Aufrufe
vor 2 Jahren

MoinMoin Flensburg 38 2019

  • Text
  • Flensburg
  • September
  • Flensburger
  • Schleswig
  • Unternehmen
  • Region
  • Husum
  • Sucht
  • Zukunft
  • Stadt
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

-Anzeigensonderveröffentlichung- 360° REGION FLENSBURG Seite 8 WIRTSCHAFT TRIFFT ZUKUNFT PROMOVEC E-Bike Technologien mit Überzeugungskraft Flensburg (sj) – Der Name „Promovec“ steht für einzigartige E- Bike-Erlebnisse in Verbindung mit individuellen Ansprüchen. Durchdachte Qualität geht einher mit zuverlässigen Technologien. Die innovativen E-Bike-Lösungen des renommierten dänischen Herstellers gelten als hochwertige Verkehrsträger, die die Mobilität von morgen gestalten. Auf den Punkt gebracht ermöglichen die E-Bike-Varianten von „Promovec“ resultatstarke Fortbewegungs- Konzepte, die ohne großen Aufwand betrieben sowie umweltfreundlich und nachhaltig genutzt werden können: „Radfahren ist wieder modern und ein äußerst energieeffizientes Transportmittel“, so Nico Tybussek, Filialleiter des „E-Bike-Zentrum Flensburg“. „Promovec“ ist mit seinen E- Bike-Innovationen seit 2008 in Deutschland vertreten. Von Flensburg aus wird ein bundesweiter Großhandel organisiert und gesteuert. Ein Einzelhandelsfachgeschäft in der Westerallee 161 hält für regionale Kunden zahlreiche E-Bike-Varianten bereit. Dazu gehören unter anderem Mountain-, Trekkingoder Citti-Bike-Modelle sowie Klapp- und Lastenräder, die bekannten Portable- oder Cargo- Bikes. Das kompetente „E-Bike- Zentrum“ präsentiert für diese umfassende Auswahl natürlich marktübliche Antriebskonzepte aller Art. Diese reichen vom Nabenmotor im Vorderrad über Mittelmotoren bis zum Nabenmotor im Hinterrad. „Bei uns kann der Kunde umfangreich testen und vergleichen. Unser Fachpersonal sorgt darüber hinaus für einen stets individuellen Beratungsservice“, ergänzt Nico Tybussek. Um mit einem E-Bike möglichst lange den eingebauten Rückenwind zu nutzen und um somit Nico Tybussek präsentiert eine Mountain-Bike-Variante. Fotos: Jonas auf der Überholspur zu bleiben, wird ein leistungsfähiger Akku benötigt. „Promovec“ setzt dabei auf hochwertige Lithium-Technologien, die täglich einsatzbereit für bis zu 80 bis 120 Kilometer Reichweite sorgen. Und das mit einer Akkuaufladung. Die Flensburger Niederlassung ist zudem „Bike & Co.“ Fahrradhändler, ein Verbund von bundesweit über 700 Fachgeschäften, die durch persönliche Beratung, Top-Service und mit einer direkten Verbindung zu Markenlieferanten überzeugen. Somit kann das „E-Bike-Zentrum“ nahezu alle gängigen Modellreihen und Antriebstechnologien, wie zum Beispiel Bosch- oder Shimano-Motoren, anbieten und präsentieren. Aktuelle Messeneuheiten erweitern in Kürze das Angebotsprogramm: „Im direkten Anschluss an die Fachmesse Eurobike erhalten wir ein attraktives Kontingent hochwertiger Modelle mit leistungsstarken Bosch-Antriebs-Technologien zu unschlagbaren Vorzugspreisen“, informiert Nico Tybussek. Um die Vorzüge der modernen E-Bike-Innovationen aus Funktion, Design und Genuss nach individuellen Ansprüchen erlebbar zu machen, ermöglicht das „Promovec“ Team jederzeit abgestimmte Probefahrten. Dieser Serviceaspekt kann auch für Ausflüge oder für Testfahrten im persönlichen Einzugsbereich des Kunden in Anspruch genommen werden. Garantieleistungen, Finanzierungs- oder Leasing-Angebote sowie Liefervereinbarungen und ein Abholund Bringservice zählen darüber hinaus zum umfangreichen Servicespektrum: „Wir verfügen zudem über eine hauseigene Service-Reparatur-Werkstatt und ein umfangreiches Ersatzteillager“, betont Nico Tybussek. Das „E-Bike-Zentrum“ in der Westerallee 161 hat werktags von 10 bis 18 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 14 Uhr geöffnet. Weitere Informationen unter Telefon 0461 9787450 oder im Internet unter www.promovec.de

MoinMoin