Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Flensburg 46 2017

  • Text
  • Flensburg
  • November
  • Husum
  • Sucht
  • Frei
  • Schleswig
  • Haus
  • Privat
  • Kaufe
  • Eintritt
  • Moinmoin

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg - 15. November 2017 - Seite 10 Beruf & Zukunft aktuell Fachkraft für Lagerlogistik und Fachlagerist/-in Der Profi für Güter und deren Lagerung Sommer 2018: Ausbildung im Fachbereich LAGERLOGISTIK - bewirb Dich jetzt! Lagerarbeiten sind nur etwas für ungelernte Kräfte? Von wegen! Fachkräfte für Lagerlogistik sorgen dafür, dass Millionen von Gütern in die Welt gelangen. Und das nach einem System, das wirtschaftlich, fristgerecht und reibungslos funktioniert. Die Arbeit als Fachkraft für Lagerlogistik erfordert viele verschiedene Kenntnisse und Fähigkeiten: Man muss mit den unterschiedlichsten Waren, darunter Gefahrgüter und verderbliche Waren, fachgerecht umgehen können. Beim Gütereingang entlädt und kontrolliert die Fachkraft für Lagerlogistik sie, prüft die Begleitpapiere und kennt sich zudem mit den Zoll- und Gefahrgutvorschriften aus. Und er erhältt die Qualität und den Wert der Güter während der Lagerzeit. Zu seinen Aufgaben gehört es auch, die Güter zu wiegen, zu messen, zu zählen und mit Fördermitteln sicher zu bewegen. Er kennzeichnet zudem Transportgüter, kontrolliert Lagerbestände und dokumentiert Veränderungen mit Hilfe von Branchensoftware. Die Fachkraft für Lagerlogistik verwendet geeignete Transportverpackungen und Füllmaterialien, ermittelt Gewicht und Raumbedarf von Gütern und bereitet Kommissionierungen vor. Die Sendungen stellt sie mit Ladelisten und Beladeplänen für vorgegebene Verkehrsmittel zusammen und sichert so den Informations- und Materialfluss als Teil eines logistischen Prozesses. Ihre Arbeitsaufträge führt sie als Fachkraft für Lagerlogistik natürlich immer kundenorientiert aus. Das Einsatzgebiet der Fachkräfte für Lagerlogistik ist weit verzweigt. Sie sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Die Arbeitsumgebung ist in der Regel eine große Halle, wie beispielsweise Lager- oder Fabrikhallen. Typisch in diesem Beruf sind außerdem feste Arbeitszeiten und Dienstreisen nur in Ausnahmefällen. Foto: fotolia Aus- und Fortbildung Die Ausbildungszeit beträgt drei Jahre und setzt sich aus dem praktischen Teil in einem Unternehmen sowie dem theoretischen Teil in Form von Block- oder Teilzeitunterricht an der Berufsschule zusammen. Fachkräfte der Lagerlogistik können sich zum Logistikmeister oder zum Geprüften Technischen Betriebswirt bei der IHK weiterbilden. (Quelle: HK Hamburg) Nach zwei Jahren Fachlagerist Foto: fotolia Fachlageristen sind in Industrie-, Handels- und Speditionsbetrieben sowie bei weiteren logistischen Dienstleistern tätig. Ihre Arbeitsaufgaben umfassen Tätigkeiten im Rahmen des Güterumschlags und der Güterlagerung. Das Berufsbild des Fachlageristen ist ähnlich dem der Fachkraft für Lagerlogistik. Es fehlt aber das wirtschaftlich-organisatorische Know-how. Entsprechend dauert die Ausbildung zum Fachlageristen auch nur zwei Jahre. Die Ausbildung zum Fachlageristen kann Teil einer Stufenausbildung sein, also die 1. Stufe. In der 2. Stufe kann der Berufsabschluss als Fachkraft für Lagerlogistik erworben werden. (Quelle: HK Hamburg) Aus der Region Zeit für Veränderung So geht der Commando Push-up Flensburg (lip) – In der neuen Folge von Fit mit MoinMoin geht es um eine besondere Push-up-Übung. Unter www.moinmoin.de/ Marktplatz zeigen uns Maggi, Lukas und Pierre von FlensFitness den so genannten „Commando“. A: Startpostition: Starte in der Plankposition beide Unterarme am Boden, die Füße ruhen auf den Ballen. B: Übungsablauf: Linke Hand etwas außerhalb der Schulterlinie auf den Boden setzen, dann mit rechts nachziehen ... C: Endposition: bis Du schließlich in der oberen Liegestützposition bist. Zurück über B nach A. Am besten gleich mal ausprobieren – hier geht‘s direkt zum Video. Text/Foto: Philippsen ... erleichtern Sie Ihrem Sprössling den Start ins Leben, indem er/sie lernt, Verantwortung zu übernehmen und selbstständig zu werden als Verteiler m/w für unsere wöchentlichen Ausgaben. - Mindestalter 13 Jahre - Wir freuen uns auf Ihren Anruf! MoinMoin Wochenzeitung Am Friedenshügel 2 - 24941 Flensburg Telefon 0461 588-0 oder per E-Mail an: vertrieb@moinmoin.de WhatsApp: 0160 7542411 Beratung für Grenzpendler Flensburg (mm) – Am Donnerstag, 16. November zwischen 14 und 16 Uhr gibt es eine Sprechstunde des Infocenters in Flensburg. Grenzpendler und andere Interessierte, die in der Region Sønderjylland – Schleswig von Deutschland nach Dänemark und umgekehrt umsiedeln und/oder arbeiten wollen, werden u.a. in Fragen der Krankenversicherung, Steuern u.a. beraten. Die Sprechstunde findet im Sozialzentrum Flensburg, Munketoft 14, statt. ... und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! WIR SIND FUR SIE DA ... Gern können Sie sich an uns wenden, wenn Sie eine Klein- oder Familienanzeige aufgeben möchten oder Tickets für eine Veranstaltung benötigen. Natürlich haben wir auch für Kritik und Anregungen immer ein offenes Ohr. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und werden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten. Montag von 8 bis 18 Uhr Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr Freitag von 9 bis 16 Uhr Am Friedenshügel 2 | 24941 Flensburg Telefon 0461 588-8 | Fax 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de

Sport „Fördenixen“ sind Meister! Fotos: Philippsen Flensburg -15. November 2017 -Seite 11 Flensburg (lip) So schön jubeln Deutsche Meisterinnen: Die „Fördenixen vom TSB Flensburg konnten bei den 61. Deutschen Meisterschaften im Synchronschwimmen im Campusbad ihren Titel in der Freien Kürkombination erfolgreich verteidigen. Mit einer dynamischen Kür zur Musik von Falco sicherten sich Wiebke Jeske, Sinja Weychardt, Inken Jeske, Finja Becker, Iris Zeppenfeld, Fenja Jessen, Andrea Düben, Noch mehr Sport gibt‘s online Flensburg (lip) –Wie hat die SG gespielt? Wo findet das nächste Fußballspiel statt? Wer ist der beste Surfer der Saison? Noch mehr Sport aus der Region gibt es bei der MoinMoin online unter http://www. MUSICALS IN HAMBURG König der Löwen, Aladdin, Tanz der Vampire SAMSTAG NACHM.: 25.11., 9.12.17 ab € 112.- SONNTAG NACHM.: 3.12.17 ab € 99.- SONNTAG mit Abendbuffet: 10.12.17 ab € 118.- MESSE AGRITECHNICA 17.11. Hannover, ohne/bzw. mit Eintritt ab € 45,- GUT EMKENDORF 19.11. inkl. Eintritt, Adventsmarkt € 25,- HAMBURG -WEIHNACHTSMARKT 05.12., 09.12. € 27,- GUT PRONSTORF 26.11., 08.12. inkl. Eintritt ab € 27,- LÜNEBURG -WEIHNACHTSMARKT 28.11., 02.12. € 35,- ROSTOCK -WEIHNACHTSMARKT 29.11., 09.12., 16.12., inkl. Frühstück € 45,- GUT BASTHORST 01.12, 17.12., inkl. Eintritt € 35,- GmbH u. Co. KG moinmoin.de/marktplatz/ sport.html. Wenn Sie möchten, dass auch Ihr Verein dort künftig vertreten ist, schicken Sie uns gerne Artikel und Fotos per E-Mail an: philippsen@moinmoin.de RADDAMPFER FREYA 02.12. inkl. Brunchbuffet und Besuch des Weihnachtsmarktes Steinwehr € 69,- WOLFSBURG -AUTOSTADT - WINTERZAUBER 02.12., inkl. Eintritt € 45,- GUT STOCKSEEHOF 03.12., 08.12., 16.12., inkl. Eintritt ab € 27,- WINGST -HIMMELPFORTEN 06.12. inkl. Gänsebraten € 43,- MESSE PFERD &JAGD 08.12. Hannover, inkl. Eintritt € 58,- ANDRE RIEU IN KIEL 16.02.18 Kat. 2 €109,- HAMBURG -SCHLAGERNACHT 10.03.18 Kat. 2 €89,- HAMBURG -ELBPHILHARMONIE 29.11., 05.12., 18.12. inkl. Stadtrundfahrt und Glühweinempfang auf der Elphi-Plaza € 52,- Internet: www.Reisebuero-Grunert.de 25813Husum Siemensstr. 7-9 Tel. 04841-78715 Fax 78750 Sandra Carstesen, und Lilith Schwedler und die beiden Ersatzschwimmerinnen Jana Grammel und Janine Grammel mit 76,6750 Punkten klar die Goldmedaille vor den „Isarnixen“ aus München. „Wenigstens ein Titel bleibt hier“, freute sich TSB-Trainerin Petra Obermark. Denn im vorhergehenden Teamwettbewerb war es den „Isarnixen“ gelungen die 16 Jahre währende Dominanz der Flensburgerinnen zu brechen, die sich wie schon in der Technischen Kür mit Platz zwei zufrieden geben mussten. Eine weitere Silbermedaille für den TSB gewannen Wiebke Jeske und Sinja Weychardt in der Technischen Kür Duett. Die SG will weiter punkten Flensburg (mm) –Die SG Flensburg-Handewitt isterfolgreichaus Weißrussland zurück(30:28-SieginBrest) und freut sich nun aufeine Phase mitvielen Heimspielen und wenigenReisen.Den Auftakt in derFlens-Arena bildetam Donnerstagum19Uhr die Partie gegen den TV Hüttenberg. DieMannschaft hat gegen den hessischen Aufsteigerzwei Zählereingeplant, um ihren Platz in der Spitzengruppe der Handball-Bundesliga zu verteidigen. Am Sonntag um 19 Uhr gastiert dann derHCMeshkov Brest im Champions League- Rückspiel aufdem Flensburger Campus. Für beide Partien gibt es nochTicketsimKartenvorverkauf bei der MoinMoin.

MoinMoin