Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Schleswig 16 2018

  • Text
  • April
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Sucht
  • Husum
  • Haus
  • Peugeot
  • Krey
  • Frei
  • Telefon
  • Moinmoin

Seite 2

Seite 2 Schleswig/Angeln - 18. April 2018 - Seite 2 Spezialschiff reinigt jetzt die Schlei Die Moderatoren Peter Hol (l.) und Claus Claussen (r.) und Seniorenbeiratsvorsitzender Horst Albrecht werden durch das Programm der Diskussionsveranstaltung führen. Foto: Hans Podiumsdiskussion zur Kommunalwahl Kappeln (hs) – Aus Anlass der Kommunalwahl am 6. Mai in Schleswig-Holstein, lädt der Kappelner Seniorenbeirat alle Bürgerinnen und Bürger zu einer Podiumsdiskussion mit Vertretern der Kappelner Parteien im Saal des Hotels „Stadt Kappeln“ ein. Die Veranstaltung beginnt am Donnerstag, dem 19. April, um 14:30 Uhr. Einlass ist ab 14 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Unter dem Motto „Kappeln nach der Wahl. Wie geht es weiter?“ können die Besucher an diesem Nachmittag Politiker zu allen relevanten Themen befragen. Insgesamt fünf Mitglieder der im Stadtparlament vertretenden Parteien werden sich den Besucherfragen stellen. Die Veranstaltung ist für maximal zwei Stunden geplant. Wegen der Kürze der Zeit wird das Rahmenprogramm kurz gehalten, damit für Fragen viel Zeit bleibt. Zu Beginn wird Kappelns Seniorenbeiratsvorsitzender Horst Albrecht die Anwesenden begrüßen und die beiden Moderatoren Claus Claussen und Peter Holz vorstellen. Sie werden anschließend durch das weitere Programm führen und die Besucher zu Fragen animieren. Den Politikern bleiben drei Minuten, um die jeweilige Frage zu beantworten. Zu Beginn werden die anwesenden Politiker ebenfalls drei Minuten, um sich und das Parteiprogramm in Kurzform vorzustellen. Schleswig (as) – Die Schleswiger Stadtwerke haben ein 40.000 Euro teures Spezialschiff konstruiert und bauen lassen, um die auf der Wasserfläche schwimmenden Plastikteilchen abzufischen. Das mit zwei 15 PS starken Motoren ausgestattete Reinigungsschiff baute die Firma Meyer Stahl- und Maschinenbau in Fahrdorf, die Elektro- Installation führte die Firma Elektro-Reimer aus. In der Mitte des Katamaran fließt das Wasser auf einer Breite von bis zu sechs Metern auf ein 2 Millimeter feines Sieb, das die Verunreinigungen aufnimmt. So gefiltert fließt das Wasser zurück in die Schlei. „Diese Konstruktion haben wir mit Absprache Von den Stadtwerken eingesammelter Müll. der Holmer Fischer gebaut, schließlich möchten wir keine Fische aufnehmen“, erklärt Stadtwerke Geschäftsführer Wolfgang Schoofs. Ein Metallkamm am Zufluss verhindert, dass Fische in den Filter hineinschwimmen. Das Reinigungsschiff ist jetzt täglich im Einsatz, um die Schlei von den Plastikteilchen zu befreien. „Ich möchte noch einmal deutlich betonen, dass die Gärsubstrate in der Zeit von November 2016 bis Februar 2018 mit insgesamt 488 Kg Fremdstoffen verunreinigt waren. Der Großteil davon wurde im Klärwerk herausgefiltert. Es ist nicht richtig zu behaupten, dass tonnenweise Plastik eingeleitet wurde“, so Schoofs. „In der vergangenen Woche haben wir die 2 Millimeter Filter im Klärwerk gegen 1,5 Millimeter feine Bleche ausgetauscht. Bei Versuchen mit 1 Millimeter feinen Filterblechen staute sich das Wasser.“ Bisher haben die Mitarbeiter der Stadtwerke und befreundeter Unternehmen insgesamt 150 Tonnen Material eingesammelt, das fachgerecht entsorgt wurde. Der größte Anteil dabei sind Schilf- und Reetreste. Das Reinigungsschiff ist nun täglich auf der Schlei im Einsatz. Bedient wird es von den beiden Hafenmeistern Harald Eschen und Michael Hofbauer. Zur Unterstützung werden zwei zusätzliche Schiffsbediener eingestellt. Der Geschäftsführer zeigt sich optimistisch: „Ich glaube, wir werden Herr der Dinge, in den letzten Wochen sind die Plastikfunde zurückgegangen. Das Schiff wird solange im Einsatz sein, bis auch das letzte Schnipsel aufgenommen wurde.“ Ein erfreulicher Nebeneffekt ist die Beseitigung auch aller anderen Verunreinigungen, wie Flaschen, Dosen, Kanister usw. „Die Schlei wird nach der Reinigung so sauber sein, wie sie schon lange nicht mehr war“, ist sich Wolfgang Schoofs sicher. Beim Blick in den Filter wird Fotos: Agentur Schleswig ein anderes Problem der Schlei sichtbar – die Schlei blüht. „Das ist ein weitaus größeres Problem. In die Schlei werden zu viele Stickstoffe und Phosphate eingeleitet“, erklärt Thorsten Roos, Fachdienst Umweltschutz des Kreises Schleswig-Flensburg. Hafenmeister Harald Eschen (li) und Wolfgang Schoofs. & Essen Trinken 3-jähriges Jubiläum Als Dankeschön haben wir uns folgende Aktion für Sie überlegt, denn ohne Sie wäre es nicht soweit gekommen!! Ab dem 23.04.18 bis zum 26.04.18 kostet jede: Kleine Pizza nur5,00 € Große Pizza nur6,00 € Wir bedanken uns für Ihre Treue und hoffen auf viele weitere Jahre mit Ihnen. Happy Birthday! Vielen Dank sagt das Team von Sawo‘s Berliner Straße 42 · 24837 Schleswig Tel. 04621-3820585 + 3820584 ÖFFNUNGSZEITEN: Mo.-Do. 11-14 Uhr + 17-22 Uhr · Fr.-So. u. Feiert. 11-22 Uhr Orientalische Spezialitäten jetzt auch in Schleswig Schleswig (as) – Wer sich geschmacklich weiter entwickeln möchte, sollte unbedingt beim „Baba Arabian BBQ“ im Gewerbegebiet St.Jürgen essen gehen. Nicht nur das Essen ist arabisch, das Restaurant ist liebevoll und bis in Detail authentisch orientalisch eingerichtet. Geschäftsführer Valat Al-Batal und sein Bruder, Geschäftsinhaber Azad Al- Batal, legen großen Wert auf das passende Ambiente. Die Wände sind mit Lehm verputzt, die Lampen aus Valat Al-Batal freut sich auf seine Gäste. Marrakesch, die Fliesen aus Spanien und Ägypten. Das ehemalige Nordfleisch- Kühlhaus stand lange leer und wurde jetzt von den Brüdern in ein orientalisches Restaurant umgewandelt. Und da mit großem Erfolg und einem umwerfenden Ambiente. Eine Treppe mit einem kunstvoll verzierten Geländer führt hinauf zur Lounge, die nicht nur zum Essen, sondern auch zum Entspannen in ruhiger Atmosphäre einlädt. Fotos: Agentur Schleswig Inhaber Azad Al- Batal (li) und Geschäftsführer Valat Al-Batal in der Lounge. „Wir haben noch viele Ideen, die wir gerne umsetzten möchten.“ erzählt Valat Al-Batal. Wie beispielsweise der Mittagstisch mit täglich wechselnden arabischen Gerichten. Mit Reis gefüllte Paprika oder gegrillte Fleischspieße stehen auf der Mittagskarte, vorab wird eine Suppe gereicht. „Unser Restaurant wird sehr gut angenommen, wir haben schon einen festen Kundenstamm.“, freut sich Azad Al-Batal. Am Wochenende verzaubern die drei Köche ihre Gäste mit einem orientalischen Brunch. Ab 9 Uhr stehen unter anderem Brötchen und arabisches Fladenbrot, verschiedene Käsesorten und Konfitüren bereit. Warme Gerichte wie Foul (arabische Bohnen) oder Fate (Kichererbsen mit Fladenbrot) runden das Angebot ab. ALTE SCHULE WANDERUP PARTYSERVICE Wir liefern Ihnen unseren täglichen Mittagstisch auch in Ihre Firma (ab 10 Personen) Fam. Michelsen, Tel. 04606-96312 www.alteschulewanderup.de Sonntags 9 - 13 Uhr Brunch 13,90 € Montag - Freitag Mittagstisch i sch 5,90 € Einladung zum Tanzen Am Sonntag, den 22. April 2018 um 14:30 Uhr in Dannewerk, im Historischen Gasthof Rothenkrug Wer Lust hat zum Tanzen ist herzlich eingeladen. Info 04621-34260 (Rothenkrug)

Fortsetzung von Seite 1 Schleswig (as) –Der Aldi Markt am Lattenkamp ist seit Freitag, 13. April, um 18 Uhr erst einmal geschlossen. Das gut zehn Jahre alte Gebäude wird abgerissen und durch einen modernen Neubau ersetzt. Wenn alles planmäßig verläuft, öffnet der neue Aldi-Markt im Oktober wieder seine Türen. Hauptgrund für den Neubau ist die zu kleine Verkaufsfläche von derzeit 860 Quadratmeter. „Der benachbarte Seite 3 Endlich: Hertie Abriss beginnt! In den 80er Jahren dachte niemand an eine Schließung. Damals waren biszu350 Personen im Kaufhausbeschäftigt.Familiär ging es zu, Karstadtkümmerte sich gut um seine Mitarbeiter. Rebekka Jordan, damaligeBetriebsratsvorsitzende, erinnert sich: „Wir waren stolzsagenzu können, dass wirbei Karstadt arbeiten.“Den Anfang vom Endeläuteteder Verkauf der Karstadt-Quelle-Filialenan den Londoner Finanzinvestor „Dawnay Day“ im Jahr 2005 ein,die Häuserwurden unter dem NamenHertie weitergeführt. DreiJahrespäter meldete „Dawnay Day“ Insolvenz an, nach dem Räumungsverkaufwurde dieHertie-Filiale SchleswigimSommer2009 geschlossen. Eigentümer blieb weiterhin„Dawnay Day“.Das Unternehmenblieb der Stadt Grundsteuer und Straßenreinigungsgebührenschuldig. Daraufhinbeantragte dieStadt die Zwangsversteigerung, der Eigentümer bezahlte aberkurz vor den Terminendie offenen Rechnungen.ImMärz 2016 gelang es der Stadt endlich, die Hertie-Ruine, die mittlerweile schon durch Brandstiftungen Schaden genommen hatte, für1,75 Millionen Euro anzukaufen. Ende2017erwirbt dieStadt zusätzlichdas Haus Stadtweg 70. Dernun beginnendeRückbauder Gebäude Stadtweg 66, 68 und70 istder Startschussfür diegroße Innenstadtsanierung.„Der Abbruchder Hertie-Ruine ist ein Befreiungsschlag, aufden dieSchleswigerlange warten mussten“,soBürgermeister Dr. Arthur Christiansen. „Schwierigkeitenbereite nicht Mitbewerber verfügt über 1.200 qm Verkaufsfläche. „Diese würden wir mit einem Neubau erreichen“, die Hanglage,sonderndie unterschiedlichen Höhen der Wasserläufe.“ BauleiterDipl.- Ing.Jörn Wieseerklärt das weitereVorgehen: „Wir werden in den nächstenWochen nochGespräche mit demOrdnungsamtführen. Anschließend wird der Hertie-Keller mit Flüssigboden verfüllt, um einAufschwemmender Sohle zu verhindern. Nach der Schadstoff-Entfernung und der Entkernungrücken die Maschinen an.“Der Abbruch kostetgut 1,7Millionen Euro erklärt Christian Voiges von der Aldi-Immobilienverwaltung. Das Sortiment wird nicht erweitert, sondern unddauertsechsMonate. Als Erstesfälltdas HausNr. 68, um Platz für die Baufahrzeuge zu schaffen.Die Hertie-Ruine wird vonWestnach Ost abgerissen,Straßensperrungen werden,wenn überhaupt, nurkurzzeitig eingerichtet. Die entstehende Sandfläche wird nicht langebleiben – mehrereInvestoren meldeten bereits Interesse an dem Hertie-Grundstück an.„Wir möchten dort einen nachhaltigen Einzelhandel ansiedeln“, betont Christiansen. Auf der Grundfläche des Eckhauses Neubau Aldi am Lattenkamp Foto: Agentur Schleswig kundenfreundlicher und übersichtlicher präsentiert. Im Neubau werden auch barrierefreie Kunden-WCs geschaffen. Um diese Pläne realisieren zu können, war der Ankauf einer Fläche neben dem derzeitigen Aldi- Grundstück notwendig. Das benachbarte Haus Flensburger Straße 170 wird ebenfalls abgerissen. „Der Standort am Lattenkamp hat sich bewährt und wir möchten dort einen Markt schaffen, der, Nr.70entsteht, als westliches Portal zumStadtweg, ein attraktivgestalteterPlatz. Zur zweiten Hertie-Abriss-Party lädt VeranstalterIngo Harder am 20. und21. April ein. Der Bürgermeister spendiert am Freitagabendab19Uhr ein Fass Freibier. Christiansen: „Endlichverschwindet dieser Schandfleck undwir schaffen Platz fürNeues.“Dadas Land zweiDrittel der Kostenübernimmt,lädtder Bürgermeister auch InnenministerHans- Joachim Grote zurAbrissparty ein. Sie koordinieren den Abbruch: Geschäftsführer Lars Glindemann (li) und Bauleiter Jörn Wiese. Fotos: Agentur Schleswig wie die neue Filiale in St. Jürgen, in Bezug auf Architektur und Gestaltung den Aldi- Anforderungen entspricht“, so Christian Voiges weiter. Bürgermeister Dr. Arthur Christiansen hat keine Bedenken, dass ein Neubau negative Auswirkungen auf die Innenstadt hat. „Den Aldi-Markt am Lattenkamp gibt es schon seit Jahren und das Sortiment hat keine besondere Innenstadtrelevanz. Auch Kunden aus dem nördlichen Umland nutzen diesen Markt.“ 21. APRIL 2018 SAISON-ERÖFFNUNG Schleswig -18. April 2018 -Seite 3 10-15UHR, HEINRICH-HERTZ-STR. 13-15 E-BIKE VERKAUF NEUE MODELLE MOTORRAD-AUSFAHRTEN -Glücksrad-Tombola -Fahrrad-Frühlings-Check -günstige gebrauchte Fahrräder für jung &alt -Blick hinter die Kulissen der Werkstatt -Präsentation der 2018er E-Bikes Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Die Schleswiger Werkstätten sind eine Einrichtung der Norddeutschen Gesellschaft für Diakonie e.V. (NGD e.V.). Die NGD e.V. gehört zur Gruppe Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie. Verkaufsoffen Abholpreis 15% 6.990,- € Mehrpreis für Geschirrspüler Im Preis inbegriffen sind folgende Einbaugeräte: • Zanker Kühlschrank A+ EZK 2107E • Viva Einbaubackofen AEVI 1007 • Zanker Glaskochfeld Autark EZK 3005E • Zanker Kaminhaube 90 cm EEZK 4006E • Edelstahlspüle Pyramis 78 cm UVP 1.059.- 8.200.- 3.500.- in Bredstedt, Sonntag,22.04. 11 00 -16 00 15% 7Lackfarben hochglänzend: AUF JEDE NEUPLANUNG! Abholpreis 15% 2.990,- € Mehrpreis für Geschirrspüler Im Preis inbegriffen sind folgende Einbaugeräte: • Zanker Kühlschrank A+ EZK 1032 • VivaEinbauherdAEVI 2002 • Viva Glaskochfeld EVI 3002 • Faber Kaminhaube 60 cm EEFA 4015 • Edelstahlspüle Pyramis 78 cm AEG Backofen A+ Selbstreinigung &Backauszug AEG A+ Backofen Induktion 80 cm Profi-Set Plus ZB 125 IL 6470 Zanussi A+ Backofen mit Dampf Zanussi 699.- 60 cm Induktion autark Zanussi Geschirrspüler •Preisgarantie auf alle Angebote •5Jahre Hausgeräte-Garantie •Günstige Finanzierung schnell &unkompliziert Küchen-Hansen GmbH &Co.KG 25821 Bredstedt •Osterstraße 29 •Tel. 04671/93 00 89 24963 Tarp •Bahnhofstraße 2a •Tel. 04638/76 08 5Jahre Garantie AEG UVP 819.- 659.- Zanussi A+ Backofen AEG Geschirrspüler AEG UVP 1.129.- 499.- A+++ 44 DB -Angebote gültig bis 30.04.18 - AEG Induktionskochfeld 80 cm Induktion autark 5Jahre Garantie Alle Angebote auch in Tarp erhältlich! AEG UVP 1.199.- 729.- Induktion 60 cm Zanussi UVP 959.- 429.- A++ 47 DB Künstler-Film zeigt: Wie tickt Klaus Fußmann? Schleswig (mm) –KeinandererMaler hat dasidyllische Bildder Küsten- undHügellandschaften Schleswig- Holsteins so sehr geprägt wie Klaus Fußmann.Der Film„Es ist Zeit“ über den Maler und Menschen anlässlich seines80. Geburtstages und einer großen Sonderausstellung in der Reithalle von Schloss Gottorf (noch biszum 28. Oktober) ist über ein Jahr hinwegim reetgedeckten Waldhaus und dem Blumengartenvon ihm im Geltinger Refugium Düstnishy entstanden. Dabei istder Kieler RegisseurWilfriedHauke, der Macheru.a.beiderFilme über EmilNolde, mitseinem Team Klaus Fußmannbei den Ausflügenmit Pinselund Staffeleigefolgt.Fußmanns Blumenaquarelleleuchten, seine Landschaften funkeln,er ist ein Vorbild undLehrervieler moderner Pleinair-Maler –aberwie tickt er, wastreibt ihn an,woher nimmt er seine magischenStimmungen? Der FreundeskreisSchloss Gottorf e.V. und dieSchles- Guido Wendt, Kaufmännischer Geschäftsführer und Vorstand der Landesmuseen, Dr. Kirsten Baumann, Direktorin Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte, Klaus Fussmann, Künstler, Dr. Thomas Gädeke, Kurator der Ausstellung für das Landesmuseum für Kunst wig-HolsteinischenSparkas- sen präsentieren am Sonntag 22. Aprilum11Uhr den Fußmann-Filminseiner ungekürztenFassung undseinen Regisseurund AutorWilfried Hauke in einer Veranstaltung online: www.moinmoin.de Einfach wissen, was los ist! Täglich online, täglich aktuell –und näher dran am Geschehen. und auf facebook: www.facebook.com/ MoinMoinWochenzeitung und Kulturgeschichte und Thomas Menke, Vorstandsvorsitzender der Nord-Ostsee Sparkasse (v.l.n.r.). Foto: Schloss Gottorf auf Schloss Gottorf. Im Anschlussanden Film gewährt Haukeeinen Blick hinter die Kulissen der Dreharbeiten und stelltsich den Fragen von Frank Zarp (Leiter Kommunikation SchlossGottorf). DieKapazitäten im Vortragssaalsind begrenzt– eineKartenreservierung zwingend erforderlich: Telefonisch unter 04621813222 oderper Mail: service@schloss- gottorf.de. Nicht nur demRegisseur Wilfried Hauke und Künstler KlausFußmann, sondern auch den Schleswig-HolsteinischenSparkassen ist es zu verdanken,dassseit dieser Wochedie ungekürzteLangfassungdes Films „KlausFußmann.Esist Zeit“ alsKauf- DVD u.a. im Shopauf der Schleswiger Museumsinsel erhältlich ist.Zum Preis von 16 Euroerwirbtder Fußmann- Fan mit derDVD nicht nur die 67minütigeLangfassung der Biografie,sondernzugleichein kleines Fußmann-Kunstwerk. Denn diekunstvoll entworfene Hülleder DVD hatKlaus Fußmann eigens für dasFilmprojekt geschaffen. Umzug? Kleintransporte? Leih-Anhänger ab 5,- € Nordoel-Tankstelle SL, Schubystr. ... undfreuenuns aufIhreKontaktaufnahme! WIR SIND FURSIE DA ... Gern können Sie sich an uns wenden, wenn Sie eine Klein- oder Familienanzeige aufgeben möchten oder wenn Sie Fragen rund umIhre Wochenzeitung haben. Natürlichhaben wirauch fürKritik undAnregungen immerein offenesOhr.Wir nehmen unsgerne Zeit fürSie undwerden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten. ...dawerden Erinnerungenandie „wilden 70er“, die„goldenen 80er“ unddie „verrückten90er“ wach . KULT Gewinnen Sie einenGutschein fürein Geschäft IhrerWahl 1. PLATZ 150DeutscheMark 2. PLATZ 100DeutscheMark 3. PLATZ 50DeutscheMark AuszahlunginEuro Montag von 8bis 18Uhr Dienstag bis Donnerstag von 9bis 17Uhr Freitag von 9bis 16 Uhr Am Friedenshügel 2|24941 Flensburg Telefon 0461 588-8 |Fax 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de fürBabsi Machen Siemit beiunserem FOTOWETTBEWERB undnehmen Sieuns mitauf Ihre ganz persönliche Zeitreise in die Vergangenheit. SchickenSie unsIhr Kultfoto bisSonntag, 29.April 2018,17Uhr an: Fotowettbewerb@ktv-medien.de. Die Abstimmung der Fotoserfolgt online vom30. Aprilbis 06. Mai 2018 Alle Fotoskönnen in der Online-Galerie auf www.ktv-medien.de bewundertwerden.Aus den 10 beliebtesten FotoswählteineJury die 3Gewinner.

MoinMoin