Aufrufe
vor 1 Monat

MoinMoin Flensburg 34 2022

  • Text
  • Flensburg
  • August
  • Flensburger
  • September
  • Haus
  • Menschen
  • Husum
  • Sucht
  • Ausbildung
  • Anmeldung
  • Moinmoin
  • Www.moinmoin.de

MoinMoin Flensburg 34

FLENSBURG • Nr. 34 • Mittwoch, 24. August 2022 • Tel.: 0461 588-0 • Kleinanzeigen 0461 58 88 • Fax 0461 588-9190 • www.moinmoin.de Fotos: Philippsen/Walther-Max Petersen, Arkivet ved Dansk Centralbibliotek for Sydslesvig Den Promis aufgetischt Flensburg (lip) – Von Helmut Kohl über Uwe Barschel bis zu Manfred Krug und Ingrid Steeger: Das ehemalige Hotel Europa (heute Europa-Haus) in der Rathausstraße war in Flensburg lange das erste Haus am Platze, in dem sich die Prominenz die Klinke in die Hand gab. Klaus Reinhold war 15 Jahre lang bis zur Schließung 1992 Oberkellner im Hotel Europa und hat vielen Persönlichkeiten das Essen aufgetischt. Als Erinnerung an die vielen nette Begnungen mit den Promis hat der 82-Jährige bis heute seine alten Gästebücher aufbewahrt. Mehr dazu auf Seite 3 Kampagnenstart:„Wir radeln zur Arbeit ...“ Flensburg – Auch in diesem Jahr soll es wieder die beliebte Kampagne „Wir radeln zur Arbeit, Schule, Kita und Campus“ geben. Im Zeitraum vom 1. bis 30. September werden die Wettbewerber auf das Auto verzichten und mit dem Rad zur Arbeit, in die Schule und in die Kita fahren. S. 2 Einweihungsfeier der Kita Freiland Flensburg – Fast zehn Jahre sind vergangen von der ersten Idee bis zur Eröffnung der Kindertagesstätte. Doch nun konnte auf dem 1.600 Quadratmeter großen Grundstück endlich die Fertigstellung der KiTa Freiland gefeiert werden. S. 4 15. Triathlon Wanderup Wanderup – Am kommenden Sonntag geht er wieder los, der Triathlon Wanderup, ausgerichtet vom Veranstaltungsprofi Ludwig Kiefer von „Triple Events GbR“ und der Gemeinde Wanderup. S. 10 GOLDANKAUF FLENSBURG Der fachmännische sofort Barankauf von Edelmetallen z.B. alter Schmuck Zahngold, Münzen, Barren, Uhren etc. Langberger Weg 4 Fon. +49 (0)461 5700766 Lasse Svan und Holger Glandorf https://www.facebook.com/MoinMoinWochenzeitung/ Büro- und Lagercontainer Rollläden & Markisen Garagentor - Terrassenüberdachung - Insektenschutz Energie sparen mit Rollläden MARQUARDSEN Flensburg - 0461-979770 - Schleswig - 04621-28878 www.maro24.de - zentrale@maro24.de Flensburg (jk) – Es war ein langer, denkwürdiger Tag, der sich vom Nachmittag bis in die Nacht, bis zur „dritten Halbzeit“ erstreckte, der seine emotionalen Höhepunkte zur klassischen „Tagesschau- Zeit“ hatte. Zu diesem Zeitpunkt richteten Holger Glandorf und Lasse Svan ihre persönlichen Worte an das Publikum, manchmal mit einem Schluchzer durchsetzt, und wurden in die „Hall of Fame“ der SG Flensburg-Handewitt aufgenommen. Als das legendäre Linkshänder-Duo Emotionale Abschiedsgala dann die letzte Ehrenrunde in einer Wunderkerzen-Atmosphäre drehte, war auch dem Letzten klar, dass diese beiden Akteure nicht mehr als Profi-Handballer in Erscheinung treten werden. Die beiden Protagonisten hatten völlig unterschiedliche Wochen hinter sich. Während Holger Glandorf im März 2020 seine Karriere als Folge des Corona- Lockdowns auf der heimischen Couch beendet hatte und inzwischen als alleiniger SG-Geschäftsführer auftritt, war Lasse Svan bis Juni als Kapitän eine der Flensburger Führungspersönlichkeiten, machte dann erst einmal Urlaub und steigt nun in seinen neuen Beruf als Mental- Coach ein. Gegönnt war beiden SG-Ikonen ein gemeinsames Abschiedsspiel. Lasse Svan trug unglaubliche 653 Mal das Flensburger Trikot, Holger Glandorf immerhin 425. Der Beiratsvorsitzende Boy Meesenburg, der als Inhaber eines Baustoffhandels schon seit drei Dekaden die SG- Handballer unterstützt und mit seinem Vorbereitungs- Dauerbrenner „Jacob Cement Cup“ dem doppelten Abschied die Bühne gab, hatte schon vor dem ersten Wurf mit der Zunge geschnalzt: „Heute Abend erleben wir Vereinsgeschichte.“ Zum einen wegen des denkwürdigen Mottos, aber auch wegen der illustren Besetzung der „All Stars“. Es waren um die 3000 Länderspiele versammelt, alte Mitstreiter sahen sich nach langer Zeit wieder. Weiter auf Seite 2

MoinMoin