Aufrufe
vor 8 Monaten

MoinMoin Schleswig 13 2022

  • Text
  • Flensburg
  • April
  • Schleswig
  • Hyundai
  • Husum
  • Sucht
  • Garten
  • Schleswiger
  • Fotos
  • Liebe
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Schleswig 13

Heuländer Straße 31 24392 Süderbrarup Tel.: 04641/ 9220-0 Fax: 04641/ 1813 Info@bauXpert-Koehn.com www.bauXpert-Koehn.com Schleswig • Nr. 13 • Mittwoch, 30. März 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Schleswiger Husaren senden live aus dem Dom Am kommenden Sonnabend gibt es u.a. Werke von Beethoven zu hören: Die Schleswiger Husaren senden unter musikalischer Leitung von Dirigent Willi Neu ein Streamingkonzert direkt aus dem Schleswiger Dom. Seite 3 Jübek wählt heute einen neuen Bürgermeister Heute Abend (Mittwoch, 30. März) tagen die Gemeindevertreter in einer öffentlicher Sitzung im Dorgemeinschaftshaus. Der wichtigste Punkt ist die Wahl eines neuen Bürgermeisters für die Gemeinde. Seite 5 Stadtmuseum zeigt verblüffende Naturfotografien Nun schon zum neunten Mal stellt das Stadtmuseum Schleswig die prämierten Fotos des Wettbewerbs „Europäischer Naturfotograf des Jahres aus. Seite Friedrichsberg ... unser Stadtteil 3 x FOREST RINDENMULCH 9. 99 0-40 mm, 60 Liter für Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Markisen-Winterpreise MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Rollläden – ohne Kästen! - hohe Wärme-Schalldämmung erhöhter Einbruchschutz durch verdeckte Verschraubung Markisen • Fenster • Rolltore u.v.m. Büro Herbert Prieb Z (0461) 318 96 06 · E-Mail: blaurock-fl@t-online.de Wikinger Welterbestätten Sie wollen enger zusammenarbeiten Dannewerk (ife) – Die drei Museen zu den Wikinger-Welterbestätten, Welterbestätten, das Wikinger Museum Haithabu, das Danevirke Museum und das Erlebniszentrum Kongernes Jelling (DK), wollen künftig enger zusammenarbeiten. Der erste gemeinsame Schritt betrifft den dänischen Wikingerkönig Harald Blauzahn, der für alle drei Stätten eine immense Bedeutung hatte. Mehr dazu auf Seite 3 Hilfe für die bedrohte Fluss-Seeschwalbe Nieby/Birk (ksi) – Die Population der Fluss-Seeschwalbe ist in Schleswig-Holstein stark bedroht. Sie überwintert in den Tropen und brütet im Norden. Zu schaffen machen ihr schwindende Lebensräume und Nesträuber wie Fuchs, Marder und Iltis. Die Fluss- Seeschwalbe legt ihre Nester am Boden an. Dafür braucht der rund 30 cm große Vogel ungestörte, überflutungsfreie Kiesstrände – und die werden immer rarer. Im Stiftungsland Geltinger Birk werden mit zwei speziellen Brutflößen eine sichere Vermehrung der Vögel ermöglicht, denn hierauf sind die Vögel, die gerne in Gruppen brüten, vor natürlichen Feinden relativ gut geschützt. Seite 2 Von links: Beim Vorbereiten der neuen Brutflöße packten auch Ernst-Otto- Löwenstrom (1. Vorsitzender des Fördervereins Integrierte Station Geltinger Birk e.V.), Thomas Menke (Nospa-Vorstandsvorsitzender), Nils Kobarg (LLUR) und Michael Fischer (NABU) mit an. Foto: Kasischke Hannes George übernimmt den TuS-Vorsitz Jübek (si) – „Wir haben einen gut funktionierenden Vorstand, junge, engagierte Trainer und Übungsleiter, die einen tollen Job machen, und auch finanziell steht der Verein auf gesunden Füßen. Ich kann also mit gutem Gewissen in Rente gehen“, sagt Gunda Jessen (69), die 2013 zur Vorsitzenden des TuS Collegia Jübek gewählt wurde. Damals war sie die erste Frau in der Vereinsgeschichte des 1918 gegründeten Sportvereins. Jetzt hat sie diese ehrenvolle Aufgabe zurück in männliche Hände gegeben: Ihr bisheriger Stellvertreter wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung zum neuen Vorsitzenden gewählt. Hannes George ist 38 Jahre jung und wohnt mit seiner Familie in Jübek. Ebenso einstimmig wurde die bisherige Beisitzerin Nina Ovens (45) zur zweiten Vorsitzenden gewählt. Damit Der scheidende Leiter der Tennissparte wurde zum Ehrenmitglied ernannt. Der Vorstand v.l.: Bernd Papendick, Nina Ovens, der neue Vorsitzende Hannes George und Beisitzer Micha Busker sowie vorne die langjährige Schriftwartin Elke Stroht. Fotos: TuS Collegia besteht der geschäftsführende Vorstand nunmehr aus Hannes George, Nina Ovens und Kassenwart Bernd Papendick. Den freigewordenen Beisitzerposten übernimmt der Jübeker Micha Busker. Wiedergewählt wurde zudem die Schriftwartin Elke Stroht, die dieses Amt bereits seit 20 Jahren inne hat. Mit seinem Ausscheiden als Leiter der Tennissparte wurde Detlef Grieger von der Versammlung zum Ehrenmitglied ernannt.

MoinMoin