Aufrufe
vor 8 Monaten

MoinMoin Flensburg 51 2020

  • Text
  • Flensburg
  • Wiedemann
  • Dezember
  • Husum
  • Brauerei
  • Schmidt
  • Menschen
  • Kaufe
  • Ralf
  • Weiterhin
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg -16. Dezember 2020 -Seite 4 Jahre 25 Jahre 25 Jahre 25 Jahre 25 Jahre 25 mash Meisterwerkstatt Auto- &Motorrad-Reparaturservice Jahre 25 Jahre 25 25 Jahre 25 Jahre Jahre 25 ZUM 25-JÄHRIGEN FIRMENJUBILÄUM möchten wir Dir ganz herzlich gratulieren. Das schafft nicht jeder. Mit viel Kraft, Fleiß und Mut hast Du es bis hier her geschafft -und noch viel weiter. Wir sind stolz auf Dich. In Liebe, Deine Sigrid, Sabrina, Oliver &Familie Wir gratulieren herzlich zum 25jährigen Jubiläum und wünschen weiterhin viel Erfolg! Ihr Kfz-Sachverständigenbüro PALAPIES GmbH 04609 /5305 -www.sv-palapies.de Herzlichen Glückwunsch &alles Gute auch von deinen Mitarbeitern! •Reparaturen aller Art und aller Fahrzeuge •Inspektion nach Herstellervorgaben •HU- und AU •Autoglasreparatur •Fahrzeugaufbereitung Siemensstr. 7·24963 Tarp ·Tel. 04638 89 85 50 25 Hut ab,Ralf! Glückwunsch zum Jubiläum, weiter so! Alles Gute zum 25-jährigem Bestehen! Grönfahrtweg 14 ·24955 Harrislee Tel.:0461-71525 Mobil: 0171 -1415123 ·Fax: 0461 -9001693 Tarp (ksi)–Wenn Ralf Schmidt, Inhaber von „mash – Motorrad- &Auto Reparaturservice e.K.“ im Gewerbegebiet in Tarp in der Siemensstraße 3,7 und 12, heute die „MoinMoin“ aufschlägt, wird er hoffentlich überrascht sein. Anlässlich seines 25-jährigen Firmen-Jubiläums hat seine Familie(Ehefrau Sigrid, Tochter Sabrina und Sohn Oliver) sich diese Präsentation über sein Lebenswerks überlegt. „Die ganzen Vorbereitungen geheim zu halten war nicht immer einfach, aber ich hoffe,unser Vater hat nichts gemerkt“, sagt Oliver Schmidt. Angemeldet hatte der damals 35-jährige Ralf Schmidt sein Gewerbe am 1. November 1995, gestartet wurde dann am 16. Dezember 1995. „Aber nicht ohne Stolpersteine aus dem Wegräumen zu müssen“, betont Oliver Schmidt, der damals gerade mal 7Jahre alt war. Die Vorgeschichte kennt er zwar nuraus Erzählungen und weiß deshalb keine Details – nursoviel: „Neben Beratungs- Terminen bei der Handwerkskammer und die Erstellung einer Rentabilitätsübersicht sowie Verhandlungen mit der Ralf Schmidt machte sich 1995 selbstständig. DiesesFoto von ihm erschien damals in der MoinMoin. Der „mash –Motorrad- &Auto Reparaturservice e.K.“ in der Siemensstraße 7inTarp Foto: Kasischke Bank wegen eines Existenzgründungskredits, musste natürlich auch die Grundstücksfrage geklärt werden“, erzählt Oliver Schmidt. SeinVaterwurde parallel auch im Bauamt der Gemeinde vorstellig und trug seine Pläne mündlich vor. Wie ihm versichert wurde, gäbe es Platz genug im Gewerbegebiet. Als Ralf Schmidt dann die Zusage von der Bank erhielt, suchte damalige„Fantasy MusicHall“ sei doch kaum durch mehr Lärm zu übertreffen, und zwar nachts, begründete unser Vater“, soOliver Schmidt. Nach Einschalten eines Anwaltes sowie weiteren Gesprächen mit dem damaligen Bürgermeister, bekam Ralf Schmidtdochnoch seine Chance: Die Gemeindevertreter ließen sich trotz bestehender Bedenken umstimmen. „Schließlich klappte es also doch noch“, freut sich OliverSchmidt. Glück im Unglück beim Großbrand: Ralf Schmidt vor dem unversehrten Wohnhaus. Fotos: Familie Schmidt er noch am gleichen Tagdas Bauamt auf, um den Grundstückskauf unter Dach und Fach zu bringen. Anfängliche „Stolpersteine“ Doch soeinfach war es nicht. Er müsse sein Kaufbegehren zunächst schriftlich einreichen, hieß es. Und als dieses Papier der Gemeindevertretung vorgelegt wurde, überkamen den Gemeindevertretern Bedenken. Sie lehnten wegen nicht zu verantwortende Lärmbelästigung ab. Beschwerden der Anwohner seienzubefürchten. „Unser Vater kann sehr hartnäckig sein und gab deshalb auch nicht auf. Erführte all die anderen bereits bestehenden Lärmquellen im Gewerbegebiet Tarp auf. Besonders die Ehefrau Sigrid, Sohn Oliver und Tochter Sabrina gratulieren Ralf Schmidt zum 25-jährigen Jubiläum und hoffen, dass die Überraschung gelungen ist. Foto: Kasischke Mit Hartnäckigkeit zumZiel Den Firmennamen „mash“ setzte Ralf Schmidt damals aus „motorrad &auto selbsthilfe“ zusammen. Die Idee war nämlich ursprünglich die, dass jemand, der Geschick, Kenntnisse und die Motivation hat, sein Fahrzeug in einem zur Verfügung gestellten Raum selbst reparieren könne. Ralf Schmidt stellte zudem das Werkzeug und sein Knowhow zur Verfügung. „Schon nach kurzer Zeit hatte unser Vater diese Selbsthilfe verworfen –esklappte nicht so wie es angedacht war. Der Betrieb wurde umstrukturiert. Aus ,motorrad &auto selbsthilfe‘ wurde ,motorrad &auto serviceund handel‘“,erzählt Oliver Schmidt. Nach dem 3. September 2015 wurde im Betrieb von „mash“ nochmal alles anders. EinFunke genügte, um einen Großbrand auszulösen. Weiter nächste Seite Glückwunsch zu 25 Jahren! Ihre KFZ-Ersatzteile: schnell, zuverlässig, passend Heideland-Süd 15 24976 Handewitt/OT Weding Tel. 0461/9041430 www.clausen-autoteile.de Wirgratulieren herzlich zum 25-jährigenJubiläum! AUTOGLAS KarinSöhlGmbH Tamsesweg 2|25885Wester-Ohrstedt |Tel.048478099660 Tel. 04625 -181 6575 Fax04625 -181 2920 GroßeStraße14·24855 Jübek www.anwalt-juebek.de info@anwalt-juebek.de Das Team vonder MoinMoin gratuliert recht herzlich und wünscht weiterhin alles Gute!

Jahre 25 Jahre 25 Jahre 25 Jahre 25 Jahre 25 mash Meisterwerkstatt Auto- &Motorrad-Reparaturservice -Anzeige- Flensburg -16. Dezember 2020 -Seite 5 Jahre 25 Jahre 25 25 Jahre 25 Jahre Jahre 25 Fortsetzung Glück im Unglück war es damals, dass weder Personen zu Schaden kamen, noch das dicht gelegene Wohnhaus der Familie und ein angrenzendes Gebäude in Mitleidenschaft gezogen wurden. Glück im Unglück Glück war es auch, dass Ralf Schmidt 2005 ein Gewerbeobjekt gekauft hatte, in dem er während des Wiederaufbaus seines Firmengebäudes seinen Betrieb Geplant ist, dass Oliver Schmidt den Betrieb übernehmen wird. Das Werkstatt-Team (v. l.): Marc Weigl, Oliver Schmidt, Marcel Meissner und Hartmut Pietrek. Fotos: Kasischke weiterführen konnte. Nach Wiederaufbau der abgebrannten Werkstatt-Halle in der Siemensstraße, zog hier die DE- KRA als Mieter ein und bietet ihren umfangreichen Service wie Hauptuntersuchungen, Abgasuntersuchungen und vieles mehr an. Der einst von Inhaber Ralf Schmidt aufgebaute Kfz-Betrieb ist längst weit über die Gemeindegrenzen hinaus als qualifizierte und kompetente Werkstatt bekannt. Viele Kunden schätzen die Arbeit der Kfz-Profis – einige sind dem Betrieb bereits seit der Eröffnungtreu. In der Werkstatt werden alle Reparaturen an Autos, Motorrädern, Rollern und auch an kleinen Nutzfahrzeugen ausgeführt. Zudem ist ein Roller-Handel der Marken „Keeway“ und „Luxxon“ hinzugekommen. Auch HU und AU findenregelmäßig jeden Dienstag um 11 Uhr und jeden Donnerstag um 14 Uhr statt. „Wir bieten das komplette Paket, das man von einer Werkstatt erwartet –wir reparierenAutos und Motorräder aller Fabrikate“, sagt Oliver Schmidt. „Seien es Inspektionen nach Herstellervorgaben, Klima Service, Achsvermessungen, Unfall- Instandsetzungen oder Scheibeneinglasungen und -reparaturen, sowie Reifen-Handel, -Reparatur und -Einlagerung, Abschleppdienst und vieles mehr, wir sind ein kompetenter und zuverlässiger Partner“, beschreibt der 32-jährige Juniorchef das Leistungsspektrum von „mash –Motorrad- &Auto Reparaturservice e.K.“. Darüber hinaus bietet das Vater-Sohn- Unternehmen den kompletten Service der Autoaufbereitung an, einschließlich Lackausbesserungen nach dem „Smart Repair Verfahren“. Eigentlich war für dieses Jahr die Geschäftsübergabe von Vater Ralf an Sohn Olivergeplant, „aber das musste nun coronabedingt erst malverschoben werden“,sagt Oliver Schmidt, der seinen Meisterbrief bereits mit 21 Jahren bekam. Industriestr.16·24963 Tarp ·Tel.04638/899586 ·Fax 899588 Telefon 04606-225 www.kfz-lehmann.de Wir gratulieren und wünschen weiterhin viel Erfolg! und Abschleppdienst EdgarLehmann Wir gratulieren zum 25-jährigen Jubiläum! Tarper Straße 12 -24997 Wanderup

MoinMoin