Aufrufe
vor 3 Jahren

MoinMoin Flensburg 35 2018

  • Text
  • Flensburg
  • August
  • Husum
  • September
  • Sucht
  • Haus
  • Schleswig
  • Flensburger
  • Telefon
  • Volvo
  • Moinmoin

Aus der Region

Aus der Region Flensburg -29. August 2018 -Seite 12 Stadtteilrundgang Flensburg (mm)–Am Freitag, den 31. August, startet der Chronikstammtisch seinen dritten Stadtteil-Rundgang. Diesmal geht es östlich der Bahn rund um die Heilandskapelle sowiedie UNESCO- Projektschulezurück in die Geschichtevon Weiche. Umrahmt von Ochsenweg, Husumer Straße, der Spedition sowieder Bahnlinie liegthier ein Teil vonWeiche, derauf über 100 Jahrezurückblicken kann und in dieser Zeitsein Gesicht starkveränderthat. Treffen zum Rundgangist 16 Uhr beimBlumenladen an der EckeOchsenweg–Sylter Straße.Die Führung ist wieimmer kostenfrei,umeine Spendefür dieChronikarbeit wird aber gebeten. Eine Anmeldungist nicht erforderlich. Malereikurs Quern (mm) –Zueinem Encaustikmalereikurs lädtder Amtskulturring ein. Insgesamt an dre Abenden findet dieser statt. Beginn am Mittwoch, 10. Oktober, von 15 –18Uhr,Dorfhaus Quern. Infosund Anmeldung unter04632-1545 oder www.amtskulturring.de. Flohmarkt am Toft Sterup (mm) –Nach Lust und Laune gestöbert werden kann am Sonntag, 2. September von 9bis 14 Uhr in der Straße „Toft“ in Sterup bei einem privaten Straßenflohmarkt. Die Steruper Anwohner werden gebeten, zu Fuß oder per Fahrrad zu kommen. Treffen für Grenzpendler Padborg (mm) –Für das am 6. September stattfindende Grenzpendlertreffen ist die Anmeldungjetzt offen. In diesem Jahr stehen die Themen Steuerkarte,Rente undaktuelle Entwicklungen im Vordergrund der Veranstaltung. Das Treffen findetimRegionskontor &Infocenter, Lyren 1, Padborg, von 16.30–19 Uhr statt.Das Programm istauf der Seite www.pendlerinfo.org einsehbar. Konferenzsprache ist Deutsch. Die Teilnahme istkostenlos, jedoch wird aus organisatorischen Gründen um eine Anmeldung perMailan infocenter@region.dk oder unter 0045 74670501 gebeten. Auslandspraktika Flensburg (mm) –AmDonnerstag,30. August, heißt es im Berufsinformationszentrum (BiZ) derAgentur für Arbeit Flensburg,Waldstr.2,ab15 Uhr „Freiwilligenarbeit und Praktika im Ausland“und ab 16:30 Uhr „Work&Travel“. Anmeldungen zu den Vorträgen sind nichterforderlich. KTV MEDIEN MARKT PL@TZ heute Dieses Mal geht es um die Brust und Trizepsmuskulatur. Es gibt drei verschiedene Übungen. Von Anfänger bis Fortgeschritten ist für jeden was dabei. Diese Übungen stärken nicht nur die Brustmuskulatur. POLITIK Die Fraktionen informieren Der verkehrspolitische Sprecher der FDP- Landtagsfraktion, Kay Richert aus Flensburg hat die Kritik des SSW an den Aussagen von Verkehrsminister Buchholz zum weiteren Ausbau der A7 zurückgewiesen. Urlaubsfotos halten schöne Momente fest und sorgen für bleibende Erinnerungen. Doch wie gelingen perfekte Aufnahmen und was gilt es alles zu beachten? Nona liefert dafür Anregungen. SPORT Berichte aus den Vereinen Perfektes Wochenende für den SCWeiche Flensburg 08: Dem 2:1 (1:0)-Heimsieg in der Fußball-Regionalliga gegen den BSV S-W Rehden folgte das Los-Glück im DFB-Pokal: In der zweiten Runde treffen die Flensburger auf Werder Bremen! moinmoin.de/marktplatz

Aus der Geschäftswelt Grill-Hähnchen frei Haus Flensburg – In der Lilienthalstraße 25B eröffnet am 29. August das kleine feine Restaurant L´amico samt dazu gehörenden Mittagsund Abend-Lieferservice. Das L‘ amico bietet beliebte internationale Spezialitäten wie Pizza, Pasta, Aufläufe, frische Salate, Pizzabrötchen und Burger: Hausgemacht aus frischem Rindfleisch aus der Region! Unbedingt probieren sollte man den Mittagstisch und – darauf ist Inhaber Wissam Fawaz besonders stolz – die frisch gegrillten Hähnchen, die sonst in Flensburg frei Haus kaum angeboten werden. Auch überbackene Nachos und Mac´n´Cheese werden gratis geliefert oder können im hell und freundlich eingerichtetem Restaurant genossen werden. Selbstabholer dürfen sich über einen großzügigen Rabatt freuen! Zur Eröffnung am 29. August ab 17 Uhr und am 30. August bietet die L`amico-Bestellhotline unter 0461- 94033200 Extra- Angebote: Vorzugspreise für die 32-cm-Pizza und allen frischen Salate. Einen 0,3 l Softdrink gibt es nach Wahl gratis zu jedem Burger dazu. Herr Fawaz und sein Team laden herzlich ein, das L´Amico, den Freund, wie es übersetzt heißt, auch persönlich zu besuchen. Text/Foto: Bohlen Strategien gegen schweres Übergewicht Tönning (mm) – Schweres Übergewicht (die so genannte Adipositas) zieht häufig sehr ernsthafte gesundheitliche Folgeschäden nach sich, was auch die Lebensqualität nach und nach deutlich beeinträchtigen wird. Saleh Zoureb, Facharzt für Innere Medizin im Klinikum Nordfriesland und Teil im interdisziplinären Behandlungsteam des Adipositas Zentrums Nord, wird am Dienstag, 4. September um 18 Uhr im Regionalen Gesundheitszentrum (RGZ) in Tönning Ursachen, Folgen und Behandlungsstrategien der Adipositas erläutern. Zu den Ursachen gehören zum Beispiel Bewegungsmangel, falsche Ernährung und oft auch Stress. Wer beizeiten mit professioneller Unterstützung gezielt gegensteuert, kann Problemen wie zum Beispiel Gelenkverschleiß, Herz- und Kreislauferkrankungen, drohende Schlaganfälle, Diabetes oder sogar Krebserkrankungen erfolgreich vorbeugen. Eine Behandlungsmöglichkeit des Adipositas Zentrums Nord zur strukturierten Vorher unmöglich: Nach einer deutlichen Gewichtsreduzierung durch die Teilnahme am OPTIFAST®-Programm kann Birgit K. jetzt (wieder) ausgiebige Bergwanderungen unternehmen. Foto: Privat und dauerhaften Senkung des Gewichts und damit des Gesundheitsrisikos ist das wissenschaftlich belegte einjährige OPTIFAST®- Programm. Die Teilnehmer treffen sich ein Jahr lang wöchentlich und werden während dieser Zeit durch ein erfahrenes Team aus speziell geschulten Medizinern, Psychologen, Ernährungsberatern und Bewegungstherapeuten betreut und angeleitet. Nach einer mehrmonatigen Phase, die vorrangig der Gewichtsreduktion dient, führt das Team die Kursteilnehmer zu einer schrittweisen Veränderung der bisherigen, die Gesundheit belastenden Ernährungsund Bewegungsgewohnheiten hin, so dass nach Abschluss des Programms der gefürchtete Jo-Jo- Effekt ausbleiben wird. Info-Abend am 4. September An diesem Info-Abend wird alles Wissenswerte zu Zielen, Inhalten und Abläufen des OPTIFAST®- Programms vermittelt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Die Veranstaltung findet im Tagungsraum im 1. Obergeschoss des Regionalen Gesundheitszentrums Tönning in der Selckstraße 13 statt. Neu: Friseur Hanisch Flensburg – Klein, fein und sehr persönlich: Friseurmeisterin Cayen Hanisch, schneidet, färbt, steckt und berät jetzt im eigenen Salon in der Norderstraße 45. „Beratung ist mir besonders wichtig“, erklärt sie, „ich betone gern die natürliche Schönheit meiner Kundinnen.“ Wohlfühlen soll man sich im eigenen Style: „Wenn die Kundin so zufrieden mit sich ist, dass sie gleich shoppen gehen möchte, ist das für mich das größte Kompliment.“ Bisher hat Cayen Hanisch im Geschäft ihrer Mutter in Flensburg - 29. August 2018 - Seite 13 Leck gearbeitet, nun hilft die Mutter in der Norderstraße: „Viele unserer Stammkunden haben uns schon wiedergefunden“, strahlt die junge Meisterin. Ihr nächstes Ziel: „Ich bilde mich im Event- Styling fort – unter anderem bei Serena Goldenbaum, viele kennen sie von Instagram.“ Dort findet man auch Friseur Hanisch, Fotos aus der Norderstraße und die Nummer für die telefonische Voranmeldung: „Wir möchten ganz viel Zeit für Euch haben – ruft bitte vorher an unter 0461- 97 88 66 55!“. Text/Foto: Bohlen Ladiesnight im Filou in Schafflund Schafflund – Zum vierten Mal lädt das „Filou“ in der Hauptstraße 78 A in Schafflund zu der beliebten „ladiesnight“ ein, und zwar am Donnerstag, 6. September, von 17 bis 21 Uhr, im Zusammentreffen mit „Sontique“-Mode in den Größen 34 bis 52 und schönen Accessoires. „In herbstlicher Atmosphäre und mit kreativen Deko-Ideen im Wohn- und Gartenbereich halten wir für Sie viele Neuheiten bereit“, freut sich das Team auf viele Besucher. Weitere Informationen gibt es im Internet unter www. filou-schafflund.de Text/Foto: Schlüter Wechsel an der Spitze des Verwaltungsrats Tel. 0461 588-120 · Fax 0461 588-9190 vorverkauf@moinmoin.de NOSPA Open Air Flensburg, Harniskaispitze Lydia Benecke Schleswig, Heimat Flensburg · Am Friedenshügel 2 www.moinmoin.de Husum · Flensburger Chaussee 62 www.nf-palette.de 01.09.18 21. + 22.9.18 Blond Gypsies Flensburg, Bergmühle Ingo Appelt Flensburg, C.ulturgut 03.11.18 21.12.18 Schleswig-Flensburg (mm) – Der Landrat des Landkreises Nordfriesland, Dieter Harrsen ist neuer Vorsitzender des Verwaltungsrats der Nospa. Der 60jährige wurde am Abend von der neu konstituierten Zweckverbandsversammlung der Nospa zum Verbandsvorsteher gewählt. Gemäß des Sparkassengesetzes Schleswig-Holstein hat er damit zugleich das Amt des Verwaltungsratsvorsitzenden inne. Harrsen folgt turnusgemäß auf Landrat Demenzkurs Flensburg (mm) – Ein kostenloser dreitägiger Pflegekurs, der sich an pflegende Angehörige von Demenz-Erkrankten wendet, beginnt am Dienstag, 11. September, um 17 Uhr (bis 21 Uhr) im Fliednersaal der DIAKO. Die weiteren Termine sind der 18. und der 25. September. Ziel ist die Vermittlung der Grundlagen im Umgang mit Demenz. Die Teilnahme ist kostenlos. Informationen und Anmeldung bei Susanne Steffens unter Telefon 0461 8122120 oder E-Mail familialepflege@diako.de. Dr. Wolfgang Buschmann (Kreis Schleswig-Flensburg), der zum ersten Stellvertreter gewählt wurde. Zweite Stellvertreterin ist Flensburgs Oberbürgermeisterin Simone Lange. Dieter Harrsen ist seit über zehn Jahren Mitglied des Zweckverbands und Verwaltungsrats. Harrsen: „Ein regional verankertes Finanzinstitut wie die Nospa bleibt auch in Zeiten der Digitalisierung für Menschen und Unternehmen ein hohes Gut. Denn persönliche Nähe und individuelle Lösungen finden sich nicht im Internet. Die Nospa verbindet beides: Innovative digitale Angebote und passgenaue Beratung vor Ort.“ Dies habe auch aktuell der Umgang mit den von der Dürre geplagten Landwirten bewiesen. Die Nospa suche aktiv das Gespräch mit den Betrieben und erarbeite individuelle Lösungen, um Liquiditätsengpässe zu vermeiden. Hintergrund: Der Zweckverband ist der Träger der Nord-Ostsee Sparkasse und besteht aus den Kreisen Nordfriesland und Schleswig-Flensburg, den Städten Flensburg, Friedrichstadt, Husum, Schleswig und Tönning sowie der Gemeinde Sylt und dem Zweckverband Sparkasse Garding/St.Peter Ording. Der Vorsteher wird alle drei Jahre gewählt und ist zugleich Verwaltungsratsvorsitzender der Nospa. ... und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme! WIR SIND FUR SIE DA ... Gern können Sie sich an uns wenden, wenn Sie eine Klein- oder Familienanzeige aufgeben möchten oder Tickets für eine Veranstaltung benötigen. Natürlich haben wir auch für Kritik und Anregungen immer ein offenes Ohr. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und werden Ihre Anfrage schnellstmöglich beantworten. Montag von 8 bis 18 Uhr Dienstag bis Donnerstag von 9 bis 17 Uhr Freitag von 9 bis 16 Uhr Am Friedenshügel 2 | 24941 Flensburg Telefon 0461 588-8 | Fax 0461 588-58 E-Mail: ktv-verlag@moinmoin.de

MoinMoin