Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Schleswig 09 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Schleswig
  • Februar
  • Husum
  • Haus
  • Sucht
  • Hamburg
  • Arbeit
  • Rosinen
  • Kaufe
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -26. Februar 2020 -Seite 6 ... TheVintage Art -Jaqueline Piontek Schmiedeweg 5i,24361 Klein Wittensee Tel. 0179-1121087, bertavonulrich@gmx.de -Anzeige- Makeup &Hairstyling Brautstyling Vintage Stylings Makeup Coaching Ihre erste Hautpflegeberatung ist gratis! TheVintage ArtinKlein Wittensee Klein Wittensee (mm) –Bei Jaqueline Piontek dreht sich alles um Qualitätszeit für sich selbst. Hier erlebt Frau eine exklusive Pause vom Alltag, nimmt sich Zeit für sich bei MakeUp,Hautund Pflegeberatung oder einer Beautyparty mit Freundinnen. Ein Schwerpunkt des mobilen Service sind Coaching und Durchführung für Abend- und Tages- sowie Foto MakeUp. Ein weiterer ist für den schönsten TagimLeben das Braut- MakeUp und das Braut-Hairstyling. Angeboten werden natürlich auch alle Standarts, die die MakeUp Palette hergibt, immer auf den anstehenden Anlass und individuell auf die Person abgestimmt. Die Besonderheit bei The Vintage Art ist aber natürlich das Umstyling zur Hollywood Diva: Vintagestyling wie zu Zeiten OLD HOLLYWOODs. Kleidung, Hüte, Handschuhe, Accessoires ist alles im Fundus vorhanden Therapierspeicher:Kraft zur Selbstheilung Kappeln (mm) –Die Praxis für Physiotherapie und Osteopathie ist im Januar 2020 mit neu zusammengesetzter Leitung an die Arbeit gegangen. Neben dem Osteopathen und Heilpraktiker Christian Haermeyer, der auch schon vorher zu den Eigentümern gehörte, hat nun auch Max Lauenstein einen Part übernommen. Er hat nach der Ausbildung zum Physiotherapeuten noch Sportwissenschaften studiert und in unterschiedlichen Kontexten mit dem Thema Gesundheit gearbeitet, wie z.B. in der gesundheitlichen Unternehmensberatung und dem köperbasierten Achtsamkeitstraining für Führungskräfte. Alle diese Aspekte werden auch mit der Zeit in das Angebot der Praxis mit einfließen. Sport-, Bewegungs- und Meditationskurse werden im Laufe der nächsten Monate angeboten, die klassischen Leistungen wie Krankengymnastik, Massage und manuelle Lymphdrainage werden natürlich schon ganz normal praktiziert. Als besondere Leistung gibt es die Möglichkeit Personal Training zu buchen, welches auch gerne am Strand, im Wald oder einem anderen Ort stattfinden kann. Hier geht es weniger um Quantität, als vielmehr darum, dem Kunden ein persönliches Sportprogramm nahe zu bringen, welches exakt auf die individuellen körperlichen Fähigkeiten und Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dies kann auch sehr gut mit einer Massagebehandlung kombiniert werden. Des Weiteren ist die Praxis auf die Behandlung von Notfällen, wie Hexenschuss, Schwindel, Migräne, Tinitus oder starken und mit fachlichem Know How findet sich die Dame in einer anderen Zeit wieder. Ein ganz besonderes Arrangement das als DIVA FOR ADAY inklusive Fotoshooting gebucht werden kann. The Vintage Art –Jaqueline Piontek –ist im Schmiedeweg 5i, in 24361 Klein Wittensee zu finden. Weitere Infos gibt es unter Tel. 01791121087, oder per Mail bertavonulrich@ gmx.de Gelenkschmerzen, spezialisiert. Für solche Fälle findet sich stets ein zeitnaher Termin, um schnellstmöglich zu helfen. Die Praxis befindet sich direkt am Hafen im 1. OG, ist aber mit einem Fahrstuhl ausgestattet und Parkplätze befinden sich direkt vor unserer Tür.Schauen Sie doch mal vorbei... Foto: Lenka Hansen Beruf & Zukunft Sönke Erichsen Fleischerei lausen Roland Lausen Mühlenredder 8-24887 Silberstedt -04626/303 24881 Nübel Brekling 45 Tel. 04621/51761 Fax 04621/51777 www.erichsen-landschlachterei.dee PARTYSERVICE Landschlachterei für alle Anlässe ... ... Wirberaten Sie gern! Für unser motiviertes, dynamisches Team suchen wir Verstärkung: Fleischer/-in m/w/d Fachverkäufer/-in m/w/d Auszubildende m/w/d Rolf Hansen Fleischerei &Partyservice ·Tolk Alte Dorfstraße 7·24894 Tolk ·04622-609 ·info@fleischereihansen.de Für unsere Qualitätsansprüche setzen wir auf qualifizierte Fachkräfte: Rind- und Kalbfleisch aus Schleswig-Holstein Otto Vollertsen GmbH -Mühlenstraße 15-24986 Satrup EG-Schlachtbetrieb ES 199 -EGZerlegebetrieb EZ 479 -Tel.: 04633-95100 1a Landrauchwaren Fleischerei F aktuell Jens Petersen mit EU-Zulassung Schleistraße 22 ·24392 Boren-Lindaunis Tel. (0 46 41) 34 30 ·Fax (0 46 41) 98 97 42 Seit 1900 Wir schlachten selbst! Fleisch- u. Wurstwaren aus eigener Herstellung Sie finden uns auch auf den Wochenmärkten in Kappeln und Eckernförde n Fleischer • (m/w/d) Erstaunlich kreativ:Der Beruf des Fleischers Nübek (si) – Ob herzhafte Wurst zum Frühstück, das saftige Steak auf dem Grill oder das Spanferkel zum Betriebsfest – das Wichtigste ist in jedem Fall, dass die Qualität stimmt. Der Verbraucher von heute möchte wissen, wo die Tiere herkommen, dass sie gesund und stressfrei aufgewachsen sind. Aber auch, dass sie fachgerecht verarbeitet wurden. Diese Fähigkeiten zeichnen den ausgebildeten Fleischer aus, der bestenfalls in einem Betrieb vor Ort beschäftigt ist und daher immer im direkten Dialog mit seinen Kunden steht. Nur so kann Vertrauen entstehen und wachsen. Für den Obermeister der Fleischerinnung des Kreisteils Schleswig ist das aber längst noch nicht alles. Ihm liegt daran, ein vielfältigeres Bild von seinem persönlichen Lieblingsberuf zu zeichnen und die Chancen aufzuzeigen, die diese Branche zu bieten hat. „In den nächsten Jahren gehen hier in der Gegend viele Fleischermeister und Schlachter in Rente,sie warten nur auf fähige Mitarbeiter, die ihren Betrieb übernehmen möchten“, berichtet Sönke Erichsen von derzeit großartigen Chancen für alle, die Karriere machen möchten. Er selbst führt in Nübel die Landschlachterei Erichsen in vierter Generation und hat nach wie vor ganz viel Freude an seiner Arbeit –und das liegt vor allem daran, dass die Wurstvielfalt alleine durch die inzwischen riesige Auswahl an Gewürzen aus aller Welt mittlerweile enorm ist. Zudem liefert ihm das Internet ständig neue Rezepturen und Techniken. „Auf diese Weise können wir viel ausprobieren und kreativ sein. Das macht einfach Spaß“, sagt er. Sönke Erichsen mit Azubi Salim Ahmadi Im Winter stehen Pökeln und Räuchern auf dem Programm, im Sommer werden neue Grillspezialitäten entwickelt. Mit seinem vorerst letzten Azubi Salim Ahmadi – der junge Afghane steht kurz vor der Gesellenprüfung und für das nächste Lehrjahr gab es noch keine Bewerbungen –ist Sönke Erichsen gerade dabei, Mettwurst herzustellen, die auf den Wochenmärkten das ganze Jahr über sehr gefragt ist. „Salim hat in den drei Jahren bei mir alles gelernt, was er braucht. Und was ich nicht vermitteln konnte, haben die anderen Betriebe in unserer Innung übernommen – wir tauschen unsere Azubis regelmäßig aus, damit sie am Ende ihrer Ausbildung rundum fit sind“, erzählt Sönke Erichsen von einer Kooperation, von der alle Beteiligten nur profitieren können. Hinzu kommt aus seiner Sicht, dass durch den angeschlossenen Partyservice jeder Auszubildende quasi nebenbei zum Koch wird, weil bei größeren Feierlichkeiten häufig Landschlachterei H.H.Petersen Inhaber Christian Petersen komplette Menüs gefragt sind und kulinarische Ansprüche ganzer Hochzeitsgesellschaften erfüllt werden müssen. „Wohl auch deshalb hat man im Familien- und Freundeskreis meist sehr viele Fans“, schmunzelt Erichsen. Dabei öffnen diese Fertigkeiten und das umfangreiche Fachwissen dem Fleischer auch viele andere Türen: Er ist nicht nur in Schlachtereien ein hochangesehener Mitarbeiter, sondern auch in Supermärkten, in der Industrie oder in der Lebensmitteltechnik. Gemäß seinem Credo „Wir verbringen viel Zeit bei der Arbeit, deshalb muss sie auch Spaß bringen“ will sich der Innungsobermeister auch weiterhin dafür einsetzen, dass die Ausbildung mit all ihren Chancen für Hauptschüler wie für Gymnasiasten wieder interessant(er) wird. „Nie waren die Chancen, sich im Fleischerhandwerk selbständig zu machen, besser als jetzt. Wer inunserer Branche arbeiten möchte, wird immer Arbeit finden.“ Obermeister der Fleischer-Innung des Kreisteils Schleswigs, Sönke Erichsen: „Der Beruft bietet derzeit großartige Chancen für alle, die Karriere machen möchten“. Unsere Öffnungszeiten: Mo. -Fr. von 8.00 -18.00 Uhr und Sa. von 8.00 -12.00 Uhr Fotos: Schlüter 24855 Bollingstedt ∙ Engbrück 2 ∙ Tel. (0 46 25) 78 37 www.landschlachterei-petersen.de Sie finden uns auch auf Facebook

-Anzeige- Schleswig/Angeln -26. Februar 2020 -Seite 7 KOPFE Hinter jedem Unternehmen steckt eine eigene Firmenphilosophie – und ein starker Kopf. Denn eine Dienstleistung oder ein Produkt wäre nichts ohne den Inhaber oder Geschäftsführer, der das Unternehmen präsentiert. Einige von ihnen stellen wir auf dieser Seite vor. Sie alle stehen für den guten Namen ihrer Firma. Passende Mitarbeiter finden und halten Schleswig-Flensburg (mm) – Qualifizierte Fachkräfte zu finden wird für Unternehmerinnen und Unternehmer immer schwieriger. Kam früher auf eine Stellenanzeige ein ganzer Schwung Bewerbungen ins Haus, sind die Rückmeldungen heute deutlich zurückgegangen. Viele Personalverantwortliche stellen fest, dass auch die Qualität nachgelassen hat. Aus dem Arbeitgeberist ein Arbeitnehmermarkt geworden. Wie schaffen es IHK-Mitarbeiterin Anna Tesch. Betriebe, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren, um die richtigen Interessenten anzusprechen? Wie lassen sich erfolgreiche Mitarbeiter im Unternehmen halten? Dazu berät die IHK Flensburg im Rahmen einer Veranstaltung am Mittwoch, 4. März, von 14 bis 16 Uhr. Angesprochen sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen. Nicola Ingwersen, Teamleiterin des Arbeitgeberservice der Agentur für Arbeit in Flensburg und Thomas Laubach, Fachkräfteberater des Geschäftsbereichs Bildung und Fachkräfte der IHK Flensburg, haben spannende Antworten und unkonventionelle Lösungsansätze auf Unternehmerfragen. Wie sieht die Situation auf dem Arbeitsmarkt konkret aus?Was macht eine erfolgreiche Stellenanzeige aus, wo platziert man sie und was genau versteht man unter Employer Branding? Die Teilnahmeander Veranstaltung ist kostenfrei. Anmeldungen nimmt Anna Tesch unter tesch@flensburg.ihk. de oder 0461806456 entgegen. Mandy Hinz Friseurmeisterin Salon Haarmonie Mandy Hinz ist zurück im Team vom „Salon Haarmonie“ in Süderbrarup. Die 30-jährige Friseurmeisterin, die nach ihrer Elternzeit mit neuem Elan und wieder frischem Wind das Team um Inhaberin Anke Jäger ab sofort ergänzt, ist mit Leib und Seele Friseurin. „Ich liebe meinen Beruf und wollte nie etwas anderes werden“, sagt sie. Herren-, Damen- und Kinderschnitte sowie Tönen, Färben, Strähnchen, Hochsteckfrisuren und vieles mehr –als Friseurinmüsse man von allem etwas können. Darüber hinaus könne man kreativ tätig sein. Diese Vielfalt mache den Beruf so interessant und einzigartig, so Mandy Hinz. Sie mag den Kontakt mit ihren Kunden, sie individuell zu beraten und mit ihnen gemeinsam zu schönen und passenden Arbeitsergebnissen zu kommen. Mandy Hinz legt großen Wert auf vertrauensvolles und kundenorientiertes Arbeiten -der Kunde soll zufrieden sein, das hat für sie oberste Priorität. 24392 Süderbrarup |Bahnhofstraße 12 Salon Haarmonie Telefon: 04641 970732 E-Mail: jaegeranke8@gmail.com Friseursalon Foto: Kasischke Martin Hermann Geschäftsinhaber CoffeeDream Frischer, warmer Kaffeeduft strömt aus der Mitarbeiterküche und zieht alle Kollegen magisch an. Er verspricht einen Energieschub oder den Schnack zwischendurch. Hier setzt CoffeeDream an, denn die zuverlässige Kaffeeversorgung vonBüros hat sich Martin Hermann zur Aufgabe gemacht. Zu seinen Abnehmer zählen Gewerbetreibende wie z. B. Versicherungen, Kreditinstitute, Handwerksfirmen, Kreative, Autohäuser, Steuerberater, Büros jeglicher Artetc., die sich selbst,ihreMitarbeiter,Kunden und Freunde einfach mit einer guten TasseKaffeeverwöhnen oder wachmachen wollen. Ob mild oder kräftig -immer bekömmlich und vonguter Qualität. Die Vorteile liegen auf der Hand: Eine kurzeMail, SMS oder ein Anruf und schon kommt die leckereLieferung direktindie Büro-Küche. Und wer schicktseine Mitarbeiter noch in den Supermarkt, wenn CoffeeDream eine kostenfreie Anlieferung anbietet? Martin Hermann freut sich auf eine Mail oder Ihren Anruf. 24837 Schleswig Lager: Georg-Ohm-Str.1 Telefon: 04621 -992236 E-Mail: info@coffee-dream.de www.coffee-dream.de Yvonne Raabe Standortleiterin in Rendsburg Calling forYou Rendsburg(pen) –Der StandortinRendsburg, WykerStraße 11-17, ist jüngster Teil der ayemedia marketing group und betreut ausschließlich Bestandskunden der Auftraggeber.Dadas Arbeitsaufkommen weiter steigt, werden mehrere Kundenberater gesucht. Die Aufgaben bestehen im Tätigen von Anrufen und in der Schriftbearbeitung.Vorkenntnisse sind nicht vonNöten, denn man erhält eine fundierte Ausbildung vorOrt.Den Mitarbeitern werden Jobs in Teil- und Vollzeit, flexible Arbeitszeiten, gute Karrierechancen und eine Betriebliche Altersvorsorge geboten. Ergonomische Möbel, eine Küche, Ruhebereiche und eine Lounge sollen zum Wohlfühlen des Arbeitnehmersbeitragen. „Dieser Job kann durchaus fordern. Wir möchten, dass es unseren Mitarbeitern gut geht.“, meinte Yvonne Raabe, Standortleiterin in Rendsburg. Di undDokann man sich ab 11 Uhr gerne den Betrieb ansehen. Mehr Infounter jetzt-einchecken.de. 24768Rendsburg Wyker Straße 11-17 Telefon: 0431-22036378 www.jetzt-einchecken.de Martin Felske Geschäftsführer Für jeden Fahrspaß das passende Fahrzeug Schleswig (aw) –Ein starker Partner, wenn es um Kraftfahrzeuge geht. Das Autohaus Lüttmer &Felske im Schleswiger Gewerbegebiet St. Jürgen bietet einen verlässlichen Kundenservice und kraftvolle Angebote rund um Skoda-Modelle. Mit attraktiven Tageszulassungen und günstigen Angeboten für Jahreswagen überzeugt der autorisierter Vertriebs- und Servicepartner seine Kunden. Aber auch die gesamte Neuwagenpalette der Skoda-Modelle findet man hier. Ob wendiges Stadtauto, geräumiges Familienfahrzeug, sportlicher Flitzer oder kraftvoller SUV –jeder Skoda überzeugt durch Leistung, Zuverlässigkeit und Sparsamkeit. Auch den „gute Gebrauchten“ hält das inhabergeführte und regionalverbundene Autohaus vor. In der firmeneigenen Werkstatt werden zudem alle anfallenden Arbeiten am PKW, unabhängig vom Fahrzeugmodell, schnell und professionell erledigt -sowie Wartungs- und Garantiearbeiten durchgeführt. Autohaus Lüttmer &Felske GmbH Werner-von-Siemens-Straße 5·24837 Schleswig Telefon: 04621 95500 ·Email: info@luettmer.de www.luettmer.de -Anzeige- WELTTAG DES HÖRENS 3.MÄRZ Am 03. März 2020 jährt sich der Welttag des Hörens zum 10. Mal! Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und der Bundesverband der Hörgeräte-Industrie e.V. (BVHI) werben für die Prävention von Hörminderungen und klären über die Folgen unversorgter Schwerhörigkeit auf. 5,8 Millionen Erwachsene in Deutschland leben mit einem beeinträchtigenden Hörverlust, aber nur jeder Dritte unternimmt etwas dagegen. Im Umkehrschluss lassen hierzulande 3,8 Millionen Menschen –die Einwohnerzahl Berlins –ihren Hörverlust nicht versorgen und nehmen gesundheitliche sowie soziale Einschränkungen in Kauf. Unter dem Motto „Hör nicht auf!“ bündeln WHO und BVHI zum Welttag des Hörens 2020 relevante Botschaften für alle Altersklassen und gesellschaftlichen Gruppen: ● Hör nicht auf, das zu tun, was du liebst! ● Hör nicht auf, Karriere zu machen! ● Hör nicht auf, dich sicher im Straßenverkehr zu bewegen! ● Hör nicht auf, deine Stadt zuhören! ● Hör nicht auf, aktiv zu sein! Bluetooth LE Audio: Ein Quantensprung für Hörgeräteträger Die Bluetooth Special Interest Group (SIG) hat mit LE Audio die nächste Generation von Bluetooth-Audio angekündigt. Mit LE Audio werden Hörgeräteträger das Audio-Streaming beim Fernsehen, Telefonieren oder Musikhören direkt in ihre Hörsysteme in einer neuen Qualität erleben. Zusätzlich ermöglicht die neue Audio Sharing-Funktion die Übertragung von Audio- Signalen, etwa von Smartphones oder Fernsehern, gleichzeitig auf mehrere Hörgeräte oder Kopfhörer in individueller Foto: Martin Bolle Lautstärke. Audio Sharing ermöglicht damit auch die Übermittlung der Tonspur an öffentlichen Orten wie Kinos direkt ins Hörgerät, sodass auch hier die Lautstärke angepasst oder sogar die eigene Sprache ausgewählt werden kann. LE Audio unterstützt Hörgeräte dank geringem Energieverbrauch in hoher Klangqualität mit Multi-Stream-Funktionalität. Bluetooth- Audiohat einem großen Teil der Weltbevölkerung erhebliche Vorteile gebracht. Drahtloses Telefonieren und Hören haben Sicherheit und Produktivität gesteigert sowie Entertainment- Angebote verbessert. LE Audio ermöglicht die Entwicklung von Hörgeräten mit Bluetooth, die der wachsenden Zahl von Menschen mit Hörverlust alle Vorteile von Bluetooth- Audio bieten. “Die Bluetooth- Entwicklergemeinschaft treibt die Technologie weiterhin voran, um Marktanforderungen zu erfüllen und neue Potentiale zu erschließen”, sagt Mark Powell, CEO von Bluetooth SIG. “LE Audio ist dafür ein Paradebeispiel. Es wird nicht nur die Leistung bereits existierender Anwendungen mit Bluetooth-Audio verbessern, sondern führt mit Audio Sharing einen neuen Anwendungsfall für Audio ein. Dieser wird die Art und Weise, wie wir Audio erleben und uns mit der Welt um uns herum verbinden, völlig verändern. (BVHI)

MoinMoin