Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Flensburg 49 2018

  • Text
  • Flensburg
  • Dezember
  • Husum
  • Schleswig
  • Weihnachtsmarkt
  • Sucht
  • Januar
  • Sterup
  • Kaufe
  • Telefon
  • Moinmoin

Rottler belohnt das

Rottler belohnt das Ehrenamt Flensburg (mm) – Sie kommen, wenn Hilfe dringend gebraucht wird... Der Feuerwehrmann, der die geliebte Katze aus dem Baum holt, der Sanitäter, der die Wunde verbindet oder der Fußballtrainer, der alle Kinder zu kleinen Stars machen will. Der Augenoptiker und Hörakustiker „Rottler“ macht zum Ende des Jahres diese Glücksbringer selber glücklich und belohnt ihr freiwilliges Engagement mit einem Geschenk. „Rottler“ ruft jetzt dazu auf, passende Vorschläge bis zum 14. Dezember 2018 zu liefern. Geheime Vorschläge können dazu mit Namen, Adresse und Telefonnummer des zu Beschenkenden, seinem persönlichen Wunsch und einer kleinen Geschichte rund um die Nominierung geschickt werden an: „gluecksbringer@brillenrottler.de“ Wichtig ist, dass der Nominierende seine Kontaktdaten in die E-Mail schreibt. 3. Weihnachtsbaumschlagen Steinberg (mm) – In diesem Jahr wird es am Sonnabend, 15. Dezember und Sonntag, 16. Dezember von 10 bis 17 Uhr im Wald von Gut Oestergaard einen Weihnachtsbaumverkauf geben. Im Oestergaarder Wald direkt an der Ostsee wird es in diesem Jahr zum 3. Mal Weihnachtsbäume aus eigenem Anbau geben. Die Bäume sind mittlerweile etwa 8-10 Jahre alt und freuen sich auf ein schönes Weihnachtsfest! Es sind alle Größen vorhanden von etwa 1 m bis 3 Meter. Besucher können die Bäume selber aussuchen und schlagen, oder der Veranstalter übernimmt das. Zudem ist für gemütliche Stimmung gesorgt und ein Lagerfeuer wird entzündet. Punsch, Kakao und Stockbrot gehören natürlich dazu. Die Kinder dürfen sich auf spannende Waldabenteuer freuen, sobald der Weihnachtsbaum gefunden ist. Beim Kauf eines Weihnachtsbaumes erhalten Kunden einen Punsch gratis! Das Team von Gut Oestergaard und der Eventkoch Manfred Weinmann sorgen für das leibliche Wohl! Weitere Infos unter www.gutoestergaard.de Foto: Lempelius AUS DER GESCHÄFTSWELT Bewusst mehr Lebensqualität Flensburg - 5. Dezember 2018 - Seite 13 Lindewitt (si) – Wer unzufrieden mit sich und seiner Umwelt ist, sollte etwas ändern“, sagt der Gesundheitsberater Rolf Petersen, für den die Lösung der meisten Probleme in den Begriffen Lebensfreude, Bewegung, Entspannung und Ernährung stecken. Zu ihm kommen Menschen mit körperlichen Beschwerden oder seelischen Blockaden, mit Ängsten und Unsicherheiten, die sich nicht selten in Verspannungen oder Kopfschmerzen äußern. Ihnen rät er, den Körper durch gezielte Bewegung zu aktivieren und über die Ernährung ein gesundes Gleichgewicht zu schaffen. Dazu zählt auch das zielorientierte Denken für deutlich mehr Lebensqualität. „Mein Konzept beruht auf der nachhaltigen Veränderung der vier elementaren Bereiche“, sagt Rolf Petersen, der sich in einer dreijährigen Ausbildung intensiv auf diese Tätigkeit vorbereitet hat und den Menschen hilft, die eigenen Potenziale freizulegen, selbstbewusster zu werden und einen vernünftigen Bezug zu sich selbst zu finden. www.gesundheitsberater-petersen.de LEBENSFREUDE BEWEGUNG ENTSPANNUNG ERNÄHRUNG ROLF PETERSEN · Gesundheitsberatung Zur Schnellstraße 2 · 24969 Lindewitt Foto: Schlüter Tel. 04604 / 98 71 89 info@gesundheitsberater-petersen.de Mobil 01522 / 8 74 97 17 www.gesundheitsberater-petersen.de

MoinMoin