Aufrufe
vor 2 Monaten

MoinMoin Flensburg 40 2022

  • Text
  • Flensburg
  • Oktober
  • Flensburger
  • Menschen
  • Medelby
  • Husum
  • Schleswig
  • Zeit
  • Veranstaltung
  • Sucht
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Flensburg 40

3 Kuschelhighlight in Cord Stellmaß: ca. 272 x 190 cm, auch in anderen Zusammenstellungen und Bezügen wählbar €1999.– FLENSBURG • Nr. 40 • Mittwoch, 5. Oktober 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Wahlsieger Dr. Fabian Geyer mit seiner Frau Anke. Neuer Chef im Rathaus Foto: Philippsen Flensburg (lip) – Dr. Fabian Geyer wird neuer Flensburger Oberbürgermeister. Bei der Stichwahl setzte sich der parteilose Herausforderer, der von CDU, FDP und WiF unterstützt wurde, mit 56 Prozent der Stimmen klar gegen Amtsinhaberin Simone Lange (SPD) durch. Die bisherige Oberbürgermeisterin erhielt nur 44 Prozent der Stimmen. Die Wahlbeteiligung war mit 32,8 Prozent niedriger als im ersten Wahlgang. „Ich bin tief berührt und freue mich riesig, dass wir es tatsächlich geschafft haben. Mein allerherzlichsten Dank“, sagteFabianGeyer.ImInterviewmitderMoinMoinberichtetderkünftigeRathaus-ChefüberseineGefühle am Wahlabend und seine nächsten Schritte. Mehr dazu auf Seite 3 Äpfel von Schloss zu Schloss Glücksburg (saf) – Per Segelschiff kam die Apfelkönigin Karin Baum aus dem dänischen Gråsten (Gravenstein) an der Glücksburger Pier an, um mit zwei Bollerwagen voller Äpfel, Apfelsaft und Apfelbäumchen den Weg zum Schloss anzutreten. Sonderseite Glücksburg Brandserie reißt nicht ab Flensburg (lip) – Die Serie an Bränden in Flensburg reißt nicht ab. Ein brennender Wäschewagen im Diako-Krankenhaus hat am Sonntagabend einen Großeinsatz der Feuerwehr ausgelöst. Seite 13 Special zu Ausund Weiterbildung Flensburg (lip) – Wo sind Ausbildungsstellen frei? Welche Perspektive bietzet eine Weiterbildung? Wie bewirbt man sich per Webcam? Antworten gibt es auf den Sonderseiten Aus- und Weiterbildung Einrichtungshaus Schiffbrücke 63 · 24939 Flensburg Tel. 04 61-2 62 26 · www.moebel-reimann.de Rente · Arbeitslosenrecht · Sozialrecht Fachanwalt für Sozialrecht Carsten Theden Lutherstr. 2 · 24837 Schleswig 04621-382451 Neueröffnung am 6.10. www.deepblue-watersports.com Seite 8! Ab 11:30 Uhr Mo. - Fr. 9.00-18.00 Sa. 9.00-14.00 https://www.facebook.com/MoinMoinWochenzeitung/ Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Energie sparen mit Rollläden MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Auf dem Podium: (v.l.) Prof. Dr. Stefan Müller-Hülsbeck, Ärztlicher Direktor, Dr. Heiner Garg, Landtagsabgeordneter und ehemaliger Landes-Sozialminister, Ingo Tüchsen, Geschäftsführer des DIAKO Krankenhauses, Moderator Pastor Dirk Outzen, Rektor der DIAKO, Hannes Fuhrig, Stadtpräsident Flensburg und Friederike Hohmann, Pflegedirektorin des DIAKO Krankenhauses. Wo bleibt der Rettungsschirm? Flensburg (mm) – Wie dramatisch die Situation für die Krankenhäuser in Deutschland ist, wurde nicht nur auf einer Pressekonferenz der Deutschen Krankenhausgesellschaft in Kiel mit der Forderung nach Soforthilfen deutlich, sondern auch bei einer Info-Veranstaltung mit Podiumsdiskussion im Fliednersaal. „Nach mehr als zwei Jahren Pandemie stellen nun extreme Preissteigerungen Krankenhäuser wie das DIAKO Krankenhaus vor die nächste Herausforderung“, erklärte Ingo Tüchsen, Geschäftsführer des DIAKO Krankenhauses. Dies betreffe nicht nur die Energiekosten, sondern auch Medizinprodukte, Dienstleistungen und vieles mehr. „96 Prozent der Krankenhäuser in Deutschland geben an, dass sie die laufenden Kosten aus den Erlösen nicht mehr finanzieren können“, so Tüchsen weiter. Vielen bliebe dann nur noch ein Personalabbau, was wiederum eine Gefährdung der Gesundheitsversorgung zur Folge hätte. Tüchsen: „Deshalb ist eine sofortige Hilfe der Politik gefordert!“ Darüber hinaus müsse das Gesundheitssystem aber auch nachhaltig gestärkt werden. Dem schloss sich Dr. Heiner Garg, Landtagsabgeordneter und Sozialminister des Landes SH a.D., an: „Wir brauchen bundesweit einen Sofort-Rettungsschirm, damit die Krankenhäuser nicht reihenweise insolvent gehen“, schilderte Heiner Garg die dramatische Situation und sprach sich gegen eine „Krankenhaus-Strukturreform durch die kalte Küche“ aus. Er plädierte für eine Basis-Finanzierung der Krankenhäuser zusätzlich zu einem neu austarierten Fallpauschalen-System, bei dem auch das vorgehaltene Personal refinanziert werden müsse. Außerdem müssten die Bundesländer wieder ihren Verpflichtungen nachkommen, die Investitionskosten im Krankenhaus-Bereich zu tragen. Flensburgs Stadtpräsident Hannes Fuhrig hob bei der Podiumsdiskussion die Bedeutung der beiden Flensburger Krankenhäuser für die Gesundheitsversorgung der gesamten Region hervor: „Wenn die Krankenhäuser in Gefahr sind, dann sind es auch die Bürgerinnen und Bürger.“ Die hohe Versorgungsqualität müsse erhalten bleiben.... weiter auf www.moinmoin.de Foto: Diako Wohngeldreform Flensburg (mm) – Im Rahmen des 3. Entlastungspaketes plant die Bundesregierung eine Reform des Wohngeldgesetzes. Dassog.Wohngeld-Plus-Gesetz sowie die Änderung des Heizkostenzuschussgesetztes befindet sich im Gesetzgebungsverfahren, welches frühestens am 28. Oktober abgeschlossen wird. Erst ab diesem Zeitpunkt werden die rechtsverbindlichen Vorgaben zur Umsetzung für die Wohngeldbehörden vorliegen. Anträge auf Gewährung von Wohngeld werden nach den derzeitigen gesetzlichen Bestimmungen entschieden. Die Stadt empfiehlt vor Antragstellung eine Probeberechnung unter www.flensburg.de in der Rubrik Wohngeld. SV Adelby sucht Torhüterin Flensburg (mm) – Seit Beginn der neuen Fußball-Saison besteht eine Kooperation zwischen Studierenden der Uni Flensburg und dem SV Adelby. Dadurch ging eine Uni- Damenmannschaft unter der Bezeichnung „SV Europa Universität Football Adelby“ an den Start und spielt nun in der Frauen Kreisliga. Aktuell fehlt der Damenmannschaft eine Torhüterin. Interessentinnen dürfen sich gern melden unter: info@sportverein-adelby. de oder fussball@sportvereinadelby.de oder bei Jano Steffen, unter: 0176-87920456. GOLDANKAUF FLENSBURG Der fachmännische sofort Barankauf von Edelmetallen z.B. alter Schmuck Zahngold, Münzen, Barren, Uhren etc. Langberger Weg 4 Fon. +49 (0)461 5700766

MoinMoin