Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Schleswig 16 2019

  • Text
  • April
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Husum
  • Sucht
  • Skoda
  • Telefon
  • Kaufe
  • Kropp
  • Haus
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

SEITE 2

SEITE 2 Schleswig/Angeln - 17. April 2019 - Seite 2 In der Seifenkiste: (v.l.) Arne Eggert und Taarstedts Bürgermeister Peter Matthiesen. Foto: Bünger Open-Air präsentiert „New Model Army“ Taarstedt (bnb) – Arne Eggert, seit 2012 Veranstalter des Angeliter-Open-Air, ist glücklich! – „New Model Army“, die Idole seiner Jugend haben für den 7. September tatsächlich zugesagt. „Im Dezember sorgten sie in Köln im ausverkauften Palladium vor über 4000 Leuten für ein begeistertes Publikum. Nun kommen sie in die norddeutsche Provinz nach Taarstedt und spielen zwischen zwei Reetdachscheunen auf dem Angeliter Dreiseitenhof auf einer Fläche, die gerade mal die Hälfte an Publikum fasst“, sagt Eggert stolz. Wer zu jung ist, um sich an den Durchbruch der britischen Independent- Band 1986 zu erinnern, dem wird aber möglicherweise die schwedische Hard Rock Band „Thundermother“ ein Begriff sein. „Die geballte Frauenpower habe ich erst kürzlich wieder in Hamburg beim Konzert gesehen. Die Spielfreunde der Mädels ist einfach mitreißend und ich möchte jungen Nachwuchsmusikern aus der Region zeigen, was im Rock Business möglich ist“, so Eggert, der neben hochkarätigen Musikern unterschiedlicher Musikrichtungen auch immer regionalen aufstrebenden Bands seine Bühne bietet. Selbst die, die sich absolut gar nicht für Musik interessieren, werden in Taarstedt auf ihre Kosten kommen. „Schon ab Mittag wird es Sonnabend unterhaltsame Teamwettbewerbe geben. Beim Tischkickern, Tischtennis und Darts kann man gegeneinander antreten und tolle Preise gewinnen“, verkündet der 44-jährige Familienvater. Für Sonntag ist dann gemeinsam mit der Gemeinde Taarstedt ein Seifenkistenrennen geplant, zu dem sich Teams ab sofort anmelden können. Generell wird dies ein Familientag, wo Kinderprogramm, Musikkapelle, Yoga und Scheunen-Kino dafür Sorgen, dass alle Altersgruppen unterhalten werden. Kein Wunder also, dass Taarstedt an dem besagten Wochenende schon keine Ferienunterkünfte mehr anzubieten hat und ein Drittel der Eintrittskarten bereits verkauft sind, wie Eggert bestätigt. „Ob es in diesem Jahr eine Abendkasse geben wird, wage ich mal zu bezweifeln“, sagte er außerdem. Deswegen sollte man jetzt an allen bekannten Vorverkaufsstellen zuschlagen und sich Tickets sichern.

Kleiderkammer Kropp (mm) – Die DRK- Kleiderkammer im Haus Bethesda, Johannisallee 16 in Kropp ist am Donnerstag, 18. April von 14:30 bis 16:30 Uhr wieder geöffnet. Ansprechpartnerin ist Rita Thomsen (Tel: 04626 2715). SEITE 3 Schleswig -17. April 2019 -Seite 3 DRK-Spätlese Kropp (mm) –Die DRK-Spätlese trifft sich wieder am Montag, 22.April von 14:30 bis 16:30 Uhr im Ev. Gemeindezentrum, Hauptstr.3, Kropp. Bei Kaffee und Kuchen gibt es wechselnde Unterhaltungsangebote. äste sind willkommen. Ansprechpartnerin ist Anne Straßenburg (Tel.: 04624 8183). Handarbeitskreis Kropp (mm) –Die Mitglieder des DRK-Handarbeitskreises treffen sich wieder im Forum Kropp, Am Markt 10b, am Dienstag, 23. April von 14:30 bis 16:30 Uhr. Wer Interesse hat und einmal hinein schnuppern möchte ist herzlich willkommen. Ansprechpartnerin ist Renate Schiller (Tel. 8027276). Vollsperrung verschoben Schleswig (mm) –Aufgrund der weiterhin in Betrieb befindlichen Baumaßnahme in der Plessenstraße wird die Vollsperrung der Königstraße zwischen ZOB Knoten und Domweg wegen Baumpflegearbeiten verschoben. Die Vollsperrung bezieht sich nunmehr auf den Zeitraum von Dienstag, 23., bis Donnerstag, 25. April. Die verkehrsrechtliche Anordnung behält für den neuen Zeitraum ihre Gültigkeit. Ortskulturring Busdorf Busdorf (mm) –IndieserWoche bietet der Ortskulturring Busdorf e.V. folgende Termine an: 18. April, 18 Uhr: Gottesdienst der Kirchengemeinde Haddeby mit Feierabendmahl in der St. Andreas-Kirche Haddeby 19.April, 10 Uhr: Gottesdienst der Kirchengemeinde Haddeby mit dem Haddebyer Musikkreis und Pastor Hansen in der St.-Andreas-Kirche 19.April, 18:30 Uhr: Taizé-Gebet in der St. Andreas-Kirche Haddeby 19. und 20. April: TuS Busdorf-Segelsparte: 2. Abslippen am Hafen Haddeby 19. bis 22. April: Frühjahrsmarkt in Haithabu –Handwerk und Handel wie vor 1000 Jahren 21. April, 10 Uhr: Gottesdienst der Kirchengemeinde Haddeby mit dem Einzug des Osterlichtes und dem Haddebyer Musikkreis in der St. Andreas-Kirche mit Pastor Hansen 22. April, 10 Uhr: Gottesdienst der Kirchengemeinde Haddeby für Groß &Klein im Gemeindezentrum Dannewerk mit dem Posaunenchor, Pastor Hansen und anschließendem Osterfrühstück. Umzug? Kleintransporte? Leih-Anhänger ab 5,- € Nordoel-Tankstelle SL, Schubystr. Kropp (mm) – Am Sonnabend, den 4. Mai, geht es rockig zu im Haus Kana der Stiftung Diakoniewerk Kropp. Die Formation „Foolswood“ aus Dithmarschen gibt an diesem Abend ein Gastspiel bei „Kropp in concert“. Die Bandmitglieder Jürgen Petersen (Gi- Illegales Osterfeuer in Jübek Jübek (ife) – Die Andersons sind übrigens in diesem Jahr auch beim Werner Rennen in Hartenholm dabei. Die drei Bandmitglieder Ned, Ted & Brad stammen aus Salt Lake City, Utah, und leben nun in Flensburg. Weiterhin spielt auch in diesem Jahr Kompliment in Jübek; vielen Schleswigern ist die Band aus Hüsby bekannt. Neben ihrem bekannten RSH Schleswig- Holstein-Song „Allens kloor“ sorgen die Jungs mit kultigen Party-Coversongs und eigenen Stücken für gute Stimmung. Neue Songs der Band werden am Ostersonntag erstmals zu hören sein. Ein großer Berg aus Holz und Zweigen für das Osterfeuer ist bereits angehäuft worden. Der Einlass ist ab 17:30 Uhr. Ab 18 Uhr wird das Festival mit Musik von Fin Dawson Oster jagd Die www-Adressen der beteiligten Firmen finden Sie auf einen Blick unter: Haben Sie schon alleKüken auf den Homepages der beteiligten Geschäftspartner gefunden und die Zahlen zusammengezählt? Dann schicken Sie uns eine E-Mail mit der Lösungszahl und dem Betreff „Osterjagd“ an gewinnspiel@ktv-medien.de. Vergessen Sie nicht Ihren Namen mit vollständiger Anschrift. Einsendeschlussist der 23. April 2019 Bei mehreren richtigen Einsendungen entscheidet das Los. Der Rechtsweg istausgeschlossen. Mitarbeiter der KTV Medien und deren Angehörige sind vonder Teilnahme ausgeschlossen. Viel Erfolg! eröffnet. „Dies ist eine Indie- Folk/Akustik-Rock-Band aus Hamburg“, so der Veranstalter, „mit rauer kraftvoller Stim- Marco Sohr ist Veranstalter des „illegalen Osterfeuers“ in Jübek. me, dynamischen Gitarrenriffs und treibenden Rhythmen bringen die vier Hanseaten einen handgemachten Sound, den man wiedererkennt.“ Ab 19:30 Uhr beginnt der Auftritt Schon gejagt? www.moinmoin.de/osterjagd/schleswig-angeln Der 1. Preis 500€ Gutschein von …von Dahlke Der 2. Preis 100€ Gutschein von www.moinmoin.de/osterjagd/schleswig-angeln Fotos: Feldmann von Rolling Banquet. „Diese Rolling Stones-Coverband stammt aus dem Rendsburger Raum“, erzählt Marco Sohr. „Freunde von handgemachter Rockmusik kommen bei Rolling Banquet voll auf ihre Kosten, zumal sie die Lieder der Stones in neuem Glanz erscheinen lassen.“ Ab 21:15 Uhr folgt der Auftritt von Kompliment, und Die Andersons spielen ab 23 Uhr. Eine runde Sache also, dazu das Prasseln des Osterfeuers im Hintergrund und für das leibliche Wohl ist auch gesorgt. „Ein Dank an die Freiwillige Feuerwehr, die das Grillen übernimmt“, soMarco Sohr. Neben Bratwurst gibt es einen Stand für Crepes sowie einen für Burger und Pommes und natürlich auch Getränke. Foolswood bei„Kropp in concert“ tarre und Gesang), Werner Johannsen (Bass), Peter Müller (Schlagzeug) und Ariane Templin (Gesang) haben sich der Rockmusik aus eigener Feder verschrieben, stilistisch verwurzelt im Bluesrock, Folk und Pop. In ihren vorwiegend deutschsprachigen Liedern widmet sich die Band den Dingen, die uns im Alltag begegnen und berühren. Texte über das Leben und die Menschen von lyrisch bis kritisch. Die Gruppe hat bereits eine EP und zwei Studioalben produziert und veröffentlicht, deren Titel selbstverständlich auch im aktuellen Bühnenprogramm für „Kropp in Concert“ zu hören sind. Die Musik startet um 19:30 Uhr (Einlass 19 Uhr). Der Eintritt ist frei –umSpenden wird gebeten. Foto: J.Petersen Berufliche Beratung Kropp-Stapelholm (mm) – Die Beratungsstelle FRAU & BERUF Nord bietet in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsbeauftragten des Amtes Kropp-Stapelholm am Dienstag, 30. April von 9 Uhr bis 13 Uhr in Stapel, Bürgerhaus, Bahnhofstr. 29 eine kostenfreie berufliche Beratung für Frauen an. Eine Anmeldung für eine ca. einstündige Einzelberatung ist erforderlich unter 0461 296-26 oder frau-beruffl@posteo.de. Norbert Hoyndorf, Erhard Pscholkowski, Wolfram Weiss, Norbert Wiederbusch, Regina Daniel, Jürgen Kistenmacher, Lieselotte Engel, Andreas Scherff, Lothar Ripcke und Hartmut Röh. Foto: Verein Neuer Vorstand im Betreuungsverein Schleswig (mm) – Nach 20 Jahren als 1. Vorsitzender beendete Wolfram Weiss seine ehrenamtliche Tätigkeit für den Betreuungsverein. Er hatte bereits 2015 und 2018 angekündigt, nicht wieder kandidieren zu wollen. Allein, es mangelte an Nachfolgern. Diese wurden in diesem Jahr gefunden. Damit konnte auch der Schatzmeister Norbert Hoyndorf, der dieses Amt 12 Jahre inne hatte, seine Tätigkeit beenden. Zum neuen 1. Vorsitzenden wurde der bisherige Stellvertreter, Lothar Ripcke, gewählt. Neue Stellvertreterin wurde Regina Daniel, Schatzmeister wurde Jürgen Kistenmacher, Schriftführer blieb Christoph Malter. Als Beisitzer komplettieren Lieselotte Engel, Erhard Pscholkowski, Hartmut Röh, Andreas Scherff und Norbert Wiedebsuch den neuen Vorstand.

MoinMoin