Aufrufe
vor 6 Monaten

MoinMoin Schleswig 11 2022

Schleswig/Angeln - 16. März 2022 - Seite 6 -Anzeige- Böklund aktuell Schulstraße 4 24860 Böklund AUTO-SERVICE Selbstverständlich liefern wir ab 17 Uhr bis an deine Haustür! Vielen Dank für Eure Treue! Mittwochs gibt es einen S A T T E N 10% RABATT auf Pizzen.* (*Ausgeschlossen Partypizza) Schulstraße 1A | 24860 Böklund | Tel. 04623 13 13 Annahmestelle für Ihre privaten Anzeigen > Post > Lotto > Landschlachterei Lassen > Pflanzen vom Gärtner > Meisterhafte Backwaren > Getränke auf Kommission > Lieferservice > CO 2 -Flaschen > Propan-Gas ... und vieles mehr! Der neue Bürotrakt am Amtsgebäude in Böklund nimmt langsam Form an. Böklund (si) – Vor drei Jahren hatte der Amtsausschuss Südangeln beschlossen, die Platznöte in der Amtsverwaltung durch einen Erweiterungsbau zu beheben. Zu eng geworden war es in Böklund, weil auf das Amt zusätzliche Aufgaben zugekommen waren und eine personelle Aufstockung unumgänglich war. Sogar Aufenthalts- und Besprechungsräume mussten für die tägliche Arbeit umfunktioniert werden. Insgesamt fehlten am Ende etwa zehn bis zwölf Büros. Abhilfe schaffen soll nun ein zusätzlicher, mehr als 500 Quadratmeter großer Bürotrakt. Inzwischen ist der Rohbau fertig und auch der Dachstuhl steht schon kurz vor seiner Vollendung. „Der Verblender ist gemauert und ein Großteil der Fenster wurde bereits eingesetzt. In dieser Woche soll das Dach eingedeckt werden. Danach muss der Bau erst einmal gründlich durchtrocknen, bevor mit dem Innenausbau begonnen werden kann, der in Leichtbauweise erfolgen soll“, so Amtsvorsteher Jürgen Steffensen zum Sachstand. Er ist froh darüber, dass das Bauvorhaben bisher trotz der nicht immer idealen Witterung finanziell und zeitlich komplett im Rahmen geblieben ist. Und er ist sich ziemlich sicher, dass es auch so bleibt, da vorrangig regionale Firmen am Bau beteiligt sind, die das benötigte Material längst eingekauft und vorrätig haben. „Daher rechnen wir auch nicht mit Fotos: Labrenz Dichtfest am erweiterten Amtsgebäude Lieferverzögerungen aufgrund äußerer Einflüsse“, hofft Steffensen. Die Fertigstellung und Übergabe des Gebäudes ist für Ende Juli geplant, wobei die Polizeistation in den vorderen Bereich des Neubaus umziehen wird und ihre bisherigen Räume fortan von der Verwaltung mitgenutzt werden sollen. Nachdem pandemiebedingt auf ein Richtfest verzichtet wurde, soll es später ersatzweise ein Dichtfest geben. „Die Öffentlichkeit darf sich die Räume ansehen, wenn alles bezugsfertig ist“, verspricht der Amtsvorsteher. Wir machen Werbung für Sie! Ihr Ansprechpartner: Michael Zemlin Telefon 04621 964116 E-Mail: zemlin@moinmoin.de Rasenspielfeld soll im Juni fertig werden Böklund (si) – Im vergangenen Sommer ließ die Gemeinde Böklund das Rasenspielfeld „Kirchweg“ neu anlegen und griff dabei tief in die Tasche: Sie übernahm knapp 250.000 Euro der insgesamt 660.000 Euro teuren Baumaßnahme, die ansonsten großzügig aus Mitteln des Landes und des Bundes gefördert wurde. Im September war alles soweit vorbereitet, dass der frisch eingesäte Rasen in die Winterruhe geschickt werden konnte – mit dem Ziel, ihn im Juni 2022 mit einem rauschenden Fest zum Leben zu erwecken. „So wie es jetzt aussieht, wird es auch genauso kommen“, freut sich Jürgen Tams, zweiter Vorsitzender vom Verein TSV Böklund, dem der Sportplatz bei der Gelegenheit offiziell übergeben werden soll. Bürgermeister Jürgen Steffensen weiß sogar noch mehr: „Wir planen die Übergabe an den TSV für Sonnabend, den 25. Juni. Es soll ein Freundschaftsspiel der Herrenmannschaft geben und abends eine schöne Schlagerparty, zu der das ganze Dorf eingeladen ist“, verrät er zum derzeitigen Planungsstand. Über diese und andere Details wird der Ausschuss für Jugend, Sport und Kultur am Donnerstag, 17. März, in der Amtsverwaltung beraten. AUS DER REGION Urschall und Klangstrom Waabs (mm/nic) – Zu einem besonderen Konzert lädt die Ev.-Luth. Kirchengemeinde am Samstag, dem 19. März um 16 Uhr in der Marienkirche ein. Peter Heeren präsentiert mit seinen Gongs eine einzigartige Klangarchitektur. Foto: Heeren Gongs gehören zu den ältesten und mächtigsten Instrumenten auf diesem Planeten. Sie haben einen ausgeprägten Reichtum an Obertönen, einen äußerst langen Nachhall und verfügen über das gesamte Frequenzspektrum. Wenn auch real nicht sichtbar hat Klang dennoch die Qualität, Räume, Landschaften und Szenerien imaginär sichtbar und erlebbar werden zu lassen – als komplexe Klangarchitektur. Der Eintritt ist frei – eine Spende willkommen. Es wird die 2G-Regelung angewendet. Da nur 45 Personen (Angehörige gelten als 1 Person) zugelassen werden, möchten sich Interessierte bitte voranmelden, entweder telefonisch oder per E-Mail bei Heinke Nöhren-Goos, Telefon: 04352 1262, E-Mail: jaheitika@t-online.de Pröpstin Johanna Lenz-Aude mit Standing Ovation verabschiedet Schleswig (mm) – Pröpstin Johanna Lenz-Aude ist am letzten Sonntag im Februar im Schleswiger Dom in den Ruhestand verabschiedet worden. 20 Jahre war sie Pröpstin in Schleswig, zunächst im Kirchenkreis Schleswig, danach im Kirchenkreis Schleswig- Flensburg. Als Vorsitzende des Kirchenkreisrates führte sie auch die Verwaltung der Ev. Kirche in Schleswig-Flensburg. Ihr Herz schlug und schlägt noch immer für die Oekumene und hier besonders für die Partnerschaften in Nahost; außerdem für die Kirchenmusik und für die Bibelgesellschaft. Und sie arbeitete über Jahre im Gemeindedienst der Nordkirche mit und setzte sich dort besonders für das Ehrenamt und die Zukunft der Ortsgemeinden ein. Dieser Vielfalt entsprechend, gab es nach dem Gottesdienst, der musikalisch vom St. Michaelis-Chor und Domorganistin Mahela Reichstatt gestaltet war, zahlreiche Grußund Dankesworte an Pröpstin Johanna Lenz-Aude. Gegen 18.30 Uhr verabschiedeten sich die ca. 300 Gäste dann mit Standing Ovation. Pröpstin Johanna Lenz-Aude am Altar „Im Oekumeneausschuss wird Johanna Lenz-Aude künftig weiter mitarbeiten“, verriet der Ausschussvorsitzende, Henning Lüthke, der Lenz-Aude in seiner Funktion als Präses der Synode herzlich für ihre Arbeit dankte. Die oekumenischen Beziehungen hob auch Hannah Lehming vom Zentrum für Mission und Ökumene der Nordkirche als einzigartig in der gesamten Nordkirche hervor: Nur der Kirchenkreis Schleswig-Flensburg pflege gleichzeitig drei sehr verschiedene Partnerschaften im Nahen Osten– eine zu einer syrisch-orthodoxen Gemein- Foto: Ahrens de, eine zu einer jüdischen Gemeinde in Israel und eine zu einer palästinensischen Gemeinde. Und Nicole Thiel vom Gemeindedienst sagte: „Wir werden Sie sehr, sehr vermissen.“ Verschiedene Grußwortredner freuten sich darüber, dass Lenz-Aude der Region als Bürgerin von Schleswig erhalten bleibt und der katholische Pfarr-Kollege ... weiter auf www.moinmoin.de Kinder & Schüler laufen für die Ukraine Gelting (mm/nic) – Kinder und Schüler laufen am kommenden Freitag, dem 18. März in der Zeit von 11 bis 12 Uhr auf dem Sportplatz für die Ukraine. Der Sependenlauf ist eine Aktion des MTV Gelting 1908 in Kooperation mit der Georg-Asmussen- Grundschule, dem ev. Regengogen Kindergarten, dem ADS Kneipp-Kindergarten und dem Wald & Naturkindergarten Geltinger Birk. Wie spende ich? Eltern werden gebeten, ihre freiwillige Spende in einen Briefumschlag zu stecken und diesen ihrem Kind mitzugeben. Während der Veranstaltung steht auf dem Sportplatz ein Spendenschwein, in dem der Brief eingeworfen werden soll. Selbstverständlich sind auch alle eingeladen, den Spendenlauf zu schauen und können dann den Umschlag persönlich einwerfen.

INVENTUR VERKAUF - Anzeige - „Wir zählen weniger, Sie zahlen weniger.“ Bernd Forck, expert-MegaLand-Marktverantwortlicher in Schleswig Bernd Forck, expert-MegaLand-Marktverantwortlicher in Schleswig (li.) und Phillip Kasel (re.) aus der Computerabteilung freuen sich auf kauflustige Kunden. Sie beraten gern. Das Motto der Aktion lautet „Wir zählen weniger, Sie zahlen weniger!“ Win-Win für Kunden und Team. „Wir freuen uns, Wünsche erfüllen zu helfen“, so Herr Forck. Am meisten mache es ihm Spaß, seinen Kundinnen und können: „Ich freue mich, wenn ich Kunden begeistern kann und wenn ich sie von Qualität überzeugen kann.“ Und wenn dann noch die Preise stimmen! expert MegaLand hat in diesen Tagen noch ein weiteres Bonbon: Magenta TV für alle! Bislang war das Streamingpaket den Telekom-Kunden vorbehalten, jetzt können auch Inhaber anderer Mobiltelefonverträge über 100 Sender, bis zu 75 in HD, und bis zu drei Streams gleichzeitigg mit Magenta TV nutzen. Wir bieten zum 1.8.2022 einen Ausbildungsplatz zum Verkäufer / Kaufmann (m/w/d) im Einzelhandel! Bewerbungen an g.peise@megaland.expert.de Ali Tunc (li.) und Christian Stabbert (re.) aus der TV-Abteilung „WIR TRAGEN MAGENTA ALS UNSERE FARBE, DAMIT VERBINDEN DIE LEUTE UNS AUCH. JETZT WERDEN ES NOCH MEHR.“ Timo Forkel Mobilfunkabteilung von expert MegaLand Die günstigsten Verträge gibt es ab zehn Euro im Monat. Die Mitarbeiter der Mobilfunkabteilung beraten gern und schneidern einen maßgenauen Vertrag. „Telekom ist nach wie vor unsere Marke“, sagt Timo Forkel, „Wir kümmern uns seit dem 15. Februar auch um Vertragskunden anderer Anbieter. Der Beratungsbedarf ist groß, aber wir sind ja vor Ort.“ Magenta hat die Mediatheken DAZN unter einem Dach, verschiedene Kombinationen sind möglich. Unter dem Dach von expert MegaLand be- der Schleswiger gewachsen ist. Was den Fachmarkt in der Nachbarschaft außerdem ausmacht, ist ein großes Paket an Dienstleistungen. Das Team berät über Finan- - Verfügbarkeit im Fachmarkt, über die Möglichkeit der Lieferung in den Markt vor Ort oder die Online-Bestellung. Geräte wie Fernseher oder so genannte Weiße Ware, Kühlschränke, Herde, Waschmaschinen, werden ins Haus geliefert und montiert. Um die Entsorgung der Altgeräte müssen sich expert-MegaLand-Kunden keine Sorgen machen, das übernimmt die Filiale. „An erster Stelle steht unsere Beratung“, sagt Bernd Forck. in Schleswig sind nach Produktbereichen strukturiert, Kundinnen und Kunden haben schnell einen Überblick teilungen: Funk und Fernsehen, Computer und Zubehör, che, Gaming und Freizeit. Dazu gehören zum Beispiel auch die trendigen E-Scooter. Timo Forkel (li.) und Sean Voecks (re.) haben sich auf die große Nachfrage auf Magenta TV vorbereitet.

MoinMoin