Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Schleswig 21 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Schleswiger
  • Sucht
  • Husum
  • Haus
  • Garten
  • Kinder
  • Raum
  • Gesucht
  • Moinmoin

Seite 2 Alleinerziehende

Seite 2 Alleinerziehende Frauen treffen sich Schleswig (mm)–SeitMai 2000 treffen sich allein erziehendeund interessierte Frauen regelmäßig ein-mal im Monatbei derGleichstellungsbeauftragten derStadt Schleswig,Karin Petersen- Nißen, im Rathaus. Die Leitung der Gruppehat seit fünf Jahren Angelika Nielsen Umzüge und Lagerung seit 1896 Königsstraße 31 ·24837 Schleswig Tel. 04621-25144 ·Fax 04621-20962 ALTE SCHULE WANDERUP PARTYSERVICE Wir liefern Ihnen unseren täglichen Mittagstisch auch in Ihre Firma (ab 10 Personen) Fam. Michelsen, Tel. 04606-96312 www.alteschulewanderup.de DerKopp &Thomas Verlag mitder beliebten Wochenzeitung MoinMoinsucht Redaktionsmitarbeiter/in aufHonorarbasis fürSchleswig undUmland Wenn Sie • gern schreiben • gernfotografieren • flexibelsind • mobil(Führerschein &PKW)sind Dann bieten wirIhnen • abwechslungsreiche Aufgabenineinem erfolgreichen,dynamischen undrenommierten Verlagshaus KTV MEDIEN Bilder der Woche übernommen. DasAngebot ist gratis und keine Fraumuss sich anmelden. Am Donnerstag,24. Mai, von 15.30 bis 17 Uhrstartet dieerste Veranstaltung in diesem Jahr. Zudem wird für Kinder wird einequalifizierte, kostenlose BetreuungimZimmer 117 angeboten.Weitere Info gibt es unter Telefon:04621814150. Die Teilnehmerinnen erhalten jeweilsinder Gruppe Info, tauschen Ihre Erfahrungen aus,nehmen Stellung zu aktuellen Themen,und lernen sich kennensowiekönnen sich gegebenenfalls gegenseitig unterstützen. Weitere Termine zur gleichenZeit donnerstags im Rathaus sind: 7. Juni, 30. August, 20. September, 25. Oktober und 29. November.Zusätzlich steht am 18. August ein Ausflugstag nach Tolk auf dem Programm.Ferner ist das Frauenfrühstück einregelmäßiges Angebot fürdas weibliche GeschlechtinSchleswig. Jeweilsdienstags findetim Saheli in derBahnhofstraße 23 von10bis12Uhrnach telefonischer Anmeldung unter 04621/32718 ein Treffenstatt. Haben wirIhr Interessegeweckt? Dann schickenSie am besten umgehend Ihre Bewerbung perE-Mail an: Kopp &ThomasVerlagGmbH AliceKrumrey Callisenstr. 1b |24837 Schleswig krumrey@moinmoin.de Fürdie Menschen der Region: Kropp (wow) –Mit der ersten Spende über 255,67 DM am 25. Januar 1999 fing an, was jetzt mit der jüngsten Spende zu bisher 100.540 Euro geführt hat: das Spendenvolumen der Kropper Drehorgelspieler unter der Federführung und Leitung von Jens Lausen! „Ich stand mit meiner Drehorgel beim Hauptstraßenfest 1998 und da kam mir die Idee, künftig die Einnahmen aus der Sammelbüchse für den Förderkreis krebskranker Kinder und Jugendlicher e.V. zu sammeln und zu spenden“, erklärt Jens Lausen den Beginn seines großen Sammelerfolges. Jens Lausen taucht seither, alleine oder mit seinen Musikerkollegen Gerd- Uwe Kohn, Jürgen Podulski und Stephan Laffin sowie seit neuestem mit Rainer Alings, mit den Drehorgeln immer dort auf, wo etwas los ist: Auf Frühlings-, Herbstund Weihnachtsmärkten, beim Rosenfest in Uetersen, den Hafentagen in Elmshorn oder den Piratentagen in Eckernförde. Daneben geben die Musiker Konzerte, wie zum Beispiel im November in der Kropper Dorfkirche und lassen auch dann die Spendenbüchse herumgehen. Inzwischen hat sich das „Drehorgelorchester“ einen richtigen Kostümfundus zugelegt, so treten sie wahlweise in Uniform, als Matrosen, Schleswig (mm) –Seit 1949 fahren jedes Jahr rund 1000 Kinder und Jugendliche ins Zeltlager nach Rantum auf Sylt. Organisiert wird die Freizeit vom Kreissportverband Scheswig-Flensburg. Dringend benötigt wurde jetzt ein neues Zelthaus aus Holz zum Spielen, Verstecken und Chillen. Mit Unterstützung der Nord- Ostsee Sparkasse und der IB.SH-Spendenplattform WIR BEWEGEN.SH kamen jetzt inkurzer Zeit die notwendigen 2.000 Euro zusammen. Nospa als Clowns, im Frack oder im Hawaiihemd mit Strohhut und in der Weihnachtszeit als Nikolaus auf. Die Spenden der so erfolgreichen Musiker gehen seit 1999 zum Förderkreis krebskranker Kinder und Jugendlicher e.V., der im November 1985 von Eltern krebskranker Kinder gegründet wurde. „Zumindest die jüngsten Patienten sollten die elterliche Geborgenheit und Hilfe, während der meist sehr schweren Therapie täglich spüren. Generelles „Rooming-in“, dies bedeutet die stationäre Aufnahme eines Elternteils zusammen mit dem erkrankten Kind, ist daher eines unserer erklärten Ziele. Falls dies wegen zu starker Belegung der Station nicht möglich ist, können die Begleitpersonen im Elternhaus des Förderkreises übernachten“, erläutert Bernd Kruse ein Ziel des Vereins. Das Haus liegt in unmittelbarer Nähe der Kieler Uni- Kinderklinik und wurde im November 2002 eingeweiht. Es ist zugleich eine Begegnungsstätte für die Familien und ehrenamtliche Helfer. Zu den weiteren Aufgaben des Vereins zählt auch die finanzielle Unterstützung betroffener Familien, wie die Zahlung von Fahrkostenzuschüssen, Kostenbeteiligung für die Mehrbelastung durch die Betreuung von Geschwisterkindern, für eine Mitorganisatorin Alexandra Lassen und die künftigen Zeltgäste freuen sich über die Nospa-Unterstützung überreicht von Filialleiterin Nilgün Demir. Alles Banane oder was? Schleswig/Angeln -23. Mai 2018 -Seite 2 Die 100.000 Euro sind überschritten Bernd Kruse nimmt erfreut und dankbar die aktuelle Spende entgegen, die 100.000 Euro-Marke ist überschritten! Familienkurmaßnahme, den letzten gemeinsamen Urlaub mit dem unheilbaren Kind bis hin zu einem Zuschuss zu den Bestattungskosten. Der Verein finanziert sich ausschließlich aus Spendengeldern –wie den Spenden des Drehorgelorchesters oder des Kropper Gewerbevereins HHG, der ebenfalls seit 20 Jahren regelmäßig den Förderkreis unterstützt. Neues Zelthaus für das Traditionszeltlager Foto: Weise Filialleiterin Nilgün Demir hat den symbolischen Scheck überreicht. Demir: „Egal wie groß oder klein der Beitrag: Gemeinsam lässt sich viel erreichen. 34 Spender haben geholfen, dass imSommer die Kinder ein neues Zelthaus haben.“ Die Nospa selbst hat 700 Euro gespendet. Die Investitionsbank Schleswig-Holstein (IB. SH) betreibt die Plattform im Auftrag des Landes seit März 2015. Projektstarter aus Schleswig-Holstein können unter www.wirbewegen.sh nach dem Prinzip des Crowdfunding („Schwarmfinanzierung“) Spenden für ihre gemeinnützigen Vorhaben aus den Themenbereichen Kultur, Bildung, Miteinander und Hilfe, Sport, Gesundheit, Umwelt sowie Tiere sammeln. Den Spendern stehen unterschiedliche Zahlungswege zur Verfügung. Das Geld wird nur ausgezahlt, wenn die angestrebte Summe bis zum Ende der Spendenphase erreicht wird. Anderenfalls erhalten die Spender ihr Geld zurück. SC WeicheFlensburg 08: Ein „Pott“ mit toller Zugabe 10 JahreButcher Jam Johanniter Tag in Schleswig 19. Mai2018 Naschen und trotzdem etwas Gutes für die Gesundheit tun? Natürlich geht das! In der neuen Folge von Fit und Gesund mit KTV zeigt Maggi ein leckeres und einfaches Rezept für gesundes Essen: nämlich ein leckeres Bananenbrot. Es ist nicht nur gesund, sondern es beinhaltet Zutaten, die jeder in der Regel immer Zuhause hat. Außerdem ist es schnell zubereitet und wenn man mal sündigen möchte eignet sich dieses Brot, das eigent- Maggi zeigt wie es geht. Foto: Privat Johanniter Tag in Schleswig 19. Mai 2018 Maisause in Schleswig 17. Mai 2018 DiePersonimroten Kreisgewinnt 20 € Bittemelden unter: zentrale@moinmoin.de oder 0461 588-0 Maisause in Schleswig 17. Mai 2018 Weitere Bilder sehen Sie unter www.moinmoin.de/galerien lich eher ein Kuchen ist, hervorragend dafür. Die benötigten Zuraten sind: 4Bananen ,80Zucker (ambesten Kokosblüten oder andere natürliche Zuckersorten, 80 Gramm Öl (am besten Kokosöl), 250 Gramm Vollkornmehl, etwas Zimt, 10g Backpulver und Nüsse (selbst auswählen). Viel Spaß beim Zubereiten und guten Appetit! Einfach reinklicken unter www.moinmoin.de/marktplatz/fit-und-gesund-mitktv oder dem QR-Code folgen (lip)

Seite 3 Schleswig -23. Mai 2018 -Seite 3 Wiking-Historic: Oldtimerglanz am Stadthafen Fortsetzung von Seite 1 Es ist immer wieder erstaunlich welch eine Vorgeschichte manche Oldtimer haben. Vor dem offiziellen Start sind die Oldtimer auf dem Gelände der Schleswiger Stadtwerke, ab 8Uhr in der Werkstraße, zur offiziellen Abnahme und dem üblichen Frühstück anzutreffen. Hierher kehren die Teilnehmer nach dem kurzen Aufenthalt Start und Ziel wird am Schleswiger Hafen sein. im Ziel am Hafen, dann auch zur Siegerehrung bei Kaffee und Kuchen zurück. Der Start ist wie alle Jahre zuvor um 9:46 Uhr –am Stadthafen –und die Teilnehmer werden ab 14:35 Uhr wieder hier im Ziel erwartet. Es sind wieder über 100 Fahrzeuge (Motorräder und Automobile) in Schleswig am Start. Der Automobilclub Schleswig würde sich freuen, wenn sich zahlreiche Fotos: Labrenz Zuschauer am Schleswiger Stadthafen einfinden und die Teilnehmer mit viel Applaus auf die Strecke schicken bzw. im Ziel begrüßen. Die Stecke führt die Teilnehmer in diesem Jahr nach dem Start durchs Gewerbegebiet St. Jürgen, Schaalby, Taarstedt, Steinfeld, Kiesby, Rabenkirchen dann zur Mittagspause nach Wittkielhof. Hier hat jeder Teilnehmer eine Mittagspause von einer Stunde. In der Zeit von ca. 11:35 bis 13:35 Uhr. Es ist also genügend Zeit für interessierte Oldtimer Fans sich die „Alten Schätze“ anzuschauen. Gestärkt nehmen die Teilnehmer dann den 2. Abschnitt unter die Räder um wieder nach Schleswig zurückzukehren. Die Rückfahrt führt die Teilnehmer durch Faulück, Karschau, Lindaunis, Gunneby, Ulsnis, Goltoft, Brodersby, Füsing, Klensby zum Ziel dem Schleswiger Hafen. Auch hier werden die Fahrzeuge wieder ca. 15 Minuten verweilen und sich dann zum verdienten Kaffee und Kuchenbüfett bei den Schleswiger Stadtwerken mit anschließender Siegerehrung bewegen. Stadtgeschichte Schleswig (mm) –Die Gesellschaft für Schleswiger Stadtgeschichte lädt ein zu einer Archäologischen Stadtführung. Das mittelalterliche Schleswig hatte einen bedeutenden Hafen und –neben dem Dom –mehrere Pfarrkirchen und Klöster sowie einen Königshof. In mehreren Grabungskampagnen seit 1969 wurden ihre Spuren erkundet, von denen heute meist oberirdisch nichts mehr zu sehen ist. Dr. Nawrocki wird mit den Teilnehmern diesen Spuren in einer Stadtführung nachgehen und versuchen, ein Bild von der Stadtentwicklung vor Ort zu gewinnen. Diese archäologische Stadtführung ergänzt den Diavortrag vom 27. Februar und führt nun zu den Orten von Kirchen, Klöstern und Portalen des mittelalterlichen Schleswigs. Termin: Freitag, 25. Mai 2018, 16 Uhr, Treffpunkt: Hafentonne. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Lachtreff Schleswig (mm) –Abdem 4. Juni 2018 gibt es jeden ersten Montag im Monat Lachyoga im KIBIS (Lollfuß 48). Immer von 18.30 bis 19.30 Uhr findet das offene Treffen für alle aus Schleswig und Umgebung statt, die gerne lachen oder ihr Lachen wieder entdecken möchten. Dieses Angebot ist kostenlos –umKosten für den Raum etc. begleichen zu können, darf gerne der Spar-Smiley gefüttert werden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Informationen unter: https://www.facebook. com/LachtreffSchleswig/ oder https://www.birtehoefert.de und https:// www.gesund-und-entspannt.com Musik am Kamin im Schleswiger Amtsgericht Schleswig (mm) –„Klangträume im Amtsgericht“, so lautet der Titel des nächsten Konzerts der Reihe „Musik am Kamin“, das am 29. Mai 2018 im Amtsgericht Schleswig stattfindet. Die Konzertfolge wird seit einigen Jahren vom Amtsgericht Schleswig gemeinsam mit der Interessengemeinschaft ProLollfuß e.V. veranstaltet. Diesmal wird der Chor „Klangträumer e.V.“, ein Gesangsensemble der Kreismusikschule Schleswig- Flensburg unter der Leitung von Gesa Thomsen auftreten. Das vielseitige Programm umfasst z.B. Lieder aus dem 16. Jahrhundert und Volksweisen, aber auch Popund Musicalsongs. Konzertbeginn ist um 19 Uhr, Einlassab18:30 Uhr. Karten sind im Vorverkauf für 6Euro bei der Buchhandlung Bernaerts, Lollfuß 3, und im Amtsgericht erhältlich; Restkarten gibt es an der Abendkasse. Der Tangent Club 55 Schleswig bietet Getränke und Laugengebäck an. Der Erlös des Caterings wird für soziale Zwecke in Schleswig gespendet. Dirigent Willi Neu das jüngstes Orchestermitglied, die 14-jährige Aleke Köhn (Altsaxofonistin) freuen sich gemeinsam mit allen Mitgliedern der Schleswiger Husaren auf das besondere Konzert. Foto: Privat „Superstars“ in Concert Schleswig (mm) –Am26. Mai werden sich in der A.P. Möller Skolen „Superstars“ aus Rock und Pop ein Stelldichein in Schleswig geben! Von Elvis über Leonard Bernstein, die Beatles bis hin zu Adele interpretieren die Schleswiger Husaren unter der Leitung von Willi Neu Top Hits der Musiklegenden –und auch einige Schmankerl von verborgenen Talenten. Weil an diesem Abend Familientag im Stadtmuseum MUSICALS IN HAMBURG König der Löwen, Aladdin, Kinky Boots, Mary Poppins Sonntag Nachm.: 24.06., 08.07.18 ab € 86.- Samstag Nachm.: 07.07., 15.09.18 ab € 89.- Sonntag Abend: 01.07., 02.09.18 ab € 75.- Mittwoch Abend: 27.06., 12.09.18 ab € 69.- STOCKSEEHOF -PARK &GARDEN 10.6.18 inkl. Eintritt € 42,- INSEL SYLT 12.6.18 inkl. Fähre, Mittag, Rundfahrt, Autozug € 59,- WOLFSBURG-AUTOSTADT 16.6.18 inkl. Eintritt € 49,- WACKEN -HAUTNAH ERLEBEN 19.6.18 inkl. Führung, Film, Kaffeegedeck € 32,- INSELSTADT RATZEBURG 23.6.18 inkl. Mittagessen, Schifffahrt, Führung, Kaffee € 63,- RADDAMPFER FREYA 26.6., 8.7., 25.7.18 Kiel-RD mit Brunchbuffet € 69,- EIDERKANALFAHRT 27.6., 8.8.18 mit Brunch- u. Kuchenbuffet € 79,- HAMBURG -ELBPHILHARMONIE 18.6., 2.7. 19.7., 6.8., 22.8. inkl. Besichtigung und Stadtführung € 43,- GmbH u. Co. KG auch das Finale der Championsleague stattfindet, wird der Beginn des Konzerts extra auf 18.30 Uhr vorgezogen! Tickets sind erhältlich über Reservix an allen bekannten Vorverkaufsstellen und direkt auf der Homepage der Schleswiger Husaren: www. schleswiger-husaren.de. Der Eintrittspreis für Erwachsene beträgt 12 Euro, Schüler zahlen nur 6Euro. Einlass ist ab 17.45 Uhr. Schleswig (mm) –Vor genau zehn Jahren wurde die Spielzeugsammlung Dr. Joachim Gunkel im Dachgeschoss des Palais nach einer umfangreichen Neugestaltung und die Renovierung der Räume neu eröffnet. Anlässlich des Jubiläums veranstaltet das Stadtmuseum einen Familientag mit freiem Eintritt und Kinderaktionen am Sonnabend, 26. Mai, von 10 bis 17 Uhr. Alle Abteilungen des Stadtmuseum haben ab 10 Uhr geöffnet; Kinderaktio-nen von 13 bis 16 Uhr. Für die Mädchen und Jungen gibt es dort Riesenseifenblasen zum Selbermachen, Spielstationen drinnen und draußen, Kinderschminken, Quiz, Tombola und mehr. Alles findet auf dem Gelände des Stadtmuseums Schleswig, Friedrichstraße 9-11 statt. Schon in jungen Jahren begann der Schleswiger Kinderarzt Dr. Joachim Gunkel, Spielzeug aus dem 19. und 20. Jahrhundert zu sammeln. Baukasten, Steckenpferd und Gesellschaftsspiele stellte er 1978 dem Stadtmuseum Schleswig als Dauerleihgabe zur Verfügung. Damit wurde erstmals einer privaten Sammlung eine eigene ständige Abteilung gewidmet. Das Thema Spielzeug mit dem 2002 eröffneten Teddy- Bär-Haus sowie der Sammlung Dr. Gunkel stellt einen der beliebtesten Bereiche des Stadtmuseums dar. Gerade Familien mit Kindern –eine wichtige Zielgruppe für den Tourismus in unserer Stadt – bieten die Veranstalter damit im Stadtmuseum noch mehr Attraktionen, vor allem auch wegen der zahlreichen pfiffigen Mitmachstationen. RADTOUR KIELER TATORT 28.6.18 inkl. Fahrradtransport und Führung € 42,- INSEL FÜNEN 28.6.18 inkl. Reiseleitung und Stadtrundgang Odense € 59,- EUTIN „MY FAIR LADY“ 08.7., 29.7.18 Festspiele inkl. Karte Kat. 2 € 75,- BOLTENHAGEN UND KLÜTZER WINKEL 12.7.18 inkl. Mittag, Reiseleitung, Kaffee € 50,- HAMBURG FISCHMARKT 15.7., 26.08.18 € 28,- HEIDEPARK SOLTAU 17.7.18 inkl. Eintritt € 54,- BAD SEGEBERG -KARL MAY 21.7., 11.8.18 inkl. Sperrsitzkarte € 53,- RENDSBURG -NORDART 26.7.18 inkl. Eintritt € 29,- Internet: www.Reisebuero-Grunert.de 25813 Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute Diese Woche gehtesumgesundes Essen.Maggivon FlensFitness verrätihr Rezept für Bananenbot. MitZutaten, diejeder Zuhause hat, lässt es sich schnell zubereitenund schmeckt lecker! POLITIK Die Fraktionen informieren In der jüngsten Situng des Bau- und Umweltausschusses stand der Abriss des Parkhauses auf der Tagesordnung. Dieser Grundsatzbeschluss wurde dann überraschend gestrichen. Der schönste Tag im Leben soll unvergesslich bleiben. Somit ist die Wahl der Location für die Fotoaufnahmen elementar. KTV-Bloggerin Nona Arabuli gibt Tipps und Anregungen. SPORT Berichte aus den Vereinen Die Basketballabteilung des TSV Schleswig bietet jetzt wieder Probetrainings und Schnuppereinheitenfür Kinder, Erwachsene und auch Jugendliche an. moinmoin.de/marktplatz

MoinMoin