Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Schleswig 11 2019

  • Text
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Sucht
  • Husum
  • Menschen
  • Kaufe
  • Hamburg
  • Markt
  • Gesucht
  • Telefon
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln - 13. März 2019 - Seite 4 Schleswig - Umfassender Service in neuen Räumlichkeiten Schleswig (la) – Seit dem 21. Januar 2019 befindet sich die Schleswiger BARMER im Ärztehaus, Königstraße 29. Den Versicherten und Interessierten zeigt sich ein neues und modernes Kundencenter. „Der Standort Schleswig spielt im Geschäftsstellenkonzept der BARMER eine wichtige Rolle. Wir haben ihn daher aufgewertet und im neuen Domizil auf rund 230 Quadratmetern ein angenehmes Wohlfühl-Ambiente geschaffen. Mit dem nötigen Platz für persönliche und vertrauliche Gespräche setzen wir unsere Maßstäbe in punkto Service um“, freut sich Regionalgeschäftsführer Timo Hahn. Das neue Kundencenter liegt zentral, ist barrierefrei und mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Neues Konzept mit persönlicher Note Im neuen Kundencenter hat die BARMER unterschiedliche Beratungsbereiche eingerichtet, die je nach Anliegen genutzt werden und Wartezeiten vermeiden. So empfangen die Berater die Kunden an einem Steharbeitsplatz im Eingangsbereich, wo kurze Anliegen schnell erledigt werden. „Ausführliche Beratungen führen wir in abgetrennten Bereichen durch. Hier können wir uns in ruhiger Atmosphäre vertraulichen Gesprächen widmen“, ergänzt Hahn. Serviceorientierung auf allen Wegen Hahn und sein Team stehen weiterhin auch außerhalb der Geschäftsräume und Öffnungszeiten für alle Fragen rund um die Kranken- und Pflegeversicherung zur Verfügung. Ältere oder nicht mobile Versicherte suchen sie gern auch zu Hause auf, Berufstätige selbstverständlich auch nach Feierabend. Telefonisch sind die Berater der BAR- Hier werden die Kunden freundlich beraten MER jeden Tag rund um die Uhr unter der kostenfreien zentralen Servicenummer 08003331010 erreichbar, zudem auch über Chat oder Video-Telefonie. Die Neugestaltung des Kundencenters in Schleswig ist Teil der bundesweit umgesetzten neuen Ausrichtung der BARMER. Neben dem Ausbau der persönlichen Betreuung durch das flächendeckende Geschäftsstellennetz mit kundenfreundlichen langen Öffnungszeiten ist auch der Service bei den am häufigsten genutzten Kommunikationswegen Telefon und Online weiter ausgebaut worden. „Entsprechend der veränderten Bedürfnisse unserer Versicherten haben wir die Kundenberatung und den Service in allen Bereichen besser, schneller und persönlicher gemacht. Ich bin sicher, dass wir damit unsere Attraktivität für die eigenen Versicherten, aber auch für viele Interessierte aus Schleswig und Umgebung deutlich gesteigert haben“, erläutert der BARMER- Chef. Kindernotfall-App Die App ist eine gemeinsame Entwicklung von BARMER und Johanniter-Unfall-Hilfe. Kinder geraten oft in gefährliche Situationen, allein 1,7 Millionen Mädchen und Jungen erleiden jährlich einen Unfall. Dann kommt es auf schnelle und richtige Hilfe an. Eltern, Lehrer und Erzieher, Trainer und Gruppenleiter werden dabei jetzt von einer neuen App der BARMER und der Johanniter-Unfall-Hilfe unterstützt. „Die Kindernotfall- App bietet ein Erste-Hilfe-ABC, weist den Weg zum nächsten Notdienst und ermöglicht auch einen Notruf, wenn professionelle medizinische Hilfe gebraucht wird“, so Dr. Utta Petzold, Medizinerin bei der BAR- MER. Ergänzend dazu biete die für Apple- und Android-Geräte verfügbare App Tipps, wie sich Unfällen vorbeugen lässt. Die App gehöre daher auf jedes Smartphone. Sie ist kostenlos erhältlich im App Store bzw. bei Google Play. Öffnungszeiten Montag bis Donnerstag: durchgehend von 9 bis 18:30 Uhr Freitag: 9 bis 16 Uhr BARMER Königstraße 29 24837 Schleswig Regionalgeschäftsführer Timo Hahn, freut sich über das neue Domizil an den Königswiesen. Fotos: Kai Labrenz Der kleine Drache Kokosnuss Schleswig (mm) – Kokosnuss ist verzweifelt: In wenigen Tagen ist das große Schulfest, bei dem alle Flugschüler von der Klippe bis zum Feuerfelsen fliegen. Als einziger aus seiner Klasse hat Kokosnuss es noch nicht geschafft, von der Klippe zu springen. Er hat nämlich große Höhenangst. Und das ist für einen Flugdrachen sehr ungünstig. Da muss Abhilfe geschaffen werden. Irgendjemand muss dem kleinen Drachen Kokosnuss das Fliegen beibringen. Aber wer? Dieter die Düse, amtierender Weltmeister im Dauerflug wird der Privat-Fluglehrer des kleinen Drachen Kokosnuss. Kokosnuss lernt und übt fleißig. Plötzlich landet ein Piratenschiff auf der Dracheninsel. Die Piraten sollen für den Zauberer Ziegenbart einen echten Feuerdrachen fangen. Kokosnuss ist in Gefahr und seine Freundin Matilda wird vom Zauberer Ziegenbart in einen Stein verwandelt. Um sie zu retten muss Kokosnuss durch die Wüste zur Hexe Rubinia reisen. Nur die Hexe kann Matilda jetzt noch erlösen. Ob Matilda gerettet werden kann? Und ob Kokosnuss die Flugprüfung besteht? Für Theaterfans ab ca. vier Jahren. Spieldauer: ca. 90 Minuten inklusive Pause. Die Vorstellung findet in Schleswig am Sonnabend, den 16. März, um 15 Uhr in der „Heimat“, Auf der Freiheit 86 statt. Prüferlehrgang für das Deutsche Sportabzeichen Schleswig (mm) – Der Kreissportverband Schleswig- Flensburg e.V. bietet einen Lehrgang zum Erwerb der Prüferlizenz für das Deutsche Sportabzeichen an. Im Breitensport bietet das Deutsche Sportabzeichen jeder Sportlerin und jedem Sportler die Möglichkeit, den persönlichen Wettkampf zu erleben. In diesem Seminar werden die nötigen Erfordernisse vermittelt, um als Betreuer und Prüfer bei Sportabzeichentreffs aktiv werden zu können und viele Menschen auf ihrem Weg zum persönlichen Sporterfolg zu begleiten. Start: Samstag, 27. April 2019 Wann: 8 bis 18 Uhr Wo: 24837 Schleswig, Schulungsraum hinter der Bellmann-Turnhalle, Bellmannstr. 30, 24837 Schleswig Teilnehmer: Prüfer-Helfer/ innen, Übungsleiter/ innen und Kampfrichter/ innen, die DSA- Prüfer/ innen werden wollen. Voraussetzung: Mitgliedschaft in einem Sportverein und Mindestalter 16 Jahre Teilnehmerzahl: max. 25 Personen Seminargebühr: 20 Euro (Inklusive Verpflegung) Unterrichtseinheiten: 8 LE werden für die Verlängerung von Übungsleiterlizenzen anerkannt. Referenten: Jens Hartwig, Werner Welpot Anmeldeschluss: 10. April 2019 (Telefon 04621 22576, Fax 04621 23830, E-Mail info@ksvsl-fl.de) Lehrinhalte: Das Sportabzeichen 2019 - Erlangen der Berechtigung zur Abnahme von Bedingungen für das Deutsche Sportabzeichen in den Fachbereichen Leichtathletik, Schwimmen und Radfahren - Der Sportabzeichenprüfer als Übungsleiter und Trainingspartner - Erste Hilfe bei Unfällen - Sportabzeichenverwaltung: Von der Bewerbung bis zur Verleihung AUS DER GESCHÄFTSWELT Komödie„Alles oder nicks“ Schleswig (mm) – Die Niederdeutsche Bühne Rendsburg ist noch einmal zu Gast im Hotel Hohenzollern in Schleswig. Mit ihrer Komödie „Alles oder nicks“ stehen sie dort am Freitag, den 15. März, um 19.30 Uhr, auf der Bühne. Cäcillie und Rudi sind unzufrieden mit ihren Aufgaben. Kurzerhand beschließen sie, einfach mal die Rollen zu tauschen. Fortan entdeckt Rudi die Freuden von Heim und Herd und versucht, mit dem Haushaltsgeld auszukommen, während Cäcillie mit schmucken Sekretär auf Geschäftsreise geht... Karten für die Komödie können unter Tel. 04621 9060 vorbestellt werden. Tombola für guten Zweck Eckernförde (rey) – Der famila-Markt in Eckernförde startet mit einer großen Tombola: Vom 18. bis 23. März können Lose zum Preis von je einem Euro beim Eckernförder famila-Markt und den umliegenden Geschäften erworben werden – es gibt tolle Preise zu gewinnen. Nutznießer des Tombola- Erlöses sind gleich drei Sportvereine aus Eckernförde. Die Schirmherrschaft für diese Aktion hat der Eckernförder Bürgermeister Jörg Sibbel übernommen. Mehr aus dem Garten machen Dannewerk (mm) – Kaum ein Gartenelement ist so beliebt wie der Gartenteich, der geradezu in eine stimmungsvolle Oase der Ruhe einlädt. Größe und Ausmaß regelt sich in der Regel nach der Beschaffenheit des heimischen Gartens. Für die perfekte Planung ist da professionell Meisterhand gefragt. Die Fachfirma Will & Sohn, im Ochsenweg 9 in Dannewerk, plant und gestaltet nicht nur Schwimmteiche, Garten- und Koi-Teiche in allen Variationen, Claus-Peter Will und sein Team pflegt die Wasserstellen auch vor Ort. „Für jeden Anwender haben wir das passende Produkt und finden für jedes Problem die passende Lösung“, versichert der Unternehmer. In dem Ladengeschäft findet der Kunde hochwertige Artikel für seinen Gartenteich, wie etwa Filteranlagen, Pumpen, Teichfolien oder Teichpflanzen vom Biogärtner. Am 21. März veranstaltet Claus- Peter Will von 17 bis 19.30 Uhr ein Teichseminar, bei dem es unter anderem um die Pflege des Teiches geht, Filterungen und Wasseraufbereitung sowie Neuheiten. Außerdem gibt es Tipps und Tricks für Teichliebhaber, um das heimische „Biotop“ startklar für die neue Saison zu machen. Eingeladen ist jeder, egal ob er schon Teichbesitzer ist oder nicht. Anmeldungen unter Tel. 04621 93970 oder unter www. willsohn.de.

MoinMoin