Aufrufe
vor 4 Jahren

MoinMoin Flensburg 50 2017

  • Text
  • Flensburg
  • Dezember
  • Husum
  • Schleswig
  • Sucht
  • Steinbergkirche
  • Haus
  • Flensburger
  • Kinder
  • Weihnachtsmarkt
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg -13. Dezember 2017 -Seite 8 Im Planetarium Im Planetarium Eine musikalische Weihnachtsgeschichte für Kinder von fünf bis neun Jahren gibt es am Sonnabend, den 16. Dezember um 16 Uhr im Menke Planetarium Glücksburg zu sehen. Die beiden jungen Engel Suta und Gihon dürfen zum ersten Mal den weiten Weg vom Himmel bis zur Erde hinunter fliegen und in diesem Jahr den Weihnachtssegen zu den Menschen bringen. Übermütig, mit leuchtenden Augen, genießen die beiden Himmelskinder das freie Gefühl des Fliegens. Sie toben durch die Luft, rasen aufeinander zu, passen nicht auf, stoßen mit den Köpfen zusammen und fallen betäubt zur Erde hinab, wo sie auf einem Berg von Müllsäcken vor dem Weihnachtsmarkt landen und vergessen haben, wer sie sind ... Albert, ein Junge, der seinem Onkel King Rudi auf dem Weihnachtsmarkt zur Hand geht, hilft ihnen, sich in der irdischen Welt zurechtzufinden. Über die Weihnachtslieder, die auf dem Markt erklingen, erinnern sie sich Stück für Stück daran, wer sie sind und was ihr himmlischer Auftrag ist ... Mit dem Erklingen von Liedern wie „Gloria“ oder „Vom Himmel hoch, oh Englein kommt“, gesungen vom Knabenchor der kt g r di ß Lübecker Kantorei St. Marien, wird es auch für die großen und kleinen Zuhörer immer festlicher. Bis man ganz am Ende des Musikhörspiels begreift: Mit dem Hören und Singen dieser Lieder gelangt man dorthin, wo Weihnachten am feierlichsten ist. Karten (Preis: 8Euro) können direkt online oder telefonisch unter 0461 8051273 (Hochschule Flensburg) reserviert werden. Wow! Gewinnt mit Mystery House: Auf ins Abenteur... Ihr löst gerne Rätsel, habt Lust Hinweise zu kombinieren und gemeinsam eine knifflige Aufgabe zu meistern. Dann seid ihr bereit für ein besonderes Abenteuer! Raus aus dem Zimmer, weg von der Spielekonsole und vom Bildschirm –seid hautnah und mittendrin dabei, dabei wenn es passiert... Ob als cooler Ausflug für den Kinder- oder Teenie-Geburtstag, als Weihnachtsgeschenk oder vorweihnachtliches Familien-Abenteuer… Diesen Monat haben wir wieder einen tollen Gewinn für euch! Eine Familienkarte für das (im Wert von 114,- €,für bis zu 6Personen) Schicktuns einfach eine E-Mail miteurem Namen,Alterund Anschrift an: zack@moinmoin.de •Stichwort: Zack •Einsendeschluss:18. Dezember 2017 Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mitarbeiter und Angehörige des Verlages sind von der Teilnahme ausgeschlossen. Ihr habt ein echtes Abenteuer verdient! Bucht noch heute euer Adventure-Date im Mystery House in Flensburg. Im Mystery House Flensburg stehen gleich vier spannende Spielräume für euer Abenteuer bereit. Unser Rätsel „The Robbery“ ist bereits für Kinder ab 10 Jahren geeignet. Stöbert durch Omas gute Stube auf der Suche nach Juwelen und fetten Klunkern. Bei „Prison Escape“ heißt die Challenge –brecht zusammen aus dem Knast aus. Dieses Neue und gebrauchte Fahrräder für Damen, Herren und Kinder sowie E-Bikes gibt es im Fahrradfachgeschäft EldoRADo am Kauslundhof 5inFlensburg. Das Unternehmen ist ein Inklusionsbetrieb und gehört zur Förde Direkt Service GmbH (FDS). Das Sortiment wird mit einer großen Auswahl an Zubehör, Regenkleidung und Ersatzteilen geführt, eine Reparaturfachwerkstatt erledigt Umbauten und Instandsetzungen. Abenteuer eignet sich besonders als kniffliges Familien- Rätsel oder auch für Kindergeburtstage ab 10 Jahre. Denn hier ist es besonders wichtig als Team zu arbeiten. Unsere Spielräume „Tatort“ oder auch „The Bomb“ empfehlen wir erst ab dem Teenager-Alter. Denn hier geht es um puren Nervenkitzel, um schlaue Kombination. Hier müsst ihr um die Ecke denken und Teamfähigkeit beweisen. SumSum: spielen, toben, jubeln! Inunserer Halle könnt ihr euch auf über 3800 m² Spielfläche so richtig austoben! Und das bei jedem Wetter! Spielattraktionen wie die BumperCars, die Elektro- Cartbahn, ein gigantisches Spiel-Kletter-Labyrinth mit Riesenwellenrutsche, Fun- Shooter und Bällebad, Trampolinen, einem Multifunktionssportfeld, einer Kletterwand und noch viel mehr, sorgen für ständigen Jubel. EldoRADo: Neue Helme für cooole Kids Seit diesem Jahr gibt es zudem Leihräder zur Miete. Im Bereich Kinder-, Jugend und Erwachsenenhelme besteht ebenfalls eine große Auswahl. Aktuell sind neue Helme von ABUS, Giro und Bell mit den 2018er Modellen eingetroffen (Foto), die Familien sich nicht entgehen lassen sollten. Text/Foto: Krabbe Unser Partyservice - ein Genuss für Gaumen und Auge! jährlich prämiert! ·Tel. 0461/63259 ·www.fleischerei-clausen.de www.intersport-flensburg.de Allen Teilnehmern viel Spaß! Ihr MoinMoin-Team! Flensburg (mm) –Kurzvor Weihnachten gibt es noch einmal dieGelegenheit,sich sportlich zu betätigen und gemeinsam mit anderenLauffreunden Weihnachtsstimmung in derNatur zu erleben. Am kommenden Sonntag,den 17. Dezember richtet der 1. Flensburger Lauftreff zum 33.Mal den Flensburger Adventlauf aus. Alle Starts erfolgen im Stadion. Alle Teilnehmer erhalten eineMedaille. Pokale werden für die größte Familie, größte Betriebssportgruppe, größte teilnehmende Schule undden größten Verein vergeben. Für dasleibliche Wohlist nach dem Lauf mit heißem Tee im Stadion und einem Kuchenbuffet in der Jugendherberge gesorgt. Im Rahmender Siegerehrung findet eine Verlosungvon Sachpreisenstatt. Der Adventlauf, der auch als Familien-Eventmit schnellen Siegern bezeichnet wird, gehörtzuden Veranstaltungshighlightsin Flensburg. Jahr fürJahrlockt er knapp tausendLaufbegeisterteinden Volkspark am Mürwiker Stadion. Die traumhafte Natur und die Streckenführung im Flensburger Volksparkmachen den Adventlauf zumKlassiker in der Läuferszene. Der Kirunalau, der Nikolauslauf,der Ruprechtlauf sowie derTannenbaumlauf rundendas Programm rund um den Laufklassikerab. Sonntag, 17. Dezember •9:30 Uhr Kirunalauf 5.400 mNordicWalking •10Uhr Nikolauslauf 400 m •10:20 Uhr Ruprechtlauf 1.900 m •10:35 Uhr Tannenbaumlauf 5.400m •11:30 Uhr Adventlauf 9.300 m •13Uhr Preisverteilung in der Jugendherberge Anmeldeschluss ist der 13. Dezember 2017. Weitere Infos unter flensburger-lauftreff.de

Aus der Region Flensburg - 13. Dezember 2017 - Seite 9 Festliches Weihnachtskonzert Flensburg (mm) – In diesem Jahr findet am Dienstag, 19. Dezember, zum 15. Mal das Weihnachtskonzert in der St. Petri Kirche statt. Damit ist es zu einer guten Tradition vieler Flensburger geworden, alljährlich am Dienstag vor dem Heiligen Abend um 19:30 Uhr Festliches und Besinnliches zur Weihnachtszeit zu hören. Für den stimmungsvollen Rahmen der stets voll besetzten Kirche wird das Blechbläseremsemble Piffari sorgen. Werner Schillies, selbst in den 1970/1980er Jahren Gastfamilien gesucht hauptamtlicher Organist an St. Petri, wird an der Kleuker- Orgel begleiten. Adventliche wie weihnachtliche Choräle sowie Lesungen der drei Pastoren unter dem Motto „Heut` schleust er wieder auf die Tür“ runden das Konzert in der herrlich geschmückten Kirche ab. Der Eintritt ist frei. In diesem Jahr soll der Erlös für die Sanierung des Turms der 1908 erbauten Kirche gespendet werden. Träger und Glockenstuhl müssen erneuert bzw. instandgesetzt werden. Foto: Privat Flensburg (mm) – Die gemeinnützige Austauschorganisation Youth For Understanding (YFU) empfängt jährlich rund 550 Austauschschülerinnen und –schüler aus aller Welt, die für ein Schulhalbjahr oder -jahr nach Deutschland kommen, um die Sprache und Kultur ganz persönlich kennenzulernen. Während dieser Zeit leben die Jugendlichen in Gastfamilien, die den jungen Menschen eine einzigartige Erfahrung schenken und im Gegenzug eine neue Kultur in den eigenen vier Wänden entdecken. Dabei entstehen Freundschaften, die oft ein Leben lang halten. Aktuell werden unter anderem dringend Familien für den 17-jährigen Victor aus Venezuela und den 17-jährigen Gong aus Thailand gesucht. Victor geht gern Schwimmen, zeichnet und ist politisch interessiert. Seine Mitmenschen beschreiben ihn als humorvoll, kommunikativ und hilfsbereit. Fußball ist die große Leidenschaft von Gong. Er trainiert jeden Tag und interessiert sich für die internationalen Ligen. Daneben interessiert er sich für Geschichte. Wer Victor oder Gong, oder auch einen anderen Austauschschüler, bei sich aufnehmen möchte, kann sich jederzeit bei YFU melden: Telefon: 040 227002-778, E-Mail: gastfamilien@yfu.de. Weitere Infos unter: www. yfu.de/gastfamilien. Fotowerkstatt Steinbergkirche (mm) – Im praxisorientieren Fotoworkshop, 10 bis 14 Jahre vom 15. bis 17. Dezember, 14 bis 17 Jahre vom 12. bis 14. Januar 2018, Erwachsene vom 4. bis 6. Mai 2018, lernt man die technischen und ästhetischen Grundlagen der Fotografie kennen. Die Seminarleitung hat Sandra Hermannsen, freie Fotografin aus Berlin. Anmeldung und weiter Informationen unter www.scheersberg.de oder unter 04632 84800. Alphabetisierung Steinbergkirche (mm) – Der Kurs „Alphabetisierung – Schreiben und Lesen lernen für Erwachsene“ findet immer freitags von 18 – 20 Uhr im Gemeindezentrum Pastor-Sohrt-Haus. der Kirchengemeinde Steinbergkirche statt. Einstieg jederzeit möglich. Infos und Anmeldung unter www.amtskulturring. de oder 04632/1545. Sound of Gospel Flensburg (mm) – In der Christuskirche Mürwik gibt der Flensburger Gospelchor „Sound of Gospel“ am Sonntag, 17. Dezember (3. Advent) um 17 Uhr ein adventliches Konzert. Auf dem Programm stehen Spirituals und Gospels zur Adventsund Weihnachtszeit. „Sound of Gospel“ wird begleitet von Jasmin Sönnichsen am Saxophon und von Frank Schedukat am E-Piano, die Leitung hat Stephan Krueger. Der Eintritt ist frei. Einlass ist ab 16:30 Uhr. Foto: Raake Weihnachtszauber im Förde Park Flensburg (mm) – Väterchen Frost ist angekommen. Winter liegt in der Luft, aber auch der Duft von köstlichem Weihnachtsgebäck. Kerzenschein erleuchtet die Vorweihnachtszeit, leise Musik klingt durch die Straßen. Überall ist die Vorfreude auf das große Fest zu spüren, es wird gebastelt, gebacken und gefiebert auf die schönste Zeit des Jahres. Alle Jahre wieder steht die Vorweihnachtszeit im Förde Park in Flensburg ganz im Zeichen von Lichterglanz, leuchtenden Kinderaugen und kulinarischen Spezialitäten. In den kommenden Wochen dreht sich hier alles um Weihnachten. Für die festliche Deckendekoration wurden hier 1.500 Lichterketten und 700 Meter Tannengirlande verarbeitet, an denen 120.000 Lämpchen sowie 6.700 Christbaumkugeln weihnachtliche Stimmung wieder zur gemeinsamen Weihnachtsaktion „Schenke Leben – Spende Blut“ in den Räumlichkeiten des Centermanagements aufgerufen. So konnten die Besucher während des Einkaufs auch noch Gutes tun. Diese Spende kommt garantiert an und macht zahlreichen Patienten und deren Familien ein ganz besonderes Weihnachtsgeschenk. Natürlich darf auch dieses Jahr die beliebte Wunschbaum-Aktion bei real,- nicht fehlen - Anzeige - verbreiten. Es glitzert und funkelt, weihnachtliche Lieder ziehen sich überall durch das Einkaufszentrum. An der Fassade glänzt und leuchtet es auf einer Strecke in der Größe von zwei Fußballfeldern. Auf der Fläche am Mittelgang strahlt in diesem Jahr erstmalig der neue – und einer der größten Tannenbäume der Region. Hier gelangen die Besucher auch zur Hütte des Weihnachtsmannes. Unter dem Motto „Ein Geschenk, das Leben rettet“ hatte der Förde Park zusammen mit dem DRK am Dienstag Tannenbaumverkauf Ohne Tannenbaum wäre Weihnachten nur halb so schön: bis zum 24. Dezember gibt es am Center einen Außenstand für den Tannenbaumverkauf mit unterschiedlichen Nadelbaumsorten. 2.400 kostenlose Parkplätze garantieren einen entspannten Einkaufsbummel im Weihnachtswinterwunderland des Förde Park.

MoinMoin