Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Schleswig 26 2018

  • Text
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Juni
  • Husum
  • Juli
  • Sucht
  • Haus
  • Telefon
  • Frei
  • Kinder
  • Moinmoin

-Anzeige- A

-Anzeige- A Schleswig/Angeln - 27. Juni 2018 Stadtgespräch Schleswig Hier dreht sich alles um... Schleswig (as) – Die Schleswiger erleben ihren Stadtweg am Freitag, dem 29. Juni einmal ganz anders. An diesem Tag dreht sich alles um Gesundheit und Schubystr. 19 Schleswig Tel. 0175-1617575 Wellness. In der Zeit von 10 bis 18 Uhr verwandelt sich die beliebte Einkaufsmeile in eine informative und abwechslungsreiche Gesundheitsmeile. Über 40 Teilnehmer präsentieren ihre Dienstleistungen und geben einen Einblick in ihre Arbeit. Mit dabei sind unter anderem Apotheken, Ärzte, Reformhäuser, Optiker, Akustiker, Krankenkassen und Ernährungsberater. An der bereits vierten Schleswiger Gesundheitsmeile nehmen auch Dienstleister aus anderen Städten teil. Das Interesse, sich in der Schleistadt zu präsentieren, ist groß. Sehr zur Freude der Organisatoren, die Interessengemeinschaft Ladenstraße (IGL) und das motion-center Holger Otto GmbH. Selbstverständlich ist auch der „IGL-Hausarzt“ Dr. Schlau wieder mit dabei. Der Künstler Björn Geitmann vom Aktionsbüro Delectatio schlüpft in die Rolle des 2,5 Meter großen Wer möchte, kann am Gesundheitstag seinen Blutdruck checken lassen. Foto: Andreas Müller/DRK Der Betreuungsverein Schleswig und Umgebung e.V. informiert und berät über die selbst bestimmte Vorsorge in Form der Vorsorgevollmacht, Patienten- und Betreuungsverfügung. Der Betreuungsverein informiert und berät zu allen Fragen der rechtlichen Betreuung. Er führt in das Betreuungsrecht ein, unterstützt rechtliche Betreuer und Angehörige, bieten Aus- und Fortbildung und organisiert einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch von ehrenamtlichen für ehrenamtliche rechtliche Betreuer. Die Angebote richten sich auch an Bevollmächtigte und sind sämtlich kostenfrei. Der Betreuungsverein sucht Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren möchten. Betreuungsverein Schleswig und Umgebung e.V. Lutherstr. 2 · 24837 Schleswig · (04621) 99 68 0 info@betreuungsverein-schleswig.de · www.betreuungsverein-schleswig.de ... Gesundheit und Wellness Arztes und gibt den Besuchern auf seine spaßige Art Tipps und Ratschläge zur Gesundheit. Der Arzt auf Stelzen ist in der Zeit von 11 bis 14:30 Uhr im Stadtweg unterwegs und wohl kaum zu übersehen. Er belebt den Gesundheitstag mit seiner spontanen, freundlichen Art und Weise und weist die Besucher mit seinem unüberhörbaren Megafon auf verschiedene Aktionen und Darbietungen hin. „An diesem Tag stehen Beratung und Informationsaustausch im Vordergrund, nicht der Verkauf. Die Besucher können sich umfassend über eine Patientenverfügung informieren oder über gesunde Ernährung. Sie können aber auch einen Seh-, Hör- oder Venenfunktionstest durchführen lassen“, erklärt IGL-Vorsitzender Klaus- Peter Jeß. Jörg Möller vom motion-center ergänzt: „Gesundheitsdienstleister, die in der Öffentlichkeit nicht in erster Reihe stehen, haben die Gelegenheit, auf sich aufmerksam zu machen und ihre Arbeit darzustellen.“ Auf dem Capitolplatz bietet das Fitnesscenter Wellyou ein Gewinnspiel an, bei dem attraktive Preise zum Mitmachen locken. Dort präsentieren sich u.a. auch der Blutspendedienst des Deutschen Roten Für lockere Unterhaltung sorgt Dr. Schlau. Foto: Aktionsbüro Delectatio Kreuzes, Taxi-Kortum (Krankenbeförderung), die Stadtbäckerei Hagge (Vollkornprodukte) sowie der ambulante Pflegedienst Am kommenden Freitag verwandelt sich der Stadtweg in eine Gesundheitsmeile. IGL-Vorsitzender Klaus-Peter Jeß (li) sowie Angelika Kruse und Jörg Möller vom Motion center freuen sich auf viele Besucher. Foto: AS Mathias Schröder. Mit dabei ist wieder Buchhändler Wolfgang Schröder aus der Ärztepassage, der sich auch privat intensiv mit dem Thema Gesundheit beschäftigt. „Ich stelle viele nützliche Bücher zum Thema Gesundheit vor, die alle von Fachautoren verfasst wurden“, so der Buchhändler. Um fit bis ins hohe Alter zu bleiben rät Wolfgang Schröder nicht nur zu einer ausgewogenen Ernährung und ausreichend Bewegung, sondern zu einer positiven Grundeinstellung. „Negative Gedanken wirken sich auch negativ auf den Körper aus. Positives Denken dagegen unterstützt das Wohlbefinden.“ Foto: AS City-Splitter Zum Thema Ambulante Pflege Schleswig – Auf der Gesundheitsmeile stellen Karen und Thorsten Hoffmann ihren Pflegedienst Medigna vor. Neben der bewährten ambulanten und Tagespflege bietet das Team neuerdings auch Wohlfühlbehandlungen für ihre Gäste an. „Wir nehmen uns die Zeit, um neben der alltäglichen Pflege auch etwas Wellness anzubieten“, so Karen Hoffmann. Wer am Gesundheitstag an dem Medigna-Gewinnspiel teilnimmt, kann neben vielen Trostpreisen auch Schnuppergutscheine für eine Pflegedienstleistung gewinnen. So kann jeder Gewinner selber erfahren, was die ambulante Pflege bei Medigna bedeutet. Text/Foto: Agentur Schleswig

-Anzeige- B Schleswig/Angeln - 27. Juni 2018 Stadtgespräch Schleswig City-Splitter Bademode Schleswig – Rechtzeitig zum sommerlichen Wetter, hat das Sanitätshaus Krämer im Stadtweg 91 das Badeanzüge-Sortiment angepasst. Passend dazu warten Flip- Flops in vielen trendigen Farben auf neue Besitzer. Wer seinem Rücken etwas Gutes gönnen möchte, dem ist das Ballkissen empfohlen. Es stärkt den Lendenwirbelbereich und die Kissen mit Noppen fördern gleichzeitig die Durchblutung. Teamleiterin Heidi Oje empfiehlt zudem kleine Sportgeräte und Hilfsmittel, die einfach zu Hause angewendet werden, wie beispielsweise Igelbälle oder Hanteln. Für Leseratten Schleswig – Seit 33 Jahren ist Wolfgang Schröder mit seiner Buchhandlung in Schleswig ansässig. Die Kunden schätzen die fachkundige Beratung der beiden langjährigen Mitarbeiterinnen Ulrike Rosenberg und Gabriele Hansen. Reiseführer, Kinderund Jugendbücher, Ratgeber sowie Belletristik – die Buchhandlung deckt alle Genres ab. Wolfgang Schröder ist passionierter Segler und bietet selbstverständlich entsprechende Fachliteratur an. Diese steht passenderweise in seinem ersten Segelboot, das er zu einem Buchregal umgebaut hat. Auch mit dem Thema Gesundheit kennt sich der Buchhändler bestens aus, die empfohlenen Ratgeber sind alle von Fachautoren verfasst. Sein Lieblingsbuch trägt den Titel „Wunder wirken Wunder“ und stammt aus der Feder des humorvollen Arztes Dr. med. Eckart von Hirschhausen. Hören und Sehen Schleswig – Augenoptik und Hörgeräte Sager in Schleswig, Jübek und Tarp gehören seit Jahrzehnten zusammen. Der Hauptsitz mit Werkstatt befindet sich seit über 35 Jahren in der Plessenstraße 13, im Ärztehaus in Schleswig. Annegret und Michael Sager bieten ihren Kunden an allen Standorten viele Leistungen an, die zum großen Teil von den Krankenkassen übernommen werden. Hinzu kommen die kostenlosen Angebote wie der umfangreiche Hör- und Sehtest, Probetragen von Hörgeräten, Leihgeräte und das Abo-Zahlsystem für Brillen und Hörgeräte. Texte/Fotos: Agentur Schleswig Wer hilft mit beim Kinderfest? Schleswig (as) – Mit dem Sommernachtsflohmarkt am Freitag, dem 13. Juli, möchte Ingo Harder einen Ersatz schaffen für den eingestellten Adventsflohmarkt in der Friedrichstraße. In der Zeit von 16 bis 24 Uhr dürfen private wie gewerbliche Verkäufer in der Schubystraße zwischen der Bismarck- und der Feldstraße ihre Waren zum Verkauf anbieten. „Vor drei Jahren haben wir versucht, den legendären Friedrichsberger Adventsflohmarkt wieder ins Leben zu rufen. Aber leider haben nur noch wenige Standbetreiber Interesse, nachts an der Straße zu stehen, wie es früher einmal war. Heute nutzen die Menschen verstärkt das Internet, um ihre Sachen zu verkaufen. Dazu kommt das nasse und kalte Novemberwetter, das viele Besucher abschreckt“, erklärt Ingo Harder, der selber in der Schubystraße 19 wohnt. „Daher entstand die Schleswig (as) – In diesem Jahr fällt das Kinderfest der gemeinnützigen Initiative Bürger machen mit e.V. auf den Königswiesen größer aus, als je zuvor. Es ist ein kleines Jubiläum, denn der Verein richtet das Kinderfest bereits zum fünften Mal aus. Am Sonntag, dem 8. Juli von 11 bis 17 Uhr, verwandeln sich die Königswiesen in eine Spaß- und Mitmachmeile für Kinder aller Altersgruppen. Im Mittelpunkt des Festes stehen drei große Hüpfburgen der Superlative. Der Dschungelparcour ist eine 15 Meter lange und 4,5 Meter hohe Hüpfburg, nur geringfügig kleiner fällt die Seaworld aus. Beide Hüpfburgen sind für Kinder bis 12 Jahre geeignet. Die ganz kleinen Besucher dürfen die- Krake erkunden, in ihr kann gerutscht und geklettert werden. Die aus den Vorjahren bekannte und sehr beliebte Rollenbahn ist ebenso mit Idee, bei wärmeren Wetter einen Sommernachtsflohmarkt in der Schubystraße durchzuführen.“ Mit dem Sommernachtsflohmarkt liegt Ingo Harder richtig, denn schon jetzt haben viele Anwohner das Interesse bekundet, vor ihrer Haustür einen Stand aufzubauen. „Die Resonanz ist durchweg positiv“, freut sich der Veranstalter. Am 13. Juli wird die Schubystraße ab 14 Uhr in dem genannten Abschnitt voll gesperrt, dann beginnt der Aufbau der Verkaufstische. Die Kosten liegen bei 6 Euro pro Meter Flohmarkttisch. Dazu müssen die Anbieter ein Pfand von 10 Euro pro Stand hinterlegen. Die Erstattung erfolgt, wenn der Stand ohne Müll in einem sauberen Zustand hinterlassen wird. Für das Musikprogramm sorgt der von vielen anderen Stadtfesten bestens bekannte DJ Otto. Mit Oldies, Charts und auch dem einen oder anderen Schlager hält DJ Otto die Besucher den ganzen dabei wie gleich drei Bällebäder. Absolutes Highlight ist der Auftritt von Anna und Elsa, die die gleichnamigen Figuren aus dem Film „Die Eiskönigin“ darstellen. An zahlreichen Ständen warten auf die Kinder tolle Aktionen: Motorrad-Rundfahrten mit den Free- und den Chaotenbikern, Spiele der Jugendfeuerwehr Tolk und dem Jugendzentrum Schleswig, das THW stellt sich vor und das DRK ist mit dem Rettungswagen für Kinder anwesend. Dazu kommen viele weitere Aktionen für Kinder. Etwas kniffliger ist die Hieroglyphen-Schnitzeljagd, die Gewinner erhalten besondere Pokale. Unzählige Kleinpreise und 150 Hauptpreise warten auf die Teilnehmer der großen Tombola, den ganzen Tag werden Kaffee, Kuchen, Gegrilltes sowie andere Leckereien verkauft. „Der Erlös des Festes fließt wieder in soziale Projekte in Schleswig“, erklärt Vorsitzende Bärbel Kahlund. „Auch in diesem Jahr schicken wir Feilschen und Klönen in der Schubystraße Vis-à-vis mit Heinz-Jürgen Kreiss Das Interview für diese Ausgabe führte die Agentur Schleswig mit Heinz- Jürgen Kreiss, Inhaber des Hafencafé in Schleswig. Vor knapp einem Jahr haben Sie Ihr Café am Schleswiger Stadthafen eröffnet. Verraten Sie uns: Was zeichnet den Hafen der Schleistadt aus? Das ist eine gute Frage, ich würde sagen, dass das Zusammenspiel von Gastronomen und das Angebot vom Campinglatz zusammen mit den ganzen Booten hier die entscheidende Rolle spielt. Hier kann man an es sich an jeder Ecke gut gehen lassen. Entweder morgens bei uns zum Frühstück oder abends bei einem Gläschen Wein oder einem erfrischenden Cocktail. Sie verwöhnen Ihre Gäste mit kulinarischen Schlemmereien. Was gehört für Sie persönlich beispielsweise zu einem perfekten Frühstück dazu? Die Zeit einen handgebrühten Kaffee oder auch mal einen erlesenen Tee in Ruhe zu genießen. Aber natürlich auch die nette Gesellschaft meiner Familie. Was machen Sie an einem verregneten Wochenende, wenn Sie frei haben? Ich verstehe die Frage nicht! Bei uns liegt immer genug an. Schließlich sind wir mit unseren Eisbetrieb auch viel am Wochenende unterwegs. Stellen Sie sich vor, Sie könnten in einer Zeitmaschine Platz nehmen. In welches Jahrhundert würden Sie gerne reisen? Ich würde gerne in die Zeit meiner Eltern zurückgehen. Und wen würden Sie dann mitnehmen auf diese Zeitreise? Ich würde gerne meine Kinder und meine Enkelkinder mitnehmen, sodass Sie auch meine wundervollen Eltern kennenlernen dürfen. Und dann hätten wir noch gerne gewusst, was Sie immer schon mal machen wollten, es aber bisher noch nicht geschafft haben. Mit einem Kanu die ganze Uferregion der Schlei abfahren. Dabei kann ich die Stille und die Natur so richtig genießen. Abend bei Laune. Wer vom Feilschen und Klönen hungrig geworden ist, findet ein abwechslungsreiches kulinarisches Angebot – Schwenkgrill, hausgemachte Burger von der Burgermeisterin, Pizza, Döner, Crepés und der Süßigkeitenwagen von Volker Doose aus Eckernförde bieten für jeden Geschmack das Richtige. Am Getränkewagen erhalten die Besucher auch alkoholfreie Getränke. Erfrischende, fruchtige Cocktails schenkt Amadeus aus Kappeln aus, bekannt vom Frühlingsfest auf dem Rathausmarkt. Kostenfreies Parken ist auf dem benachbarten Stadtfeld möglich, dort finden die Besucher auch die öffentlichen Toiletten. Anmeldungen zum Flohmarkt nimmt Ingo Harder ab sofort entgegen. Telefon: 0175 161 75 75, Email: ingoharder@outlook.de, oder über die Facebookseite Schleswiger Sommernachtsflohmarkt. wieder den Weihnachtsmann mit vielen Geschenken in die Kinderklinik Hesterberg.“ Ohne Spenden könnte das Kinderfest in dieser Größe jedoch nicht stattfinden. „Für die Unterstützung bedanken wir uns bei der Stadt Schleswig und den Schleswiger Stadtwerken. Der Famila-Markt spendet wieder alle Getränke. Für den Aufbau sponsert Fadi Cheikh Mohamad (Transporter günstig Gesund im Norden.de mieten) ein Fahrzeug und Elektro Jessen stellt die Stromverteilung“, betont die Vereinsvorsitzende. Auch an die Umwelt wird gedacht. Von der „Stiftung RSH hilft helfen“-Spende schaffte der Verein Mehrweg-Geschirr an, das bei diesem Kinderfest erstmals zum Einsatz kommt. Wer beim Kinderfest helfen möchte, wendet sich an Bärbel Kahlund: 0157 315 482 82. Besuchen Sie uns auf dem Gesundheitstag in Schleswig. Wir bieten Ihnen viele Produkte rund um Ihre Gesundheit, Pflege und Wellness. Wir freuen uns auf Sie! Sani Reha Ortho Care Stadtweg 91 Tel. 04621 – 9846333 24837 Schleswig Gesund im Norden.de

MoinMoin