende Würdigung. Ab 11 Uhr bietet das Museum bereits eine Führung durch die Olde-Ausstellung auf Dänisch an (Offentlig guidet rundvisning på dansk). Eine Anmeldung für beide Führungen wird empfohlen unter Tel.: 04621 813 222 oder service@landesmuseen.sh, Kosten: 3 Euro zuzüglich Eintritt. Eckernförde (mm) – Nervenkitzel und Abenteuer erwarten Euch in dem wunderschön gelegenen Buchenwald an der Ostsee. Hier können Familien, Gruppen und Einzelpersonen sich an über 100 Kletterelementen, 30 Seilbahnen und wackeligen Hängebrücken, in bis zu 25m Höhe, von Baum zu Baum schwingen, bis in die Baumkronen klettern oder mit unserem Mountainboard durch die Luft rauschen. Ein Erlebnis für die ganze Familie. Denn auch wer es bevorzugt lieber am Boden zu bleiben kann es sich in der gemütlichen Sitzecke bequem machen und die einzigartige Atmosphäre genießen. Geöffnet von April bis Oktober. Öffnungszeiten unter hochseilgarten-eckernfoerde. Sicherheitstage mit dem ADAC geplant. In der Cafeteria und Kinderspielecke ist eine kleine Pause für Sie und Ihr Kind möglich. Das freundlich kompetente Personal steht Ihnen in allen Fragen gern zur Verfügung. Seit dem umfangreichen Umbau vor drei Jahren ist das Team auf insgesamt 14 Mitarbeiter gewachsen. Dem aufmerksamen Kunden ist sicherlich nicht verborgen geblieben, dass die Auswahl an Kindersitzen einmalig im Norden ist. Auch für unsere Nachbarn aus Dänemark lohnt es sich bei der riesigen Auswahl, bei BabyOne vorbeizusehen. Für die Mitarbeiter kein Problem. Sie sprechen sowohl dänisch als auch englisch und können so auch den Kunden aus dem Ausland kompetent Beratung de Termine: Geocacher Kurs T5 am 18. August ab 10 Uhr nur mit Voranmeldung Vollmondklettern am 13. Juli und 17. August ab 21 Uhr nur mit Voranmeldung Eintrittspreise: Erwachsene 18 Euro, Fotos: Witte geben. BabyOne Flensburg engagiert sich auch für soziale Projekte. So zum Beispiel bei „Deutschland rundet auf“ oder „wellcome“, wo Kinder und Jugendliche ab 13 Jahre 16 Euro, Kinder bis 13 Jahre 14 Euro Teamgeist und Action: Die FördeAkademie bietet erlebnisreiche Teamtrainings, Incentives und Events für Firmen, Sportvereine, Bildungsträger und Schulen. Das umfangreiche Repertoire erstreckt sich von spannenden Outdoor- Teamtrainings im Hochseilgarten über maritime Floßbau- Aktionen, GPSgestützte Orientierungstouren, traditionelles Langbogenschießen bis zur Kieler CityChallenge oder einem spannenden Outdoor Escape Game. Natur – Hochseilgarten Altenhof Am Bahnhof 14, 24340 Eckernförde Tel.: 04351 667333 info@hochseilgarten-eckernfoerde.de - Anzeige - junge Familien Unterstützung finden. Schauen Sie doch einfach mal vorbei. Die Aktionstage sind von Montag den 1. bis Sonnabend den 6. Juli.

MoinMoin