Aufrufe
vor 1 Jahr

MoinMoin Flensburg 32 2019

  • Text
  • Flensburg
  • August
  • Sucht
  • Husum
  • Flensburger
  • Handewitt
  • Menschen
  • Moinmoin
  • Kaufe
  • Schleswig
  • Www.moinmoin.de

-Anzeige-

-Anzeige- Flensburg -7.August 2019 -Seite 6 IHR SICHERHEITSDIENST FÜR SOZIALE EINRICHTUNGEN Guardian Security Solutions Liebigstraße 16 ·24937 Flensburg Tel. 0461-12077401 fabian.neumann@guardian-gruppe.de www.gss-flensburg.de Mo -Fr Sa -So 12:00 -14:00 Uhr 17:00 -22:00 Uhr 12:00 -22:00 Uhr Wiesharder Markt 14 |24983 Handewitt |04608 -607070 wegen Sortimentwechsels 01.06. -31.08.2019 Jedes Brautkleid im Geschäft €350,- Handewitt (jk) –Ein knackiger Sommerabend. Die Temperaturen drücken auf die Resonanz. VorWochenfrist nahmen 35 Teilnehmer am Trainingsabend teil. Diesmal ist es rund ein Dutzend weniger, das sich auf das Ereignis in wenigen Wochen vorbereiten will: auf den Handewitter Sommerlauf, der am 1. September gestartet wird. Die Hartgesottenen spüren die sehr warmen Sonnenstrahlen – aber auch den leichten Wind. Das Training Und sie registrieren, wie eifrige Helfer 13. Tische im Schatten vor der Wikinghalle aufklappen und Sonntag, diese mit Handewitter Getränken befüllen. Radler, Weißbier oder das klassische Mineralwasser warten. Zunächst geht es aber auf die Strecke. Einige wenige drehen nur eine Runde durch Handewitt, viele beißen sich mindestens auf der doppelten Distanz durch. Die Handewitterin Anne Otzen und die Wedingerin Biggi Müller gehen auf sieben Kilometer, passieren Handewitt-Berg und den Forst und bewältigen die nicht enden wollende Steigung zur Kirche. Imletzten Jahr bildeten die Frauen erstmals eine Halbmarathon-Staffel. Anne Otzen und ihre Schwester schnürten schon längere Zeit immer mal wieder die Laufschuhe und ermunterten Kollegin Biggi Müller zum Mitmachen. Als diese dann vom Handewitter Sommerlauf erfuhr, war die Dreier-Staffel perfekt. Inzwischen hat sich die Motivation gedreht. Während Anne Otzen einige Monate aussetzte und nun den „inneren „Schweinehund“ überzeugen muss, ist Biggi Müller drei Mal die Woche – gerne morgens – unterwegs. Inzwischen ist sie so trainiert, dass sie vor Kurzem in Hamburg ihren ersten offiziellen Halbmarathon meisterte. „Vielleicht spendet uns unser Chef ein Satz Trikots“, sagen die Kolleginnen, die bei einem ambulanten Pflegedienst arbeiten. Ein Ziel für die Halbmarathon-Staffel Zum Jubiläum alles Gute DIGITALE WERBUNG IN FLENSBURGER BESTLAGE Ballastkai 1•24937 Flensburg •+49(0) 461 18 28 8000 www.AD-ON4YOU.de 01. Sept. ab 7:45 Uhr ist formuliert: „Wir wollen diesmal auf der ersten Seite der Ergebnisliste landen.“ Für den Handewitter Sommerlauf kann weiterhin in geselliger Runde trainiert werden, und zwar jeden Donnerstag um 19 Uhr. Treffpunkt ist stets hinter der Wikinghalle. Am22. August wird eine Schuhanprobe angeboten, ehe am 29. August das offizielle Abschluss-Training über die Bühne gehen wird. Neuer Standort für den Show-Truck Das war eine kleine Überraschung. Als Tanja und Kai Hensen vor wenigen Wochen den Start- und Zielbereich an der Wikinghalle inspizierten, stellten sie fest, dass Parkplätze und Pflaster den sandigen Untergrund der Vergangenheit abgelöst hatten. Das ist gut, dachte sich das Organisations-Ehepaar. Schließlich entstehen so keine Pfützen mehr, wenn doch mal – wie2016 –der Regen fällt. Plötzlich fiel das Beet mit den drei Findlingen ins Auge. Dastand doch in den letzten Jahren stets der Show-Truck, die Heimat der Moderation. Es mussten Überlegungen angestellt werden, wo diese Plattform zukünftig errichtet werden könnte. Vielleicht vor dem ADS-Kindergarten bei der Verpflegungsstelle? Aber dann hätte Moderatorin Tanja Hensen die Läufer beim Zieleinlauf nur von hinten und aus größerer Distanz beobachten können. Sie hatte einen anderen Vorschlag: Der Show-Truck soll einige Meter in Richtung Ziel verlegt werden, dessen Lage in diesen Tagen nur ein rot-weißer Poller andeutet. Von dort oder auch mit einem schnurlosen Mikro im Zielbereich soll am 1. September moderiert werden. „Guten Morgen, Handewitt!“, heißt es dann um 7.45 Uhr. Tanja Hensen, „Die Stimme von Handewitt“,begleitet das Event die nächsten Stunden mit ihrer klaren Sprache, überträgt die positive Stimmung der Veranstaltung auch in die letzte Zuschauerreihe und verpackt auf emotionale Art viele kleine Details. Tanja Hensen steht im ständigen Austausch mit Startern und dem Publikum. „Ich mache das exklusiv für den Handewitter Sommerlauf“, sagt sie. „Freiheit für Tibet“ An der Handewitter Siegfried-Lenz-Schule rücken mit dem Handewitter Sommerlauf zugleich zwei politische Themen in den Mittelpunkt. Neben der Klimapolitik („Fridays for Future“) wird es um die „Freiheit für Tibet“ gehen. Jedes Kind, das über die 2,5 Kilometer startet, erläuft pro Kilometer einen Euro und erhält als Dankeschön einen „Tashi“,einen kleinen Schneelöwen aus Stoff. Die Raiffeisenbank Handewitt stellt einen Sockelbetrag von 1.000 Euro zur Verfügung. Der Erlös geht an die „Tibet-Initiative Deutschland“,die seit 30 Jahren für die Selbstbestimmung der Tibeter eintritt. Das zentralasiatische Volk wurde vor sieben Dekaden vom riesigen chinesischen Reich umseine Unabhängigkeit beraubt, leidet seither unter Repressalien. Anfang 2018 wurde eine „Regionalgruppe Schleswig- Flensburg“ der Tibet-Initiative ins Leben gerufen. In diesem Frühjahr wehte im Frühjahr die tibetische Flagge für einige Tage vor der Handewitter Gemeindeverwaltung. Damit beteiligte sich die Kommune erstmals an der bundesweiten Aktion, mit der seit über 20 Jahren an den tibetischen Volksaufstand vom 10. März 1959 erinnert wird. An der Siegfried-Lenz-Schule fanden Tibet und die Menschenrechte Eingang in den Unterricht. Im Läuferdorf wird die „Tibet-Initiative Deutschland“ am 1. September mit einem Stand vertreten sein. Die Flagge wird nicht zu übersehen sein. Gespräche über eine Teilnahme von „Amnesty International“ laufen noch. „Die Zusammenarbeit mit Kai Hensen läuft sehr gut, von den Tashis war er regelrecht begeistert“, erzählt Axel Mademann von der „Regionalgruppe Schleswig-Flensburg“. Auch auf den Finisher-Shirts des Sommerlaufs wird an das Motto „Freiheit für Tibet“ erinnertwerden. Harro Kühn: Der älteste Teilnehmer VonJung bis Alt ist beim Handewitter Sommerlauf immer alles auf den Beinen. Beim Bambini-Lauf starten die Kleinsten, beimWalking iststets der älteste Teilnehmer auf der Strecke: Harro Kühn. Der 87-jährige Lokalmatador ist seit der Premiere 2007 dabei, wird immer mit besonders warmem Applaus über den Asphalt begleitet. „Mir war es immer ein Anliegen, dass auch die Sommerlauf Wirwünschen allen Läufernviel Spaß undErfolg! Besucht unsamMoinMoin Messestand! Gitta Johannsen Telefon 0461 588-130 Fax 0461 588-9209 johannsen@moinmoin.de Olaf Hinrichsen Telefon 0461 588-208 Fax 0461 588-9208 hinrichsen@moinmoin.de ältere Generation aus der Gemeinde Handewitt vertreten ist“, betont der Senior. Er ist jeden Tagunterwegs,schreitetimmer abends eine Streckeumseinen Wohnort Timmersiekab. Beim Sommerlauf entscheidetsich Harro Kühnstets für das Walking. Freihändig ist er unterwegs. Mitden Stöcken hat er es schon versucht, doch so richtig warm wurde er damit noch nicht.Imletzten Jahr wechselte der Rentnerallerdings die Distanz. Statt fünf Kilometer bewältigt er jetzt 2,5 Kilometer. Der Grund: „Es war immer ein Angang, nach einer noch eine zweite, völlig gleicheRunde zu drehen.“ Als Kritik möchte Harro Kühn diese Einschätzung aber nicht gewertetwissen.„Der Sommerlauf ist ein beliebtes Volksfest, bei dem die ganzeGemeindeauf den Beinen ist“, sagt er. „Zuschauer und Anwohner feuern uns Läufer immer an, und ich treffe viele Bekannte.“ Und wenn der älteste Teilnehmer den Zielbereich erreicht, schwillt die Geräuschkulisse im Publikum stets an. Fotos: Kirschner Skandinavien-Bogen 4·24983 Handewitt T 04608 -972990 www.skandic-camping.de Baumarkt • Gartencenter Restpostenoutlet HAUSHALTSWAREN bis -70% Öffnungszeiten: Di. bis Fr. 9-18 Uhr ∙ Sa 10-16 Uhr Restpostenoutlet Am Oxer 51 in 24955 Harrislee Heideland-Süd 13, 24976 Handewitt info@dach-jessen.de www.dach-jessen.de 0170 44 81 81 9 MEISTERBETRIEB Die Qualität spricht für sich! www.tksb.org Birkenweg 2·24999 Wees TKSB SonnenundBlendschutzsystemee.K. 04631 /4423800 Motorradservice Harley Davidson Inh. Marco Müller-Clausen Industrieweg 19 24955 Harrislee Fon: 0461 .97889840 Fax: 0461 .97889839 Mail: big-division@t-online.de www.big-division.de Öffnungszeiten: Montags bis Freitags 13.30 -18.00 Uhr Jeden 1. und 3. Sa. im Monat von 09.00 -13.00 Uhr IHRE TANZSCHULE in Handewitt SPASS Li Mo,19 Fr, SS BEIM TANZEN ne of Dancing Discofox -Anfänger &mehr 9.Aug.um19.30 Uhr +Fr, 23.Aug.um21.00 Uhr Anfängerkurse Mo,19. Aug. um 20.30Uhr Erwachsene Mi, 21.Aug. um 21.00Uhr Erwachsene 23.Aug.um17.30 Uhr Schüler/Jugendliche Fortgeschrittenenkurs Do,29. Aug. um 20.30Uhr Erwachsene LOD.steffi@gmx.de Telefon 0171-701 3808 Alter Kirchenweg 87

MoinMoin