Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Schleswig 03 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Januar
  • Schleswig
  • Husum
  • Sucht
  • Kaufe
  • Hamburg
  • Schuby
  • Kleinanzeigen
  • Frei
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Schleswig/Angeln -15. Januar 2020 -Seite 8 25 Jahre Reimer -Schuby GmbH Anlagenbau -Industrietechnik -Edelstahltechnik -Biogastechnik -Landtechnik GASTRO-LINE Bernd Bleifuß Westring 6·24850 Schuby Tel. 04621 /850400 Mail: Gastro-Line@t-online.de Großküchenanlagen ·Imbissausstattungen ·Lüftung und Kühlung Hotel- und Gaststätteneinrichtungen 25- Herzlichen Glückwunsch! haben wir einen ausgesprochen fähigen Mitarbeiter im Team, den wir in den nächsten fünf bis sechs Jahren auf die Betriebsübernahme vorbereiten werden. Gerade ist er dabei, seinen Meister zu machen. Den Ausbilderschein hat er bereits in der Tasche“, freut sich Björn Reimer. Auch der Rest seines Teams verfügt über besondere Qualifikationen, etwa in der Befestigungs- und Dübeltechnik, Alles Gute zum 25-jährigen Firmenjubiläum und weiterhin alles Gute wünscht das Team vomReisedienst Bölck ReisedienstBölck GmbH ·Westring 16 ·24850 Schuby 25 JAHRE WIR GRATULIEREN! Schuby (si) – „Neben guter Qualität und einer fachgerechten Ausführung aller Arbeiten sind Zuverlässigkeit und kompetente Beratung unser oberstes Ziel“, so beschreibt Björn Reimer die Philosophie seines Unternehmens, das auf eine 25-jährige und durchweg erfolgreiche Geschichte zurückblicken kann. Sie begann 1995 in Schleswig, in einer kleinen Werkstatt auf dem Hesterberg. 1998 zog der Betrieb in eine 250 m² große Halle in Fahrdorf um. Weil auch dort der Platz bald nicht mehr ausreichte,wurden 2004 im Westring 17 in Schuby neue Räumlichkeiten bezogen. Zum Glück ist dieses Gelände groß genug, denn die Expansion geht weiter: „Wir wollen die Werkshalle vergrößern und den Fahrzeugpark um einen Bagger und einen Lkw erweitern“, sagt Björn Reimer, der auch sein derzeit 15-köpfiges Mitarbeiter-Team sehr gerne weiter aufstocken möchte. „Aktuell suchen wir Fachkräfte aus dem Bereich Tiefbau, aber auch Schlosser, Rohrleitungsbauer und andere Spezialisten, die in unser umfangreiches Leistungsspektrums passen“, so der Chef. Und das ist in der TatimLaufe der Zeit enorm gewachsen. Aktuell liegen die Schwerpunkte im Bereich der Stahlund Edelstahlanfertigungen sowie im Rohrleitungs- und Tiefbau. „Bei uns werden viele einzelne Fachgebiete zu einem verbunden. Wir fertigen Rohrleitungen und Brückenanlagen und sanieren Schultz Recycling GmbH Industriestr.14 24848 Kropp auch Pumpenstationen. Um dort effektiv arbeiten zu können, machen wir den Tiefbau (Baggerarbeiten) mit, also die Rohranbindung ans vorhandene Netz und das Setzen der Pumpenschächte, außerdem die Verkehrsführung samt Absperrung. Somit hat der Kunde vor Ort nur einen kompetenten Ansprechpartner, was auch die Kommunikation sehr vereinfacht“, erklärt Björn Reimer. „Wir sind für die Umsetzung von Bauvorhaben oder Reparaturarbeiten prädestiniert und stehen jeder neuen Aufgabe offen gegenüber. Für alle Bereiche können wir individuelle Lösungen anbieten“, so der Chef. Das beginnt beim Stahl- und Edelstahlbau, reicht über Treppen, Geländer und Badeleitern bis hin zu Terrassenumrandungen, Werbeschild-Halterungen und Schornsteinabdeckungen. In der Werkstatt entstehen mit moderner CAD Software Wir gratulieren herzlichzum 25.jährigen Jubiläum! Fon: 04624-450 660 ·Fax: 04624-450 66 28 www.schultz-recycling.de Ein Team: Konstrukteur Harri Schulz, Werkstattleiter Lorenz Fischer, Christina Hansen-Reimer, Björn Reimer, Sekretärin Christine Matthiesen und der künftige Junior- Chef Lennart Hansen (von links). Stahl –Edelstahl –Tiefbau –Rohrleitungsbau Zeichnungen im 3D-Format. Die Formteile werden in Schuby vorgefertigt und vor Ort aufgebaut und montiert. Möglich ist nahezu alles, vom Kleinauftrag über die Reparatur von landwirtschaftlichen Björn Reimer und seine Frau Christina Hansen-Reimer auf dem Betriebsgelände im Westring. Geräten bis zur kompletten Produktionsanlage, selbst industrielle Förderbandanlagen und Rohrleitungsbau sind kein Problem. In der Vergangenheit baute das Reimer Schuby Team bereits komplette Biogasanlagen und rüstete eine Kläranlage auf erneuerbare Energien um. „Wir erstellen auch komplette Nahwärmenetze“, zählt Björn Reimer weiter auf und verweist für weitere Informationen auf die Internetseite www.reimerschuby.de. Wer soeine vielseitig aufgestellte Firma gegründet hat, macht sich auch Gedanken um ihre Zukunft, und so hat der Chef seine Nachfolge bereits geregelt: „Mit Lennart Hansen Fotos: Schlüter in der Wasseraufbereitung in Heizungsanlagen, der Installation und Inbetriebnahme von Blockheizkraftwerken, im Korrosionsschutz, in anspruchsvollen Schweißtechnikenund vieles mehr.Seit 2014 ist die Reimer-Schuby GmbH als Schweißfachbetrieb im Bereich Stahl und Edelstahl nach DIN 1090 und DIN EN ISO 3834-3 zertifiziert, inklusive der Erweiterung Edelstahl Z-30.3-6, zusätzlich nach der Stahl-Wannen-Richtlinie (StawaR) 2011. Zudem gilt das Unternehmen als Fachbetrieb nach §19WHG (Wasserhaushaltsgesetz). Wer etwas fürs Leben lernen möchte,ist bei Reimer in Schuby genau richtig: „Wir bilden Metallbauer und Feinwerkmechaniker aus“, freut sich Christina Hansen-Reimer über jede Bewerbung. Sie unterstützt ihren Mann im Betrieb und teilt sich den Bürotrakt mit dem Konstrukteur Harri Schulz und Sekretärin Christine Matthiesen. Von Anfang an mit von der Partie ist Werkstattleiter Lorenz Fischer, der somit 2020 ebenfalls 25-jähriges Betriebsjubiläum feiern kann. Wir gratulieren zum 25jährigen Bestehen und wünschen weiterhin viel Erfolg! Ihr MoinMoin-Team

-Anzeige- Schleswig/Angeln - 15. Januar 2020 - Seite 9 Design Bergwelten im Flur Flure und Eingangsbereiche sind in Wohnungen – insbesondere in Großstädten – meist beengt und bieten wenig Stauraum für eine extra aufgebaute Garderobe. Auch wenig Platz im Flur kann nun effektiv genutzt Garderobe mit Bergkulisse in Weiß. Werkfoto: Ambivalenz werden: Die minimalistische Garderobe eines Kleinmöbelherstellers verwandelt den Eingangsbereich in eine Bergkulisse, und zwar direkt an der Wand. Diese hochwertige Garderobe mit abgerundeten Zacken ist ein echter Hingucker. Und nicht nur das: Taschen, Regenschirme, Mäntel oder Hüte haben hier einen Rückzugsort, wenn sie gerade nicht gebraucht werden. (AST) Im Mid Century Stil eingerichtetes Esszimmer. Wohnen im glamourösen Mid Century Stil Massives, dunkles Akazienholz ist ein beliebtes Material für elegante Möbel. ein Hersteller zeigt jetzt, wie dieser natürliche Klassiker seine glamouröse Seite entfaltet – im Mix mit edlem Metall: Gold- oder kupferfarbene Details unterstreichen dabei die behagliche Holzwärme und bringen zugleich Glanz in Wohn- und Essbereiche. Auch ein angesagter Möbeltrend wie der Mid Century Stil gewinnt durch diesen coolen Mix. So sorgen schon kleine Metallic-Akzente für einen luxuriösen Touch, während größere Elemente in Gold oder Kupfer ein Ambiente wie im Grand Hotel zaubern. Geometrische Klarheit ist das Werkfotos: Massivum Grundprinzip des Mid Century Stils, der sich überwiegend an der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts orientiert. Fließende organische Formen gehören zu diesem auch heute wieder angesagten Stil genauso wie ein betont geradliniges Design ohne verspielte Schnörkel und Verzierungen. (AST) Qualität muss nicht teuer sein! • Rolladen und Markisen • Fenster und Türen • Wintergartenbeschattung • Fliegengitter • Jalousien und Plissee Industriestr. 7 · 24848 Kropp · Tel. 0 46 24 / 5 77 · Fax 86 46 E-Mail: bauelemente-leistikow@t-online.de

MoinMoin