Aufrufe
vor 2 Monaten

MoinMoin Flensburg 46 2022

  • Text
  • Wwwmoinmoinde
  • Moinmoin
  • Zeit
  • Handewitt
  • Ausbildung
  • Menschen
  • Torben
  • Weihnachtsmarkt
  • Sucht
  • Harrislee
  • November
  • Flensburg

MoinMoin Flensburg 46

3 Kuschelhighlight in Cord Breite ca. 250 cm, Tiefe ca. 190 cm, auch in anderen Farben und Zusammenstellungen. Jetzt neu! Jetzt neu! €1999.– FLENSBURG • Nr. 46 • Mittwoch, 16. November 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Hüttenzauber auf dem Harrisleer Marktplatz Harrislee – Nachdem der Harrisleer Weihnachtsmarkt im vergangenen Jahr pandemiebedingt abgesagt werden musste, verwandelt sich der Marktplatz am ersten Adventswochenende wieder in ein weihnachtliches Hüttendorf. Sonderseite Harrislee Kinderaugen sollen wieder leuchten Flensburg (lip) – Der gemeinnützige Verein „Kinderaugen zum Leuchten bringen – Juleglimt e.V.“ hat sich auch in diesem Jahr vorgenommen, Kindern die Weihnachten im Krankenhaus verbringen müssen, ein wenig Freude zu bringen. Seite 2 Einrichtungshaus Mo. - Fr. 9.00-18.00 Sa. 9.00-14.00 Schiffbrücke 63 · 24939 Flensburg Tel. 04 61-2 62 26 · Fax 2 58 28 · www.moebel-reimann.de GOLDANKAUF FLENSBURG Der fachmännische sofort Barankauf von Edelmetallen z.B. alter Schmuck Zahngold, Münzen, Barren, Uhren etc. Langberger Weg 4 Fon. +49 (0)461 5700766 Fotos: Hagen Pietsch/www.hp-fotowerk.de DeutscherMeisterderBeschleunigung! Handewitt (lip) – Beim letzten Meisterschaftslauf in Zerbst (bei Magdeburg) holte er noch einmal alles aus sich heraus: Mit seinem Sieg beim Abschlussrennen auf dem ehemaligen Flugplatzgelände sicherte sich Dragracer Torben Frahm auf seiner umgebauten Suzuki Katana (Baujahr 1981)erstmalsauchdenTitelinderDeutschenSuperCompBikeSerie.„LetztesJahrwarichDritter,zuvorzweimal Vizemeister,diesesJahrhates endlich geklappt“, freute sich der 45-jährige Handewitter über den bislang größten Erfolg seiner Karriere. Seit 12 Jahren hat sich Torben Frahm dem rasanten Hobby verschrieben. Mehr dazu auf Seite 3 Carsharing wird elektrisch Flensburg (lip) – Mobil sein auch ohne eigenes Auto und dabei die Umwelt schonen: Nicht nur Oberbürgermeisterin Simone Lange, die schon vor längerer Zeit ihr privates Auto abgeschafft hat, schätzt die Vorzüge des Carsharings. Auch viele weitere Flensburger sind bereits umgestiegen, so dass es neben dem schon erfolgreich etablierten „Cambio-Carsharing“ mit „Flow- Carsharing“ ab sofort einen weiteren Anbieter in der Fördestadt gibt, der auf eine rein elektrische E-Fahrzeugflotte setzt. „Ich freue mich über den weiteren Carsharing-Anbieter bei uns in Flensburg. Gerade in Kombination mit dem ÖPNV und dem Fahrrad sind für viele Menschen nun gute Voraussetzungen geschaffen, auf die Nutzung des bestehenden Privatautos zu verzichten“, sagt Oberbürgermeisterin Simone Lange, die auch 2. Vorsitzende des Klimapakt Flensburg ist. An elf Standorten im Stadtgebiet, darunter auch am Bahnhof, steht das neue Carsharing-Angebot zur Verfügung. „Flensburg ist ein ganz wichtiger zentraler Standort für uns. Und die ordnungsbehördliche Zusammenarbeit im Vorfeld mit der Stadt Flensburg war erfreulich unkompliziert, was im Vergleich zu anderen Kommunen nicht selbstverständlich ist“, freute sich „Flow Carsharing“-Geschäftsführer Florian Kolberg, der mit seinem Unternehmen vor zwei Jahren in Büdelsdorf gestartet ist und mit Flensburg nun bereits in neun Orten in Schleswig-Holstein vertreten ist. Dass die Standorte wie etwa am Bahnhof nicht über eigene Ladesäulen verfügen, sieht er dabei nicht als Problem: „Unsere Fahrzeuge können an jeder öffentlichen Ladesäule geladen werde. Über die En- BW-App sind auch die Schnelladesäulen ganz leicht zu finden“, sagt Kolberg, der sich nicht in Konkurrenz zu anderen Anbietern sieht. Das findet auch Klimaschutzmanager Till Fuder: „Wir freuen uns über jeden zusätzlichen Baustein, der das alternative Mobilitätsangebot ergänzt. Ein zweiter Carsharing-Anbieter bietet nun noch mehr Menschen die Chance, ohne eigenes Fahrzeug mobil zu sein und damit einen aktiven Beitrag für den Klimaschutz zu leisten.“ Mithilfe der Flow-Carsharing- App können die E-Autos – ohne monatliche Grundgebühr – gebucht werden. Weitere Infos unter flow-carsharing.de. Büro- und Lagercontainer Freuen sich über das erweiterte Carsharing-Angebot (vl.): Oberbürgermeisterin Simone Lange, Klimaschutzmanager Till Fuder und Florian Kolberg (Geschäftsführer Flow Carsharing, v.l.) Foto: Philippsen Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Energie sparen mit Rollläden MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Patentiert! FensterWunder Mit Rollladen im Rahmen! s • hohe Wärme-Schall-Dämmung • in jeder Größe lieferbar • in allen Profilfarben lieferbar • Für Modernisierung Alt + Neubau Markisen, Fenster, Rolltore u.v.m. ... natürlich von viel mehr als nur Fenster & Türen Birkenhof 90 • 24944 Flensburg Büro Herbert Prieb • Tel. 0461 318 96 06 E-Mail: blaurock-fl@t-online.de Schauen Sie auch auf : you-tube.de Welt der Wunder Home sweet Home

MoinMoin