Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Schleswig 08 2020

  • Text
  • Schleswig
  • Flensburg
  • Februar
  • Husum
  • Haus
  • Telefon
  • Menschen
  • Sucht
  • Kropp
  • Reimann
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

SEITE 2

SEITE 2 Schleswig/Angeln - 19. Februar 2020 - Seite 2 Individuelle berufliche Beratung Schleswig (mm) – Beruflicher Wiedereinstieg nach einer Familienphase, berufliche Veränderung, Ausweitung der Arbeitszeit, Teilzeitausbildung, Bewerbung oder drohende Arbeitslosigkeit sind ganz typische Anliegen von Frauen, die bei der Beratungsstelle FRAU & BERUF einen Termin vereinbaren. Interessierte Frauen können sich in einem etwa einstündigen Gespräch im Schleswiger Rathaus zu diesen und weiteren beruflichen Fragen beraten lassen und individuelle Ziele und Lösungen erarbeiten. In Kooperation mit der Gleichstellungsbeauf-tragten der Stadt Schleswig bietet Silvia Zuppelli von der Beratungsstelle FRAU & BERUF ein kostenfreies und vertrauliches Gespräch zum jeweils persönlichen Anliegen an. Um Anmeldung wird gebeten unter der Telefonnummer 0461 296 26 oder per E- Mail an frauberuf-fl@ posteo.de Die Beratung findet statt im Rathaus Schleswig, Rathausmarkt 1, Schleswigzimmer. Auf Wunsch können Frauen selbstverständlich auch einen Termin in Flensburg, Husum oder an einem anderen Beratungsstandort vereinbaren. MediaMarkt muss Standort im Schlei-Center aufgeben Fortsetzung von Seite 1 Herr Schulz, es geht die Nachricht um, dass der MediaMarkt Schleswig geschlossen wird. Stimmt das? Joachim Schulz: Ja, das ist leider richtig. Wir blicken auf neun wundervolle Jahre im Herzen von Schleswig zurück und geben bis zum Schluss unser Bestes. Der letzte Verkaufstag wird dann der 7. März 2020 sein. Schleswig (ife) – Schon seit einiger Zeit bestehen Pläne, die Zulassungsstelle des Kreises Schleswig-Flensburg aus dem Gebäude der Kreisverwaltung auszulagern. Ein neuer Platz wurde im Gewerbegebiet St. Jürgen gefunden. Auf der Sitzung des Bauauschusses beschlossen unter den Vorsitz von Sönke Büschenfeld (SPD) die Mitglieder des städtischen Bauausschusses einstimmig, dass die Erweiterung des Nutzungskatalogs für das Gewerbegebiet zulässig ist. „Bisher war das Gebiet für großflächigen Einzelhandel, Autohandel sowie Autozubehörhandel vorgesehen“, sagt Valeska Graetsch, Mitarbeiterin der Joachim Schulz, Geschäftsführer des Media Marktes Schleswig Wie kommt es dazu? Gehen die Geschäfte nicht mehr so gut? Joachim Schulz: Nein, ganz im Gegenteil! Wir sind seit unserem Start im Jahr 2011 in Schleswig sehr zufrieden und wären auch gerne hier geblieben. Erst im vergangenen Jahr haben wir den Markt für unsere Kunden umfangreich umgebaut und noch kundenfreundlicher gestaltet. Daher bedauern wir es außerordentlich, künftig nicht mehr in Schleswig vertreten zu sein. Doch unser Mietvertrag, den wir damals geschlossen haben, läuft aus. Wir wollten ihn gerne verlängern, haben vom Vermieter jedoch überraschenderweise Stadtentwicklung. „Dass der Kreis Schleswig-Flensburg mit der Zulassungsstelle in dieses Gebiet ziehen will, war bisher im Nutzungskatalog nicht zulässig.“ Es ging lediglich um die Anpassung kein Angebot für einen Nachfolgevertrag bekommen. Das ist ungewöhnlich, aus welchen Gründen? Joachim Schulz: Der Vermieter hat seine Präferenzen für die Belegung der Flächen im Schlei-Center geändert. Das müssen wir akzeptieren. Gibt es denn keinen anderen Standort für einen Media- Markt in Schleswig? Joachim Schulz: Der Standort Schleswig ist für uns weiterhin äußerst attraktiv. Wir beginnen aktuell die Gespräche mit der Stadt sowie mit relevanten Projektentwicklern, stehen hier aber noch ganz am Anfang. Wie geht es für die Kunden weiter, zum Beispiel wenn es um Garantieleistungen geht oder Gerätereparaturen nötig sind? Zulassungsstelle kann gebaut werden einer textlichen Festsetzung des Bebauungsplans. Die neue Zulassungsstelle soll im Gebiet „südlich der Sportanlage `Altfeld´, nördlich der Langseestraße/Ecke St. Jürgener Straße und östlich Joachim Schulz: Wir sind gerade dabei, alle Stammkunden anzuschreiben und über die Schließung zu informieren. Sowohl Garantieleistungen oder Reparaturen für bei uns gekaufte Waren als auch die Clubmitgliedschaft grundsätzlich in allen Media Märkten abgewickelt werden. Zum Einkaufen können Kunden künftig beispielsweise die Media Märkte in Flensburg oder Rendsburg mit ihrem großen Produktsortiment, erstklassiger Beratung und vielen zuverlässigen Serviceleistungen aufsuchen. Dort werden Sie mit offenen Armen empfangen. Jederzeit steht auch der MediaMarkt-Onlineshop unter www.mediamarkt.de mit seiner gigantischen Auswahl von mehr als 350.000 Artikeln für eine Einkaufstour zur Verfügung. In Nachbarschaft zu der Filiale eines Baumarkts wird sich bald die Zulassungsstelle befinden Foto: Feldmann des Mühlenbachs“ errichtet werden. Der in der Bauausschuss-Sitzung einstimmig gefasste Beschluss wurde anschließend der Ratsversammlung vorgelegt. Schleswig (mm) – Seit 1991 Jahre steht Herr Holm nun schon auf der Bühne, mit annähernd 2.000 Aufführungen in acht verschie-denen Programmen: Herr Holm, der unvergleichliche Polizist aus Hamburg. Mürrischer Blick, schlurfender Gang und Hornbrille sind ihm zum Markenzeichen geworden. Immer fest in seinem Glauben, dass nur Ruhe und Ord-nung diese Welt vor Chaos und Willkür schützen können und unermüdlich in seinem Bemühen die Menschen unseres Landes zu mündigen und gesetzestreuen Bürgern zu machen. 25 Jahre – das ist eine lange Zeit. Hat er dabei vielleicht auch ein bisschen vergessen, an sich selbst zu denken? Man rauscht durchs Leben, den Blick nach vorn, rechts und links bleibt vieles auf der Strecke. Hätte man öfter mal innhalten, eine Ausfahrt, eine Nebenstrecke, einen Umweg nehmen, Unbekanntes ausprobieren sollen? Wird man älter, stellen sich diese Fragen zunehmend drängender. Wie wäre es mal neben der Spur zu sein? Und muss es denn immer nach oben gehen? Immer beschwerlich? Am Ziel, oben auf dem Gipfel, in eisiger Höhe ist es verdammt Herr Holm ist„Neben der Spur“ Herr Holm alias Dirk Bielefeld ist in Schleswig zu Gast. Foto: Gregor Schläger einsam. Der Absturz droht und der Fall ist tief. Warum wohl stehen da oben Kreuze? Von nun an geht’s bergab. Ist das nicht eher ein Versprechen? Herr Holm macht sich auf, das Gelände neben der Spur zu erkunden und entdeckt dabei vieles, das nicht nur für die Älteren sondern gerade auch für junge Menschen von Interesse sein sollte. Der Künstler gastiert am 1. März, um 19 Uhr, im Varieté „HEIMAT-Raum für Unterhaltung“ in Schleswig. Karten sind an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder der Ticket-Hotline 01806842 538* zu erwerben. Impressum Herausgeber/Verlagshaus: Kopp & Thomas Verlag GmbH Am Friedenshügel 2, 24941 Flensburg Postfach 22 65, 24912 Flensburg Telefon: 0461 588-0, Telefax: 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de www.moinmoin.de Private Kleinanzeigen-Annahme: 0461 588-8 Verteilung: Telefon: 0461 588-0 Telefax: 0461 588-9400 Lokal-Redaktion: Flensburg: Alice Krumrey (verantw.) Telefon: 0461 588-300 E-Mail: krumrey@moinmoin.de Michael Philippsen (verantw.) Telefon: 0461 588-301 E-Mail: philippsen@moinmoin.de Sonderthemen/-produkte: Nicola Jahn (verantw.) Telefon: 0461 588-303 E-Mail: jahn@moinmoin.de Telefax: 0461 588-333, E-Mail: redaktion@moinmoin.de Schleswig/Angeln: Alice Krumrey (verantw.) Telefon: 04621 9641-18 Telefax: 04621 9641-17, E-Mail: sl-redaktion@moinmoin.de Südtondern: Stefan Jonas (verantw.) Telefon: 04841 8356-77 E-Mail: jonas@moinmoin.de Vertrieb: Annette Düring Telefon: 0461 588-400 vertrieb@moinmoin.de Geschäftsführung: Mathias Kordts (v.i.S.d.P.) Druckauflage Flensburg................ 78.800 Expl. Südtondern .............. 16.200 Expl. Schleswig/Angeln......37.600 Expl. Gesamt .................. 132.600 Expl. Nachdruck oder Vervielfältigungen nur mit Genehmigung des Verlages. Anzeigenentwürfe des Verlages sind urheberrechtlich geschützt. Keine Gewährleistung für die Richtigkeit telefonisch und digital übermittelter Anzeigen, Änderungen oder Druckfehler. Anzeigeninhalte in der Verantwortung der Auftraggeber. Keine Gewähr für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Die Verteilung erfolgt kostenlos an alle erreichbaren Haushalte im Verbreitungsgebiet. Ein Anspruch auf Belieferung besteht nicht. Anzeigen-Preisliste Nr. 43 vom 1.1.2020. Handelsregister Flensburg HRB 703.

Buslinien:„AbApril wirdNormalzustand herrschen“ Schleswig (mm) – Die Autokraft GmbH hat das Teilnetz Süd zum 1. Januar 2020 übernommen (MoinMoin berichtete). Es besteht eine Kooperation mit der Verkehrsbetriebe Schleswig-Flensburg (VSF) GmbH sowie weiteren Subunternehmern. Das Ziel, rund 40 Prozent mehr Fahrplanleistung zu erreichen, sei nicht so einfach zu verwirklichen. „Zwei Herausforderungen stellen uns auf die Probe: erstens 20 neue Busfahrer-Arbeitsplätze zu besetzen; zweitens dauert es noch bis Ende März, bis alle neu bestellten Busse geliefert werden können“, sagt Dr.MathhiasWalter, Leiter Angebotsmanagement und Verkehrsplanung bei der DB Regio AG, Sparte Bus. In Zusammenarbeit mit den Job- Centern sind 20 Personen gefunden worden, die zum Teil aber noch ausgebildet werden müssen. Daher sei man am 1. Januar mit angespannter Personaldecke gestartet. „Ein großes Dankeschön an die Kollegen, die bisher mit erhöhtem Einsatz gefahren sind!“,soLandrat Dr.Wolfgang Schleswig (si) – Landesweit finden im Februar und im März unter der Schirmherrschaft des Ministers für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren Ehrenamtmessen statt. In Schleswig ist es am Sonnabend, 22. Februar, soweit: Unter dem Motto „Ehrenamt schafft Zukunft“ lädt das Bürgernetzwerk Schleswig-Flensburg von 12 bis 16 Uhr ins Kreishaus (Flensburger Straße 7) ein. Die Messe dient der unmittelbaren Begegnung von Menschen, die sich für eine sinnvolle Aufgabe oder ein spannendes Projekt interessieren, mit Vertretern von Vereinen, Verbänden und Institutionen, die ihrerseits ehrenamtliche Kräfte suchen. Mit weit mehr als 50 teilnehmenden Organisationen und Initiativen wird sich die Schleswiger Ehrenamtmesse in diesem Jahr so stark wie nie präsentieren. Den Bürgern bietet die Veranstaltung beste Chancen, sich in lockerer Atmosphäre einen Überblick über die Vielzahl von Möglichkeiten zu verschaffen, bestehende und neue Angebote für ehrenamtliches Engagement kennenzulernen und sich mit anderen Interessierten auszutauschen. „Auch wenn man glaubt, erst in späteren Jahren Zeit dafür zu finden, so braucht unsere Der Stadtverkehr für Busse inSchleswig wurde neu geplant. Foto: Feldmann Buschmann stellvertretend für alle verantwortlichen Planer. Ab April werde dann „Normalzustand“ herrschen. Von den 21neu bestellten Bussen sind bisher vier Fahrzeuge geliefert worden und bereits im Einsatz. Moderne Hybridfahrzeuge sollen den Busbestand energietechnisch auf einen neueren Stand bringen. „Es gab auch einige Klagen seit dem 1. Januar –jedoch blieb alles im Rahmen, und wir haben schnelle, pragmatische Lösungen gefunden“, sagt Dr. Matthias Walter. Während die Linien mit hauptsächlich Schülerverkehr weitestgehend identisch zum vorhergehenden Fahrplan geblieben sind, wurden die Hauptlinien (Regionallinien oder R-Linien genannt) sowie der Stadtverkehr in Schleswig vollständig überplant. „Durch das neue System des zentralen Umstiegs am ZOB treffen sich nun alle Stadtverkehrslinien zur Minute 15 bzw. 45amZOB“, so wird eine grundsätzliche Neuerung beschrieben. „Solche Rendezvous-Systeme werden seit mehr als 20 Jahren in vielen deutschen Städten mit messbaren Fahrgastzuwächsen Messe: EhrenamtschafftZukunft Gesellschaft auch das Engagement Jüngerer –und das nicht nur bei Fridays for Future“, sagt Sabine Bogner, KI- BIS &Mehrgenerationenhaus Schleswig. Sie und Ulrich Krusekopf gehören zu den Bürgernetzwerk-Mitstreitern, die in Schleswig für die Organisation der vom Kreis und von der Nord-Ostsee-Sparkasse unterstützten Ehrenamtmesse verantwortlich zeichnen. Mit von der Partie sind zudem Andreas Creutzberg (Betreuungsverein Schleswig und Umgebung), Beate Röh (Kreis), Dieter Jacobsen (Verein Mittenmang), Ingo Gutzmann (Kirchenkreis Schleswig-Flensburg), Saira Raza (Der Paritätische) und Kreislandfrau Ingrid Börm. Wie sie verrät, werden die Damen der Landfrauen-Servicebörse mit umgesetzt“, erläutert Landrat Dr. Buschmann. Einige Liniennummern sind durch die neuen R.-Linien ersetzt worden: Linie 1513 nun R15 Schleswig – Kropp –Erfde/Dörpstedt; Linie 1617 nun R170 Satrup –Schleswig; Linie 4810 nun R150 Flensburg-Schleswig; auf dem Abschnitt Kiel-Schleswig fährt weiterhin die Linie 4810. Es besteht bereits jetzt die Möglichkeit, die neuen Fahrpläne (auch für den Stadtverkehr!) auf der Homepage der autokraft unter www.bahn.de/ autokraft/schleswig anzusehen und herunterzuladen. Zusätzlich können individuelle Verbindungen bereits vorab auf der Homepage der NAH. SH www.nah.sh oder über die NAH.SH-App abgefragt werden. Der Kundenservice der Autokraft steht unter der Nummer 0431 38671024 für Fragen zur Verfügung. Möchte man sein Anliegen als E-Mail formulieren, wähle man den Weg über https://www.bahn. de/autokraft/view/service/ kontaktformular.shtml v.l. Sabine Bogner, Ingrid Börm, Dieter Jacobsen, Beate Röh, Ingo Gutzmann und Saira Raza (es fehlen Andreas Creutzfeld und Ulrich Krusekopf). Foto: Schlüter Kaffee,belegten Brötchen sowie leckeren Kuchen und Torten für das leibliche Wohl aller Messeteilnehmer sorgen. Landesweite Förderer der Ehrenamtmessen in Schleswig-Holstein sind das Diakonische Werk, das Deutsche Rote Kreuz, der Paritätische Landesverband und das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Jugend, Familie und Senioren. SEITE 3 Schleswig -19. Februar 2020 -Seite 3 HappyBirthday, George! Schleswig (mm) –AmSonntag, dem 23. Februar, um 20 Uhr, heißt es in der Paulus- Kirche wieder: „Happy Birthday, George“. Die ev. luth. Kirchengemeinde Schleswig veranstaltet zum 22.sten Mal ein Konzert am Geburtstagdes Komponisten Georg Friedrich Händel. Im Laufe der vergangenen Jahre hat sich dieses Format darin bewährt, keinem kirchenmusikalischen Mainstream zu folgen, sondern unbekannte oder vergessene, aber die Musikgeschichte und das Musikhören bereichernde Instrumental-und Chorwerke– mit engagierten Einführungen durch Moderation –aufzuführen. Sowerden in diesem Jahr Werke von Georg Friedrich Händel, Georg Philipp Telemann, Johann Sigismund Kusser, Johann Mattheson, Reinhard Keiser und Ludwig van Beethovenauf demProgramm stehen. Es spielt das St. Michaelis Instrumentalensemble unter der Leitung von Cornelia Kempf, die Solistin ist Claudia Bergmann, Sopran, der St. Michaelischor Schleswig wird dirigiert von Guido Helmentag. Der Eintritt ist frei. Kinarainder Kreismusikschule Schleswig (mm) – Am Freitag, den 21. Februar 2020, um 20 Uhr, verwandelt sich der Saal der Kreismusikschule Schleswig-Flensburg einmal mehr in die FRIDAY NIGHT LOUNGE. Mit „Kinara“ (Foto) stellt Initiator Dirk Carstens ein junges Hamburger Quartett vor, das in der Besetzung Arne Lübbert -Gitarre, Leonard Huster - Trompete, Lars Hansen -Bass und Mattin Raffat -Schlagzeug ausschließlich eigene Kompositionen präsentiert. Unter dem Motto Modern Melodic Jazz verfolgen sie dabei ihre ganz eigene Klangvorstellung und beschreiben ihrZielso: „Bei unseren Konzerten soll keine Langeweile aufkommen, keine zwei Stücke gleich klingen, unsereSoli solleninteressant sein, immer im Dienste der Musik stehen und nie zum bloßen Show-Off verkommen!“Ein unkonventioneller Umgang mitder eigenen Besetzung sorgt dabei für zusätzliche Überraschungsmomente. Für die Vier steht sichtlich der Spaß an der Musik im Vordergrund. Bereits zum vierten Mal wird also der multifunktionale Unterrichtsraum der Kreismusikschule zum Jazz-Club. Eine angenehm entspannteAtmosphäre, lockere Bestuhlung und stimmungsvolle Beleuchtung bieten Gästen und Musikern den Rahmen für ein besonderes Konzerterlebnis. Einlass ab 19.30 Uhr, der Eintritt ist frei. KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute KULTUR Lesungen Theater Konzerte Herr Holm ist wieder zu Gast inder „Heimat“ Schleswig. Er macht sich auf, das Gelände neben der Spur zu erkunden und entdeckt dabeivieles, das für viele Menschen von Interesse seinsollte. POLITIK Die Fraktionen informieren Schleswig bekommt einen EC-Halt auf der Strecke Hamburg-Kopenhagen. Das teilte die Deutsche Bahn AG dem CDU-Landtagsabgeordneten Johannes Callsenauf Nachfrage mit. AKTUELL und online Eine 60-Jährige wurde ineinem Parkhaus inSchleswig von einem jungen Mann angesprochen, der sie bat, ihn mitzunehmen. Während der Fahrt zückte der Mann plötzlich ein Küchenmesser. moinmoin.de/marktplatz SPORT Berichte aus den Vereinen Sie freuen sich über viele Interessenten, die Lust haben mitzumachen: Der TSV Kappeln hat eine Darts-Sparte, die sich wöchentlich im Vereinsheim des TSV zum Spiel trifft.

MoinMoin