Aufrufe
vor 10 Monaten

MoinMoin Schleswig 19 2022

AUS DER REGION A - 11.

AUS DER REGION A - 11. Mai 2022 Deine Idee für die Smarte Grenzregion Husum (pa) – Mit dem „Co- Creation Day“ am 13. Mai im NCC der Husumer Messe startet die „Smarte Grenzregion zwischen den Meeren“ mit dem ersten Beteiligungsformat für Bürger durch. Ab 14 Uhr können sich Bürger mit einer eigenen Idee für das auf fünf Jahre angelegte Digitalisierungsprojekt der beiden Kreise Nordfriesland und Schleswig-Flensburg und der Stadt Flensburg einbringen oder an den Ideen anderer mitarbeiten. Unter www.smarte-grenzregion.de können sich Interessierte anmelden und das Programm einsehen. Die konkreten Projektideen sollen danach weiterentwickelt und auf Machbarkeit geprüft werden. Bereits am 20. Juni können die Bürger ihre ausgearbeiteten Konzepte im Flensburger Kino beim „Co- Creation Pitch“ der Öffentlichkeit vorstellen. Die Zuschauer haben dann die Möglichkeit, direkt Rückmeldungen zu geben. Wer hier weiterkommt, kann anschließend einen ersten Prototypen bauen – etwa in Form einer in Grundzügen programmierten App oder als Modell aus Holz und Papier. Dieser wird dann auf dem „Summer of CoCreation“ vom 5. bis 7. September 2022 in Schleswig auf dem Gelände des Norden-Festivals präsentiert. Sowohl der CoCreation Day als auch der CoCreation Pitch im Flensburger Kino sind als Präsenz- und gleichzeitig als Online-Veranstaltung konzipiert, damit sich jede und jeder aus der Region beteiligen kann. Weitere Infos zur smarten Grenzregion auf der Internetseite unter www.nordfriesland.de/smarte-grenzregion. Storm Haus-Führung Husum (pa) – Bjarne Albertsen gibt bei einem Gang durch das Storm-Museum Einblick in den Alltag des Husumer Dichters und seiner Familie. Zu sehen sind nicht nur die originalen Wohnräume, die Landvogtei und das »Poetenstübchen«, sondern auch die Dauerausstellungen zu »Leben und Werk« sowie zu Storms Meisternovelle „Der Schimmelreiter“. Die Führung findet statt am Donnerstag, 12. Mai, 17 Uhr, in der Wasserreihe 31. Die Kosten für die Führung betragen 3,50 Euro (zzgl. Eintritt ins Museum). Weitere Termine am: 19.5., 26.5. Reservierungen unter 04841 8038630. Sie sind nicht perfekt? Toll! Dann werden Sie doch Top Model! Sie haben Lust auf Mode und wollten schon immer mal auf einem Laufsteg zeigen, was Sie können? Dann sollten Sie mitmachen beim Top Model Wettbewerb von „CJ Schmidt“ in Husum. Husum/Schleswig-Holstein (ml) – Sie sind in den sogenannten besten Jahren? Haben schon viel erlebt und überstanden? Und jetzt möchten Sie nochmal eine neue Erfahrung machen – ganz anders, ganz neu, ganz spannend? Dann machen Sie mit, denn das Husumer Modehaus „CJ Schmidt“ sucht die neuen Top Models aus Schleswig-Holstein. Lassen Sie 2022 zu Ihrem Jahr werden! Im Rahmen dieser neuen Staffel, die am 9. Mai 2022 gestartet ist, werden Kandidatinnen im Alter von 35+, 45+ und 55+ gesucht, die eben nicht die klassischen Modelmaße und -daten mitbringen, sondern mit Selbstbewusstsein, Charme und Lebensfreude unterwegs sind und ihr Umfeld begeistern. Frauen in allen Konfektionsgrößen sind herzlich willkommen, denn schönes Aussehen und eine tolle Ausstrahlung lassen sich nicht in Zentimetern messen. Das betont auch Peter Cohrs, Geschäftsführer von CJ Schmidt: „Wir suchen ganz bewusst Frauen mit authentischer Ausstrahlung und Lebensfreude. Zeigen Sie auf dem Laufsteg, wie Farben wirken, wie Schnitte und Formen der Silhouette schmeicheln und was tolle Mode mit Ihrer Erscheinung macht. Dafür leben und arbeiten wir im Hause ‚CJ Schmidt‘!“ Ziel des Wettbewerbs ist es, im September 2022 auf dem Laufsteg der großen Trendmodenschau im Hause „CJ Schmidt“ zu laufen – und einen einjährigen Modelvertrag zu gewinnen. Doch es gibt neben den tollen Erfahrungen auch attraktive Preise für die zwölf Siegerinnen: Sie bekommen ein Wellness-Wochenende in einem Hotel, ein Outfit von COMMA, im Wert von 250 Euro sowie 10 Prozent Einkaufsrabatt im Hause „CJ Schmidt“ während des gesamten Modeljahres. Der Wettbewerb umfasst vier Phasen: Bewerbung, Casting, Voting sowie Choreografie- und Laufsteg-Training – und am Ende lockt die Modenschau! Welche Kandidatin schafft es auf den Laufsteg der Trendmodenschau? Was ist zu tun? Zu allererst geht es natürlich in die Bewerbung. Dazu sollte auf der Homepage www.cjschmidt. de der Fragebogen ausgefüllt und ein Foto hochgeladen werden. Wer keine Fotos von sich hat und digital nicht so bewandert ist, findet sich am Samstag, 21. Mai, von 11 bis 13 Uhr im Damenhaus bei „CJ Schmidt“ ein. Dort findet ein Foto-Shooting für Porträt und Ganzkörper statt, und hier kann dann auch die Bewerbung klassisch auf Papier abgegeben werden. Mitmachen kann jede Frau, die in Schleswig-Holstein wohnt und mindestens 35 Jahre alt ist. Einsendeschluss ist der 27. Mai 2022. Im nächsten Schritt wird eine aus Modeexperten besetzte Foto: (c) CJ Schmidt Jury aus allen Bewerbungen 100 Kandidatinnen auswählen, die am 25. Juni 2022 zum Casting nach Husum eingeladen werden. Es findet bei AVK Autovertrieb Kielsburg im modernen FORD-Store im Gewerbegebiet statt. Aus diesem Casting werden insgesamt 36 Kandidatinnen hervorgehen, die am Voting teilnehmen, das vom 15. bis zum 28. August 2022 online stattfindet. Denn Ziel des Wettbewerbs ist es, im September als Top Model an der großen Trendmodenschau im Hause „CJ Schmidt“ teilzunehmen. Natürlich gibt es Choreografie-Schulungen und Make up-Experten, die helfend zur Seite stehen. Wer Lust hat auf ein Abenteuer, der sollte sich schnellstens bewerben. Seien Sie dabei!

MoinMoin